Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    10 August 2009
    #1

    Tripper ohne Sex.. Woher kommt er bloß?

    Hallo ihr lieben,

    bei meiner kleinen schwester (13) wurde tripper festgestellt...
    aber sie hat auf keinem fall sex... (wirklich nicht..)

    woher kann der kommen???

    :eek:
     
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #2
    Nun ja ... vllt hatte sie keinen Sex, aber oralen Verkehr? Laut dieser Seite kann man sich so mit Gonorrhoe/Tripper anstecken:
    "Die Übertragung erfolgt durch direkten Schleimhautkontakt, zum Beispiel beim genitalen, analen oder oralen Geschlechtsverkehr."

    Weiterhin kann es auch bei der Geburt auf das Kind übertragen werden; aber da sie 13 ist, wird dies wohl nicht der Fall sein, dass es 13 Jahre lang unentdeckt bliebt.

    Zudem sagt diese Seite:
    "Die Gonorrhoe wird durch Gonokokken (Neisseria gonorrhoeae) ausgelöst. Diese Bakterien sind äußerst empfindlich gegen Kälte und Austrocknung und können nur über Schleimhäute in den Körper eindringen, weshalb eine Infektion ausschließlich beim Geschlechtsverkehr möglich ist."
    Also muss sie nach diesen Informationen in irgendeiner Weise Geschlechtsverkehr gehabt haben.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    10 August 2009
    #3
    Woher willst du denn so genau wissen das sie keinen Sex hatte ?

    So wie ich das verstanden habe ist Tripper eine sexuell übertragbare Krankheit. Hatte sie Oralverkehr ? Petting ?
    Abgesehen davon können die Keime nicht außerhalb des Körpers überleben,somit ist die Ansteckung auf Toiletten oder so nicht möglich.Also muss deine Schwester doch etwas flunkern und doch irgendwas gemacht haben.
     
  • yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    10 August 2009
    #4
    nein nein sie hat auf keinem fall irgendwas in der art gehabt.. weder oralverkehr noch sonst was...
    .. könnt ihr mir ruhig glauben.. :/
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    10 August 2009
    #5
    Warst du dabei ? Du bewachst sie ja nicht den ganzen Tag und Tripperviren werden NUR ÜBER DIESEN Weg übertragen.
    Lies dir den Link durch. Bei so einer Sache vertraue ich generell den Aussagen eines Arztes und nicht unbedingt dem der Ärger zu erwarten hat.

    Die Toilettenausrede fruchtet hier nicht.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 August 2009
    #6
    Naja, aber irgendwoher muss es ja kommen.
    Wie schon geschrieben wurde, der Erreger ist außerhalb des Körpers nicht sehr widerstandsfähig, eine Ansteckung auf einer öffentlichen Toilette oder Ähnliches, kann man also so gut wie ausschließen.
    Ansteckung bei der Geburt bei einer 13-jährigen wohl auch.

    Sexuelle Kontakte sind nunmal der wahrscheinlichste Weg.
    Vielleicht erzählt dir deine Schwester auch einfach nicht alles. Wenn sie ungeschützten Verkehr hatte und sich dabei auch noch infiziert hatte, ist ihr das vermutlich auch sehr peinlich, gerade in dem Alter...
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    10 August 2009
    #7
    Wenn die ungeschützten Verkehr hatte würde ich außerdem noch einen Schwangerschaftstest machen und unbedingt klären wer es war damit derjenige nicht noch weiter mit dem Erreger rumsprühen kann und weitere ehemalige Partner informiert werden.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #8
    Unwahrscheinlich heißt nicht ausgeschlossen.

    Wenn sie sich sicher ist, dann lasst es doch dabei, und versucht, ihr mit anderen Ideen zu helfen. Sie kennt ihre Schwester immerhin besser als wir alle. Von daher finde ich es anmaßend, auf Teufel komm raus zu versuchen, Sex zu unterstellen....
     
  • schneewante
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    10 August 2009
    #9
    hm, wie kams dazu das sie es dir erzählt hat?
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    10 August 2009
    #10
    Ich unterstelle einfach mal das sie ihre Schwester mal nicht den ganzen Tag bewacht und Tripper wird nunmal nicht durch die Luft übertragen.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #11
    Was soll diese arrogante Art und Weise, Pinki? :ratlos:

    Es gibt tausend Möglichkeiten, warum sie das ausschließen könnte! Ich will das hier nicht nennen, weil ich keinem zu nahe treten möchte.

    Wie gesagt, ich denke nicht, dass man ihr hilft, wenn man darauf rumreitet, obwohl man weder die TS noch ihre Schwester kennt!
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    10 August 2009
    #12
    Wer ist denn hier arogant ? Ich frage mich nur wie es möglich ist das die TS so genau darüber bescheid weiß. Mich interessiert es ja genauso wie es ohne Sexuellen Weg möglich sein soll. Aber ich halte mich einfach mal an das was ich gelernt habe und danach wird Tripper nicht durch Toiletten oder Luft übertragen.

    Klar kennt sie ihre Schwester besser als wir aber wer hat als jugendlicher nie Mist gebaut und aus Scham nicht die Wahrheit gesagt ?
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #13
    Übrigens disqualifiziert dich dieser Beitrag sowieso schon. denn Tripper wird nicht durch Viren, sondern Bakterien übertragen/ausgelöst. Das ist ein Unterschied wie Himmel und Hölle!
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    10 August 2009
    #14
    Ohja jetzt hast du mich :bussi: Glückwunsch.
    Anstatt über mich zu meckern könnten wir auch einfach zum Thema zurück kommen und darauf warten was die TS zu sagen hat.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #15
    Es ist arrogant, von etwas auszugehen, was man selbst nicht wissen kann. Deine Beiträge basieren rein auf Vermutungen. Ich halte es für arrogant, auf so einer schwachen Argumentationslinie stur zu beharren, weil es das Gefühl vermittelt, du hältst deine Meinung für die einzig wahre.

    Vor allem geht es hier nicht um Meinungen, sondern darum, die Punkte zu nehmen, die die TS gibt, und zu versuchen, ihr auf Basis dessen zu helfen!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:57 -----------

    Das wäre der Vorschlag gewesen, den ich gerade machen wollte! Genau das kritisiere ich ja an dir, dass du nicht auf sie eingehst...

    Und diese ironische Art täuscht leider dennoch nicht über dein falsch "Gelerntes" hinweg.... :bussi:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    10 August 2009
    #16
    Jetzt komm mal wider auf den Teppich zurück und pump eine runde ab.
    schau mal über mich drüber denn da wird das gleiche geschrieben.
     
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #17
    Sie hatte ja zu Beginn nur davon gesprochen, dass ihre Schwester keinen Sex hatte - dies schließt OV für mich nun mal nicht aus. Sicherlich gibt es theoretisch die Möglichkeit sich anders anzustecken. Hier steht z.B. nur "Wegen der Empfindlichkeit der Erreger ist eine Infektion auf der Toilette, von Handtüchern usw. praktisch nicht möglich. Sie werden nur durch Geschlechtsverkehr übertragen."

    Sicher ist es jetzt unnötig darüber zu diskutieren, aber sie ist nun mal die große (?) Schwester und ob man der nun mal alles sagen möchte ... Aber egal.
    Das Wichtigste: Hat deine Schwester die Krankheit gemeldet? Dies ist nämlich Pflicht und muss umgehend getan werden. Und mit Antibiotika wird es auch schnell wieder weggehen.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 August 2009
    #18
    Das macht wenn überhaupt der behandelnde Arzt.
    Aber soweit ich weiß gilt die Meldepflicht für Tripper seit einigen Jahren nicht mehr.

    /edit:
    Jupp:
    von netdoktor.de
     
  • schneewante
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    10 August 2009
    #19
    Bis zum Jahr 2000 war die Erkrankung in Deutschland meldepflichtig. Die Meldepflicht wurde aufgehoben mit Einführung des Infektionsschutzgesetzes, welches das Bundesseuchengesetz und Gesetz zur Bekämpfung der Geschlechtskrankheiten ablöste.

    wikipedia
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #20
    Eben, "praktisch nicht möglich" und "unwahrscheinlich" sind Bezeichnungen, die nicht ausschließen. Somit gibt es die Möglichkeit, anderer Übertragungen.

    Tripper kann sogar die Augen befallen, dann auch da finden sich ja Schleimhäute.

    Es sind tausend Szenarien denkbar, wie man sich infiziert haben könnte....

    Wichtiger als die Frage wie es kam, ist jetzt aber die Frage der Behandlung der Patientin und des Schutzes der Angehörigen. Ihr solltet alle nötigen Maßnahmen wie gesteigerte Hygiene ergreifen. Vor allem deine Schwester muss sich viel die Hände waschen, gerade nach dem Toilettengang sehr gründlich.

    Vielleicht redest du nochmal mit deiner Schwester, erklärst ihr, wie es übertragen werden kann und vielleicht fallen ihr selbst mögliche Ansteckungssituationen ein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste