Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Um mal wieder allen USA- Hassern hier Gutes zu tun...

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Liza, 29 März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    ... obwohl ich nachfolgende Gesetze gar nicht mal besonders schlimm, sondern einfach nur zum Totlachen finde :grin:...

    Merkwürdige Gesetze in den USA


    ALABAMA: Männer dürfen ihre Frauen nur verprügeln, wenn sie einen Stock dazu benutzen,
    der nicht länger ist als ihr Daumen.

    ARIZONA: In Nogales ist es verboten, in der Öffentlichkeit Hosenträger zu tragen.

    COLORADO: In Denver darf ein Hundefänger nur dann seinem Handwerk nachgehen,
    wenn er die Hunde durch Plakatanschläge in öffentlichen Parks ausdrücklich auf die drohende Gefahr hingewiesen hat.

    CONNECTICUT: Da kostet es Strafe, eine USA-Flagge flattern zu lassen,
    die nicht die korrekte Anzahl Stars & Stripes trägt.

    DELAWARE: Es ist gegen das Gesetz, seine Frau mit Schimpfwörtern zu belegen.

    GEORGIA: Während eines Picknicks dürfen keine Feuerwaffen benutzt werden.

    HAWAII: Wer sich Pennies ins Ohr steckt, macht sich strafbar.

    IDAHO: Es ist ausdrücklich verboten, Forellen zu fischen, während man auf einer Giraffe sitzt.

    ILLINOIS: Eine Frau, die mehr als 90 Kilo wiegt, darf nicht in Shorts reiten.
    In Chicago darf man Alkohol nicht im Stehen trinken.

    INDIANA: In Spades ist es verboten, Konservendosen aufzuschießen,
    wenn man den Büchsenöffner vergessen hat.

    IOWA: In Cedar Rapids ist es verboten, Fremde zu küssen.

    KALIFORNIEN: Wer in Kalifornien eine Mausefalle aufstellt, benötigt eine Jagdlizenz.

    KANSAS: In Wichita sind Filme, in denen jemand K.O. geschlagen wird, illegal.

    KENTUCKY: Nur Frauen, die mit einem Knüppel bewaffnet oder von zwei Polizeibeamten
    begleitet werden, dürfen sich im Badeanzug einem Highway nähern.

    LOUISIANA: In New Orleans müssen Feuerwehrautos auch dann bei Rotlicht halten, wenn sie
    auf dem Weg zu einem Brand sind.

    MAINE: Es ist illegal, mit herunterhängenden Schnürsenkeln öffentliche Straßen zu betreten.

    MARYLAND: Ein Kuss darf nicht länger als eine Sekunde dauern.

    MASSACHUSETTS: In Boston dürfen Wannenbäder nur auf Rezept genommen werden.

    MICHIGAN: In Sault Saint Marie wird Spucken gegen den Wind bestraft.

    MINNESOTA: Es ist illegal, weibliche und männliche Unterwäsche auf die selbe Wäscheleine zu hängen.

    MISSISSIPPI: Wer sich über die Architektur von öffentlichen Bauten lustig macht, macht sich strafbar.

    MISSOURI: Das Rasieren bei Tageslicht wird bestraft.

    MONTANA: In einem Nachtclub, in dem Alkohol ausgeschenkt werden darf,
    muss das Kostüm der Tänzerinnen mindestens drei Pfund und drei Unzen wiegen.

    NEBRASKA: In Waterloo ist es Friseuren verboten, während der Arbeitszeit Zwiebeln zu essen.

    NEVADA: Wer auf Staatsstraßen kamele treibt, muss ein Bußgeld bezahlen.

    NEW JERSEY: In Manville ist es verboten, Tiere in den öffentlichen Parks mit Zigaretten zu füttern.

    NEW MEXICO: Es ist verboten, hohe Gebäude zu erklimmen, um kostenlos ein Ballspiel zu verfolgen.

    NEW YORK: Frauen, die im Kino laut den möglichen Ausgang des Films diskutieren,
    darf man ungestraft die Zunge herausstrecken.

    NORTH CAROLINA: Falsches Singen in der Öffentlichkeit kann mit 17 Mark bestraft werden.

    OHIO: In Berea müssen Tiere nach Einbruch der Dunkelheit rote Rücklichter tragen.

    OKLAHOMA: Das Fangen von Walen wird mit Zuchthaus bestraft (Oklahoma besitzt keinen Meter Küste!?).

    PENNSYLVANIA: In Pittsburgh ist es illegal, im Eisschrank zu schlafen.

    SOUTH DAKOTA: Frauen unter 80 Jahren ist es verboten, jüngere Männer anzusprechen.

    TENNESSEE: In Knoxville dürfen Fische nicht mit dem Lasso gefangen werden.

    UTAH: Es ist Gesetz, dass man zwischen zwei Tanzenden Licht sehen muss.

    VERMONT: Alkoholische Getränke dürfen in Restaurants nicht von einem Tisch zum anderen transportiert werden.

    VIRGINIA: Frauen dürfen in Norfolk nur Tanzen gehen, wenn sie ein Korsett tragen.

    WASHINGTON: Keine Frau darf beim Tanzen mehr als drei Schritte rückwärts tun.

    WASHINGTON D.C.: Es ist verboten, Bullen auf die Nase zu hauen.

    WISCONSIN: In Bars darf nicht gesungen werden.

    WYOMING: In den Monaten Januar bis April ist es verboten, Hasen zu fotografieren.
     
    #1
    Liza, 29 März 2002
  2. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    In Spades ist es verboten, Konservendosen aufzuschießen,
    wenn man den Büchsenöffner vergessen hat.

    das is mein favorite und das mit dem wal

    Mondmann lölölölölöl
     
    #2
    Mondmann, 29 März 2002
  3. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    butter bei die fische

    Ich zB finde an Amerika gut, dass...

    ...man in Amerika keinerlei Nachweis über Qualifikation braucht, um
    Schusswaffen kaufen zu dürfen. Fliegendes Blei macht frei...

    ...Amerika sich beispielhaft bemüht, die primitive Welt zu kultivieren
    und die rechten Traditionen hochzuhalten. Und das ohne jede eigene
    Kulturgeschichte... toll!

    ...Bildung so einen hohen Stellenwert hat. Der dumme Rest der Welt
    denkt doch tatsächlich, L.H.Oswald wäre womöglich nur ein Sündenbock
    gewesen. Was für Ignoranten...

    ...die Justiz dort wirklich unparteiisch ist. Weiss und Schwarz
    einträchtig vereint in überfüllten Gefängnissen. Zwar die einen als
    Wärter und die anderen... ok! OK! ICH bin der Ignorant.
    Immerhin bietet man da kostenlos Kost und Logis...

    ...puristische Moral ein unverzichtbarer Teil amerikanischen Alltags
    ist. Wie sonst sollte man es hinkriegen, dass Pornografie aus den USA
    ein Exportschlager ist, obwohl Prostitution in allen Staaten -ausser
    einem- unter Strafe steht.

    ...Amerika so herrlich tolerant ist. Da hat die amerikanische Air Force
    im WK 2 abertausende Tonnen Bomben über den Köpfen der bösen Nazis
    runtergeschmissen... um im eigenen Land mehr Platz zu haben, ihnen eine
    ewige Heimstatt zu bieten. Super liberal. Einsame spitze.

    ...Amerika verdammt weit weg ist. Noch. Aber leider - nicht mehr so
    richtig.
    Beruhigend zu wissen, dass wenn das Erdöl dieses Planeten erst restlos
    aufgebraucht ist, wir diese lästigen Blutsauger nicht mehr länger zu
    sehen kriegen werden.
    (Mal vorausgesetzt, wir schaffen es, die 'alte' Welt zu verteidigen -
    gegen all die Amis, die unseren Kontinent wieder als Siedlungsraum
    entdecken werden. So in etwa 20-50 Jahren, wenn der gesamte amer.
    Kontinent sich in landwirtschaftlich wertloses Wüstenödland verwandelt
    hat. Ganz grundlos und unvorhersehbar, natürlich...)

    ...ich nicht dort leben muss. Ich muss auch nicht in den Spiegel sehen
    und denken:"Born in the USA. Born Blöd."
    Welch Gnade. DANKE!

    Quelle: http://www.heise.de/tp/foren/go.shtml?msg_id=1576335&forum_id=27532&read=1
     
    #3
    Kanaldeckeldieb, 30 März 2002
  4. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Hab gehört, dass einige US-amerikanische Politiker Deutchland nach dem 2WK Deutschland zu einem Agrarland machen wollte!
    Also alles plattbomben und die Nazis (wovon es ja heute noch 82 Mio gibt) sind alle samt Bauern!

    Mondmann der auf dem Traktor (das wäre ja zuviel des guten) ALSO
    Mondmann auf den Pferden :zwinker:
     
    #4
    Mondmann, 30 März 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.562
    nicht angegeben
    keep cool!
    Es ist hier ein FUN-Forum!!!
    Auf das mit den 82 Millionen Nazis brauch ich wohl nicht weiter eingehen, oder?

    CU

    Crazy-Achmet
     
    #5
    Florian_PL, 30 März 2002
  6. unglücklich
    0
    bin ja auch links aber das mit den 82mio ist ein bisschen zu hoch gegriffen (in deutschland gibts nämlich nur 81,6mio einwohner)

    und ausserdem - warum muss man sich als deutscher im i-net von fast jedem ami mit dem man chattet anhörn das man ein nazi ist??? nur wenn man ganz normal redet??? also ich glaub viel besser sind die nicht unbedingt oder wer hat die ganzen indianer platt gemacht? dann die unterdrückung der schwarzen? ich brauch nur mal an südamerika denken *fröstel*
    klar die haben nicht sonen kranken führer wie wir gehabt (obwohl der neue schon ganz gut in die richtung geht [zitat"die achse des bösen" - aaahahahaha spasst])
     
    #6
    unglücklich, 30 März 2002
  7. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.562
    nicht angegeben
    ich close jetzt hier, bevor das weiter ausartet. Das Forum hier ist gedacht um FUN zu haben, deshalb auch FUN-Area!
     
    #7
    Florian_PL, 30 März 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal allen USA
LLethal
Fun- & Rätselecke Forum
7 März 2015
6 Antworten
nepomuk
Fun- & Rätselecke Forum
23 Oktober 2011
18 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.