Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umfrage an Raucher

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Annika86, 26 April 2010.

  1. Annika86
    Annika86 (30)
    Benutzer gesperrt
    49
    93
    3
    nicht angegeben
    Hallo liebe "Mitsüchtigen" ;-) Vielleicht habt ihr Zeit und Lust, bei meiner kleinen Umfrage mitzumachen.

    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:18 -----------

    Ich fang gleich mal selber an:

    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?

    Meist 30-35. Manchmal leider auch noch mehr.

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?

    Meistens rauche ich Marlboro Gold, also die Medium-Sorte. Manchmal aber auch Marlboro Red. Versuche aber meistens, bei den Golds zu bleiben. Andere Marken rauche ich eher selten, manchmal die Blauen von Pall Mall oder die roten Gauloises, aber beides wie gesagt eher selten.

    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?

    Ja, gleich nach dem Aufstehen. Entweder auf dem Balkon oder auf dem Klo. Geht nicht anders, der Schmacht ist morgens sonst fast unerträglich.

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?

    Eindeutig süchtig, ganz klarer Fall.

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?

    Für mich ist das schon eine ziemliche schlimme Vorstellung, von heute auf morgen einen ganzen Tag lang gar nicht rauchen zu dürfen. Da würde ich wohl vor Entzug die Wände hochgehen.

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?

    Früher hat er auch fast so viel geraucht wie ich, dann hat er aufgehört. Daß ich weitergeraucht habe, fand er glaube ich nicht so schlimm, aber er hat wohl insgeheim gehofft, daß ich den Absprung auch mal schaffe. Inzwischen raucht er allerdings auch wieder, wenn auch nicht mehr so viel, sondern nur höchstens eine halbe Schachtel am Tag. Naja, als Ex-Raucher mit einer starken Raucherin zusammenzuleben, geht halt auf Dauer nicht gut. Aber trotzdem beneide ich ihn darum, daß er mit viel weniger Kippen am Tag auskommt als ich.

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?

    Ja, die brauche ich besonders.
     
    #1
    Annika86, 26 April 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    circa 23-28 stck

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    Zwischen light und "normal" switche ich eher weniger. Kaufe mir eigentlich immer L&M, es sei denn ich bin total betrunken, dann bleibe ich meisstens auf WestIce hängen!

    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    Erst trinke ich nen Kaffee, esse etwas und dann wird geraucht!

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    Süchtig! Total!

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    Kommt öfters vor, wenn mein Konto mir sagt, dass ich mir diesen Luxus nicht leisten kann. Dann wird eben nicht geraucht, irgendwer hat doch so oder so immer Mitleid und schiebt mir eine zu :zwinker: Aber an solchen Tagen wird grundsätzlich weniger geraucht! Ich höre bestimmt nicht auf zu essen, nur damit ich mir meine Lunge weiter versauen kann :zwinker:

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    Bisher waren alle meine Partner Raucher.

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    Nein, ehrlich gesagt rauche ich selten die "Zigarette danach"
     
    #2
    User 85918, 26 April 2010
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    Zwischen 3 und 15

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    Prince, Ausschließlich

    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    Erst später, zumindest nach dem Frühstück

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    Körperlich und Geistig abhängig

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    Da ich eine andere Sucht habe, weiss ich wie es sein würde, OHNE einen Suchtstoff....Auf Grund der "Suchtverlagerung" war es auch nicht ratsam, beides aufzugeben....

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    NEin, sie hat nie geraucht. Es ist meine Sache, solange ich mich an die "Spielregeln" halte (Im Haus garnicht, kein Kuss ohne Zähneputzen usw....

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    Absolut nicht. Noch nie praktiziert. Da ist Kuscheln oder ne 2. Runde schon angenehmer...:drool:
     
    #3
    donmartin, 26 April 2010
  4. aiks
    Gast
    0
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag? 0-30
    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her? Ich dreh mir meine Zigaretten selber und nehme dafür immer Golden Virginia
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später? Meistens vor/nach der ersten Vorlesung - an manchen Tagen aber auch erst am Abend oder gar nicht.
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher? Ich rauch eigentlich fast täglich, aber als süchtig würd ich mich nicht bezeichnen. Ich hab erst wieder zwei Wochen nicht geraucht, weil ich keine Lust drauf hatte.
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst? Ja, aber er raucht recht selten
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig? Nein, eek, da könnt ich nicht rauchen - ich bin immer furchtbar durstig nach dem Sex
     
    #4
    aiks, 26 April 2010
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    - um die 20, seltsamerweise weniger am wochenende.

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    - lucky strike (ich depp hab mir ne sucht mit einer der teuersten marken angewöhnt...)

    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    - ekligerweise direkt im bett :what: oder wenn ich arbeiten muss auf dem klo XD

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    - leider ja

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    - ich kann das, aber spätestens am nächsten tag,....:frown:

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    - er raucht

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    - nope!
     
    #5
    Sonata Arctica, 26 April 2010
  6. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    Pfüüüüü schwer zu schätzen. Das kommt ganz darauf an.
    6-20, wenns sehr hochkommt

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    Das ist bei mir ganz unterschiedlich. Häufig bringt mein Vater mir (legal) eine Stange aus dem Ausland mit.. Mal Marlboro light, mal Osteuropäische Viceroys. Hier kaufe ich meist JPS oder drehe..

    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    Bisher meist vor der Schule.. nun habe ich keine Schule mehr also dann meistens nach dem Frühstück

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    Süchtig ;D

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?

    Bei genug Ablenkung wahrscheinlich kein Problem. Sonst bestimmt echt unbequem :grin:

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    Er raucht auch :>

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    Meistens rauchen wir eine danach :smile: ist halt auch sehr schön so zusammen. Muss aber nicht sein, kann auch ohne :zwinker:
     
    #6
    User 68557, 26 April 2010
  7. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ihr seid wirklich Süchtige :tongue:
     
    #7
    Sit|it|ojo, 26 April 2010
  8. 1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag? Ich rauche nicht täglich. Ein bis zwei Zigaretten pro Woche reichen; wenn überhaupt. Manchmal pausiere ich auch wochenlang.
    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her? Nur Davidoff.
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später? Wenn ich rauche, dann eher nachmittags oder abends.
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher? Genussraucher. Habe nie ein Problem damit, Verzicht zu üben.
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar? ...
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst? ...
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig? Nein.
     
    #8
    Serge Bailmann, 26 April 2010
  9. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    An normalen Durchschnittstagen so 5 - maximal 8 rum.

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    Gauloises rot. Wechsle eigentlich nur, wenn ich mal eine schnorre :grin:

    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    Ich fahr meistens in die Arbeit und rauche dort mit dem/den Kollegen meine erste.

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    Irgendwie ja, irgendwie nein.
    Ich kann locker mal ein, zwei Tage auf Zigaretten verzichten, ohne ständig nur daran denken zu müssen, wann ich endlich wieder eine rauchen kann.
    Andererseits rauche ich auch gerne mal eine, sodass ich einfach ungern ganz darauf verzichten würde.
    Ich glaube also, ich bin danach genau so süchtig oder unsüchtig wie nach Kaffee, Schokolade, Musik oder anderen Dingen, die ich gerne "konsumiere" und die ich ungerne freiwillig lassen würde.
    Gäbe es jetzt akute medizinische Gründe ("noch eine rauchen und umfallen" o.ä.), behaupte ich, ich könnte aufhören.

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    Wie gesagt: dsa läuft normal locker, außer, es gibt vielleicht Situationen, die ganz klar nach einer Kippe schreien.

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    Fällt aktuell flach.

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?

    Fällt aktuell auch flach.
    Kann mich aber auch nicht erinnern, dass mir das je sonderlich wichtig gewesen wäre.
    Eher nach dem Essen :grin:
     
    #9
    User 29377, 26 April 2010
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag? Ist unterschiedlich bei mir ob ich arbeiten bin oder frei habe oder es WE ist. :grin: Wenn ich arbeiten bin sinds ca. 10St. (von 5.30-22Uhr). Wenn ich frei habe um die 7-8. Am WE um die 5! (wenn wir nicht Party machen)
    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her? Vorher habe ich Gelbe Gauloises geraucht, wurden teurer bin ich umgestiegen auf Marlboro Light dann wurden die auch teurer und jetzt rauche ich seit halbe Jahr ca. blaue Chesterfield.
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später? Wenn ich arbeiten bin rauche ich zuhause zum Kaffee die erste, das ist immer gleich um ca. 5.30Uhr. Wenn ich frei habe und ich stehe um ca. 7.30Uhr auf dann so um 8Uhr.
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher? Mitten drin. :grin: Sicher ist es ne Sucht aber ich könnte schon ohne auch. Habs vor 4 Jahren in der ganzen Fastenzeit keine geraucht. :zwinker: Aber es ist Gewohnheit um die und die Uhrzeit in Arbeit eine zu rauchen. Drum ist es zuhause weniger va. auch deßwegen weil ich was zu tun habe.
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar? Wäre angenehm. :zwinker:
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst? Mein Freund raucht nicht. Hat aber gewusst als er mit mir zusammen gekommen ist dass ich rauche. In der Wohnung wird nicht geraucht, gehe auf balkon. Wenn wir was zusammen machen rauche ich weniger.
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig? Zigarette nach dem Essen?? *gg* Ja. Zigarette nach dem Sex?? Nein.
     
    #10
    capricorn84, 27 April 2010
  11. 1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    ca. 20-30 Stück
    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    Camel "ohne", keine anderen Sorten
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    Gleich nach dem Aufstehen
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    Süchtig, ohne wenn und aber
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    Sehr unbequem
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    Meine Frau raucht nicht (mehr), ist für sie aber i.O.
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    Nö, nach dem Sex habe ich andere "Gelüste"
     
    #11
    Hildesheimer112, 27 April 2010
  12. myrjanna
    myrjanna (24)
    Beiträge füllen Bücher
    1.280
    248
    1.068
    vergeben und glücklich
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    keine ahnung... manchmal nur 7 manchmal n bigpack

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    ich rauche marlboro red, manchmal "leih'" ich mir aber auch ne schachtel marlboro gold von meiner ma oder so

    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    entweder fühs am bus (also ne stunde nachm aufstehen) oder nachdem ich an der schule angekommen bin (also ca 2 stunden nachm aufstehen)

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    süchtig: jain gelegenheitsraucher: nein

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    wär' okay, passiert mir auch so ab und zu

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    er raucht selber

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    brauche ich nicht, mag ich nicht, macht die stimmung kaputt...
     
    #12
    myrjanna, 27 April 2010
  13. Paula pau
    Paula pau (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    91
    33
    5
    vergeben und glücklich
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    Das ist recht unterschiedlich und ich habe da auch keinen wirklichen Überblick drüber, da ich meist selber drehe.
    Unter der Woche, an normalen Tagen: ca. 5; am Wochenende, wenn ich abends weggehe: 10-20; Sonntags öfter mal gar nicht.

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?
    Ich drehe selber. Kaufe meistens den orangenen Javaanese Jogens oder den American Spirit Tabakk. Wenn ich knapp bei Kasse bin auch Cee tah (gibts glaube ich nur im Norden Deutschlands)
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    Manchmal auf dem Schulweg, manchmal erst in der ersten großen Pause. Wenn ich am Wochenende arbeiten muss, dann ebenfalls auf dem Weg dorthin oder wenn ich meine erste Pause mache. Wenn ich frei habe, dann meistens erst mittags/nachmittags.
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    Auch wenn ich nicht soo viel rauche wie manch andere, würde ich mich trotzdem als süchtig bezeichen. Ich muss mich stark zusammen nehmen um nicht noch mehr zu rauchen und die Zigaretten, die ich rauche 'brauche' ich auch wirklich.
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    Unvorstellbar ist das nicht. Ich mache fast jeden Sonntag dieses Experiment um mir selber zu beweisen, dass es noch geht :zwinker: Ist unbequem aber auf jeden Fall machbar. Außer ich begebe mich unter rauchende Menschen, dann muss auch ich rauchen.
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    Ich habe derzeit keinen Partner.
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    Wenn beide rauchen, kann es schon schön sein danach gemeinsam eine zu rauchen. Muss allerdings nicht sein; besonders wichtig ist es mir also nicht.
    .
     
    #13
    Paula pau, 27 April 2010
  14. Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?

    unterschiedlich... so zwischen 10 und 20 Stück

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?

    Ich rauche eigentlich alles, was ich in die Finger bekomme. Mal Menthol, mal West, mal Smart, mal Ausländische. Nur Lights mag ich nicht


    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?

    Eigentlich erst dann, wenn ich ein paar Schluck Kaffee getrunken habe, also ca. 10 Minuten nach dem Aufstehen

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?

    Süchtig, ganz klar


    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?

    Ist kein Problem für mich. Habe auch schon mehrere Tage nicht geraucht, wenn ich mit Nichtrauchern unterwegs war oder da geschlafen habe. Hatte dann auch nicht groß das Verlangen danach, weil keine Langeweise aufkommt.


    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?

    Mein Mann raucht mehr wie ich, mir fast schon wieder zu viel

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?

    Jein, ich geniesse sie zusammen mit meinem Mann, aber notwendig ist sie nicht
     
    #14
    Nudelchen78, 27 April 2010
  15. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag? +/- 8 Stk.
    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her? Camel Filter ist meine Normalmarke, je nach Angebor im Zigarettenautomaten wechsle ich auch.
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später? erst später, so ab 9 Uhr
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher? süchtig
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar? sooo tragisch auch wieder nicht; 1 Tag würde ich locker überstehen.
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst? Nichtraucherin, und sie akzeptiert es zähneknirschend :grin:
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig? Überhaupt nicht ... hatte ich nicht oft.
     
    #15
    User 34625, 27 April 2010
  16. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?
    Zwischen 3 und 19

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?

    JP Black - rauche nur die!

    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?
    Aktuell so ´ne Stunde später - liegt aber mehr an dem Weg, den ich fahr, ist ein anderes Thema... Wenn ich im Geschäft bin gibt ´s die Zigarette erst nach dem Kaba, sonst ist der Geschmack weg!

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?
    Da es keinen halben Suchtl gibt - süchtig! In manchen Situationen brauch ich schon ´ne Zigarette.

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?
    Abhängig von der Situation durchaus erträglich.

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    Die Bekanntschaften, die nicht damit klar kommen haben kein Problem mit mir. Nehme da ziemlich viel Rücksicht. Richtige Beziehungen hatte ich bisher aber nur mit Raucherinnen :hmm:

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    Nein! Allerdings hat ein "Zusammen rausgehen, durchgefickt aussehen und eine rauchen" danach schon was :grin:
     
    #16
    Fluxo, 27 April 2010
  17. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag? mal keine, mal 5, mal 10; ist bei mir total unterschiedlich. Rauche oft auch 3, 4 Tage keine einzige.
    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her? Ich rauche die Philip Morris super light; manchmal Marlboro Lights oder die gelben Smart. (Aber eigentlich nur, wenn sie PM nicht gibt - zB in einem Lokal oder bei Veranstaltungen
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später? Also gleich nach dem aufstehen könnte ich keine rauchen. Ich brauch überhaupt erst mal was im Magen.
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher? süchtiger Gelegenheitsraucher :tongue:
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar? Überhaupt kein Problem - kommt bei mir sehr oft vor.
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst? Mein Freund raucht nicht. Er hat kein Problem damit, da ich echt wenig rauche.
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig? nein
     
    #17
    Klinchen, 28 April 2010
  18. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?

    unterschiedlich... so zwischen 15 und 20 Stück

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?

    Rauche imer Next, ab und zu auch JPS, weil die Supermärkte hier kein Next haben. Wenn meine Freundin mir welche gibt, Marlboro.
    Lights sehr selten, nur, wenn mir die irgendwer gibt.


    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?

    Naja, nachdem ich im Bad war, also so ca. 15 min. nach dem aufstehen.

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?

    Süchtig, defintiv

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?

    Kommt manchmal vor, wenn ich bei meinen Eltern bin (wissen nicht, dass ich rauche). Ist super nervig, aber auszuhalten.


    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?

    /

    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    Nein, die nach dem Essen ist mir lieber :zwinker:
     
    #18
    User 46910, 28 April 2010
  19. sabine4005
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag?

    ca. 1 Päckchen am Tag

    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her?

    Meistens West Ice oder Marlboro Gold


    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später?

    Beim Frühstücken

    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher?

    Jep super süchtig

    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar?

    total unerträglich, ist bei längerer Bahnfahrt schon immer total ätzend

    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?

    bin derzeit single


    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig?
    Jep, hilft mir runterzukommen
     
    #19
    sabine4005, 6 Mai 2010
  20. User 88035
    Meistens hier zu finden
    973
    148
    331
    Verheiratet
    1) Wieviele Zigaretten rauchst du am Tag? Sehr unterschiedlich. Wenn ich arbeiten bin, ca. 8-10 am Tag, unter Freunden auf jeden Fall mehr, wenn ich alle bin kommt es aber auch schon mal vor, dass ich kaum rauche oder erst gar keine zu Hause habe
    2) Welche Marke rauchst du? Rauchst du immer dieselbe Marke, oder wechselst du manchmal? Falls ja, wechselst du auch zwischen "normalen" Zigaretten und Lights hin und her? Meistens sind es die roten L&M
    3) Wann rauchst du morgens die erste? Gleich nach dem Aufstehen, oder erst später? Direkt nach dem aufstehen geht für mich gar nicht. Find ich total ekelig. Wenn ich arbeiten bin, erst so gegen neun oder zehn. Am WE kann es auch schon mal Mittag werden. Je nachdem wann ich aufsteh.
    4) Selbsteinschätzung: Bist du süchtig? Oder nur Gelegenheitsraucher? Irgendwo dazwischen.
    5) Falls du dich als süchtig einschätzst: Stell dir vor, du müßtest einen ganzen Tag ohne Zigaretten auskommen. Wie wäre das für dich? Unbequem, schlimm, unerträglich, unvorstellbar? Hab ich keine Probleme mit. Kam auch schon mal vor, das ich zwei Tage überhaupt keine Zigaretten im Haus hatte.
    6) Falls du einen Partner hast: Raucht er/sie auch? Falls nicht: Wie kommt er/sie damit klar, daß du rauchst?
    7) Ist dir die berühmte "Zigarette danach" besonders wichtig? Nach dem Essen ja, nach dem Sex nicht unbedingt.
     
    #20
    User 88035, 6 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umfrage Raucher
Annika86
Umfrage-Forum Forum
11 Juli 2009
7 Antworten
Annika86
Umfrage-Forum Forum
27 August 2007
15 Antworten