Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trotz schlechtem Aussehen punkten?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von tiefighter, 23 Februar 2009.

  1. MsThreepwood
    2.424
    Off-Topic:
    Doch, ganz ehrlich, ich finde David Beckhams Gesicht hässlich. Das ist eben alles andere als mein Typ Mann. Und bei mir spielt beim Thema Hässlichkeit auch noch persönlicher Stil und Auftreten mit rein.
     
    #41
    MsThreepwood, 23 Februar 2009
  2. Juanná
    Sorgt für Gesprächsstoff
    49
    31
    0
    Single
    Du gehst durch die Stadt,du siehst einen Mann,nicht gerade gutaussehend.Er sieht arm aus und du gehst hin und sprichst ihn an,weil er aussieht,als ob er Geld bräuche.Ihr kommt ins Gespräch und was er erzählt,sagt haut dich einfach um.Er sieht nicht gut aus-gut,aber wie er redet ist einfach interessant,sympathisch und du hast das Gefühl,der Mann,der nicht gut aussieht ist dadurch kein schlechterer Mensch und sein Aussehen kann man nicht mit seinem Inneren vergleichen.
    D.h.,du kannst noch so scheiße aussehen,wenn du den Mund aufmachst und dort kommt was Tolles raus dann macht dich das gleich sofort um einen Batzen interessanter,schöner und sympathischer.
     
    #42
    Juanná, 23 Februar 2009
  3. asatus
    asatus (31)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    Hört sich toll an.Aber in der Realität wird der Typ aufgrund der fehlenden äusseren Anziehung dann mal wieder der Kumpeltyp mit dem man so toll reden kann.
     
    #43
    asatus, 23 Februar 2009
  4. Neko-Neko
    Neko-Neko (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    ich finde nicht dass das aussehen wichtig ist.
    jemand kann total daneben aussehen und unglaublich viel punkten durch:

    - selbstbewusstsein
    - charme
    - witz/ humorvoll sein
    - nicht den kopf in den sand stecken und dauern jammern dass man hässlich sei
     
    #44
    Neko-Neko, 23 Februar 2009
  5. asatus
    asatus (31)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    @Neko-Neko
    Es wurde hier ja schonmal geschrieben, dass innere Werte einen Mann auch nicht schöner machen und das sind auch meine Erfahrungen.Mit den inneren Werten wird man zwar sympathischer aber leider nicht unbedingt attraktiver.Über die grundlegende Anziehung, die bestimmt, ob mehr daraus wird oder nicht, entscheidet zum größten Teil das reine Aussehen.
     
    #45
    asatus, 23 Februar 2009
  6. Luc
    Luc (30)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Ich denke wenn man gut drauf ist und viel lacht hat man die meisten Chancen, weil man nicht mehr so viele Negative Gedanken gegenüber der Umwelt und vor allem gegen sich selber hat. Dann kann man auch Zurückweisungen mt Humor betrachten.
    Leicht sarkastische, humorvolle Gedanken oder Ansichten können meiner Meinung nach in dem Gebiet sehr helfen. :zwinker:
     
    #46
    Luc, 23 Februar 2009
  7. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.640
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #47
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 23 Februar 2009
  8. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    dem gibts nichts mehr hinzuzufügen!

    letztendlich leben wir in einer gesellschaft in der es nur um oberflächlichkeiten geht.
     
    #48
    Kingi, 23 Februar 2009
  9. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.346
    348
    4.733
    nicht angegeben
    Ich wage mal zu behaupten, diese typische "als-Kumpel-enden"-Linie hat sehr sehr wenig mit dem Aussehen zu tun. Es ist fast immer das Verhalten, was einen darein treibt.

    Außerdem gibt es auch in der Welt der Promis noch etwas neben Modeltypen wie Brad Pitt und Co., die ganzen eher verwegenen Musikertypen oder Schauspieler wie Mickey Rouke kommen sicherlich nicht wegen ihres Aussehens gut bei Frauen an, das ist einfach mal nur Charisma und eine ganz spezielle Austrahlung.
     
    #49
    Schweinebacke, 23 Februar 2009
  10. Abrasax
    Abrasax (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich bin ehrlich ueberrascht, wie unterschiedlich die Vorstellungen hier sind.
    Ich habe bereits erwaehnt, dass ich voellig anderer Meinung bin. Ich kenn nicht wenige Paare, in denen ich den Mann als ungleich weniger gutaussehend empfinde. Der Mann braucht Ausstrahlung, Selbstbewusstsein, ja - das kann er sich aneignen. Das Aussehen hingegen ist zweitrangig. Maenner hingegen, mich voellig eingeschlossen unterscheiden sich da leider diametral.

    Ich bin raus.
     
    #50
    Abrasax, 23 Februar 2009
  11. Starla
    Gast
    0
    Tja, vielleicht sollten diese Männer dann auch mal überdenken, welchen Frauentyp sie bevorzugen? Oh... eine Glöcknerin von Notre Dame möchte man(n) natürlich auch nicht haben, schon klar :rolleyes:
     
    #51
    Starla, 23 Februar 2009
  12. Cuchulainn
    Gast
    0
    Ich kenne einen, der durchschnittlich aussieht und nur Hawaii-Hemden und weisse Slipper trägt. Und seine Freundin ist immer top stylish unterwegs, modelt auch ab und zu.
    Er wirkt aber in seiner Schlampigkeit ziemlich lässig und seine Kumpels sind alle ähnlich. Niemand von denen trägt Krawatte und wirkt irgendwie spiessig und konservativ. Was wohl etliche Frauen anzieht, auch wenn die Männer nicht so toll aussehen.
     
    #52
    Cuchulainn, 23 Februar 2009
  13. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.972
    198
    669
    Single
    Wenn ich das alles hier so lese, müßte ich gute Chancen bei den Frauen haben, z.B. was gepflegtes Äußeres betrifft oder humorvoll sein. Ist aber in der Realität nicht so. Wenn ich da sehe, an was für ungepflegte, arrogante, humorlose Muskelkerle sich die Girlies abends ranschmeißen - da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Zwischen Forum-Meinung und Realität herrscht ein erheblicher Unterschied. :kopfschue
     
    #53
    ProxySurfer, 23 Februar 2009
  14. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Nur weil du gepflegt und humorvoll bist, soll dich jetzt eine anspringen? Man kann sich ja wohl denken, dass da mehr dazu gehört, um etwas mit einem anderen Menschen anfangen zu können.
    Gefallen dir die Mädels mit den arroganten, humorlosen Muskelkerlen? Wenn sie was an denen finden, ist doch jut..
    Du passt da anscheinend nicht in ihre "Zielgruppe", aber sie vielleicht in deine, wenn du dich darüber aufregst!?
     
    #54
    Mitbewohner, 24 Februar 2009
  15. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Hast Du das selber ausprobiert? Also ich konnte nie einen Unterschied feststellen, egal ob Cabrio oder kein Auto, egal ob 400 DM Praktigehalt oder ordentlich bezahlter Job, das Interesse von Frauen war davon nach meiner Erfahrung nicht abhängig.

    Außerdem halte ich das für schwierig entsprechend darauf aufmerksam zu machen. :tongue: Die meisten Aktivitäten bei denen man andere Menschen kennen lernt sind ja kein Drive In oder fährst Du Dein Auto bei Parties direkt in die WG-Küche. :jee: Oder schmeisst Du im Gespräch Deinen Autoschlüssel auf den Boden und sagst:
    "Oh, wie ungeschickt, da ist mir doch tatsächlich mein...(kurze Pause) CABRIOSCHLÜSSEL ... aus der Hosentasche gefallen." :rolleyes:

    Off-Topic:
    Mh, eigentlich fand ich Dich ja ganz sympathisch, aber ne, so geht das nun wirklich nicht. :angryfire :tongue: Der MX-5 ist nicht nur ein Auto mit schönen Linien und einer guten Technik, er war seiner Zeit auch meilenweit vorraus und hat die Roadsteridee wiederbelebt.

    Klar, nichts gegen klassische Engländer, manche davon sind ja so schön das man gewillt sein kann darüber hinweg zu sehen, dass der 8-jährige Neffe mit dem Technikbaukasten den Entwicklungsingenieuren kaum nachstehen würde, aber die fertigen ja nun mal schon lange nichts mehr.

    Ein MX-5 ist allerdings sicher kein Auto mit dem man versuchen sollte Frauen aufzureissen. Die fahren das lieber selber. :grin:


    Klar gibt es durchaus Männer die insgesamt relativ gut bei einer großen Anzahl an Frauen ankommen, aber schon bei jemandem wie Robbie Williams scheiden sich die Geister und in manchen Ländern gilt er als DAS Sexsymbol und in anderen finden die Frauen ihn zu "schwul" und uninteressant.

    Ich würde das etwas einschränken wollen, dass man das Aussehen als erstes sieht. Wenn der Kontakt nicht gerade über ein Foto beginnt, sieht man viel viel mehr als nur das Aussehen. Ein Mensch bewegt sich, redet mitunter auch, man hört die Stimme und das was er sagt, oft kann man beobachten wie er mit anderen Menschen umgeht und wie er auf sie reagiert.

    Wenn ich einen fremden Menschen eine Minute lang beobachte, sehe ich sein Aussehen, klar, aber ich sehe und höre auch eine Fülle von anderen Dingen. Daraus entsteht ein erster Gesamteindruck.

    Innere Werte spielen keine Rolle bei der Attraktivität. Wie sollte jemand etwas inneres wahrnehmen können? Dafür braucht man dann einen Röntgenblick oder muss Gedanken lesen?

    Wahrnehmen kann man immer nur äußeres, also Verhalten, Aussagen etc.

    Bei den Leuten die der Auffassung sind, dass ihre "inneren Werte" verkannt werden, handelt es sich meiner Meinung nach oft um ein Problem der Selbsteinschätzung gegenüber dem, was andere wahrnehmen. Oft ist da eine erhebliche Diskrepanz.

    Auf pauschale Tipps wie man besser ankommt verzichte ich deshalb auch mal und sage einfach, man muss einen gewissen Einklang erreichen zwischen dem was man selber ist, wie man sich verhält und dem was man für einen geeigneten Partner hält. Dann stehen die Chancen viel besser.
     
    #55
    metamorphosen, 24 Februar 2009
  16. User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Richtig, aber leider immer traf das nicht immer zu. Früher als ich noch mit meinem alten Golf unterwegs war hat sich mal eine Freundin von mir beschwert, ob ich mir nicht mal einen BMW kaufen möchte...:grin: Die ist dann allerdings das letzte mal mitgefahren.

    Auf Frauen die nur aufs Geld oder das Auto stehen kann man gut und gerne verzichten. Ich habe mir meinen BMW damals auch nicht gekauft um irgendwie zu punkten, sondern weil´s mein Traumauto war. Natürlich wurde einem vielleicht ein paar mal mehr nachgeschaut, aber ansonsten ließ sich kein Plus an Erfolg messen!:grin:
     
    #56
    User 56700, 24 Februar 2009
  17. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Nach meiner auch nicht. Mein Freund hat nichtmal ein Auto :tongue: und verdient als Doktorand auch nicht gerade ein Vermögen, na und?!

    Was bei Frauen (jedenfalls in meinem Alter und Umfeld) aber schon gut ankommt, ist, wenn ein Mann sein Leben auf der Reihe hat und weiß, was er will. Abgeschlossene Ausbildung/Studium und eine gewisse Zielstrebigkeit ist nicht verkehrt... Männer, die mit Mitte/Ende 20 immer noch mit irgendwelchen Gelegenheitsjobs und/oder einem halbherzigen Langzeitstudium rumeiern, finde ich eher nicht so attraktiv.

    :grin: :cool1:

    Genau das. Jemand kann auf einem Foto attraktiv wirken, aber im persönlichen Kontakt total langweilig sein oder gar unsympathisch wirken durch Mimik/Gestik/Stimme/Lachen usw... Genauso kann jemand aber auch auf einem Foto keinen besonders gutaussehenden Eindruck machen, in seinem Auftreten aber plötzlich sehr attraktiv und einnehmend rüberkommen.

    "Aussehen" und "Attraktivität" ist jedenfalls weit mehr als das, was man auf einem Foto zu sehen bekommt.
     
    #57
    Grottenolmin, 24 Februar 2009
  18. Q-Fireball
    Q-Fireball (36)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    Also ich muss sagen ich habe ganz selten hässlich Frauen gesehen, allerdings viel die OK aussahen und die ich trotzdem nich attraktiv fand. Und ich denke gerade diesen letzten Punkt versuchen die Frauen hier zu erklären, dass ist einfache eine Geschmakssache!

    Nur ganz hässlich sollte Mann nicht aussehen und oder sich total schlecht Kleiden. Und da dem TS schon bestätigt wurde das er nicht so hässlig ist und trotzdem so eine Umfrage startet, weis er ja woran er noch was ändern könnte.

    Und sonst kann ich Grottenolmin nur zustimmen und finde diesen Satz besonders schön:""Aussehen" und "Attraktivität" ist jedenfalls weit mehr als das, was man auf einem Foto zu sehen bekommt."
     
    #58
    Q-Fireball, 24 Februar 2009
  19. asatus
    asatus (31)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    Wie es in der Realität zugeht kann man momentan in dem Thread "Ist das alles?" unter der Rubrik Liebe und Partnerschaft nachlesen.Da sieht man mal wieder wie wichtig nicht de innere Schönheit ist.......
     
    #59
    asatus, 24 Februar 2009
  20. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Klar gibt's oberflächliche, naive, leicht zu beeindruckende Frauen, die sich von irgendwelchen Machotypen verarschen lassen. Aber das sind doch nicht alle, und ich glaube, der Normalfall ist so eine Story nicht unbedingt. Jedenfalls in meinem Umfeld ist die Mehrheit der Frauen nicht mit irgendwelchen sie ausnutzenden Macho-Supermodel-Typen zusammen. Sondern mit ganz normalen Männern.
     
    #60
    Grottenolmin, 24 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten