Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trotz Pille schwanger??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sunny88, 4 März 2006.

  1. Sunny88
    Gast
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab da mal ein Problem. Ich nehme schon etwa 1 Jahr die Pille, trotzdem habe ich jetzt Angst schwanger zu sein. Ich hatte Antibiotika genommen und dann ein Monat mit Kondom zusätzlich verhütet. Hab dann auch meine Tage bekommen. Doch diesen Monat bin ich nun schon zwei Tage drüber!! Was mir seit einem Jahr noch nie passiert ist. Erbrechen und Durchfall hatte ich ebenfalls nicht. Ich weiß nicht ob ich Anzeichen einer Schwangerschaft habe. Fühl mich im Prinzip normal. Bin ich schwanger?? Ich habe Ansgt vor dem Ergebnis. Ich kann doch nicht mit 17 ein Kind bekommen, aber auch ne Abtreibung würde für mich eigentlicht nicht in frage kommen. Was soll ich nun tun?
    Bitte helft mir!!

    LG
     
    #1
    Sunny88, 4 März 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn du das noch genauer weisst:
    Hast du die 10 Tage Nachwirkzeit eines Antibiotikums mitgezählt?
    Also: Wenn die 10 Tage in einen neuen Pillenstreifen fallen ist der ebenfalls unsicher, nicht nur der, in dem die Tabletten genommen wurden. War das bei dir der Fall?
    Ansonsten würde ich sagen, dass du dich nicht sorgen musst.
    Die 2 Tage Verschiebung in der Pillenpause sind normal, wenn man viel Stress hat, krank war etc.
     
    #2
    Numina, 4 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trotz Pille schwanger
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Cansueda58
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Dezember 2015
36 Antworten
Test