Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trotz periode schwanger sein?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von C.haosQueen, 14 Juni 2009.

  1. C.haosQueen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    Single
    Meine beste Freundin und ich disskutieren das gerade aus. Sie meint sobald man seine Periode hat ist das ein eindeutiger Beweiss fuer das nicht schwanger sein. Ich dagegen habe schon davon gehoert, dass man auch trotz Periode schwanger sein kann & die Periode in seltenen Faelle eben doch waehren der ersten beiden Schwangerschaftsmonate auftreten kann.
    Was stimmt den nun?

    Schon mal lieben Dank fuer die Antworten :smile2:
     
    #1
    C.haosQueen, 14 Juni 2009
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Die Periode ist bewiesener Maßen kein sicheres Zeichen das man nicht schwanger ist.

    Wenn sie es nicht glaubt könnt ihr zusammen mal zu eurer Frauenärztin gehen und sie fragen :smile:
     
    #2
    Pink Bunny, 14 Juni 2009
  3. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Meine Cousine hat bis sie im 3. Monat schwanger war jeden Monat eine Blutung gehabt. Die war zwar wie sie erzählt hat schwächer als sonst, aber da.

    Sie hat keine Pille genommen und wollte schwanger sein. Wegen der Blutungen hat sie auch keinen Test gemacht. Erst als sie dann wieder bei einer Kontrolle beim FA war hat sie die freudige Nachricht gekriegt :zwinker:

    Also eine normalstarke und normalandauernde Blutung ist ein sehr sicheres Zeichen, dass man nicht schwanger ist. Wenn über mehrere Monate die Blutung ungewöhnlich kurz ist sollte man doch einen Test machen, zur Sicherheit.
     
    #3
    IchHalt90, 14 Juni 2009
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Dass eine Frau über mehrere Monate noch die normale Periodenblutung hat und trotzdem schwanger ist, ist extrem selten. Ganz auszuschließen ist es nicht, aber wirklich die absolute Ausnahme und so selten, dass es eigentlich kaum ins Gewicht fällt.

    Ein relativ großer Teil der schwangeren Frauen hat aber in den ersten Wochen und Monaten der Schwangerschaft leichtere Blutungen, die schnell mal als "Periode" aufgefasst werden können. Das können harmlose Schmierblutungen ohne klare Ursache sein oder zB auch Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr, weil der Muttermund in der Schwangerschaft sehr gut durchblutet und manchmal etwas empfindlicher ist. Dass solche Blutungen dann aber immer und genau zum Zeitpunkt der erwarteten Menstruation auftreten, ist auch schon wieder eine Seltenheit.

    Eine normal starke Blutung, womöglich noch mit Schleimhautstücken etc. und das zum passenden Zeitpunkt ist fast immer ein sicheres Zeichen dafür, dass keine Schwangerschaft besteht.
    Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel, werden aber oft zu sehr aufgebauscht. Sie bleiben Ausnahmen.
     
    #4
    Miss_Marple, 14 Juni 2009
  5. C.haosQueen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    Single
    Alles klar, nun wissen wir 2 bescheidt :smile2:
    Ganz lieben Dank fuer die Antworten!
     
    #5
    C.haosQueen, 14 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trotz periode schwanger
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Killerqueen666
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2015
12 Antworten
Test