Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ukrainische Studentinnen protestieren gegen sexuelle Übergriffe

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 77547, 19 November 2009.

  1. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Auch in der Ukraine gibts studentischen Protest. Dort protestieren feministische Studentinnen gegen sexuelle Übergriffe bzw. Erpressungsversuche durch Professoren, Dozenten, Lehrer.

    siehe das Video auf Spiegel-online:
    Video - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

    Diese Problematik scheint dort relativ weit verbreitet zu sein.

    Habt ihr bei uns (D, Ö, CH) sowas schon mal erlebt? Wart ihr selbst schon mal "Opfer" eines solchen - vielleicht auch subtilen - Versuchs, bei dem ein Professor, Vorgesetzter, Lehrer versuchte seine Machtposition auszunutzen?
     
    #1
    User 77547, 19 November 2009
  2. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Nein, so etwas habe ich noch nicht erlebt.

    Ich habe einmal etwas erlebt, was dazu führte, dass ich mich auch schmutzig fühlte. Montag nachmittags war in der zwölften Klasse immer Chor, und da lief mein Ex rum. Also trug ich Montags sexy und tief ausgeschnitten. Der Ex musste ja sehen, was er da in seiner Dummheit einfach aufgegeben hatte.

    Montags war auch immer Politik. Und als ich zu den Halbjahreszeugnissen 14 Punkte bekam (die ich aufgrund meiner Beiträge durchaus angemessen fand und auch bei anderen Lehrern in Politik normalerweise erreicht hatte und später erreichte), eine andere sehr gute Schülerin, die nicht tief ausgeschnitten trug und mit mir zusammen den Politikunterricht schmiss, bei diesem Lehrer nur 9 Punkte bekam... Eine dritte Schülerin, die immer Minirock trug und kaum was sagte aber auch 14 Punkte erhielt...

    Tja, da fühlte ich mich schmutzig. Da fing ich an, Montags Rollkragenpullover zu tragen.

    ***

    Ich drücke den ukrainischen Mädels die Daumen!
     
    #2
    Shiny Flame, 19 November 2009
  3. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Hm, kenne ich ehrlich gesagt andersherum. Mir wurde schon von mehreren Kollegen an der Uni - also dem wissenschaftlichen Personal auf unterer bis mittlerer Ebene - erzählt, dass man(n) gelegentlich recht eindeutige Angebote bekommt, wenn man dafür bei der ein oder anderen Benotung ein oder zwei Augen zudrückt.
    Man weiß natürlich nicht, inwieweit solche geschichten akademisches Rumgeprotze sind, aber gerade von Leuten, die in Fächern unterrichten, in denen wirklich was von einzelnen großen Klausuren abhängt, höre ich solche Stories sehr häufig.

    Ich selber bin in der Hinsicht noch nie angesprochen worden, abgesehen davon, dass sich eine handvoll Studentinnen mit mir nach dem ein oder anderen Seminar mal auf ein Bier verabreden wollten :zwinker:
     
    #3
    many--, 19 November 2009
  4. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Nein, das ist mir zum Glück noch nie passiert. Ich drücke den Studentinnen auch die Daumen!
     
    #4
    User 32843, 19 November 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ja, an meiner Universität gibt es solche Fälle.
     
    #5
    xoxo, 20 November 2009
  6. User 42876
    Meistens hier zu finden
    387
    148
    361
    nicht angegeben
    :eek: und was ist darauf passiert?
    haben sich die Betroffenen möglicherweise nicht getraut Anzeige zu erstatten, weil es keine Zeugen gab und somit eine Aussage gegen Aussage Situation geworden wäre?
     
    #6
    User 42876, 20 November 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Das :eek: kann man sich sparen. Ihr müsst nur mal zu euren Frauenbeauftragtenbüros an der Uni gehen, die können euch sicher mehr als ein oder zwei geschichten erzählen, die wie die der ukrainischen Studentinnen klingen. Es kommt auf jeden Fall häufiger vor, als man denkt.
     
    #7
    xoxo, 20 November 2009
  8. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Ich persönlich habe an der FH noch keine Erfahrungen in diese Richtung gemacht, am Berufskolleg hingegen schon...
     
    #8
    User 53338, 20 November 2009
  9. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Mich hat noch keine Dozentin belästigt ... bei Maschinenbau gibts davon auch zu wenige :grin:
     
    #9
    User 66279, 20 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ukrainische Studentinnen protestieren
i_need_sunshine
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Juli 2008
50 Antworten