Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    23 August 2008
    #1

    Trigoa, Pille vergessen!!

    Hiho
    Habe höchstwahrscheinlich letzte Woche ne Pille vergessen.
    Nehme die Dreiphasenpille Trigoa. Habe wahrscheinlich eine Pille zwischen 12. und 15. Einnahmetag vergessen. Danach aber dann brav weiter genommen. Ist alles ein wenig verwirrend da ich im Urlaub war und ne angebrochene Packung hatte. :geknickt:
    Naja meine Frage ist jetzt wann ich wieder Schutz hab und ob der Schutz hält wenn ich dann normal in die Pillenpause geh...
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    23 August 2008
    #3
    wenn wir immer verlinken können wir uns dieses forum sparen.

    die trigoa ist zum glück keine dreiphasige pille, sonst hättest du jetzt eher ein problem. sie ist eine dreistufige pille. in jeder stufe ist ein östrogen und ein gestagen. daher kannst du es wie einen vergesser in der zweiten woche handhaben. ist aber etwas diffizil. hier gehts aber. der schutz sollte nie verloren gegangen sein. man sollte aber unterscheiden. die 7-tage, respektive wochenregel gilt nur für die mikropille.

    Off-Topic:
    @haarefan: nichts für ungut, der link war auch noch falsch, da auf mikropille ausgelegt:zwinker:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    23 August 2008
    #4
    Du hast also die vergessene Pille nicht nachgenommen, wenn ich das richtig verstehe? Oder doch?
    Wenn du sie nachgenommen hast, ist alles okay und du bist weiter geschützt.

    Wenn du aber erst jetzt gemerkt hast, dass da noch eine Pille über ist und du demnach eine vergessen haben muss... schlecht.
    Dann ist der Schutz hinüber und erst ab der 2. Woche der nächsten Packung wieder gegeben.

    Off-Topic:
    Oh. Und was ist dann, wenn sie die Pille nicht nachgenommen hat? Ab wann wäre sie dann wieder geschützt? Nicht nach einer Woche sondern etwa erst nach nem ganzen Monat?! :eek_alt:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    23 August 2008
    #5
    vergesser in der zweiten woche sind doch schnuppe, da kann es höchstens zu zwischenblutungen kommen.

    edit: um 100%ig sicher zu gehen, kannst du natürlich nen blister anhängen. ich bin aber der meinung das der vergesser in der zweiten woche nichts macht und du auch über die pause geschützt bist.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    23 August 2008
    #6
    Off-Topic:
    Ja, klar. Verdammt... ich geh schlafen, das Denken klappt nicht mehr heut aben...
     
  • Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    23 August 2008
    #7
    @Miss_Marple
    Ja habe gemerkt das eine über ist -.-. Daher nichts nachgenommen.

    @Doc Magoos
    Soweit ich weiß ist das aber bei der Trigoa nicht so...
    Und das mit dem Blister dranhängen is anscheind auch nicht drin -.-

    Ehm bin jetzt ein wenig verwirrt, hab ich jetzt Schutz oder nicht??
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    23 August 2008
    #8
    in der packungsbeilage wird selbst vorgeschlagen einen blister anzuhängen.

    wie gesagt, es ist eine dreistufige pille. in jeder pille ist genug wirkstoff drin um kontrazeptiv zu wirken.

    wenn du also extrem sicher gehen willst, häng den nächsten blister an.
     
  • Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    23 August 2008
    #9
    Oki habs nochmal nachgelesen...
    Steht aber auch drin das man die nächsten 7 Tage noch mit Kondom oderso verhüten soll... werd ich dann mal machen.
    Ich häng den nächsten Blister dann direkt dran.
    Ich denk dann wird in 7 Tagen der Schutz wieder 100% gegeben sein.
    Ahja und das mit dem Blister dran hängen ist iwie verwirrend, wenn man danach googelt dann findet man so Sachen wie, das man keinen dranhängen kann weil z.B. in der ersten Phase zu wenig Gestagene sind. Deshalb würd der SPiegel so arg absinken. Die raten dazu dann die 3. Stufe der nächsten Packung dran zu hängen :what:...
    Naja ich denke was in der Packungsbeilage steht wird jawohl stimmen.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    23 August 2008
    #10
    jein, ist ein bisschen schwer zu beantworten. ich rede hier nur von schutz und nicht von nebenwirkungen. will man diese konsequent umgehen, sollte man nur die dritte stufe zum verlängern nehmen.

    denn durch die niedrigeren konzentrationen "kann" es unter umständen zu zwischenblutungen kommen. wie gesagt, kann.

    der schutz geht aber nicht verloren.
     
  • Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    23 August 2008
    #11
    Ok, verstehe.
    Vielen Dank.
    Ich werd jetzt einfach 7 Tage mit Kondom verhüten und danach Blister dran hängen um 100% nicht schwanger zu werden.
    Vielen vielen Dank
     
  • Franzi
    Gast
    0
    5 September 2011
    #12
    Trigoa Pille vergessen

    Hallo!
    Ich habe zu dem Thema auch eine Frage. Und zwar hab ich die erste Pille vergessen. Ich habe sie auch nicht nachgenommen. Normalerweise fange ich immer an einem Mittwoch an, jetzt halt am Donnerstag. Ich würde aber gerne im Zyklus bleiben, also weiterhin immer Mittwochs beginnen. Lasse ich jetzt die erste Pille aus der ersten Phase weg oder lieber die letzte Pille der dritten Phase?
    Ich hab gerade schon mit meiner Frauenärztin telefoniert, aber ich hatte das Gefühl dass sie mich nicht richtig verstanden hat (Bin eh auf der Suche nach einer neuen Ärztin). Sie hat mir geraten die erste Pille wegzulassen und dann ganz normal bis zum Ende durchnehmen. Hier im Forum hab ich aber gelesen, dass man lieber die letzte Pille weglässt. Was mir auch sinnvoller erscheint. Nun bin ich ein wenig verwirrt! :smile:

    Danke für Eure Hilfe! :smile:
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    5 September 2011
    #13
    Dass dein Schutz rückwirkend und aktuell nicht vorhanden ist, ist dir bewusst, oder?

    Wenn es laut Packungsbeilage möglich ist, würde ich einfach eher in die Pause gehen.
     
  • Franzi
    Gast
    0
    5 September 2011
    #14
    Ja das ist mir bewusst, ist aber derzeit auch kein Problem für mich, wenn du verstehst! :zwinker: Dann werde ich wohl wirklich einfach die letzte weglassen! Danke!
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    5 September 2011
    #15
    Nein, ich muss mich korrigieren. Es wäre wohl besser die Pause zu verkürzen.

    Und nein, ich verstehe nicht. :grin:
     
  • Franzi
    Gast
    0
    5 September 2011
    #16
    :smile: Da ich derzeit keinen Geschlechtsverkehr habe, ist es nicht schlimm, dass ich keinen Schutz habe. Das meinte ich damit! :smile: Mir stellt sich jetzt halt nur die Frage, welche Pille ich auslasse, damit ich ich meinen Zylklus beibehalte.
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    5 September 2011
    #17
    Du lässt kein Pille weg sondern verkürzt die Pause um einen Tag. Nimmst also das Blister "verkehrt" mit einem Tag Verlängerung zu Ende und beginnst das neue Blister wieder "normal" nach sechs Tagen Pause.
     
  • Franzi
    Gast
    0
    5 September 2011
    #18
    Ok danke! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste