Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Typisch Frau? Sagt mir was ich davon halten soll!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ichy1985, 23 März 2006.

  1. ichy1985
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Morgen zusammen,

    ich komme gleich zur Sache und hoffe das mir ein paar von euch positive Rückmeldungen geben können.
    Folgendes: Habe vor kurzem ein Frau kennengelernt. Einige Zeit haben wir lediglich heftig geflirtet und einfach nur das "Flirt-Spielchen" genossen. Irgendwann hatte ich dann doch mal ihre Handy-Nr. in der Tasche und von da an konnten wir uns besser und intensiver kennen lernen. Ich hatte allerdings nicht sonderlich viel zeit da ich mich auf Klausuren im Studium vorbereiten musste. Gesehen haben wir uns trotzdem öfter und meinen zeitmangel hat sie auch verstanden. Der erste Kuss war einfach herrlich und die darauffolgenden noch viel besser...im Bett wären wir wohl auch gelandet, allerdings waren wir uns einig mit so etwas noch warten zu wollen.
    Sie hat eine schwere Zeit hinter sich und wurde von ihrem Ex Partner lange zeit sehr eingeengt. Das vorweg, denn kurz nach meinen Klausuren wurde ihr Verhalten auf einmal anders. Sie ist mehr auf Abstand gegangen und wollte auf einmal zeit über alles nach zu denken. Sie meinte sie ist sich bewusst das nun alles zwischen uns "ernst" wird und weiß auch, dass sie so was perfektes noch nie hatte. Sie sei in mich verliebt aber brauche noch zeit...die Angst vor einer weiteren Enttäuschung wäre zu groß und sie wolle mir nich weh tun indem sie mittendrin davonliefe weil es zu früh war.
    Was soll ich davon halten??? Gibt es das? Oder ist das eine Ausrede? Wieso aber sagt sie dann das sie in mich verliebt ist??? Das komische ist, ich bin mir sogar sicher das sie das wirklich ist...so etwas spürt man...aber Angst!!! Sie wolle mich noch besser kennenlernen und erst dann mehr mit mir beginnen wenn sie sich 100%tig sicher sei und keine ANgst mehr hat. Ich solle ihr zeit lassen und geduldig sein...und sie bitte bitte nicht einengen...!
    Wie bemühe ich mich um jemanden der unter vielem gleich einengen sieht???

    Helft mir bitte!!! :-((((
     
    #1
    ichy1985, 23 März 2006
  2. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Meine jetzige Freundin hat mir auch geschichten über ihre Beziehungsangst erzählt. Das war/ist so heftig, dass ihr Puls losrast, wenn ich was in der Richtung Beziehung gesagt habe.

    Ob es bei Deiner Frau auch so ist, kann ich nicht sagen.

    Habe bei meiner jedoch die Shocktherapie angewandt. Der Clou ist, dass fast alles, was ich im Liebesrauch sage, so stark ist, dass sie es nicht unbedingt ernst nehmen muss. Mittlerweile ist das ganz entspannt.
     
    #2
    tangoargentino, 23 März 2006
  3. ichy1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Kann ja sein, aber was soll ich glauben. Kann ich ihr glauben das sie in mich verliebt ist. Was kann ich machen das die Gefühle einfach stärker sind und wie nehme ich ihr die ANgst vor Enttäuschungen???
    Wahrscheinlich Zeit lassen, nicht einengen und für sie da sein, oder? Wie seht ihr das?
     
    #3
    ichy1985, 23 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Typisch Frau Sagt
Leonie Mineralwasser
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Dezember 2012
21 Antworten
Koppa
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2012
7 Antworten
costacurd
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2012
3 Antworten