Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ultraschalluntersuchung wg. Pilleneinnahme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von .Feeling.<3, 18 Dezember 2009.

  1. .Feeling.<3
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    hallo ihr lieben :smile:
    tut mir leid wenn es das Thema schon gibt, ich hab gesucht aber nichts gefunden.
    Hoffentlich bin ich auch in der richtigen Area, ist nämlich mein erster Beitrag hier, hihi.

    Kurz zu mir: Ich bin 16 Jahre alt und nehme seit etwa einem Jahr die Pille. Nicht aus Verhütungsschutz sondern weil ich früher ziemliche Bauchschmerzen und Krämpfe hatte als ich meine Tage hatte.

    So und letze Woche hat meine Mama mir ein neues Pillenrezept geholt hat gleichzeitig einen Termin bekommen. Gut ich erstmal total geschockt, weil mir gesagt wurde das ich nicht Untersucht werde bevor ich nicht schonmal Sex hatte. Ich hab für nächsten Monat einen Ultraschalltermin weil die wohl gucken möchten, ob sich meine Gebärmutter durch die Pilleneinnahme irgendwie verändert hat.
    War das bei euch früher auch mal so und ist das normal?
    Ich mach mir natürlich schon meine Gedanken wie das so ablaufen wird, denn ich war noch nie beim FA "in Behandlung" außer als ich mein Beratungsgespräch hatte und eben wegen den Rezepten.

    Ich würde mich über ein paar Antworten freuen :smile:

    Liebe Grüße, Fee
     
    #1
    .Feeling.<3, 18 Dezember 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Bei mir wurde das auch gemacht, kein Grund zur Beunruhigung.
     
    #2
    glashaus, 18 Dezember 2009
  3. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Bei mir wird das sogar regelmäßig gemacht (also 1-2 Mal im Jahr), auch schon bevor ich Sex hatte. Ist nicht schlimm.
     
    #3
    User 12900, 18 Dezember 2009
  4. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    alles ganz normal.
    ab und zu ist so eine kontrolle eben notwendig.
    und es tut ja auch nicht weh, ist nur ein bisschen kalt auf dem bauch :zwinker:
     
    #4
    User 90972, 18 Dezember 2009
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Dein FA weiß ja dann auch, dass das dein erster richtiger Besuch ist - du kannst aber auch nochmal speziell darauf hinweisen.
    Dann wird einem alles ganz genau erklärt und extra viel Rücksicht genommen.

    Auf jeden Fall brauchst du dir keine Gedanken machen, das ist wirklich harmlos. :smile:
     
    #5
    User 48246, 18 Dezember 2009
  6. .Feeling.<3
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    Okay danke :smile:

    Also das ist doch dann auch nur am Bauch oder?
    Und nicht im Intimbereich, oder?
     
    #6
    .Feeling.<3, 18 Dezember 2009
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Man kann den Ultraschall durch die Bauchdecke machen, ja.

    Trotzdem finde ich persönlich eine vaginale Untersuchung und vor allem einen Abstrich sehr wichtig, damit auch Infektionen o.Ä. aufgedeckt werden können. Diese kann man sich ja nicht nur beim Sex holen, sondern auch im Schwimmbad oder auf einer schmutzigen Toilette. Ergo würde ich sogar auf eine komplette Untersuchung bestehen.
     
    #7
    User 18889, 18 Dezember 2009
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Aber auch das ist wirklich nicht schlimm! Erwähn wie gesagt einfach, dass das deine erste Untersuchung ist, dann sollte das wirklich kein Problem sein.
     
    #8
    User 48246, 19 Dezember 2009
  9. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Man kann beides machen, aber ich vermute, bei dir wird jetzt erstmal nur Ultraschall von außen gemacht.

    Aber selbst wenn der Ultraschall von innen gemacht würde, musst du dich davor nicht fürchten, da passiert nichts Schlimmes. Du setzt dich auf den berühmten Stuhl, den hast du ja sicher schon gesehen, und dann wird das Ultraschallgerät vaginal eingeführt. Das kann am Anfang ein wenig ziepen, wenn das Gerät am Jungfernhäutchen vorbei muss, aber das war's dann auch schon; die Untersuchung selber tut nicht weh, fühlt sich nur manchmal etwas eigenartig an, wenn sich das Ultraschallgerät bewegt, als hättest du Schmetterlinge im Bauch. :zwinker:
     
    #9
    User 4590, 19 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ultraschalluntersuchung Pilleneinnahme
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2016
3 Antworten
Invek
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2016
3 Antworten