Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Typisches Beziehungsproblem?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LOVE_BOY16, 21 Juli 2008.

  1. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Hallo ich (20) und meine Freundin (19) haben ein Problem in unserer nun mitlerweile über 1,8-jährigen Beziehung!

    Es begann eigentlich alles letztes Jahr im Herbst, irgendwie wurde es immer weniger mit dem Sex was daran liegt, dass sie seitdem selber mit sich und ihrem Körper unzufrieden ist...

    ...naja habe damals schon mit ihr darüber geredet das mir Sex in einer Beziehung sehr wichtig ist gerade in dem Alter, finde für mich persönlich das gerade der Sex und dieses ja wie soll ich sagen intime verbundenheitsgefühl erst eine Beziehung perfekt macht.

    Naja Monate vergingen so lala ich habe öfters mit anderen Mädels mal geschrieben bei icq aber nichts ernstes... beim shoppen hatten wir Grundsätzlich Meinungsverschiedenheiten... "in die sachen pass ich net rein da bin ich zu fett für" die erste Zeit hat es mir ja nichts ausgemacht, aber immer wieder dieses Selbstmitleid und diese unzufriedene Art, sie bekäme zu wenig Aufmerksamkeit...

    ...aber mitlerweile sind andere Mädels interessanter für mich geworden von der Art halt her zudem muss ich sagen, dass wir über einen monat naja "zusammengelebt haben" weil sie fertig mit Abi war... sie hing jeden Tag hier rum hat nichts gemacht nur gelesen und geschlafen und gegessen, und das ist der Punkt den ich net verstehe sie will abnehmen, isst aber genauso weiter: süße getränke, süßigkeiten aber beschwert sich dann wieder...

    ...so nun ist es aber leider Gottes so gekommen das mein Nachbar eine neue Frau kennengelernt hat mit einer 17- jährigen Tochter habe diese vor 6 wochen das erste mal gesehen, sollte eigentlich so sein das meine Freundin und ich mit ihr mal was unternehmen aber irgenwie hat sich die ganze Sache dann so entwickelt das sich dieses Mädel in mich verknallt hat - sie weiß das ich ne Freundin hab...

    Ja und das Problem ist das dieses Mädel mein Typ ist aber ich nicht mehr als eine Freundschaft mit ihr haben kann da ich ja auch vergeben bin und meine Freundin liebe! Aber ich mich irgendwie naja zu dem Mädel hingezogen fühle.

    Meine Freundin ist natürlich eifersüchtig da sie weiß das diese s Mädel was von mir will also lässt sich mich immer noch nicht mehr ran, beschwert sich aber das ich ihr keine aufmerksamkeit gebe :frown: wenn ich dann mal zu ihr ankomme und sie küssen will vllt mal am Hals dann heißt es "willst doch eh nur poppen" tja was soll ich da noch zusagen? Hab so oft mit ihr geredet aber es ändert nichts daran! Ist ein Teufelskreislauf sie findet sich zu dick (ändert aber nichts wenn dann nur kurz) ich find ander Mädels interessanter, wenn ich dann mal bei ihr ankomme will ich nur ficken, ja sie treibt mich doch irgendwie förmich weg?!?!?!
    Sie hat in der Zeit wo wir zusammen sind 15 kg zugenommen von 68 auf 83 kg
    Weiss echt nicht was ich machen soll:frown: ist alles scheiße momentan
     
    #1
    LOVE_BOY16, 21 Juli 2008
  2. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Red Klartext mit ihr!
    Diese Mitleidstour geht mal gar nicht! Und wenn sie jammert weil sie zu dick ist, dann soll sie abnehmen und nicht immer nach Mitleid suchen. Wenn sie eifersüchtig auf die 17 Jährige ist, dich aber abweist... naja keine Ahnung. Ich mein, ich will auch ned immer Sex haben aber ich verhalt mich auch nicht so...

    Ich glaub da hilft auch nur ein offenes Gespräch...
     
    #2
    Kiya_17, 21 Juli 2008
  3. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    habe schon so oft mi t ih geredet, das es mir nichts ausmacht mit den paar kilos aber klar isses esstätischer wenn man dünner ist bzw man die person so kennengelernt hat...

    kommt mir so vor als wenn es ins eine ohr rein und ins andere wieder rausgeht, dann weint sie und danach ist alles wie es war... sie ist fast jeden Tag hier...


    ...damals glaube ich garnichtmal so lange wegen mir sondern weil sie zuhause alles angekotzt hat...
     
    #3
    LOVE_BOY16, 21 Juli 2008
  4. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Red nochmals mit ihr. Biete ihr an, ihr beim Abnehmen zu helfen und erklär ich auch, dass du nur sie liebst.

    Und sag ihr auch, dass du dein eigener Herr bist und selbst entscheidest mit wem du dich triffst oder nicht. Vielleicht wacht sie dann auf. Wenn sie sauer ist, dann frag sie warum. Wenn sie sagt, das sie eifersüchtig auf die Kleine ist, dann frag sie warum. Wenn sie sagt, weil sie dicker ist, dann sag "okay, dann machen wir etwas dagegen". So etwas würd ich mir von meinem Freund wünschen...
     
    #4
    Kiya_17, 21 Juli 2008
  5. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Was stört dich an ihr?
    Alles dieses ganze Weib ist ne totale Sch****e sich an nen vergebenen Typen ranzunmachen


    Warum nimmst du nicht ab?
    Wie soll ich denn abnehmen? Sag ich zu ihr können wir gemeinsam ich helf dir dabei, ja dann macht se mal kurz was sprich (trinkt nur mal ne woche überwiegend wasser) sagt dann guck mal ich hab 1,5 kilo runter und am wochenende jetzt leckt se das nutella vom toast runter und trinkt nur spezi und cola


    Den Umgang mit dem Mädel verbeitet sie mir ich weiß auch nicht ob ich mich mit dem Mädel treffen soll:frown: haben schon 2 mal getroffen...
     
    #5
    LOVE_BOY16, 21 Juli 2008
  6. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Diese Typen müssen aber auch mitmachen :zwinker:
    Frage an dich: Was willst DU? Die 17-Jährige oder deine Freundin?

    Biete ihr an längerfristig abzunehmen und auch auf ihre Ernährung zu schauen, gemeinsam Sport zu betreiben oder sowas in der Art. Hilf ihr aktiv dabei. Wenn sie das noch ausschlägt weiß ich allerdings auch nicht mehr weiter. Weil dann ist ersten der Wille nicht da, an sich etwas zu ändern und gleichzeitig an der Beziehung zu arbeiten. Unter diesen Umständen würd ich ihre Mitleidstour auch nicht weiter unterstützen sondern klare Grenzen setzen.

    Das musst du wissen... aber frag sie mal, warum sie so von dem Mädl denkt.
     
    #6
    Kiya_17, 21 Juli 2008
  7. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Frage an dich: Was willst DU? Die 17-Jährige oder deine Freundin?
    > Tja ganz ehrlich mit dem Herzen meine Freundin, aber vom Kopf her die 17-jährige... habe einiges mit meiner Freundin ducrchgemacht aber so wie es jetzt ist ist est nicht mehr schön, gibt doch nur Zoff, ihr fehlt aufmerksamkeit, mit der sex und ohne sex kann ich nicht DIE LIEBE geben die sie haben will...


    Biete ihr an längerfristig abzunehmen und auch auf ihre Ernährung zu schauen!
    >Wie oft hab ich ihr das schon gesagt!!! Aber wie schon geschrieben "Ich kann kein Wasser mehr trinken, ich brauch mal was fleischiges" tja mein Gott bitteschön aber da gehört auch ein bisschen disziplien zu oder nicht?

    Ich weiß es echt nicht was ich machen soll:frown:
     
    #7
    LOVE_BOY16, 21 Juli 2008
  8. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Mh... Fleisch ist ja ganz ok. Aber in Maßen. Also auch noch etwas anderes dazu. Aber wenn mein Freund nicht bereit wär an sich zu arbeiten und so ne Nummer abziehen würde, würd ich mir überlegen Schluss zu machen.. keine Ahnung.
     
    #8
    Kiya_17, 21 Juli 2008
  9. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Gib dir nicht die Schuld, die Sache geht - wie ich finde - größtenteils von ihr aus. Wenn sie sich zu dick findet, muss sie was dran ändern, das kannst du ihr schlecht abnehmen, auch wenn sie das scheinbar gerne hätte. Biete ihr eventuell an, dass ihr zusammen Rad fahren geht o.ä., dann kommt ihr raus und macht was gemeinsam. Wenn sie da nicht drauf reagiert, hatse schlicht und ergreifend Pech gehabt und das würde ich ihr mal so sagen.

    Was erwartet sie denn von dir? Dass du dich zu 100 % um sie kümmerst? Sie blockt ja auch ab, wenn du mal Nähe suchst, da kann sie dir doch nicht vorwerfen, dass du nichts mit ihr machst. Hast du die mal gefragt, warum sie so reagiert? Küssen bedeutet doch nicht gleich in nächster Instanz Sex.
     
    #9
    Asti, 21 Juli 2008
  10. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Aus ihrer Sicht:

    Ich kümmer mich mehr um die anderen Mädels als um sie, sie fühlt sich zu dick aknn aber nichts ändern weil sie aus frust weiter isst, also bin ich schuld! Und wenn ich beei ihr ankomme dann denke ich ja im Hinterkopf an ne andere also hat sie kein Bock auf Sex

    Daraus schließßt:
    Das ich ihr versuche die Liebe zu geben, natürlich auch mit sex den sie mir aber nicht geben will (hört sich scheiße an ist aber so) ja und ich dann natürlich meine befriedigung vom sex und der Beziehung nicht bekomme und andere mädels interessanter finde, ja und jetzt mit der nachbarstochter natürlich gefahr besteht
     
    #10
    LOVE_BOY16, 21 Juli 2008
  11. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hmm, schwierige Situation. Ich würde auch sagen sie soll versuchen an sich zu arbeiten und wenn sie diese Mitleidstour weiterhin macht und dich nicht mehr an sich ranlässt (allg., nicht auf Sex bezogen) würde ich auch in Erwägung ziehen Schluss zu machen.
     
    #11
    coconut., 21 Juli 2008
  12. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Das dieses Mädchen in dich verliebt ist ist zwar blöd (na ja, wie man es nimmt^^), kann aber passieren und ist NICHT verboten! Klar ist das kein schönes Gefühl für deine Freundin, immerhin scheint sie die andere als Revierwilderer anzusehen, was sie ja auch irgendwie ist:smile2: Ich finde es nur etwas unfair von deiner Freundin die andere gleich als Schlampe hinzustellen, sie hat ja so gesehen "noch" nichts getan, außer dir zu zeigen das sie Interesse hat, oder? Ich würde lügen wenn ich jetzt behaupte das mir die Sonne aus dem Arsch scheinen würde, wenn eine andere scharf ist auf meinen Freund. Aber ich würde dem Ganzen ganz anders entgegen treten als deine Freundin!
    Ich gehe stark davon aus, das ihr die Mankos eurer Beziehung bekannt sind........deswegen verstehe ich nicht ganz, warum sie keinen Willen aufbringt um daran etwas zu ändern? Aber es ist ja nicht nur ihr Gewicht, sondern das Ganze drum herum was sie nicht hin bekommt. Kurz gesagt, deine Freundin bekommt den Arsch nicht an die Wand und vertraut/verlässt sich, wie Kiya schon sagte, weiter auf dein Mitleid. Ehrlich gesagt braucht sie sich dann meiner Meinung nach nicht zu wundern, das sie und vor allem du irgendwann unglücklich wird deswegen. Bei dem mangelnden Willen den sie zeigt, würde ich irgendwann auch so einiges in Frage stellen. Es ist ja immerhin nicht das erste mal das du sie auf so manche Dinge aufmerksam machst, und wenn dann die ganze Zeit nicht mal ein bisschen positives Feedback kommt, würde ich mir an deiner Stelle ein bisschen veräppelt vorkommen. Wie bereits erwähnt wurde bist nicht unbedingt du das Problem (auch wenn sie es gerne so hätte), sondern deine Freundin selbst und ihre ganze Einstellung! Sie kann dich nicht dafür verantwortlich machen das sie zu dick ist, SIE futtert alles in sich rein und kennt keine Disziplin! Ihre Unzufriedenheit mit sich selbst und ihrem Körper führt wohl auch dazu, das sie nicht unbedingt Lust auf Sex hat, schiebt es aber wiederum mit der Müden Aussage "du denkst ja an die andere" auf dich! Du bietest ihr Lösungsvorschläge an, aber sie weicht immer aus.................kurz gesagt, deine Freundin ist absolut kontraproduktiv und sollte nicht mehr selber entscheiden, sondern vor vollendete Tatsachen gestellt werden! Vielleicht hilft ihr das ja endlich in die Puschen zu kommen, die Schocktherapie!?

    So gemein sich das jetzt auch anhört, aber das ist einfach meine Meinung=( Setzt dich noch mal mit ihr zusammen und erklär ihr, das es jetzt langsam kurz vor knapp ist.

    - Sie hört dir zwar zu (oder auch nicht?), nimmt deine Wünsche und Anregungen aber nicht für voll - ignoriert es also aber verlangt von dir auf ihre einzugehen
    - Sie mäkelt und meckert an allem rum, tut aber selber nichts für eine Lösung - verlangt es also quasie von dir und es passt ihr trotzdem nichts
    - Ist mit sich selber total unzufrieden und will DICH dafür verantwortlich machen, obwohl du ihr helfen willst das zu ändern - macht dich also unberechtigt zum Horst

    Diese Reihe ließe sich nun endlos so fortführen. Letztendlich ist es einfach so, wenn deine Freundin es nicht schafft auf einen grünen Zweig zu kommen, dann wärst du mit einer Trennung wirklich besser bedient. Vor allem muss sie jetzt mal begreifen wenn es zu einer solchen kommt, das eine andere Frau nur unwesentlich daran Schuld ist, sondern sie selber!!!
     
    #12
    Cariat, 21 Juli 2008
  13. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben

    Öhm...hat die Gute nicht mal eben 30 Pfund zugelegt?! Also umgerechnet 30 Pakete Maragrine. Das ist schon etwas mehr als "ein paar Kilos", oder?! Wenn Sie deswegen so unzufrieden ist, und sich selber so dick findet, warum denkt Sie dann, daß Du sie überhaupt noch poppen willst?! Wie kann Sie sich da so sicher sein, wenn Du sie nur mal küsst?!
     
    #13
    hart&ehrlich, 21 Juli 2008
  14. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    lol, das wäre natürlich mal ne absolut faszinierende frage, die der TS ihr mal stellen sollte :grin:
     
    #14
    Nevery, 21 Juli 2008
  15. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich

    Klar, wenn er gleich den nächsten Streitpunkt haben möchte dann sollte er sie das unbedingt mal fragen^^ Dann stopft sie die nächsten 3 Tafeln Schokolade in sich rein und er ist wieder daran schuld *hmpf*:engel:
     
    #15
    Cariat, 21 Juli 2008
  16. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    und dann ist sie absolut selbst schuld wenn sie wieder single is.... sich derart gehen lassen wenn man schon gesagt kriegt dass es stört... naja, ich hab absolut kein verständnis dafür.
     
    #16
    Nevery, 21 Juli 2008
  17. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Ich eigentlich auch nicht, aber es kommt trotzdem noch darauf an WIE man was sagt. Meinst du nicht das sie erst recht wieder mauert, wenn er ihr das so sagen würde?:smile2:
     
    #17
    Cariat, 21 Juli 2008
  18. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    @Cariat
    Ein ganz ganz großes Dankeschön an dich, du hast es begriffen und schreibst mir aus der Seele!

    Allen anderen natürlich auch einen großen Dank für die Beteiligung


    Wie schon beschrieben schiebt sie die Schuld auf mich... ich weiß nicht ob ne Auszeit klare Verhältnisse bringt...

    ...beschissen ist es nur das das andere Mädel in mich verschossen ist ich zugegeben auch gefühle für sie hab wenn auch nicht die gleichen...

    aber ich liebe vom Herzen her meine Freundin sie ist auf der einen Seite so verständnissvoll und einfühlsam aber dann wiederum nervt mich ihre Art nur noch!



    Um die Diskussin mit den Gewicht und den Poppen mal genauer zu durchleuchten..

    Ich habe sie damals zwar schlanker kennengelern aber ich finde aussehen ist nicht alles, ICH will ja mit Ihr schlafen aber wenn ich ankomme will ich ja nur wie sie es meint nur meine befriedigung! Wenn ich nicht ankommen würde sollte sie sich mal gedanken machen aber ich komm doch an, ABER wenn man immer nur auf Ablehnung trifft ja was soll Man(n) da noch zu sagen?!
     
    #18
    LOVE_BOY16, 21 Juli 2008
  19. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    versteh ich schon, dass du sie auch mit dem gewicht liebst usw. andererseits, sieh es mal so: ihre eigene unzufriedenheit ist ihr nicht grund genug etwas zu ändern. aber vielleicht wäre es grund genug wenn du ihr mal deutlich sagst dass dus ziemlich übel findest, und es sich negativ auf eure beziehung auswirkt... klar, ist nicht die feine art, aber könnte sein dass ihr das endlich helfen würd.

    geändertes gewicht, mehr selbstbewusstsein ihrerseits, weniger nörgelei und gezicke, bessere beziehung... nur so nen gedanke.
     
    #19
    Nevery, 21 Juli 2008
  20. Casscavall
    Casscavall (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein gut nachzuvollziehender und direkter Gedanke, den ich auch dazu hatte. Allerdings würde ich ihn nicht durch die Feststellung relativieren, dass es nicht die feine Art ist. Eher im Gegenteil.
    Du scharwenzelst um sie herum und behandelst sie wie ein rohes Ei. Als Quittung dafür gibt sie Dir an allem, weswegen sie sich schlecht fühlt die alleinige Schuld. Warum auch nicht? Es ist bequem, Du lässt es mit Dir machen und gibst ihr überhaupt keinen Anlass ernsthaft über eine Veränderung nachzudenken. Klar, sie ist unzufrieden (und das nicht ohne Grund...15 Kilo sind wirklich nicht ohne), aber der "Leidensdruck" ist noch zu gering als dass sie von sich aus etwas an sich ändert. Es wird Dich (euch) kein Stück weiter bringen, wenn Du so weiter verfährst und Angst vor der Konfrontation hast. Warum bringst Du es nicht über Dich mit ihr ganz deutlich und souverän über Deine Meinung und Ansichten zu sprechen und im Zuge dessen auch Grenzen zu setzen? Sicher, sie wird verletzt und beleidigt sein (zu Unrecht, denn es liegt an ihr Dinge zu verändern...und sich über das Nennen von Tatsachen, wie z.B. ihr erhöhtes Gewicht, aufzuregen ist lächerlich), aber vielleicht würde eine gefestigte Position deinerseits sie ja zum Nachdenken bewegen?!

    Oh ja....!
     
    #20
    Casscavall, 22 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Typisches Beziehungsproblem
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
tallyy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 März 2015
14 Antworten
kaybs
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2014
1 Antworten