Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tomekkk
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #1

    Tut das erstemal weh ????

    hi all !

    ich weiss nicht aber das thema kam bestimmt schon oft vor aber naja... :smile:




    ich wollte mal fragen ich habe ja eine freundin .... und ich wollte es vielleicht mit ihr das erste mal treiben :smile: sie ist noch jungfrau und ich habe angst das ich ihr weh tuhe beim ersten mal :frown:

    was muss ich machen ????? oder wie ???

    danke schon im vorraus für die antworten
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Tut weh
    2. Tut das erste mal weh ?
    3. Vibrator etc tut weh
    4. Fingern tut weh
    5. es tut ihr weh!!!!!
  • Omsel
    Omsel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Single
    20 Januar 2004
    #2
    sie wird vor schmerzen sterben....und nur schreien, dass du aufhören sollst..du bist 14...warte noch 1-2 Jahre...dann wird es ihr nicht mehr wehtun !
     
  • Knutschbrett
    0
    20 Januar 2004
    #3
    Ich hatte mein erstes mal auch mit 14 und es tat nicht weh. Es ist von jedem mädchen unterschiedlich. wenn es ihr weh tut dann hört auf und probiert es nochmal neu. Aber die hauptsache ist sie will es auch wirklich!
     
  • tomekkk
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #4
    jaja also ich meine wenn es ihr weh tun würde dann würde ich sofort aufhören ich meine ja nur......

    aber die antworten haben mir schon witergeholfen danke
     
  • DeepDeepDeep
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #5
    das erste mal tats noch weh

    Das erste mal tats noch weh, das zweite mal nicht mehr so sehr, und heute weiss ich daran stirbt man nicht mehr...

    oder gings da um was anderes? :smile:

    aber im ernst, ich mein, bei mir ist das schon paar Jahre her, aber du musst halt einfach vorsichtig sein, dann wird das schon gehen.
     
  • Zero86
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #6
    ja, bei mir tats auch weh...es hat mir aber geholfen, dass mein Freund so langsam es ging und auch so vorsichtig wie möglich eingedrungen ist...außerdem sollte sie entspannt und nicht zu verkrampft sein
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #7
    Ist jetzt nicht wirklich ernst gemeint, oder??

    Obwohl mein damaliger Partner sehr vorsichtig war, tat das erste mal sehr weh (ich war übrigens 18).

    Und wie du es am besten anstellst:
    Erstmal musst du dir ganz ganz sicher sein, dass sie wirklich bereit dazu ist. Ansonsten verspannt sie sich nur und das ganze wird eine schmerzhafte Pleite.
    Zudem solltest du ihr ein schönes Vorspiel bereiten, so dass sie richtig feucht wird und sich auch entspannt.
    Außerdem solltest du ganz langsam und vorsichtig in sie eindringen. Wenn du immer noch Probleme hast reinzukommen, oder es ihr sehr weh tut, dann versucht es mit Gleitgel (hat bei mir Wunder gewirkt).

    Viel Spaß und gutes Gelingen :grin:
     
  • Woelfin
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #8
    bei mir tat gar nix weh :smile:

    trotzdem schließ ich mich vorpostern :zwinker: an.. sie sollte entspannt und nicht verkrampft sein. Und sei langsam und zärtlich :smile:
     
  • tomekkk
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #9
    ok


    vielen dank für diese antworten hoffe kommen noch mehr ^^
    aber ich bedannke mich
    hat mir weiter geholfen
     
  • daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #10
    also wenn dus schonmal mit ihr TREIBEN willst... dann wird sie höchstwahrscheinlich schmerzen haben... denn es hat schon was mit feingefühl, einfühlungsvermögen und zärtlichkeit zu... das MITEINANDER SCHLAFEN... und naja ob sie schmerzen hat oder nicht hängt auch von ihr ab... wenn sie angst hat oder eigentlich noch nicht bereit ist...
    ich weiß ja nicht wie lange ihr schon zusammen seid und wieviel erfahrung ihr ZUSAMMEN gesammelt habt (petting etc)... denn ich finde damit kann man es nicht übertreiben *g*... sowas schafft einfach ein gewisses vertrauen... welches man für sex nunmal braucht....
     
  • queen-of-rain
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2004
    #11
    Ich glaub am Wichtigsten ist, dass man (und frau natürlich auch) sich sicher ist, dass man es will. Dann spielt meiner meinung nach auch das Alter nicht so eine große Rolle. Du hast zwar nicht geschrieben wie alt sie ist, aber ich schätze mal so wie du?!

    Na ja, wie auch immer. Wenn sie dann bereit ist, dann solltet ihr euch auf jeden fall Zeit nehmen. Sei vorsichtig, frag sie ob alles ok ist, falls sie schmerzen haben sollte ob es geht, oder ob du lieber aufhören sollst, oder langsamer usw...
     
  • Bigstar
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #12
    *kotze-abwisch* mit 14 "kopfschüttel"... werd einmal erwachsen und lerne die Bedeutung von Sex nur ansatzweise, dann mach dir Gedanken wie du's mit deiner Freundin, wie sagtest du?-, treiben kannst...

    Und ich höre sie schon kommen, die Horden von Betroffenen, der Boden bebt: *wähh! Ich hatte auch mit 14 Sex und es war gut blabla* --> bei dem wird's jedenfalls nicht gut...
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    23 Januar 2004
    #13
    greif den armen kerl doch nicht gleich so an! wenn dus net getan hast in dem alter is das deine sache aber wenn die zwei mit 14 meinen dass sies wollen dann lass sie!

    So, nu zu deiner frage tomekkk
    also bei mir zum beispiel tats gar nciht weh, das hängt auch damit zusammen ob ihr jungfernhäuthcen n och da ist oder nciht.. bei mir wars vorher schon gerissen deshalb hatte ich kein problem...
    achtet auf jeden fall darauf dass sie feucht genug ist sollte das nicht der fall sein benutzt gleitgel, ansonsten tuts auch spucke *g*
    Und denkt an die verhütung.....solltet ihr kondome benutzen und braucht gleitmittel dann auf keinen fall fett oder ölhaltige dinge...denn die machen dass kondom durchlässig..aber ich hoffe das wisst ihr selber
    wünsche euch viel spass, und lasst euch zeit
     
  • Sydney
    Gast
    0
    29 Januar 2004
    #14
    ach je, ihr geht ihn ja an.....
    nur weil er "treiben" geschrieben hat? schon mal überlegt, dass 14 jährige einen ganz anderen wortgebrauch haben? das heißt ja nicht zwangsläufig, dass er nicht weiß um was es beim sex geht....

    wenn ich mit meinem freund über sex red, sprechen wir meistens vom vögeln, ist wohl auch nicht viel "besser", oder? trotzdem wissen wir beide sehr gut, worums wirklich geht.....

    ach ja, mein erstes mal hat überhaupt nicht weh getan. geblutet hats auch nicht.
    sei einfach schön vorsichtig, und hör drauf, was deine freundin dir sagt. auch wenn sies nur mit den augen sagen sollte, dass ihr etwas nicht _so_ gefällt.
     
  • Inad
    Inad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2004
    #15
    stimme dir teilweise zu!
    Wie kann man mit 14 schon die Bedeutung von Sex kennen... ich glaube nicht, dass es da um was Ernstes geht... dabei gehts dann nur um den Sex an sich und das find ich net richtig... ich hätts auf alle Fälle nicht getan... aber wenn ihr meint...

    zu der Frage:
    einfach langsam und zärtlich; abbrechen, wenn es sehr weh tut! Achte drauf was sie sagt oder ob sie ihr Gesicht verzieht!
     
  • *sarah*
    Gast
    0
    1 Februar 2004
    #16
    es ist von frau zu frau verschieden
    mal tut es weh mal nicht

    bei mir tat es nicht weh, und es hat auch nicht gblutet .....
     
  • SchwarzeRose
    0
    1 Februar 2004
    #17
    Bei mir tat es weh... Ich weiß nur noch, dass ich mit meinem Freund drüber gelacht haben und er sich tausendmal entschuldigt hatte ^^... aber danach tat esnicht mehr weh... :zwinker:

    Bei mir hats dann aber auch so gut wie nicht geblutet... zwei/drei tropfen mehr net :rolleyes2

    Wie gesagt is von frau zu frau verschieden.. :blablabla
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    1 Februar 2004
    #18
    Um die Wahrscheinlichkeit von Schmerzen zu Verringern:
    - Verhütung geklärt
    - Mädchen wirklich bereit
    => Sie ist wahrscheinlich nicht so verkrampft (passiert oft unterbewusst)
    - langes Vorspiel (feucht genug sein)
    - vorsichtig sein

    Ist das alles gegeben, ist es eher wahrscheinlich, dass es angenehm für sie wird. Kann aber trotzdem noch schief gehen.. Kann man vorher nie wissen, obs ihr nicht doch wehtut (z.b. eben doch verkrampft oder eben wg. Jungfernhäutchen) oder eben nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste