Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trotz Pille schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von KönigPilsener, 11 Mai 2008.

Stichworte:
  1. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute meine Freundin und ich sind langsam echt am verzweifeln.

    Sie nimmt die Pille und wir schlafen immer mit Kondom. Sie hat die Pille durchgenommen. In der 5ten Woche hat sie ne Art Zwischenblutung gehabt. Am Ende der 4ten Woche hatten wir einmal ohne Kondom Sex. Sie hat aber jede Pille genommen. Am Donnerstag hat sie die Pille abgesetzt und sie sollte eigentlich gestern bzw. heute morgen schon ihre Tage wie auch sonst haben. Nun die Frage: KANN SIE SCHWANGER SEIN ? Ich weiss die Pille schützt nicht 100% aber sie hat keine Einahmefehler gemacht.

    Könnt ihr uns weiter helfen? Wenn sie am Dienstag morgen immernoch nicht ihre Tage hat dann wollen wir zu FA gehen.
     
    #1
    KönigPilsener, 11 Mai 2008
  2. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Wenn sie keinen Einnahmefehler gemacht hat ist es denke ich ausgeschlossen, dass sie schwanger ist. Und ihre "Tage" sind da eh keine Messlatte. Die Blutung die sie bekommt wenn sie die Pillenpause macht, ist eine Abbruchblutung und nicht die normale Periode. Sie könnte also auch schwanger sein, wenn sie diese Blutung bekommt. Aber wenn sie keinen Fehler gemacht hat ist das echt schier unmöglich. Man bekommt diese Blutung nun mal nicht immer total regelmäßig, bei mir verschiebt sich das auch ab und zu um bis zu drei Tage..
     
    #2
    User 53748, 11 Mai 2008
  3. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    also sie hat die Pille durchgenommen und trotzdem sone Art zwischenblutung gehabt die sie 2 Tage hatte dann wieder einen Tag nicht und dann einen Tag und jetzt wartet sie auf ihre Tage
     
    #3
    KönigPilsener, 11 Mai 2008
  4. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Die Zwischenblutungen können nun mal auftreten wenn man die Pille einfach durchnimmt... aber so wie ich das verstehe hat sie die Pille länger genommen als sie gemusst hätte und ist dann in die Pause gegangen. Sie ist noch geschützt, sie sollte dann nur aufpassen die Pause nicht zu verlängern, dann ist sie ungeschützt, auch rückwirkend auf die Tage davor.
     
    #4
    User 53748, 11 Mai 2008
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Zwischenblutungen können vorkommen. Gerade, wenn man die Pille durchnimmt.
    Und wenn sie vor 2 Tagen erst geblutet hat, habt ihr euch schonmkal überlegt, dass sie jetzt nicht blutet, weil schlicht nichts mehr da ist, was abbluten könnte? :zwinker:

    Und wie schon gesagt wurde, die Abbruchblutung unter Pilleneinnahe hat nichts mit einer natürlichen Mens zu tun und weder ihr pünktliches Einsetzen, noch ihr Ausbleiben sagt irgendwas über eine mögliche Schwangerschaft aus.
     
    #5
    User 52655, 11 Mai 2008
  6. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Normalerweise nimmt sie die Pille immer Freitags bzw fängt damit Freitags an und hört dann nach 3 Wochen am Donnerstag auf. Dann macht sie eine Woche Pause und nimmt sie wieder am Freitag. Nur Jetzt hat sie die Pille 6 Wochen durchgenommen. Jetzt machen wir uns vorwürfe wegen dem Kondom ... Hm ich muss später nochmal mit ihr reden am besten ich zeige ihr den Thread hier
     
    #6
    KönigPilsener, 11 Mai 2008
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Worüber genau machst du dir denn jetzt noch Sorgen?
    Verlängern des Zyklus beeinträchtigt den Schutz nicht, kann aber Zwischenblutungen auslösen.
    Dass die Blutung unter Pilleneinnahme sich mal verschiebt oder ausbleibt ist nicht ungewöhnlich, besonders, wenn dem Zwischenblutungen vorangegangen sind.
    Es ist also alles völlig normal.
    Was also macht dir Sorgen?
     
    #7
    User 52655, 11 Mai 2008
  8. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Ein Kind würde garnicht gut kommen zumindest zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Wir warten einfach mal ab aber meine Freundin wird es besser gehen, wenn sie beim FA war.
     
    #8
    KönigPilsener, 11 Mai 2008
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dass ein Kind, das nicht geplant ist, ein Problem wäre, ist mir klar.

    Aber warum machst du dir überhaupt noch Sorgen, sie könne überhaupt schwanger sein?
    Dir wurde doch nun mehrfach erklärt, dss alles absolut normal und im Rahmen ist. Es deutet nichts darauf hin, dass sie schwanger sein könnte.
     
    #9
    User 52655, 11 Mai 2008
  10. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Okay danke Nubecula,

    werde es meiner Freundin hier zeigen und dann kann sie sich selber ein Bild davon machen. Danke euch allen
     
    #10
    KönigPilsener, 11 Mai 2008
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Einen Besuch beim FA halte ich für unnötig.
    Was soll der auch machen? :ratlos:
    Einen Schwangerschaftstest kann sie genauso gut selbst machen (kostet ein paar Euro in der Apotheke/Drogerie). Dann spart sie sich die Praxisgebühr und die Wartezeit.

    Und abgesehen davon schließe ich mich Nubecula an, dass es rein gar kein Anzeichen für eine SS bei deiner Freundin gibt. Von daher ist auch ein Test an sich unnötig. Aber wenn sie einen machen will, bitte. Schadet ja nicht.
    Aber Sorgen machen musst du dir wirklich nicht.
     
    #11
    krava, 11 Mai 2008
  12. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute, ihr hattet recht. Wir hatten gerade nocheinmal Sex dann ging sie auf Toilette und grinste mich an mit den Worten: Schatz ich hab se ! :grin: Danke Leute ihr hattet recht !!
     
    #12
    KönigPilsener, 11 Mai 2008
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du hast aber schon verstanden, dass ihre Blutung gar nichts über eine mögliche Schwangerschaft aussagt, oder?
     
    #13
    User 52655, 11 Mai 2008
  14. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja das ist schon klar aber sie hat jetzt auch Unterleibsschmerzen und nen aufgeblähten Bauch
     
    #14
    KönigPilsener, 11 Mai 2008
  15. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Auch das sagt nichts aus.

    So wie du die Situation beschrieben hast, ist sie nicht schwanger, aber das sieht man an den Fakten, nicht an ihrer Blutung, nicht am aufgeblähten Bauch, nicht an ihren Unterleibsschmerzen und nicht an ihrer Nasenspitze.
     
    #15
    User 52655, 11 Mai 2008
  16. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Wäre ja zu schön wenn man das an der Nasenspitze ablesen könnte :grin:

    Aber da sie keinen Einnahmefehler gemacht hat wird sie auch nicht schwanger sein. Letzte klarheit wird da nur der oben genannte Schwangerschaftstest schaffen.
     
    #16
    KönigPilsener, 11 Mai 2008
  17. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ganz genau. Das sagen wir ja alle.

    Aber auch wenn sie ihre Blutung gar nicht bekommen hätte, wäre sie höchstwahrscheinlich nicht schwanger, weil die Blutung eben nichts darüber aussagt.
    Das wollte ich nur noch mal klarstellen. Die Blutung sagt nichts aus, also versteift euch nicht so darauf.
     
    #17
    User 52655, 11 Mai 2008
  18. KönigPilsener
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Okay wieder was für die Zukunft gelernt. Vielen Dank ! :knuddel:
     
    #18
    KönigPilsener, 11 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trotz Pille schwanger
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Cansueda58
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Dezember 2015
36 Antworten