Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    28 September 2007
    #1

    "Ultimativer Liebesbeweis" gesucht!

    Hi!

    Ich möchte meiner Freundin einmal richtig zeigen das ich sie liebe und sie das wichtigste in meinem Leben ist. :verknallt

    "Ich liebe dich" sag ich oft zu Ihr,weil ichs gar nicht oft genug sagen könnte:smile:

    Aber ich finde das ist "nicht genug".

    Ich will Ihr mal einen richtigen Liebesbeweis bringen,allerdings kein Geschenk aus´m Laden oder so,das passt da iwie nicht find ich (eher zum Geburtstag oder so aber egal).

    Ich hab mir auch schon Gedanken gemacht,aber mir fällt leider nichts vernünftiges ein...:kopfschue *etwas unkreativ ist*

    Deswegen mal die Frage an euch:
    Über was von eurem Partner würdet Ihr euch so richtig freuen?

    Wenn er/sie was für euch tut,euch was total nettes sagt,oder doch ein Geschenk?!

    Oder habt ihr schonmal so einen Liebesbeweis bekommen,könnt Ihr gerne auch hier schreiben:smile:

    Von meinem Kumpel kam der Vorschlag "Rosen"...aber Blumen Oo ka,finde ich irgendwie "dumm":hmm:

    Es soll was besonderes werden,das sie merkt das es mir ernst ist (das weiß sie eigentlich auch so,aber trotzdem :smile: :herz: )

    Brauche bitte ein paar Anregungen...

    Und danke schonmal
    Gruß Jonny
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 September 2007
    #2
    Ich reagier auf das Wort "LiebesBEWEIS" zwar immer etwas gespalten ... aber ich fände ein selbstgekochtes Dinner mit allem Drum und Dran (also allen meinen Lieblingsspeisen und schön dekoriert) sehr schön, anschließend Kuschelabend mit meinem Lieblingsfilm. Das ist nicht zu materiell und es beweist dass er sich eine Menge Mühe macht, um mir nen schönen Abend zu gestalten und dass er weiß, mit welchen Dingen er mir besondere Freude macht, was ich besonders mag. Ich finde das immer schön, wenn man sich gerade solche Kleinigkeiten merkt, welchen Film man toll finden, welches Essen man mag und dann überraschend zeigt, das sman das alles kim Kopf behalten hat.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    28 September 2007
    #3
    Den ultimativen Liebesbeweis gibt es in meinen Augen nicht ausser das man immer zum Partner steht treu ist und für ihn da ist.

    Materriell kann man die Liebe nicht beweisen aber ansonsten bereite ihr wie Ginny sagte einen Verwöhnabend an dem du sie wie eine Prinzessin verwöhnst ihr jeden Wunsch von den Augen abliest etc
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    355
    101
    0
    Single
    28 September 2007
    #4
    schonmal nicht schlecht,danke. ob ich das allerdings mit meinen "kochkünsten" vereinbaren kann?! oje^^

    (was genau stört dich den an dem wort liebesbeweis? hätte es auch anders nennen können,war aber halt das erste wort das mir eingefallen ist)
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    28 September 2007
    #5
    Warum reicht ein "Ich liebe dich" nicht?
    Verbunden mit einem Strauß Rosen fände ich das einen sehr schönen Liebesbeweis.:smile:
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    28 September 2007
    #6
    "Komm ich zeig Dir wie groß meine Liebe ist und... ."

    Die Möglichkeiten einen Beweis für die Liebe zu erbringen, ergeben sich erst im Zusammenhang mit Krisen, die erst durch dieses Beweis gemeinsam bewältigt werden können. Dann ist es jedoch in erster Linie kein Beweis mehr, sondern ein notwendiges Übel.
     
  • snoopies
    snoopies (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    28 September 2007
    #7
    ich bin zwar auch der meinung, dass liebesBEWEIS irgendwie bedrohlich klingt, so als müsste man sich für irgendwas rechtfertigen. denn wenn du sie liebst, dann merkt sie das auch so, indem du ihr treu bist, zu ihr stehst und ihr eine wunderschöne beziehung führt.
    trotzdem fällt mir dazu was ein: ich hab meinem freund vor ein paar jahren mal ein buch gebastelt (das buch war so eine art photo-buch, das ich aus kreta mitgebracht hab, mit muscheln und sand, usw. vorne draufgeklebt), in das ich ganz viele photos und erinnerungsstücke (z.b. die kinokarte von dem film, als wir das erste mal zusammen im kino waren) reingeklebt hab und auch selbst viel dazugeschrieben hab, über erinnerungen, gemeinsame erlebnisse, usw. ich habs ihm dann zum geburtstag geschenkt und er hat sich wirklich sehr darüber gefreut, vorallem auch deswegen, weils selbst gemacht und voll mit unseren gemeinsamen erinnerungen ist. und wir schaun uns das buch manchmal heute noch an.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    28 September 2007
    #8
    also für mich heißt liebesbeweis, das man sich treu ist, ehrlich und offen.

    Und "ich liebe dich" aus dem Herzen sagt :smile2:

    Man merkt es ja an der Aussprache...

    aber der richtige beweis gibt es eigtl nicht, da jeder etwas eigenes ist.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    28 September 2007
    #9
    Wie groß soll denn deine Liebe sein, wenn du nicht mal weißt wie du sie ihr beweisen sollst? Entweder du lässt dir selber was einfallen oder eben nicht. Ist ne tolle Sache wenn man einfach das macht was andere vorschlagen...
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    355
    101
    0
    Single
    28 September 2007
    #10
    wollte nur ein paar anregungen ~.~ sonst nix

    soweit wollte ich eigentlich net gehn:zwinker:


    aber thx für die antworten. dachte ich mir aber eh das es so einen "beweis" net gibt.

    aber weil ihr euch alle so über "liebesBEWEIS" aufregt...ich hab das halt nur so genannt, d.h. ich will ihr einfach nur zeigen wie groß meine gefühle für sie sind!!

    so!^^

    weitere ideen oder eigene erfahrungen sind erwünscht!
     
  • snoopies
    snoopies (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    28 September 2007
    #11
    wie lange seid ihr denn zusammen?
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    28 September 2007
    #12
    das würde mich auch mal interessieren. :ratlos:

    aber das mit dem kochen finde ich eine gute idee. um so mehr wird sie sich darüber freuen, gerade weil sie weiß, dass es dir nicht so leicht fällt, du es aber gerne für sie machst.
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    355
    101
    0
    Single
    28 September 2007
    #13
    fast 3 monate (is das wichtig?)
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    28 September 2007
    #14
    ja, denke schon. denn nach 3 monaten finde ich es ein wenig zu früh, um von liebe zu sprechen und das erübrigt dann auch den liebesbeweis.
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    355
    101
    0
    Single
    28 September 2007
    #15
    ja,deine meinung...das kann man nich verallgemeinern find ich.

    ich hab fast 2 Jahre "gekämpft" um mit ihr zusammen zu kommen. jetzt sind wir es und sie meinte auch das sie seit über einem jahr in mich verliebt is aber sich nie getraut hat was zu sagen also finde ich das man da schon von liebe sprechen kann...aber wie gesagt:das sieht wohl jeder anderst.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    28 September 2007
    #16
    genau, das ist meine meinung.

    aber hin oder her, du kannst sie ja dennoch überraschen(z.b. in dem du für sie kochst):zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    28 September 2007
    #17
    na ja bei 3 Monaten find ich schon, dass man das allgemein so sagen kann... vor allem da ihr ja auch noch recht jung seid..

    Ansonsten: kochen oder backen ist doch ne gute Idee.... mach ihr doch einen beschrifteten Kuchen :zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 September 2007
    #18
    Liebe kann man nicht "beweisen" (oder sagen wir lieber zeigen), indem man etwas bestimmtes tut. Denn alle Handlungen kann man auch aus anderen Motiven heraus machen.
    Wirklich entscheidend ist, wie man etwas tut. Und das gilt auch schon für die allerkleinsten Dinge, wie eine Umarmung oder einen Blick.

    Davon ab klingt "Beweis" so nach Anklage, aber das wird dir mittlerweile wohl auch klar geworden sein. Liebe sollte man nicht beweisen müssen, aber man sollte sie zeigen können.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    28 September 2007
    #19
    Treffend formuliert
     
  • snoopies
    snoopies (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    28 September 2007
    #20
    also ich seh da auch einen unterschied zwischen lieben und verliebt sein. denn lieben entsteht meiner meinung nach erst mit der zeit, wenn man sich immer besser kennt und vertraut.
    es ist deswegen relevant, wie lange ihr zusammen seid, weil vielleicht ist es ja auch so, dass wenn du jetzt gleich mit dem riesen-liebesbeweiß daherkommst, dass sie das nach ein 3 monaten beziehung eher ein bisschen verunsichert.
    aber gut, das ist meine meinung. weißt du, wie sie die sache mit lieben und verliebt sein sieht?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste