Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Um wieviel Tage können sich Ihre Tage verschieben?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von BBurn, 24 August 2005.

  1. BBurn
    Gast
    0
    Hi zusammen!
    Ich habe eine Frage, ich versuche mich kurz zu fassen:

    Wenn Sie ein bis zwei Jahre die Pille genommen hat, diese dann absetzt und dann im nächsten Monat Ihre Tage kriegen sollte, um wieviel Tage/Wochen können diese sich dann verschieben?

    Zweite Frage: wieviele Tage nach dem Geschlechtsverkehr kann ein Schwangerschaftstest angewendet werden, um ein sicheres Ergebnis zu haben?

    MfG
     
    #1
    BBurn, 24 August 2005
  2. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Theoretisch können die Tage auch mal einen ganzen Monat ausbleiben, wenn der Hormonhaushalt durcheinander ist. Einen Schwangerschaftstest kann man, soweit ich weiß, am 1. Tag des Ausbleibens der Tage machen (also dann, wann man mit Einsetzen der Blutung rechnet).
     
    #2
    Kathi1980, 24 August 2005
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Verschiebungen sind nicht kalkulierbar, gerade nach dem Absetzen der Pille.

    EIn Test sollte euch ca 20 Tage nach dem Sex etwas anzeigen.

    Rechnung ist einfach. CA ab dem 14 Tag nach einer Befruchtung zeigt ein Test zuverlässig an. Da man ja net genau weis wann ein Eisprung war, rechnet man auf den ungeschützen Sextag noch 6 TAge drauf, das ist die maximale Überlebensdauer und Befruchtungsdauer von Spermien. Sprich in der Zeit kann eine Befruchtung stattfinden, wenn gleichzeitig in der Zeit ein Eisprung ist.

    Und dann darauf halt nochmal die 14 Tage, die der Körper brauch die notwendigen Hormone zu bilden.

    Denn gerade wenn man ja net weis wann die Tage kommen sollten, bringt die Aussage nix " ab der ausbleibenden Periode"

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 25 August 2005
  4. BBurn
    Gast
    0
    danke erstmal für eure Antworten.

    also bei mir/uns war es folgendermaßen.

    Wir waren am 30.07. mehr oder weniger intim. sprich wir haben nicht miteinander geschlafen, sondern "nur" petting. (sie ist soz. auf mir "rumgerutscht")
    und da wir ja alle wissen, dass dabei sehr selten etwas passiert, man dies aber nie ganz ausschließen kann, haben wir uns schon unsere Gedanken gemacht.
    Dazu kommt, dass sie im Vormonat ihre Pille abgesetzt hat. Sie meinte, genau dieses We (30/31.07.) wären normalerweise die Tage Ihres Eisprungs. Weiterhin sagt sie, dass sie dann 14 Tage später Ihre Tage hätte kriegen müssen (13/14.08.) Aber sie hat sie nicht bekommen(evtl. Versschiebung).
    Dann haben wir am 18.08. einen Test gemacht, um ganz sicher zu gehen. Der Test war zum Glück negativ.
    Nun hat sie bis jetzt Ihre Tage aber immer noch nicht bekommen und heute ist ja nun schon der 26.08.!

    So, eigentlich müsste ich mir ja eh keine Sorgen machen, weil 1. bei dem Petting so gut wie eh nix passiert sein kann, 2. der Test negativ war und 18 Tage nach dem besagten Vorfall gemacht worden ist, somit sicher sein sollte.

    Aber wieso hat sie jetzt immer noch nicht Ihre Tage? Laut Ihrer Auskunft wäre das jetzt schon eine Verschiebung von fast 14 Tagen.

    Oder stimmte der Test viell. doch nicht, weil er zu früh durchgeführt worden ist?
     
    #4
    BBurn, 26 August 2005
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Eine solche Verschiebung ist normal.
    Gerade wenn sie vorher ihre Pille abgesetzt hat, bei mir waren es im ersten Zyklus nach Pillenabsetzen über 40 Tage zwischen zwei Perioden.

    Da sie die Pille abgesetzt hat, kann sich das alles verschieben, und man kann auch nicht berechnen wann ein Eisprung gewesen sein könnte, da der erste Zyklus nach Pillenabtsezen immer noch als Aussnahmefall zu sehen ist, die Pille kann noch nachwirken.

    Der Test dürfte sicher gewesen sein, da er recht spät nach dem Vorfall war. Ich würde eventuell mal zum Gyn gehen, wenns zu lange dauert, aber wie gesagt nach Absetzen der Pille kann alles passieren, es gibt auch Frauen da hats drei Monate oder länger gedauert bis die dannach das erste mal ihre Mens hatten.

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 27 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wieviel Tage Tage
badethermometer
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2009
31 Antworten
Andreas1985
Aufklärung & Verhütung Forum
24 August 2008
1 Antworten