Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Uhrzeit der Pilleneinnahme ändern

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von schnuckel88, 11 August 2006.

  1. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Tach!

    Ich nehme seit diesen Mittwoch meine erste Pille (Mikropille "Microgynon").
    Derzeit nehme ich die Pille so gegen 10-11 Uhr vormittags, aber da ich ab den nächsten Monat wieder Schule habe, wäre diese Uhrzeit doch ein bisschen ungünstig :zwinker:.
    Ich würde deshalb die Pille abends gerne nehmen, so gegen 22 Uhr nehmen.

    Wie kann ich es am besten auf diese Uhrzeit verschieben, damit mein Schutz auch wirklich noch zu 99,9...% vorhanden ist?
    Darf ich einfach so zb schon morgen beschließen, dass ich sie um 22 Uhr abends nehme? Oder wie ist das?
    Und wie sieht es dann mit den Schmierblutungen aus?

    Hab meine Frauenärztin vergessen zu fragen, wie man sowas am besten anstellt... war zu aufgeregt :schuechte

    Gruß Schnucki:zwinker:
     
    #1
    schnuckel88, 11 August 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nimm sie doch einfach jeden Tag 4 Stunden später. :smile:
    Was zu beachten ist: Zwischen 2 Pillen dürfen nie mehr als 36h sein, sonst geht der Schutz verloren. Von einem Tag auf den anderen wäre das bei dir knapp an der Grenze, würde es also auf einige Tage verteilen :smile:
     
    #2
    Numina, 11 August 2006
  3. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    Danke für die schnelle und gute Antwort :smile:

    Dann hätte ich dazu aber noch ein Frage. Wenn ich mit dem 2. Blistern anfange, kann ich dann gleich um 22 Uhr am ersten Tag der Pilleneinnahme beginnen (also direkt nach den 7 pillenfreien Tagen) ?
     
    #3
    schnuckel88, 11 August 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Würde ich lassen. 7 Tage Pause bedeutet 7 mal 24 Stunden, nicht 7 mal 24 Stunden plus 12 Stunden. Wäre dann quasi beinahe ein 8. Pausentag, so sollte das nicht sein. die 12 Stunden-Regel sollte man auch da einhalten.
     
    #4
    Numina, 11 August 2006
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    was du allenfalls machen könntest: einen tag früher, also nach sechs pausentagen, die Pille um 22 uhr nehmen. pause verkürzen ist kein problem.

    aber wenn du jetzt im ersten blister die tage immer um vier stunden weiter nach hinten verschiebst, dann ist das doch eh unnötig.
     
    #5
    User 20976, 11 August 2006
  6. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    Dann dürfte ich doch theoretisch auch so machen: Morgen nehm ich sie um zb 11 Uhr, übermorgen um 8 Uhr, und in 3Tagen um 23 Uhr. Ginge das auch? Schadet es dem Körper nicht, wenn man paar Stunden früher die Pille nimmt als sonst?
     
    #6
    schnuckel88, 11 August 2006
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    es schadet dem körper nicht, wenn du die pille etwas früher nimmst.
    du könntest jetzt in diesem blister auch einfach immer etwas nach HINTEN verschieben, das hat marzina wohl auch gemeint. also wenn heute um zehn, dann morgen um 14 uhr, dann um 18 uhr, dann um 22 uhr. (um vier stunden nach hinten verschieben ist völlig problem- und risikolos möglich.)
     
    #7
    User 20976, 11 August 2006
  8. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    Vielen lieben Dank mosquito für deine Antworten. :smile:

    Jetzt habe ich keine Fragen mehr.

    Danke :smile:
     
    #8
    schnuckel88, 11 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Uhrzeit Pilleneinnahme ändern
Regentag
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juni 2015
3 Antworten
jeromesau2
Aufklärung & Verhütung Forum
20 April 2015
7 Antworten
membran
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2005
24 Antworten