Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ultraschall bei jedem FA Besuch?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Akico, 26 März 2006.

  1. Akico
    Gast
    0
    Hi ihr Lieben,
    ich hab da mal ne Frage. Mir ist aufgefallen das meine FÄ nur einmal bei mir Ultraschall gemacht hat und dann nie wieder.
    Jetzt hab ich bald die letzte Untersuchung bei ihr weil ich umziehe.
    Soll ich dieses mal auf den Ultraschall bestehen? Währe mir sehr wichtig weil ich wissen will ob an den Eierstöcken alles ok ist.

    Also macht euer FA immer nen Ultraschall?

    MfG Akico:engel:
     
    #1
    Akico, 26 März 2006
  2. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Ich war bisher bei 3 verschiedenen FÄ (wegen Umzug) und von deinen hat keine einzige nen Ultraschall, geschweige denn ne Brustuntersuchung gemacht. :ratlos:
    Werd aber beim nächsten Mal danach fragen.
     
    #2
    User 20526, 26 März 2006
  3. Akico
    Gast
    0
    Ne Brustuntersuchung hatte ich auch noch nie:ratlos:
    Ich wurde lediglich mal gefragt ob ich was bemerkt habe oder ob sie was wissen sollte auf die Brust bezogen...

    Naja wenigstens sind die elenden Unterleibsschmerzen während der Abbruchblutung weg. Diese Schmerzen hätte ich mir ja angeblich nur eingebildet:kopfschue Der Notarzt meinte was anderes als ich mal während Schulsport umgekippt bin und der kommen musste.

    Dann rede ich die auch mal darauf an:geknickt:

    MfG Akico:engel:
     
    #3
    Akico, 26 März 2006
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hatte beim frauenarzt noch nie ne ultraschall-untersuchung
     
    #4
    CCFly, 26 März 2006
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich hatte bis jetzt bei jeder Kontrolle einen.
    Also einmal in 6 Monaten.
     
    #5
    Numina, 26 März 2006
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich hatte den letzten Ultraschall bevor er als Zusatzleistung kostenpflichtig wurde und meine FÄ ihn nur noch wenn man selbst zahlt macht. Ist schon so um die 5 Jahre her.
     
    #6
    User 29290, 26 März 2006
  7. Akico
    Gast
    0
    Bei mir wurde der letzte Ultraschall von meiner FÄ bei der 1. Konsultierung gemacht, ansonsten halt nur an Armen etc.

    Aber ist die Ultraschalluntersuchung nich auch sehr wichtig?
    Und wieso wird der Vaginalultraschall immer gemacht der andere aber nich?

    MfG Akico:engel:
     
    #7
    Akico, 26 März 2006
  8. User 53095
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    also meine FÄ hat mir erklärt, dass man die 1mal im Jahr macht.

    und machen tut man sie ab 20Jahren.

    *sich aber nicht sicher ist*
     
    #8
    User 53095, 26 März 2006
  9. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Miene FÄ hat gesagt, sie macht den Ultraschall einmal kostenlos und wenn ich den dann jedes mal will, dann muss ich dafür bezahlen, weil die Kasse das nicht übernimmt....hab da auch so'n Merkblatt bekommen
     
    #9
    Deufelinsche, 26 März 2006
  10. Akico
    Gast
    0
    Ich find das mal wieder klasse, anscheinend wird sowas jedem gesagt nur mir net :mad:
    Nur eine Freundin von mir bekommt das jedes mal gemacht, sie ist auch bei der Bkk und ich versteh das mal grad garnicht. :ratlos:

    MfG Akico:engel:
     
    #10
    Akico, 26 März 2006
  11. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich bin ebenfalls bei der BKK und es wird immer gemacht. Meiner FA scheints wichtig zu sein :zwinker:
     
    #11
    Numina, 26 März 2006
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Bei mir wurde US zum ersten Mal gemacht als ich zwanzig wurde, und seitdem bisher jedes Mal (also zum 2. mal in folge bei den kontrolluntersuchungen) weil bei mir ne zyste entdeckt wurde. :cry:
    Bei der letzten Kontrolluntersuchung hat die FÄ bei mir auch die brust mitm US untersucht, erstens weil ich ja ne zyste hab (zwar am eierstock, aber trotzdem) und zweitens weil meine mutter nen "knoten" in der brust hat, könnt ja vererbbar sein.

    Dass es kostenpflichtig ist hab ich noch nie gehört :eek: , bin privat versichert, aber meine FÄ hat gesagt dass es jede KK zahlt (also auch die gesetzliche).
     
    #12
    tierchen, 26 März 2006
  13. Akico
    Gast
    0
    Kann es vielleicht am Alter liegen?
    Aber naja bin eh froh bald von der weg zu sein!
    Hat mir wegen Problemen mit der MonoStep ne neue Pille verschrieben, meinte aber zu mir das ich keine neue bekomme.
    Als ich dann während einer Periode da anrief weil ich nen Zusammenbruch hatte wegen der Schmerzen meinte die "du nimmst doch die Valette" ich nein sie "ups die solltest du seit einem monat nehmen"
    Also so ganz normal kann sie nich sein! oder was sagt ihr so zu ihr?
    Genauso wie die Frage "ist an deiner Brust alles ok" wieso schaut die nich selber nach?

    MfG Akico :engel:
     
    #13
    Akico, 26 März 2006
  14. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Nö eigentlich überhaupt nicht, also bei meinem Gyn gehört und gehörte das NIE zur regelmäsigen Vorsorge.

    Der wird nur gemacht wenn ne Schwangerschaft oder Zysten vermutet werden.

    Und mit dem normalen Ultraschall (auf dem Bauch) der ist speziell eher für schwangere mit dem Ding wirst du eh nix sehen. Der wird selbst bei ner Schwangeren erst so ab der 20 Woche gemacht, weil man vorher damit nix weiter sieht.

    Und selbst bei ner Schwangeren gehört der Ultraschall nicht alle 4 Wochen zur Vorsorge dazu. Sondern während der gesamten Schwangerschaft nur 3 mal.
    Einmal in der 10, dann in der 20 und dann in der 30 Woche.

    Kommt auf deinen Arzt an, manche geben sich den Spaß und den Streß mit der Kasse und versuchen es als medizinisch notwendig abzurechnen. Andere machen das eben nicht. Den der US ist kostenpflichtig wenn keine medizinische Notwendigkeit besteht.
    Auch hier wieder normalerweise muss ne Schwangere wenn sie mehr als die 3 US haben will, den Rest auch bezahlen. Weil die Kasse nur die 3 übernimmt.

    Kat
     
    #14
    Sylphinja, 26 März 2006
  15. Akico
    Gast
    0
    Oki, es kam mir halt nur so komisch vor.
    Den anderen, also net auf Bauch machte sie bei jeder Untersuchung bis etz. Wieso ich bin erhlich kA.

    Aber wie ich schon gesagt habe bin froh bald nen andren suchen zu müssen.

    MfG Akico:engel:
     
    #15
    Akico, 26 März 2006
  16. gracia26
    gracia26 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich bin jetzt 26 und bei mir wurde vorher nie ein ultarschal gemacht:ratlos: obwohl ich über Schmerzen geklagt habe. Ich habe mal ne andere Pille bekommen weil ich so lange und starke Blutungen hatte sonst nichst. Jedesmal wenn ich da war wurde nur äußerlich abgetastet und die Brust untersucht mehr nicht. Als ich dann Donnerstag da war weil ich dachte ich sei schwanger hat er den Ultraschal endlich angemacht und die Zyste entdeckt.
     
    #16
    gracia26, 26 März 2006
  17. Jericho
    Jericho (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei mir wird auch jedes Mal Ultraschall gemacht und bin bei der DAK.
     
    #17
    Jericho, 26 März 2006
  18. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn es einen Grund gibt (also Vermutung einer Schwangerschaft, starke Schmerzen im Unterleib oder eine Zyste, die regelmäßig kontrolliert werden sollte), dann wird der US bezahlt und somit auch gemacht. Möchtest du einen US als Vorsorge (was ich ab 20 Jahren einmal im Jahr als Vorsorge empfehlen würde), musst du ihn selbst bezahlen.
     
    #18
    Girlie23, 26 März 2006
  19. Akico
    Gast
    0
    Naja ich dachte damals sie untersucht mit dem Ultraschall weil ich umgekippt bin mal, aber sie hat davon nix gesagt.

    Wieviel würde das bestehen auf die Untersuchung denn kosten?

    MfG Akico :engel:
     
    #19
    Akico, 26 März 2006
  20. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Mir sagte meine FÄ mal was von ca. 35€.
     
    #20
    User 34605, 26 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ultraschall Besuch
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
9 November 2016
18 Antworten
besucher103372837
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Februar 2016
11 Antworten