Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umfrage an die schwulen Männer

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Britt, 25 Juli 2009.

  1. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo,

    hier mal eine Rundumschlag-Umfrage an Euch, verzeiht die Neugierde :smile:

    - Wann habt ihr gemerkt, dass ihr Männer sexuell attraktiv findet? Mit wem hattet ihr eure erste homoerotische Erfahrung?

    - Wann war ggf. euer "Coming-Out" (in Familie, Freundeskreis, Arbeit..) und wie lief es ab? Wie stehen Familie und Freunde heute dazu? Versteckt ihr eure Homosexualität in bestimmten Situationen und Kreisen?

    - Wo lernt ihr eure Partner kennen? Eher im Alltag oder in "der Szene", Internet? Wenn im Alltag, woran merkt ihr, dass euer "Objekt der Begierde" schwul ist oder macht ihr auch ohne diese Gewissheit den ersten Schritt?

    - Habt ihr viele ONS und kurze Affairen, allgemein viele oder eher wenige Sexualpartner?

    - Was für Beziehungen lebt ihr mit anderen Männern? Monogam oder offen? Wohnt ihr mit einem Mann zusammen bzw. habt es schon mal? Praktiziert ihr in einer Beziehung eine bestimmte Rollenverteilung?

    - Welche Praktiken und Stellungen bevorzugt ihr? Ist bei euch Analsex "Standard", soll heissen, kommt fast immer beim Sex vor oder ist es etwas besonderes? Mögt ihr Sexualität lieber hart oder zart?

    - Wo seht ihr euch in Zukunft, seid ihr auf der Suche nach einem Mann für den Rest eures Lebens oder glaubt ihr nicht an dieses Konzept? Wollt ihr mal Kinder haben und wie stellt ihr euch ggf. die Umsetzung vor?
     
    #1
    Britt, 25 Juli 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Wann habt ihr gemerkt, dass ihr Männer sexuell attraktiv findet? Mit wem hattet ihr eure erste homoerotische Erfahrung? Gemerkt mit ca 13j und dann mal mit einem "freund" ausprobiert. nichts wildes

    - Wann war ggf. euer "Coming-Out" (in Familie, Freundeskreis, Arbeit..) und wie lief es ab? Wie stehen Familie und Freunde heute dazu? Versteckt ihr eure Homosexualität in bestimmten Situationen und Kreisen? das war so offiziell mit 15-16j. Es war absolut der Horror und ist auch Heute noch ein absolutes Tabuthema. Meine Freunde wären aber nicht meine Freunde wenn sie schlecht dazu stehen würden. Aber was ich sicher NIE tun werde, mich verstecken!

    - Wo lernt ihr eure Partner kennen? Eher im Alltag oder in "der Szene", Internet? Wenn im Alltag, woran merkt ihr, dass euer "Objekt der Begierde" schwul ist oder macht ihr auch ohne diese Gewissheit den ersten Schritt?
    Meist im Ausgang, auf Partys oder halt auch mal in der Szene. Wobei in der Szene findet man eher einen Fick als einen Menschen für ne Beziehung. Ja sehr oft merkt man wer schwul und wer nicht schwul ist. Klar nicht immer aber tja dann bekommt man einen Korb und that's it

    - Habt ihr viele ONS und kurze Affairen, allgemein viele oder eher wenige Sexualpartner? Viele Sexpartner bisher gehabt ja aber ein Affairentyp bin ich nicht. Mal ein ONS oder so was schnelles einmaliges ok aber mehr nicht

    - Was für Beziehungen lebt ihr mit anderen Männern? Monogam oder offen? Wohnt ihr mit einem Mann zusammen bzw. habt es schon mal? Praktiziert ihr in einer Beziehung eine bestimmte Rollenverteilung? Im moment wohne ich mit meinem festen Partner zusammen führen aber eine relativ offene Beziehung die trotzdem tip top funktioniert.
    Rollenverteilung? ne gibt es eigentlich nicht. Mehr eine unausgesprochene Verteilung. Er ist der Mann allgemein und ich bin es im Bett


    - Welche Praktiken und Stellungen bevorzugt ihr? Ist bei euch Analsex "Standard", soll heissen, kommt fast immer beim Sex vor oder ist es etwas besonderes? Mögt ihr Sexualität lieber hart oder zart? Anal ist Standart und fast immer dabei. Auch sonst mag ichs von hart bis ganz zart. Halt das ganz normale was alle Heten auch tun

    - Wo seht ihr euch in Zukunft, seid ihr auf der Suche nach einem Mann für den Rest eures Lebens oder glaubt ihr nicht an dieses Konzept? Wollt ihr mal Kinder haben und wie stellt ihr euch ggf. die Umsetzung vor? Ich habe den Mann fürs Leben gefunden denn muss ich hoffentlich nicht mehr suchen gehen. Hm..Kinder joa wäre toll aber funkioniert nicht und wird es nicht geben. Oder wenne s das mal gibt ist man zu alt um welche zu adoptieren oder so.
     
    #3
    User 49007, 26 Juli 2009
  3. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    - Wann habt ihr gemerkt, dass ihr Männer sexuell attraktiv findet? Mit wem hattet ihr eure erste homoerotische Erfahrung?
    Da war ich so ca. 17 Jahre alt. Bis dahin hat mich Sexualität überhaupt nicht interessiert.
    Die erste Erfahrung war auch mein erstes Mal. War eine Chat-Bekanntschaft aus Sachsen. ;-)

    - Wann war ggf. euer "Coming-Out" (in Familie, Freundeskreis, Arbeit..) und wie lief es ab? Wie stehen Familie und Freunde heute dazu? Versteckt ihr eure Homosexualität in bestimmten Situationen und Kreisen?
    Mein Coming Out hatte ich mit Mitte 18. Ich habe da nie unterschieden, wer mich kannte und wen es interessierte, der hat es auch erfahren.
    Familie und Freunde haben das locker aufgefasst. Klar, die zunächst übliche Verwirrtheit, aber dann war es eben so.
    Verstecken tue ich mich nicht, denn dazu gibt es keinen Grund.

    - Wo lernt ihr eure Partner kennen? Eher im Alltag oder in "der Szene", Internet? Wenn im Alltag, woran merkt ihr, dass euer "Objekt der Begierde" schwul ist oder macht ihr auch ohne diese Gewissheit den ersten Schritt?
    ONS meist über Chats, meinen ersten festen Partner auch. Meinen jetzigen auf der Arbeit.
    Tja, woran merkt man das. Ich weiß nicht, woran ich das fest mache, aber ich brauche einen Menschen nur sehen und weiß einfach, ob er schwul ist oder nicht. Und bisher habe ich mich da noch nie getäuscht.

    - Habt ihr viele ONS und kurze Affairen, allgemein viele oder eher wenige Sexualpartner?
    Früher waren das viele, heute nicht mehr. Man wird halt ruhiger im Alter... :smile:

    - Was für Beziehungen lebt ihr mit anderen Männern? Monogam oder offen? Wohnt ihr mit einem Mann zusammen bzw. habt es schon mal? Praktiziert ihr in einer Beziehung eine bestimmte Rollenverteilung?
    Meine letzte Beziehung war offen und hat funktioniert, meine jetzige ist monogam und funktioniert auch. Wobei ich niemanden bedingungslose sexuelle Treue versprechen kann.
    Wir leben seit fast 6 Jahren zusammen, eine ganz normale Beziehung auch. Bin da eher konservativ.
    Welche Rollenverteilung soll das sein?

    - Welche Praktiken und Stellungen bevorzugt ihr? Ist bei euch Analsex "Standard", soll heissen, kommt fast immer beim Sex vor oder ist es etwas besonderes? Mögt ihr Sexualität lieber hart oder zart?
    Da gibt es eine Menge, die kann ich hier nicht aufzählen, zumal manche davon wahrscheinlich als extrem empfunden werden würden. Anal ist nix Besonderes, es gehört dazu. Ich mag es dabei eher hart.

    - Wo seht ihr euch in Zukunft, seid ihr auf der Suche nach einem Mann für den Rest eures Lebens oder glaubt ihr nicht an dieses Konzept? Wollt ihr mal Kinder haben und wie stellt ihr euch ggf. die Umsetzung vor?
    Da mache ich mir dann Gedanken, wenn es soweit ist. ;-) Kinder werde ich sicher mal haben.
     
    #4
    User 38570, 26 Juli 2009
  4. jaijai
    jaijai (56)
    Ist noch neu hier
    0
    0
    0
    Single
    - Wann habt ihr gemerkt, dass ihr Männer sexuell attraktiv findet? Mit wem hattet ihr eure erste homoerotische Erfahrung?

    Da war ich so 12 und der 3 Jahre ältere schulkamerad meines Bruders hat mich in ihren

    Keller gelockt wo er mich Anal fickte. Hat mir aber gefallen.


    - Wann war ggf. euer "Coming-Out" (in Familie, Freundeskreis, Arbeit..) und wie lief es ab? Wie stehen Familie und Freunde heute dazu? Versteckt ihr eure Homosexualität in bestimmten Situationen und Kreisen?


    Das war bei der besten Freundin meiner Ex. Der erzählte ich das ich auch schon Anal Sex mit Männern hatte


    - Wo lernt ihr eure Partner kennen? Eher im Alltag oder in "der Szene", Internet? Wenn im Alltag, woran merkt ihr, dass euer "Objekt der Begierde" schwul ist oder macht ihr auch ohne diese Gewissheit den ersten Schritt?


    Bisher war es nur einer der mich angemacht hatte.



    - Habt ihr viele ONS und kurze Affairen, allgemein viele oder eher wenige Sexualpartner?


    Bisher nur 2 die ich über das Internet kennengelernt hatte



    • Was für Beziehungen lebt ihr mit anderen Männern? Monogam oder offen? Wohnt ihr mit einem Mann zusammen bzw. habt es schon mal? Praktiziert ihr in einer Beziehung eine bestimmte Rollenverteilung?

      Wen ich eine Beziehung hätte wahrscheinlich offen


    - Welche Praktiken und Stellungen bevorzugt ihr? Ist bei euch Analsex "Standard", soll heissen, kommt fast immer beim Sex vor oder ist es etwas besonderes? Mögt ihr Sexualität lieber hart oder zart?


    Bei Stellungen fällt mir jetzt nur 69 Doggy und Missionar ein. Ich liebe beiderseitigen Anal und Oralsex.


    - Wo seht ihr euch in Zukunft, seid ihr auf der Suche nach einem Mann für den Rest eures Lebens oder glaubt ihr nicht an dieses Konzept? Wollt ihr mal Kinder haben und wie stellt ihr euch ggf. die Umsetzung vor?


    Ein Partner für den Rest des Lebens wäre Klasse. Nur für Kinder bin ich zu alt :frown: Werde im Oktober 54
     
    #4
    jaijai, 28 Juli 2014

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umfrage schwulen Männer
lala112
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Dezember 2016 um 10:44
4 Antworten
Coffeelover
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 22:02
11 Antworten