Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ullrich vs. Armstrong

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 12 Juni 2005.

?

Tour de France 2005 gewinnt

Diese Umfrage wurde geschlossen: 2 Juli 2005
  1. Armstrong

    15 Stimme(n)
    46,9%
  2. Ullrich

    9 Stimme(n)
    28,1%
  3. ein ganz anderer

    8 Stimme(n)
    25,0%
  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Anfang Juli beginnt die Tour de France. Lance Armstrong will letztmalig antreten. Gewinnt er noch einmal, oder diesmal Jan Ullrich? Oder ein ganz anderer, z.B. Klöden, Basso, Winokurow?
     
    #1
    ProxySurfer, 12 Juni 2005
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    Wenn einer von beiden gewinnt dann höchstens Lance Armstrong.

    Jan Ullrich ist nur im Herausreden ein Gewinner. Der sollte erstmal richtig erwachsen und selbstständig werden - dann kann er meinetwegen die Tour nochmal gewinnen. :blablabla
     
    #2
    brainforce, 12 Juni 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Mein Geld würde ich auf Armstrong setzen. Ich fieber aber für Ulrich und Klöden mit. Winokurow ist mir aus irgendeinem Grund unsympathisch.
     
    #3
    Doc Magoos, 12 Juni 2005
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    Ich mag ihn, er ist einer der es versteht zu kämpfen und sich durchzubeißen.

    Das sind Eigenschaften die meiner Meinung nach bei Jan Ullrich komplett fehlen. Er gibt zu leicht auf und ist nur am jammern wenn es mal nicht so gelaufen ist wie vorgestellt. Der allergrößte Vorteil von Jan Ullrich ist sein Talent. Leider fehlt ihm der Wille zum Sieg. Manchmal frag ich mich wie er überhaupt die Tour einmal gewinnen konnte und so oft zweiter wurde. Mir ist das einfach unbegreiflich...
     
    #4
    brainforce, 12 Juni 2005
  5. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Ich hoffe, daß Ullrich gewinnt. Hat heute ein gutes Zeitfahren bei der TdS
    hingelegt. Aber entscheidend ist die Form im Juli.
     
    #5
    User 9402, 12 Juni 2005
  6. Ich bin bekennender Tour-Fan und ich hoffe, das Ullrich dieses Jahr wieder einmal gewinnt...er hat es sich verdient!
     
    #6
    De kleene Hexe, 12 Juni 2005
  7. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Ullrich hat mein Fahrrad kaputt gemacht, der soll nicht gewinnen :smile:
     
    #7
    Djinn, 13 Juni 2005
  8. gshock
    Gast
    0
    das ist aber geil! war Deins ausgerechnet in dem von ihm überfahrenen Veloständer abgestellt??? :grin: :grin:
    die beste Meldung des Tages!
     
    #8
    gshock, 13 Juni 2005
  9. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Jup direkt vor Nobeldiskothek Kagan. :tongue:
     
    #9
    Djinn, 13 Juni 2005
  10. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    Ullrich wird nie gegen Armstrong gewinnen. :tongue: Ich tippe mal, dass es wirklich einen ganz anderen Sieger geben wird-vielleicht Vinokourov, wer weiß? Oder jemand, den man noch gar nicht auf der Rechnung hat.
     
    #10
    Dirac, 13 Juni 2005
  11. gshock
    Gast
    0
    einfach zuuuuu geil um wahr zu sein! :grin: :grin: :bier:
     
    #11
    gshock, 13 Juni 2005
  12. JulesWinnfield
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    Ullrich ist wie immer nicht fit, und kommt sicher auf den letzten etappen wieder erst in tritt. tippe eher auf Basso oder Mayo als auf den ewigen 2.ten Ullricht. aber der sieg geht natürlich nur über big man Armstrong :zwinker:
     
    #12
    JulesWinnfield, 13 Juni 2005
  13. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    war aber so :smile: die Fahrradständer standen etwa 50-10 Meter weg von Discoeingang und direkt davor ist ein Parkplatz ausgang bzw Tiefgarage für die Bürogebäuden, und wird auch von den Geschäften drumrum benutzt, da issa eben rausgefahren und bums 2 Reihen Fahrradständer mitgenommen :smile: meinz war da zufällig da abgeschlossen weil in der nähe damals meine EX gewohnt hat.
     
    #13
    Djinn, 13 Juni 2005
  14. diebels
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    Hängt davon ab, wie stark das Team von Jan in diesem Jahr ist. Klöden wird bestimmt nicht nochmal so eine Tour wie letztes JAhr fahren. Nur wenn das T-Mobile Team so stark ist wie die von Discovery hat er überhaupt eine Chance.
     
    #14
    diebels, 13 Juni 2005
  15. Sommerstern
    0
    Also ich glaube immer noch nicht das Armstrong letztes Jahr nicht irgendwas genommen hat. So wie der die Berge hoch ist. :link:

    Ich würde es dieses Jahr mal ganz jemand anderem gönnen.
     
    #15
    Sommerstern, 13 Juni 2005
  16. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Da will doch nur jemand nicht zugeben, dass er in die Schicki-Micki-Disco im Hochhaus über dem Bahnhof gegangen ist, oder? :zwinker:

    Nee im Ernst: Nett :grin:
    Hast du jetzt die Kontonummer von Ullrich, weil er dir die Entschädigung überwiesen hat? :grin:

    Grüße ins wunderschöne Freiburg :smile:
     
    #16
    LouisKL, 13 Juni 2005
  17. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich hoffe daß Ullrich gewinnt, aber im Hochgebirge wird er sicher abgehängt werden. Armstrong ist mir unsympathisch, außerdem vermute ich auch, daß da irgendwelche Substanzen im Spiel sind, die er offiziell wegen seiner früheren Krankheit nehmen darf. T-Mobile achtet wahrscheinlich sehr darauf, daß nix unerlaubtes geschluckt wird. Warum wohl sind plötzlich Fahrer wie Savoldelli (Sieger Giro d'Italia), Botero (Sieger Tour de Romandie) u.a. plötzlich so stark und bei T-Mobile waren sie 2003/2004 extrem schwach? Ich glaube: Wer kein Doping nimmt verliert. :bier:
     
    #17
    ProxySurfer, 13 Juni 2005
  18. Evelyn
    Evelyn (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    1
    nicht angegeben
    Hallo,

    also Radsport ist mein Metier, mein Vater war ein sehr guter Straßenamateurrennfahrer und hat mich schon in frühester Kindheit aufs Rad gesetzt. Unglücklierweise gibt es für Frauen nicht in diesem Maße wie bei Männern die Möglichkeit Amateurrennen zu fahren, so daß ich seit 2 Jahren keine Lizenz mehr beantragt habe und nur noch für mich, z.T. ungefähr 4-5 mal die Woche jeweils Strecken zwischen 60 und 100 km, jährlich etwa 13000.

    Aber zum Thema zurück: Radsport ist in erster Linie Teamarbeit, und was das Team betrifft, kann Ullrich natürlich auf eine excellente Mannschaft mit Klöden , Winokourov, Aldag, Guerini etc. etc. bauen. Schafft er es die Zeitfahren zu gewinnen, sehe ich eindeutig die Vorteile dieses Jahr bei ihm, zudem sich bei Armstrong auch schon erste Abnutzungserscheinungen bei der Motivation bemerkbar machen. Noch nie war der Texaner so spät in die Tourvorbereitungen gestartet. Soviel ich weiß, hat er auch kaum Rennkilometer gesammelt und hat außer die Ronde van Flanderen und die Dauphine Liberee Rundfahrt keine nennenswerten Rennen der ProTour gefahren. Bei Flandern bin ich mir nicht sicher. Kann auch Amstel Gold oder Liege/Bastogne/Liege gewesen sein. Basso spielt meiner Meinung nach keine Rolle, ich halte es für ausgeschlossen, daß man nach der Strapaze vom Giro auch noch eine gute Tour fahren kann, es sei denn man heißt Marco Pantani, der leider viel zu früh gestorben ist und den ich sehr gemocht habe. Alleine schon weil Armstrong so unheimlich aufgeblasen und borniert daher kommt, und damals behauptete, daß er Pantani den Sieg am Mont Ventoux geschenkt hat, wünsche ich mir, daß Ulle im ne richtige Klatsche verpaßt. Aber wie ich Armstrong einschätze wird er nicht die Tour zu Ende fahren, sollte er deutlich zurückliegen.

    Gruß
     
    #18
    Evelyn, 14 Juni 2005
  19. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Das is doch schon 2-2 1/2 Jahre her, da wär ich gar nicht reingekommen :smile:, und Entschädigung gabs auch nicht, ich habs ja nichts gemeldet.... :geknickt: hab es auch erst 3 Tage später erfahren das ers war, damals dacht ich noch irgend einer hat alle Fahrräder umgeschmissen oder so.
     
    #19
    Djinn, 14 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ullrich Armstrong
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
26 August 2005
14 Antworten