Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trockene Haut - Tipps von euch für mich?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von mona0309, 23 Oktober 2007.

  1. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    Hallo.
    kaum wirds draußen kälter, krieg ich Probleme mit meiner Haut.
    Da ich noch zusätzlich an Neurodermitis leide, ist das ganze alles doppelt so schlimm.
    Vor ca. 2 Jahren war's so schlimm, dass ich von meinen Arzt ne Cortisoncreme verschrieben bekam, die aber nur nutzen soll, wenns besonders arg ist..
    Was ich jetzt schon wieder merke, die Haut spannt und juckt.
    Auf der rechten Gesichtshälfte kann ich meine Haut total runterkratzen, schuppt sich total :frown: links nicht...
    Habt ihr gute Ideen? Ich hab keine Lust das ich mich schuppe wie ne Schlange :/
    Mir haben schon sehr viele zu Babyöl geraten? Hilft das was?
    Ich benutze Vaseline...
    Was sollte ich in deser kalten Jahreszeit meiden?

    Gruß Mona
     
    #1
    mona0309, 23 Oktober 2007
  2. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    babyöl? doch nicht bei neurodermitis. :kopfschue

    du solltest was nehmen was nicht rückfettend ist und nicht auf glycerinbasis besteht (sondern lanolin).

    am besten mal in die apotheke einkehren und fragen (vichi normaderm vielleicht?)

    fang aber bloß nicht an dir vaseline und son schrott ins gesicht zu schmieren! niveacreme und sowas ist auch viiieeell zu fettig, da verbabben nur die poren und kriegst pickel + glänzende haut aber unten drunter schuppt es trotzdem weiter.. urgh

    bevor du mit ner richtigen (!!) creme anfängst mach ne peel-off maske damit die ganze alte tote haut mal runter kommt.

    als maske kannste auch mal olivenöl benutzen, aber nicht zu lange wirken lassen (max. 15 min) und nicht zu häufig machen (1-2 mal die woche).
     
    #2
    hatschii, 23 Oktober 2007
  3. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    bei meinem letzten bescuh im dm habe ich entdeckt, dass es von sebamed auch eine serie extra für trockene haut gibt. da habe ich die creme von und bin bislang doch zufrieden, einmal am tag eincremen hilft zwar nicht. das zeug ist dennoch angenehm und fettet nicht.
     
    #3
    taitetú, 23 Oktober 2007
  4. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Bist du in Hautärztlicher Behandlung? Der/ die kann dir doch sicher auch Tips geben? Schließlich sollte dieser deine Haut "am besten" kennen. Aber du kannst natürlich auch in der Apotheke fragen.
     
    #4
    klatschmohn, 23 Oktober 2007
  5. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Mein Freund nutzt die intensiv bodylotion von bepanthol und seitdem ist seine neurodermitis nicht mehr so schlimm, weil die haut eben nicht mehr so trocken wird...

    Bei deiner Cortison salbe im gesicht immer dran denken, dass sie nicht zu nah an die augen kommt.

    Hast du es schon mal mit homöopathie versucht? DAmit hab ich als kind meine wirklich schlimme neurodermitis wegbekommen. Hab's jetzt so gut wie gar nicht mehr...
     
    #5
    Rapunzel, 23 Oktober 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Creme mit Harnstoff - z.B. von Eucerin.
    Ansonsten rate ich auch zu einem Hautarztbesuch, falls du da noch nicht in Behandlung bist.
     
    #6
    krava, 23 Oktober 2007
  7. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Vaseline ist auch eine schlechte Wahl, die legt sich nur auf die Haut, zieht aber nicht ein und spendet so auch keine Feuchtigkeit.
     
    #7
    User 32843, 23 Oktober 2007
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    statt Duschgel Duschöl benutzen..

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 23 Oktober 2007
  9. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Das hat bei meinem freund nur gebrannt, aber probieren kann man es ja mal, schließlich ist jeder mensch anders. :smile:
     
    #9
    Rapunzel, 23 Oktober 2007
  10. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    gönne dir einmal pro woche ein schönes vollbad. nimm keinen badezusatz sondern gib eine tasse milch und eine tasse speiseöl ins wasser. bleibe schön lang drin liegen. also bei mir hat das die haut immer schön babyweich gemacht.
     
    #10
    gyurimo, 23 Oktober 2007
  11. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    ich hab das gleiche problem. bei mir hilft vitamin e öl. es gibt doch diese kapseln mit öl drin, zur nahrungsergänzung. die mit ner nadel aufstechen und das gesicht damit einreiben. geht natürlich nur über nacht. aber es hift und vitamin e fördert auch sehr gut die heilung.
     
    #11
    User 49570, 23 Oktober 2007
  12. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    nicht zu lange und nicht zu heiss baden, danach nur abtupfen, nicht trocken rubbeln und dann babyöl auf die haut. (öl kann besser in verbindung mit wasser in die haut einziehen) das ist das beste, was du machen kannst und natürlich viel trinken - feuchtigkeit von innen
     
    #12
    Powerbienchen, 24 Oktober 2007
  13. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Für den Körper benutze ich Melkfett, hilft bei mir am meisten, da es die wenigsten künstlichen Zusätze hat.
    Fürs Gesicht und für die Hände nehme ich Sebamed oder Ph5 -mal gehts, mal brennt es wie die Hölle, dass ändert sich ständig, auch je nachdem, wie schlimm die Neurodermitis ist... Ich würde mal in die Apotheke gehen und fragen, ob die ein paar Produktproben haben. Denn das Zeug ist ziemlich teuer und da sollte man vorher testen, was klappt und was nicht bzw. was schmerzhaft ist.

    Ach ja, Linola nehm ich auch noch, gibts in der Apotheke und funktioniert super...!!!
     
    #13
    NikeGirl, 24 Oktober 2007
  14. Street-Fighter
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    31
    Single
    Ich weiß ja nicht, wie oft du duscht. Aber falls täglich, dann benutz nur jeden zweiten oder dritten Tag Duschgel.

    Das trocknet die Haut auch weniger aus und sauber wird man auch so. :smile:

    MfG
     
    #14
    Street-Fighter, 24 Oktober 2007
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Rapunzel hat Bepanthol-Lotion schon erwähnt - kann ich auch empfehlen.
    Ich habe auch recht trockene Haut und gelegentlich Neurodermitis-Schübe.

    Ich benutze als Creme ausschließlich Lotions von Bepanthol, zu erhalten in der Apotheke (große 400-ml-Nachfüllbeutel). Auch fürs Gesicht.

    Bei akuter ND tupfe ich etwas Eigenurin auf die betroffenen Hautstellen - hilft wunderbar. Aber das ist nicht jedermanns Sache.

    Ansonsten: Nochmal zum Hautarzt. Es gibt auch noch anderes als Cortison, lass Dich mal in sachen Protopic beraten (hab damit selbst keine Erfahrung).

    Ich benutze übrigens fürs Duschen und Haarewaschen ein hypoallergenes Shampoo, damit kommt meine Haut besser klar als mit anderen Produkten.
     
    #15
    User 20976, 24 Oktober 2007
  16. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Das tut mein freund auch und seit dem ist es auch besser geworden...
     
    #16
    Rapunzel, 24 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trockene Haut Tipps
Aily
Lifestyle & Sport Forum
3 Mai 2011
25 Antworten
geruchsbildend
Lifestyle & Sport Forum
24 Februar 2011
20 Antworten
keenacat
Lifestyle & Sport Forum
14 Februar 2010
11 Antworten
Test