Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trotz toller Freundin Lust auf Sex mit anderen Frauen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von manitu1977, 4 Januar 2007.

  1. manitu1977
    manitu1977 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hei,

    obwohl ich seit Jahren mit meiner Freundin zusammen bin, sieht echt gut aus, ist sehr gut drauf und beim Sex auch sehr offen. Aber das komische bei mir ist, dass ich trotzdem gerne mal wieder mit einer anderen Fraun schlafen würde. Nicht weil ich die Beziehung blöd finde, sondern weil ich einfach sexmäßig noch ein paar andere Erfahrungen machen möchte!
    Ist das jetzt total unnormal oder ist es nach langer Beziehung bei Euch auch so?

    Vielen Dank für Eure Meinung!
     
    #1
    manitu1977, 4 Januar 2007
  2. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ist sie deine erste Freundin? Hattest du vorher schon Erfahrungen mit Frauen?

    Für mich würden sich deine Bedürfnisse erklären, wenn du vorher nur wenig Erfahrungen gemacht hast.

    Was empfindest du denn für deine Freundin? Du schreibst dass sie gut aussieht und gut drauf ist und euer Sex gut ist. Liebst du sie?

    Bei mir ist es nicht so, dass ich das Bedürfnis nach Sex mit anderen Männern habe, obwohl ich in einer langen Beziehung bin. Aber ich habe mir auch vorher schon "die Hörner ordentlich abgestoßen".
     
    #2
    Chocolate, 4 Januar 2007
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wie sieht denn Euer Sexleben aus? Eintönig oder experimentierfreudig? Ich z.B. habe - zugegeben:schuechte - oft Gedanken und Lust, mit anderen Frauen Sex zu haben, denn unser Sexleben ist eintönig (meine Partnerin mag nun mal halt nur Blümchensex und hat ansonsten keine Fantasie):geknickt: . Desweiteren konnte auch bei meinen Ex-Freundinnen kaum richtige sexuelle Erfahrungen sammeln. Bisher hatte ich noch keine getroffen, die wirklich offen ihre sexuellen Fantasien ausleben wollte, so dass ich mir oft die Frage stelle, sind Frauen wirklich so sexfaul oder hatte ich bisher einfach nur Pech? Es ist ja schliesslich nicht so, dass ich da gewisse perverse Gedanken hätte oder auf SM usw. stehe....:ratlos:

    Falls es bei Dir der gleiche Fall ist, kann ich Dich verstehen. Das soll aber jetzt kein Grund zum Fremdgehen sein.....
     
    #3
    User 48403, 4 Januar 2007
  4. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Du bist ja auch schon nen bisschen älter.. also solltest du schon einige Erfahrungen gesammelt haben oder seh ich das falsch?

    Ich verstehe auch nicht so recht wieso man unter Erfahrungen sammeln immer gleich Frauen sammeln versteht. Man schläft mit einer anderen Person und das zählt man dann zu einer neuen Erfahrung? Ich sehe unter Erfahrungen sammeln neues ausprobieren.. mit wem spielt da keine so grosse Rolle. Du kannst dich ja auch mal fragen wieso du das willst, und wasses dir schlussendlich bringen würde wenn du mit anderen Frauen schläfst? 15 Minuten Spass? Isses das Wert?

    Mir gehts jedenfalls nicht so. Ich bin auch 3 Jahre mit meinem Freund zusammen. Hatte mit 2 anderen vor ihm Sex, aber ich brauche keinen Sex mit einem anderen Mann um zu sagen ich habe mir die Hörner abgestossen. Das hab ich auch so, und zwar mit meinem Freund und meiner Zeit vor ihm. Wie ich das in ein paar Jahren sehe weiss ich nicht.. aber ich hoffe ich behalte meine Einstellung.
     
    #4
    Spaceflower, 4 Januar 2007
  5. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Genau so komisch, wie manche unter Erfahrungen sammeln immer gleich Frauen sammeln verstehen, finde ich es, dass du vom Alter auf die Erfahrungen schließt. Nicht jeder der 29 ist, ist sexuell erfahren. Vielleicht war sie wirklich seine erste Freundin. Immerhin schreibt er auch, dass die schon viele Jahre zusammen sind.
     
    #5
    Chocolate, 4 Januar 2007
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Nein, eben nicht. Zw. 26 und 31 hatte ich gerade mal 4 Beziehungen gehabt, die längste dauerte 10 Monate. :cry: Und alle 4 Frauen waren ausgesprochen sexfaul:geknickt: :ratlos: (Ich glaub, was sexuelle Bedürnisse von Frauen betrifft, start ich mal ne Umfrage....:schuechte)
    Und bei meiner jetzigen Partnerin ist es nicht besser. Um mal richtig sexuelle Erfahrungen sammeln zu können, müsste ich schon in den Puff gehen, aber aus moralischen Gründen mach ich das nicht....

    Genauso sehe ich es auch.
     
    #6
    User 48403, 4 Januar 2007
  7. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Und ich denke, dass manche Menschen sowohl ein tolles Sexleben und reichlich Erfahrungen vorher haben können, und trotzdem noch das "Bedürfnis" nach fremder Haut haben können.

    Da hast du jetzt die Wahl:

    1.) du machst Schluss mit deiner Freundin
    2.) du betrügst deine Freundin
    3.) ihr habt ne offene Beziehung
    4.) du entscheidest dich bewusst für sie und verzichtest auf andere

    Ich hab mich für Nr. 4 entschieden und glaub mir, es geht. :zwinker:
     
    #7
    Piratin, 4 Januar 2007
  8. TimonteY
    TimonteY (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Also Punkt 2 würde ich irgendwie auslassen. Auch wenn du dadurch befriedigt werden würdest...du verletzt sie und das gehört sich nicht.
    Über Punkt 3 könnt ihr ja mal reden, glaube aber nich wirklich das sie verständniss dafür zeigt :wuerg:
    Am natürlichsten würde ich Punkt 1 und 4 bezeichen...
    Viel Glück
     
    #8
    TimonteY, 4 Januar 2007
  9. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Diese Vorschläge kann man aber auch erweitern.
    mach ich jetzt einfach mal.

    also 5.) Du redest mit ihr drüber und ihr denkt einfach mal drüber nach, ob ihr das nicht in spielarten miteinbeziehen könnt : z.B. Besuch eines Pärchenclubs oder über diverse Seiten im Netz mal versuchen ne andere Frau / Paar mit Interesse an Sex zu dritt/viert kennenzulernen.

    Viel Spaß noch
     
    #9
    Sternenjäger, 4 Januar 2007
  10. klimbim
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke das ist völlig normal.

    die einen gebens zu, die anderen nicht.

    inwieweit das mit deinen moralischen vorstellungen konform geht musst du selber entscheiden. damit meine ich nicht dass du deine freundin betrügen sollst, aber du könntest zb über eine offene beziehung nachdenken.

    wenn das überhaupt nicht vorstellbar ist für dich und deine freundin wirst du die bedürfnisse halt unterdrücken oder dich trennen müssen.
     
    #10
    klimbim, 4 Januar 2007
  11. Sexsüchtige
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    Also es ist bei uns Männern ganz normal daß man irgendwann Lust auf Sex mit einer anderen haben wollen.
    Wir sind leider nur Menshcne und es ist nun mal so biologisch, daß man früher oder später Lust auf eine andere hat, das hat mit Abwechslung und Erfahrung nichts am Hut.
    Wenn ich mit meiner freundin Milionen Stellungen durch habe, ist es wohl klar, daß mann dann als Mann das verlangen hat mit einer anderen zur Abwechslung Sex haben möchte, aber das werden Frauen nicht verstehen, so sind wir Männer nun mal.
     
    #11
    Sexsüchtige, 4 Januar 2007
  12. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Ich stimme dir mal voll und ganz zu.

    Allerdings ist die Idee von Sternenjäger auch eine Alternative.

    eine offene Beziehung ist halt immer so eine 50/50 Sache... kann gut aber auch unheimlich in's Auge gehen.

    Ich Drück dir auf jeden Fall die Daumen, das ihr eine schöne Lösung für euch beide findet:zwinker:
     
    #12
    Kenshin_01, 4 Januar 2007
  13. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hast Du mit Deiner Freundin schon mal darüber gesprochen?
    Also nicht das Du mit anderen Frauen Sex willst, sondern das Dir irgendetwas fehlt?

    Ich bin mit meinem Freund nun auch schon über 3 Jahre zusammen, aber ich verspühre keine Lust, mit einem anderen Mann ins Bett zu hüpfen, nur weil der vielleicht ein wenig anders ist bzw. mir kurzzeitig vielleicht einen Kick bringt! :kopfschue

    Wenn Du Dich sexuell noch ausleben willst, wirst Du Dich wohl von Deiner Freundin trennen müssen ...
     
    #13
    Klinchen, 4 Januar 2007
  14. klimbim
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    doch, ich verstehe das weil ich als frau genauso bin.
    und ich kann dir von freundinnen usw sagen daß ich nicht die einzigste bin und weitaus mehr frauen so denken als man denkt, nur viele gebens nicht zu aus angst dann als mensch nicht mehr respektiert zu werden.

    daher habe ich mit meinem freund auch eine offene beziehung. das heißt nicht dass jeder blöd sich durch die gegend pimpert, aber es ist eine vereinbarung dass durch sexuelle tätigungen außerhalb der beziehung für keinen ie welt zusammen bricht, also die erlaubnis dafür quasi.

    ach so das ging an sexsüchtige
     
    #14
    klimbim, 4 Januar 2007
  15. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    öhm, du wirst es vielleicht nicht glauben, aber bei frauen ist das ganz genauso. nur sind die frauen diplomatisch genug, um es dem anderen geschlecht nicht bei jeder gelegenheit auf die nase zu binden, damit es sich nicht verletzt fühlt. :rolleyes:
     
    #15
    klärchen, 4 Januar 2007
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also, meine Partnerin weiss nichts von meinen Gedanken und ich werd mich auch hüten, es ihr zu sagen - weil ich sie ja nicht verletzen will.
    Soviel zur Diplomatie :schuechte

    Ausserdem habe ich mich für Variante 4 entschieden:zwinker:
     
    #16
    User 48403, 4 Januar 2007
  17. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Außer den 5 genannten Möglichkeiten gibt es sicher noch ein paar andere und welche geeignet sind kommt auf die beteiligten Personen an. Hier ist ja in entsprechenden Threads immer einiges zu lesen, seien es irgendwelche Rollenspiele wo man sich "zufällig" in einer Bar trifft über Cybersex bis hin zur grandiosen Idee, die beste Freundin der Frau zu vernaschen. :tongue:

    Prinzipiell lassen sich alle Lösungsansätze in zwei Kategorien einteilen: Partnerschaftliche Lösungen die abgesprochen sind und Lösungsansätze die gegen die Partnerschaft gehen. Von letzteren halte ich persönlich nicht viel.

    Ich versteh das ja noch nicht mal als Mann. :zwinker: Eine Notwendigkeit kann ich darin nicht erkennen. Da trinkt er 20 Jahre lang das selbe Bier und hält sein Leben lang zum selben Fussballverein, aber bei Frauen sagt ihm die Natur, dass er andauernd eine andere braucht? :jee:

    Mal kurz den Gedanken zu haben "Mhh, man könnte ja auch mal eine andere Frau vögeln. ... Genausogut könnte man es aber auch sein lassen. Thema abgehakt." ist ja was anderes als wenn es schon mehr oder weniger zur fixen Idee wird, dass man zwar eigentlich alles hat was man will, aber trotzdem die ominöse Angst hat irgendetwas zu verpassen.

    Für die Grundfragestellung, die ja sicher nicht so selten ist, gibt es ja die verschiedenen Lösungsansätze, wobei sich die meisten wahrscheinlich für Lösung 4 entscheiden.

    Falls die Fragestellung allerdings sein sollte "Wie pick ich mir überall die Rosinen raus, bekomm alles auf einmal und den Hals nie voll genug" dann kann ich mir da keine Lösung für vorstellen. :zwinker:
     
    #17
    metamorphosen, 4 Januar 2007
  18. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    laos nur so ich kenne das Gefühl etwas zu verpassen hatte ich in meiner allerersten Beziehung auch dieses denken"wie wäre es mit anderen etc."
    Tja diese beziheung hat nicht gehalten und hatte in der vergangenheit dann genug Gelegenheiten das mal auszuprobieren, klar sind da nette Erfahrungen darunter aber allgemein kann man sagen, das es mit jedem partner irgendwann ein Stück eingefahren ist und man dann kreativ sein sollte um das Sexleben etwas wieder zu beleben!
    Der Gedanke, dass ein andere Mensch das aufpeppen könnte hat etwas richitges,a ber auch mit ihr/ihm ist es nur eine frage der Zeit bis man wieder an diesem punkt ist!
    Also sollte man doch lieber mal kreativ sein und orte ,zeiten, Kostüme Stellungen wechseln bevor man immer den partner wechselt! :zwinker:
     
    #18
    Tinkerbellw, 4 Januar 2007
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    *lach*

    @Tinki: aber was soll denn ein Kostüm daran ändern, dass man gerne mal mit anderen...würde? Steckt doch immer noch die gleichjer Person drin. Mir würde das nicht über solche Bedürfnisse hinweghelfen... ;-)
     
    #19
    Piratin, 4 Januar 2007
  20. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    dir glaub ich das ohne frage. ich geb zu, ich hab es extra geschrieben, um den sexsüchtigen zu provozieren. hab mich über sein posting geärgert. ich hasse dies-"männer sind nunmal so und deshalb dürfen sie das schon von natur aus."-satz. ich bin halt auch gern mal zickig.
     
    #20
    klärchen, 4 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trotz toller Freundin
darkbutterfly86
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2016
19 Antworten
lisalotte12
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
8 Antworten
Uriel
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 August 2013
19 Antworten
Test