Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • secretmasta
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    in einer Beziehung
    26 April 2005
    #1

    trotz guter potenz viagra nehmen????

    hat einer von euch schon mal viagra genommen obwohl es gar nicht nötig war? ich meine damit dass ein gesunder potenter mann einfach aus neugier oder um die nummer seines lebens zu machen viagra genommen hat.
    wie war die wirkung?
    würdet ihr es nochmals machen?
    hat es die partnerin gemerkt?
    hatte es negative auswirkungen?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    27 April 2005
    #2
    Ich hab es noch nicht gemacht. Medikamente haben immer Nebenwirkungen, man sollte sie nur nehmen, wenn es unbedingt sein muß.
     
  • Rudi67
    Rudi67 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    27 April 2005
    #3
    Würde ich auch nicht nehmen. Warum sollte man Chemie in sich reinstopfen, wenn es noch von alleine geht? Zudem sind die ja auch nicht gerade umsonst.
     
  • Tinnitus
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    nicht angegeben
    27 April 2005
    #4
    nein, hab ich noch nicht und halte davon auch nix!
     
  • pussylight
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    103
    1
    nicht angegeben
    27 April 2005
    #5
    nein noch nie gemacht... und auch kein bedarf...
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 April 2005
    #6
    ... noch nie gemacht, noch nie Bedarf gehabt ... :zwinker: ... und ausserdem ist die "nummer des lebens" bestimmt nicht von Viagra abhängig sondern von vielen anderen Faktoren ... vor allem von der richtigen Partnerin ... :verknallt
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    27 April 2005
    #7
    Stellst du dir das so vor, oder hast du's mal ausprobiert?

    Ich bin ja kein Mann, aber ich würde das Zeug auch nicht schlucken, wenn von alleine alles "funktioniert". :schuechte Und selbst wenn nicht würde ich mir das doch seeehr stark überlegen, denn ungefährlich ist es ja wirklich nicht. Klar, Sex ist was Tolles, die Frage ist nur, wieviel es einem wert ist... und ob das dann wirklich so toll ist, wenn die Erektion nicht wirklich durch Erregung, sondern sozusagen "rein chemisch" hervorgerufen wird? :ratlos:
     
  • putzi-utzi
    Gast
    0
    27 April 2005
    #8
    in einer der letzten Matador Ausgaben hat das ein Reporter von denen getestet, war echt interessant...
     
  • Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    nicht angegeben
    27 April 2005
    #9
    Ich habe es schon ausprobiert. Der Penis wurde pickelhart. Man kann den Akt unterbrechen, sie lecken, Stellungen wechseln usw. In der Wohnung herummarschieren, etwas zum Trinken oder Essen holen. Daliegen und schmusen. Etwas erzählen. Nie wird er weich. Irrsinniges Gefühl der Potenz. Nebenwirkungen bei 25 mg habe ich keine bemerkt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste