Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

trotz regel schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sinful, 2 April 2007.

  1. sinful
    sinful (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte diesen monat sehr viel stress und habe die Pille das erste mal am 6. tag vergessen, mein freund und ich hatten zwar keinen direkten geschlechtverkehr( er ist nicht in mir gekommen) aber es war etwas sperma an meine scheide gekommen, habs aba gleich abgewischt und so... naja wir hatten 3 tage vor dem vergessen auch sex und ich habe gelesen in der ersten woche zu vergessen ist am schlimmsten weil die spermien von dem mal davor noch überleben können und dann kann es zur schwangerschaft kommen...
    naja habe die pille dann weiter genommen und eine woche später wieder vergessen, haben da aber IMMER mit Kondom geschlafen, es geht halt um diesen verflixten 6. tag..

    Naja habe jetzt wie geplant meine regel bekommen..nur der zyklus der pille ist ja anders als der natürliche, von daher wollte ich fragen ob man das als erste entwarnung sehen kann oder heißt das noch garnix?
     
    #1
    sinful, 2 April 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Wenn du ganz sicher sein willst kannste 19 Tage nach dem gefährlichen GV noch einen Test machen, aber dass du deine Tage bekommen hast ist natürlich eher ein Indiz für "Nicht schwanger"
     
    #2
    glashaus, 2 April 2007
  3. sinful
    sinful (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ich habe mal irgendwo gehört, dass wenn man die Pille nimmt ist die regel eine art entzugsblutung hat also nichts mit dem eisprung o.ä. zu tun.
    Und manche frauen haben ja auch noch länger ihre regel sind aber trotzdem schwanger. Ich werde jetzt einfach davon ausgehen, dass ich nicht schwanger bin und bischen auf meinem körper hören, also ob mir schlecht ist oder so etwas.
    Ich habe die pille sonst immer regelmäßig genommen, also von daher hoffe ich das diese eine pille nicht ins gewicht gefallen ist. Es war ja auch fast die zweite woche, also ist es eh etwas grenzwertig
     
    #3
    sinful, 2 April 2007
  4. glashaus
    Gast
    0
    Natürlich ist das "nur" eine Entzugsblutung, aber wie soll eine Schwangerschaft bestehen bleiben, wenn die Schleimhaut "wegblutet"? Und dass "viele" Frauen ihre Regel weiterhin bekommen halte ich für ein Gerücht. Ich denke eher, dass das nur ein Bruchteil dr Schwangeren ist.


    Mit dem "in dich hineinhören" wäre ich vorsichtig, man bildet sich da auch mal schnell was ein. Ein Test dauert 3 Minuten und dann weißt du, was Sache ist.
     
    #4
    glashaus, 2 April 2007
  5. sinful
    sinful (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ja da hadt du warscheinlich recht mal schaun vll hole ich die woche noch nen test um sicher zu gehen!
     
    #5
    sinful, 2 April 2007
  6. Linka
    Linka (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist aber, soweit ich weiss nur bei präperaten oder Pillen so, die deinem körper durchgehend zugeführt werden, zb. beim Stäbchen. Wenn du die Pille 3 wöchig nimmst und die 4te Woche ruhen lässt, dann ist es der eisprung im normalfall ^^
     
    #6
    Linka, 2 April 2007
  7. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Unter (korrekter) Einnahme der Pille gibt es keinen Eisprung, das ist ja der Witz dabei.
     
    #7
    User 4590, 2 April 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ganz einfach indem die Schleimhaut entweder nicht vollständig abgestoßen wird, sondern der Teil in dem sich der Embryo befindet erhalten bleibt, oder wenn die Blastozyste noch im Eileiter ist, während die Schleimhaut abgestoßen wird.
    Es ist zwar sicher nicht der Regelfall, dass die Regel trotz Schwangerschaft einsetzt, aber eben auch nicht ausgeschlossen und schon gar nicht unmöglich.
     
    #8
    User 52655, 2 April 2007
  9. glashaus
    Gast
    0
    @ Nubecula
    Und hat man dann auch eine normal starke Blutung? Meine FÄ hatte mir das mal so erklärt.
     
    #9
    glashaus, 2 April 2007
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das wird von Fall zu Fall unterschiedlich sein. Je nachdem wie weit die Hormone die Abstoßung der Schleimhaut schon verhindern können, ob die Blastozyste sich überhaupt schon eingenistet hat, wie viel der Schleimhaut abblutet und wieviel erhalten bleibt, ... .
    Es gibt Fälle, wo Frauen noch mehrere Monate eine normalstarke Blutung bekamen, aber sicher gibt es auch welche, wo die Blutung wesentlich schwächer ausfällt und es dadurch auffällt.

    Wie gesagt, eine Blutung trotz Schwangerschaft ist nicht der Regelfall, da sie aber möglich ist, bringt bei einer Verhütungspanne nur ein Test Sicherheit.
     
    #10
    User 52655, 2 April 2007
  11. Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    Naja, Fakt ist, dass die Gefahr zwar gegeben ist, die Wahrscheinlichkeit, dass etwas passiert ist, allerdings sehr gering ist. Wenn du Pech hast, dass wirklich was in die Scheide gelangt ist, dann kann rein theoretisch was passiert sein, da Spermien bis zu einer Woche in der Scheide überleben/verbleiben können.

    Als ich damals mal meine Pille normal genommen habe, allerdings Antibiotika eingenommen hatte und nicht gewusst habe, dass die Pille dann auch im Folgezyklus evtl. noch nicht wirkt, sagte man mir, dass es auch ein wenig davon abhängt, wie lange man die Pille schon nimmt. Bei mir ist da glücklicherweise nichts passiert. Wenn du Gewisstheit möchtest, dann geh zum Frauenarzt. :zwinker:
     
    #11
    Loneli-Ness, 2 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - trotz regel schwanger
slogo
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Februar 2011
15 Antworten
hammerdin
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Februar 2010
31 Antworten
haeschen007
Aufklärung & Verhütung Forum
7 November 2006
10 Antworten