Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KampfTeddy
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #1

    Trockene Rosen

    Einige von euch haben das früher bestimmt auch gemacht...
    Wenn man mal eine Rose oder sogar einen ganzen Strauß geschenkt bekommen hat, hat man ihn irgendwann an der wand aufgehangen um zu warten bis er austrocknet, damit er nicht kaputt geht.
    Naja... Ich mach das zumindestens XD


    Und nun zu meinem "Problem"...^^

    Ich hab mitlerweile jede menge Sträuße und einzelne Rosen getrocknet...
    Weil es mir langsam zu doof wird, die alle irgendwo verstreut im Zimmer hängen zu haben, suche ich derzeit irgendetwas schönes was ich mit denen machen könnte... ->? ^^'

    Wegschmeißen mag ich sie nicht... :frown:
    Und hab mir schon überlegt einfach alle an eine Wand zu hängen und die dann zu zupflastern XD Aber ich glaube, dass es sähe sehr merkwürdig aus ^^ Außerdem hab ich angst, dass sich dann im Sommer die Fliegen oder sonstiges Kleingetier (z.b. Spinnen) da einnisten...


    Habt ihr irgendwelche Ideen?

    Ja ja... Solche Probleme hätten viele gern ^^

    Edit: zupf(l)astern entdialektet/entdialektiert? XD
     
  • Klee
    Klee (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    3 März 2006
    #2
    was ist "zupfastern"?
    ich würd die sträusse wegschmeißen. aber ich finde getroknete Sträuße sowieso hässlich...
     
  • Shinigami
    Gast
    0
    3 März 2006
    #3
    Ja, sowas mach ich auch...aber nich so heftig:smile: Wenns alles Sträuße sin und halbwegs gleich lang, dann würd ich sie in ein großes vasenmäßiges Gefäß stellen.

    Aber sag mal, staubt das nicht total zu? ich meine, so richtig mit saubermachen is ja da nich, oder?:zwinker:
     
  • BouncyBabe
    BouncyBabe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    3 März 2006
    #4
    Ich kenne deinen Geschmack nicht und eigentlich ist der Vorschlag auch etwas altbacken, aber du könntest versuchen da sone Art Kränze oder ähnliches draus zu machen oder die einzufärben (manchmal gehts mit sonem Deko-Spray, manchmal zerbröckelt aber auch gleich alles), sodass es mehr nach Deko aussieht als nach wildem Sammelsorium?
     
  • KampfTeddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #5
    lol
    So viele sinds auch nicht ^^
    6 Sträuße und 2 einzelne
    Ok ... Aber is echt nich so viel...
    Ich mags mittlerweile schon gar nicht mehr wenn man mir Rosen schenkt -.- Die hängen immer direkt an der Wand *zwang* ^^
    und meine Freunde gucken mich dann immer nur doof an XD (verständlich...)
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    3 März 2006
    #6
    Also ich hab meine getrockneten Rosen in mehreren Vasen auf einen Tisch in einer Zimmer-Ecke gestellt. Ich find die total schön!
     
  • KampfTeddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #7
    Also das mit dem Spray ist schon mal keine schlechte Idee^^
    Und mit dem Tisch und den Vasen... Säh bestimmt auch schön aus aber die würden meine Katzen dann bestimmt irgendwann umstoßen :frown:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #8
    was heißt denn nun "zupfastern"?

    lösung: widersteh dem zwang. wenn die frischen rosen verblüht sind, ab in die tonne. genug getrocknete rosen hast du ja längst.

    und wenn du nicht weißt, was du damit machen sollst, dann würd ich wohl auch "und tschüs" sagen und sie entsorgen. mag überwindung kosten...aber danach fühlt es sich um so besser an.
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    3 März 2006
    #9
    Na zupfLastern. Die Wand halt mit Milliarden Rosen bedecken. :zwinker:

    Ich würd auch sagen, trenn dich von den alten Sträußen, heb vielleicht 1-2 besonders schöne Rosen auf - dann kannst du dich umso mehr freuen, wenn du neue Blumen kriegst. :smile:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #10
    Off-Topic:
    ah, nur ein tippfehler...ich dummes ding. dachte an einen dialektausdruck, irgendwas spektakuläres in sachen florale wanddekoration... *lach*
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    3 März 2006
    #11
    Off-Topic:
    *g* Ich hab einfach auf das Gute im Menschen gehofft, gemerkt, dass sie ohne Dialekt schreibt und mir n Wort hergezaubert. :zwinker:
     
  • KampfTeddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #12
    Aber wegschmeißen ist doof...
    Außerdem freu ich mich ja auch so wenn ich Blumen bekomm^^
    Dann hab ich wieder was zum an die Wand hängen :grin:
    Nein :zwinker: ... Freu mich natürlich auch so darüber.
    Was kann ich denn dafür, wenn immer alle Rosen verschenken, anstatt mal ein paar Tulpen oder so ein schönes Sträußlein ^^
    Über selbst gepflückte würd ich mich mal freuen lol
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #13
    wieso ist wegschmeißen doof? alles aufbewahren ist auch doof :zwinker:.

    dann sag den leuten, dass du genug rosen hast und du dich über andere blumen mal freust.

    freu dich über den frischen strauß und entsorg ihn, wenn er verblüht ist. oder alternativ trockne den neuen strauß und wirf einen alten weg.

    sonst sitzt du irgendwann in einem von trockenblumen übersäten zimmer...

    ich habe hier EINE trockene rose, die ich vermutlich auch bald entsorge. zum glück bekomme ich aber auch selten blumen geschenkt - wenn, dann werden wie entsorgt, wenn sie verblüht sind, fertig.
     
  • KampfTeddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #14
    Och und wenn schon... Hab ja noch ein Zimmer dann kann ich flüchten wenns mir mal zu viel wird *fg*
    Ja hab ja schon gesagt, dass ich keine Rosen mehr will...
    Aber Rosen <-> Zeichen der Liebe und blablabla also is ja schön ^^
    Aber warum schenkt denn niemand was anderes-.-
    So Margariten oder wie die geschrieben werden ^^


    Och menno... Ich mag die nich wegschmeißen...
    Wenn ich meine alten immer wegschmeiße und die neuen behalte, dann hab ich aber nich mehr die von den jenigen...
     
  • guapa19
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2006
    #15
    hey ho!
    die idee mit dem ansprühen ist total klasse. wenn die alle getrocknet sind kannst sie in verschiedenen farben ansprayen und dir dann an die wand hängen. alles ander ist wirklich altbacken!
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    7 März 2006
    #16
    Mein letzter Strauß den ich bekommen habe, da waren diese Margariten drinne, sehen total hässlich aus, wenn sie gerocknet sind, fallen so komisch zusammen^^.

    Aber den Aufhängzwang und Aufhebzwang kenn ich auch.:grin: Will lieber immer nicht, daß mir jemand Blumen schenkt. Hab den Strauß nach dem Trocknen immer in Vasen gestellt und dazu manchmal so Pflanzendeko dazu gesteckt die es in Blumenläden gibt. Sieht dann nicht so trostlos aus. Wie das hier, diese Kugeln, weiß nicht wie die heißen:
    [​IMG]
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 März 2006
    #17
    Also ich hab bei den Rosensträußen einfach die Blüten abgeschnitten und in mein Regal dekoriert.
    Sieht schöner aus als die ganzen trockenen stiele und weggeschmissen hat man das weichtigste vom strauß auch nicht :smile:
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2006
    #18
    Kopf ab, auf ein zurechtgeschnittenes Stück Pappe kleben und an die Wand hängen oder dem Liebsten schenken.
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.016
    Verheiratet
    8 März 2006
    #19
    Ich hab von meinem Freund eine wunderschöne Orchidee (Phalaenopsis, falls sich jemand auskennt ;-) ) zum Geburtstag bekommen. Hat er durch alle Züge geschleppt und beschützt :smile:
    Find ich auch schöner als ein Strauß Rosen, denn von einer Topfpflanze habe ich wesentlich länger was :grin:

    Mal schauen, wann ich meine erhoffte Mimose bekomme oder ob ich sie mir doch selber kaufe *g*

    Ich würde den Großteil der getrockneten Rosen wegschmeißen. Spätestens wenn dein Geschmack sich ändert wirst dus eh tun :zwinker:
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2006
    #20
    Ich hebe jetzt auch keine Rosen mehr auf, aber ich habe gerade eine Idee: Du kannst ja jedes Mal ein Bild von dem Strauß/der Blume machen und diese oder eine davon pressen. Das habe ich als Kind immer gemacht. Dann ab ins Fotoalbum mit Beschriftung, also von wem sie kamen, wieviele es waren, wann es war, zu welchem Anlass usw. :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste