Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trifft weiter die Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Anyanka, 27 März 2006.

  1. Anyanka
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe da so ein Problem. Ich bin seit etwa einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Gleich am Anfang unserer Beziehung hat er mir gesagt, dass er weiterhin seine Ex-Freundin trifft. Das hat er schon gemacht, als wir noch nicht zusammen waren. Er sagt, dass sie niemanden hat, mit dem sie über ihre Probleme reden kann, und er ist der einzige zu dem sie dieses Vertrauen hat. Zum Anfang hat mich das auch nicht weiter gestört, aber dann habe ich auch erfahren, dass er auch bei ihr schläft. Da wir uns am Wochenende meistens nicht sehen, fährt er dann immer zu ihr.
    Ich hab schon stundenlange Diskussionen mit ihm geführt, dass ich das so nicht akzeptieren kann. Aber er hat Angst, dass wenn er den Kontakt zu ihr abbricht, sie in ein ziemlich tiefes Loch fällt.
    Er hat mir auch immer wieder versichert, dass absolut nichts mehr zwischen ihnen ist, aber mich stört es schon, dass er eben noch bei ihr übernachtet.
    Ich würde gerne mal eure Meinung dazu wissen.
     
    #1
    Anyanka, 27 März 2006
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Vieleicht ist ein Kompromiß zwischen euch möglich eben das er sie noch sieht und für sie da ist aber dort nicht mehr schläft.
    Kann ich durchaus verstehen das dich das nervös macht ;-)

    Aber es soll ja auch Beziehungen geben die in Freundschaft aus einander gehen und nicht in wilden Streitigkeiten also nen Kontaktverbot ist heir wahrscheinlich nciht sehr produktiv
     
    #2
    Stonic, 27 März 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also das er sogar bei ihr schläft finde ich schon merkwürdig, hat er denn triftige Gründe dafür oder sagt er zu dir, weshalb er bei ihr schlafen will/muss? Hat sie psychische Probleme oder Angstzustände oder so irgendetwas?

    Rede mit ihm doch darüber, dass dich das verunsichert und du lieber hättest, wenn er zwar den Kontakt hält aber nicht unbedingt bei ihr übernachten soll...
     
    #3
    User 37284, 27 März 2006
  4. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    männer sind echt alle gleich -.-
    ansonsten...*stonic rechtgeb*
     
    #4
    SchwarzerEngel, 27 März 2006
  5. Anyanka
    Gast
    0
    Ja das mit dem Kontaktverbot will ich ja auch gar nicht. Aber das Problem mit dem Dort-Schlafen hab ich schon öfter angesprochen. Aber er sagt, wenn er mit dem Thema anfängt, würde sie gleich bitter anfangen zu weinen. Seiner Meinung nach wäre es auch nicht einfach für jemanden da zu sein, wenn das auf einige Stunden am Wochenende festgelegt ist. Da bin ich jedoch anderer Meinung. Das kann er auch wenn er nicht bei ihr übernachtet. Oder seh ich das falsch?

    LG
     
    #5
    Anyanka, 27 März 2006
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Nein das siehst du meiner ansicht nach richtig aber wie reagiert er denn wenn du mal ein WE mit ihm verbringen möchtest ?
     
    #6
    Stonic, 27 März 2006
  7. Anyanka
    Gast
    0
    @San-dee: Ja das mit den psychischen Problemen kommt hin. Des wegen weiß ich auch nicht, ob ich das mit dem nicht-mehr-dort- schlafen durchsetzen soll. Ich will aber auch nicht immer wieder mit dem Thema anfangen, weil ich Angst hab, dass unsere Beziehung dadurch kaputt geht. Wir reden jetzt schon seit 3 Wochen über dieses Thema.

    @stonic: Das mit dem WE ist gar kein Problem. Auch wenn wir 2 hintereinander verbringen. Er hat mir auch deutlich zu verstehen gegeben, dass ich ihm wichtiger bin als sie. Er würde auch mir zu liebe den Kontakt ganz abbrechen, hat aber eben Angst, dass sie sich was antun könnte.
     
    #7
    Anyanka, 27 März 2006
  8. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Ok dann fällt mein bösartiger Hintergedanke ja schon mal weg der würde sich damit nicht aufrecht erhalten lassen ...
    Sorry das ist eine saudumme Situation in der du bist dazu fällt mir mal gar nix ein
     
    #8
    Stonic, 27 März 2006
  9. glashaus
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Schon wieder einer Meinung :eek_alt:


    Ich finde, dass sie als Ex-Freundin lernen muss, dass dein Freund eben wieder vergeben ist, und dass sie ihn nicht mehr vereinnamen kann. Ich finde es okay, wenn sie befreundet sind und sich treffen. Ich finde es auch okay, wenn dein Freund sagt: Ich bin immer für dich da, wenn was ist, dann ruf an, meinethalber auch nachts. Von sich aus ständig dort übernachten würde ich aber nicht so toll finden und ich denke da muss dein Freund halt auch mal hart bleiben und sich nicht von den Tränen seiner Ex erweichen lassen.
    Irgendwann muss jeder mal erwachsen werden. Man kann sich nicht ständig an den Ex klammern.
     
    #9
    glashaus, 27 März 2006
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Was ist denn heute los ? Da brauchen wir ja bald ne Flasche
     
    #10
    Stonic, 27 März 2006
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Die Beziehung wird sicherlich nicht daran zerbrechen. Ich finde es toll dass du das akzeptierst, er kann eigentlich froh sein, dass er ene solche Freundin wie dich gefunden hat!

    Ich glaube, seine Ex kann sich ja auch nicht darauf verlassen, dass er immer bei ihr schläft, unter der Woche macht er das ja auch nicht und was ist denn, wenn er mal einen wichtigen Termin hat? Er kann ja für sie da sein aber sollte ihr auch zeigen, dass er eben auch seinen eigenen Weg hat und sie selbstständiger werden sollte.

    Er sollte auch verstehen, dass dich das stört.. Wie ist das Verhältnis eigentlich, hat sie denn noch Interesse an ihm?
     
    #11
    User 37284, 27 März 2006
  12. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Weiß sie denn von dir??

    Wie ist es wenn ihr mal ein We wegfährt zum erholen.
    Das hält sie ja auch aus dann muß er halt den Kontakt
    reduzieren das sie sich langsam mal daran gewöhnt.

    Ich finde es nicht gerade toll.Mein Freund wenn er so was gemacht hätte,gleich bei ihr bleiben können.
     
    #12
    Ilenia, 27 März 2006
  13. Anyanka
    Gast
    0
    @San-dee: Ich glaube nicht dass sie noch Interesse hat, denn schließlich war sie die mit ihm Schluss gemacht hat. Und er sagt, dass er sie wie eine Schwester sieht, ich glaube also nicht, dass da was passieren wird/könnte. Aber beunruhigt bin ich schon.
     
    #13
    Anyanka, 27 März 2006
  14. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    ICh bin auch der MEinung, dass seine Ex akzeptieren muss,dass er vergeben ist und es daher NICHT ok ist,dass er bei ihr schläft.

    Hast du deinem Freund mal gesagt, dass er es bestimmt auch nicht toll finden würde,wenn du bei deinem Ex schlafen würdest,weil er Probleme hat?
    Vielleicht versteht er es dadurch besser.

    Ich kann verstehen, dass es dich beunruhigt, das ist glaub ich normal.
     
    #14
    Sunny2010, 27 März 2006
  15. Anyanka
    Gast
    0
    @Ilenia: Ja sie weiß von mir, und sie weiß auch dass ich verlangen könnte, dass er sie nicht mehr trifft. Und davor hat sie Angst. Ich habe auch schon gesagt, dass der Kontakt reduziert werden könnte, aber wenn er mit dem Thema anfängt, wird sie - ich sag mal hysterisch, auch wenn es nicht nett klingt. Aber mein Freund hat mir auch versprochen, dass er versuchen will es so hinzukriegen. Ich weiß auch, dass das nicht von heute auf morgen geht. Da kann ich wohl nur abwarten, wie es sich entwickelt.:geknickt:
     
    #15
    Anyanka, 27 März 2006
  16. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    meine meinung: das geht zu weit. du oder sie. fertig.
     
    #16
    eine_elfe, 27 März 2006
  17. Anyanka
    Gast
    0
    @eine_elfe: naja das sagt sich immer so einfach. Darüber nachgedacht hab ich auch schon. Aber ich kann nicht so einfach Schluss machen. Ich weiß auch nicht.:kopfschue
     
    #17
    Anyanka, 27 März 2006
  18. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Mh schön blöd das ganze.
    Na dann muß er halt den Kontakt so reduzieren das sie es nciht gleich kapiert immer schön langsam.
    Und wenn es dir zu sehr auf die nerven geht dann gibt es
    eh nur die eine Lösung ganz ab zu brechen.
     
    #18
    Ilenia, 27 März 2006
  19. Anyanka
    Gast
    0
    @Sunny2010: Ich habe ihm das auch schon gesagt. Und er meinte, dass wenn ich ihm sagen würde, dass zwischen uns absolut nichts mehr ist, er mir glauben würde. Es würde ihm zwar auch nicht gefallen, aber er könnte es akzeptieren. Da bin ich aber der Meinung, dass man erstmal in so einer Situation sein muss, um beurteilen zu können, wie man sich fühlt und dann auch verhält.
     
    #19
    Anyanka, 27 März 2006
  20. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Genau DAS ist es. Sag ihm das so.

    Dass du akzeptieren musst, dass er bei seine Ex schläft finde ich NICHT den richtigen Weg, da es dich ja (verständlicherweise) fertig macht. Und ich kann mir vorstellen, dass du dadurch auch unzufrieden bist (das wäre ich zumindest)

    Sag ihm: Das das akzeptieren es für dich nicht besser macht und du es dich verletzt. (und das möchte er doch nicht?!)
     
    #20
    Sunny2010, 27 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test