Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trockner Samenerguss als Verhütung für den Mann

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 28 November 2006.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Die Forscher tüfteln seit langem an einem probaten Mittel zur Verhütung für den Mann.

    Dabei versuchen die Wissenschaftler zu berücksichtigen, dass viele Männer eine Manipulation des Hormonhaushalts ablehnen. Allerdings ist die Vermeidung der Spermienproduktion, die sicherste Methode zu Verhütungszwecken. Das kann nur durch chemische Wirkstoffe erreicht werden.

    Bei neusten Forschungen wurde auf zwei Substanzen zurückgegriffen, die einen sogenannten "trocknen" Orgasmus verursachen. Die, aus anderen Bereichen der Medizin stammenden Medikamente verhindern das Zusammenziehen des Muskels, der für den Austoß des Sperma beim Höhepunkt verantwortlich ist.

    Ein weiterer Vorteil: die Pille muß nicht täglich, sondern einige Zeit vor dem Geschlechtsakt eingenommen werden.
    Die Zeugungsfähigkeit soll dabei nicht geschädigt werden.


    Quelle: www.focus.de
     
    #1
    User 20345, 28 November 2006
  2. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na da würden sich wohl viele Frauen freuen die Sperma nit mögen....

    Ich würd sie trotzdem nit schlucken :cool1:
     
    #2
    zartbitter, 28 November 2006
  3. ~magic~
    Gast
    0
    Zitat von http://www.focus.de/gesundheit/sexualitaet/verhuetung/verhuetung-fuer-den-mann_nid_40085.html



    Wäre noch ganz gut zu wissen, was "kurz vor dem Sex" in Stunden/ Minuten heißt.

    Weil wenn es mehrere Stunden wäre, dann muss man(n) das ganze ja richtig planen...:zwinker: :tongue:

    Ansonsten hört sich das ganze nicht schlecht an...:smile:
     
    #3
    ~magic~, 28 November 2006
  4. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Kann mir nicht vorstellen, das es für nen Mann schön ist. :kopfschue

    Schließlich will ein Muskel etwas rausbefördern was nicht da ist.
    Ein Bekannter hat mir einmal erzählt das ein trockener Samenerguss recht schmerzhaft sein kann. :geknickt:
     
    #4
    Hens, 30 November 2006
  5. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hehe naja medikamente die ne muskellähmung verursachen sind mir suspect. irgendwann will ich ja kinder haben und da ist mir das schon etwas zu riskant als versuchskaninchen herzuhalten spätfolgen kann man ja in 5 jahren nicht wirklich austesten.
     
    #5
    Reliant, 30 November 2006
  6. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Als würden die Frauen das toll finden :ratlos:
    Gleiches Recht für alle,finde ich. Allerdings würde ich von meinem Freund nicht verlangen, ein Medikament zu nehmen, dessen Spätfolgen nicht absehbar sind.
    Immerhin waren die ersten Pillen auch totale Hormonbomben.

    Und die Idee des trockenen Orgasmus finde ich sehr bescheiden, ich will doch, dass er abspritzt! :schuechte
     
    #6
    SpackenQueen, 4 Dezember 2006
  7. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich auch, mir würde doch wirklich was fehlen, wenn er nicht mehr spritzen könnte...
     
    #7
    Rapunzel, 4 Dezember 2006
  8. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also ich finde auch, dass es ne hormonelle Verhütung für männer geben sollte... immernur müssen wir frauen drunter leiden... bei unserer Pille sind die langzeitfolgen auch noch nicht soo klar, auch wenns die pille für uns schon länger gibt.

    wenn mann auf die pille verzichten kann, kann ich das auch und dann muss man wohl mit Kondom leben!!!

    grrrr regt mich grad auf, dass immer wir frauen uns kümmern müssen :angryfire
     
    #8
    fractured, 5 Dezember 2006
  9. KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    103
    3
    Single
    also ich hab mal gelernt das in dem moment wo der mann einen ständer hat er nicht mehr pinkeln gehen kann da der verschluss zu gemacht wird und ein anderer auf so das das sperma raus kann...und irgendwie weiß ich nicht wie das "technisch" realisiert werden soll das der mann einen trockenen orgasmus bekommen soll??? also ich glaub das der weg nicht der richtige ist...was hormonelles wäre wohl doch "besser"...
     
    #9
    KnightRider, 10 Dezember 2006
  10. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    staubt das dann? :zwinker: das würde ja 'ne menge rumgesuppe ersparen...
     
    #10
    diamond in love, 10 Dezember 2006
  11. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Na toll, zum glück muss die Wissenschaft nicht auf dich hören, denn wenn man auf alle stimmungsmachenden Populisten hören würde, unsere Welt wäre noch mehr am Ar...

    Außerdem gibt es auch für die Frau hormonfreie-Verhütungsmittel. Also stell dich mal nicht so an, und mach nicht so'n Theater.
     
    #11
    Mr. Keks Krümel, 10 Dezember 2006
  12. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Haha,
    und damit wird das Zeitalter des männlichen vorgetäuschten Orgasmus eingelitten:

    "Schatz, du hast doch gar nicht... "
    "Doch doch!"
    "Nee, guck mir in die Augen!"
    "Soo, beruhigt?"
    "Nee, du lügst doch!!"
    "Nee, quatsch!"
    "Sicher?"
    "Ja, verdammt!!"





    Herrlich!!!!


    Stell ich mir aber irgendwie etwas komisch vor - Wenn da auf einmal was nimmer funktioniert....
     
    #12
    Chimaera, 11 Dezember 2006
  13. Butterkeks200g
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Dann können sich die Partner gegenseitig eins Vortäuschen. :tongue:
     
    #13
    Butterkeks200g, 12 Dezember 2006
  14. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    9
    Single
    Man stelle sich das mal bildlich vor, beide denekn sich: O mein Gott, ist heut scho wieder Freitag? Na von mir aus....
    Die Frau stöhne, der Mann stöhnt
    und beide denken sich: Hey, achher läuft zum Glück Monk...
     
    #14
    benji, 12 Dezember 2006
  15. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single

    die anderen hormonfreien verhütungsmittel sind auch nicht soo toll! is sicher auch nich das beste für den körper, sich ne seltsame spirale in die gebärmutter einsetzen zu lassen.... und die tollen samenkillenden zäpfchen sind auch toll... alle stoffe werden schön über die schleimhaut aufgenommen...
    diaphragma is da schon erträglicher aber eher unsicher... besser im gebrauch mit diesen zäpfchen, also auch nich ideal...

    mich regt nur auf, dass oft einfach vorausgesetzt wird, dass frau die pille nimmt. wenn irgendwer sich mit kondom oder sowas nich sicher fühlt kommt gleich "dann nimm doch die pille"...

    klar, das ist schön einfach. aber auch das ist ein enormer eingriff in den menschlichen körper. und wenn es schon die möglichkeit gibt, soll dieser eingriff beiderlei geschlecht gleich treffen und nicht immer nur uns frauen.
     
    #15
    fractured, 12 Dezember 2006
  16. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Ich hoffe du bist mir wegen der schroffen Anmache nich sauer, ich war in dem moment kurz unangenehm erregt :schuechte

    Natürlich sind Scheidenzäpfchen, Cremes und Diaphragma nicht das optimum, natürlich ist es blöd das die Pille z. T. vorausgesetzt wird, aber deswegen zu sagen, dass Männer eine Schuld tragen finde ich übertrieben, denn wie gesagt es gibt im normalfall keiner der hinter einem steht und einem zur Einnahme "zwingt".

    Und die Pille wurde ursprünglich als Mittel zur sexuellen Selbstbestimmung angesehen, ob eine Frau diesen Weg wählt und sich mit hormonen "vollpumpt" oder nicht ist mir eigentlich egal. Es gibt ausreichend Methoden. :zwinker:

    Wenn es ein vergleichbares Produkt für die Männer gäbe, dann würden genügend leute se nehmen. Denn was meinst wies den Männern geht, die müssen ihren Frauen blind vertrauen können, dass die Pille auch eingenommen wird, sagt se dann auf einmal "du sorry ich hab se mal nen monat net genommen, wir wollten doch eh ein kind", dann ist der Mann angeschmiert...

    Aber lassen wir das, denn wie gesagt niemand wird gezwungen hormonell zu verhüten^^
     
    #16
    Mr. Keks Krümel, 12 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trockner Samenerguss Verhütung
men
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
30 Juli 2014
7 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
31 März 2014
3 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
8 Oktober 2006
13 Antworten
Test