Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umfrage: Beruf

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von MunecaBrava, 16 Juli 2004.

  1. MunecaBrava
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo!
    Würde mich freuen, wenn ihr euch Zeit nimmt und diese Fragen beantwortet:

    1) Welchen Beruf hast du?
    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    3) Wie lange war die Ausbildung?
    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
     
    #1
    MunecaBrava, 16 Juli 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    1) Welchen Beruf hast du?
    Ich bin in Ausbildung zur Verlagskauffrau (im Zeitungsbereich)

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    Abitur

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    insgesamt 2 Jahre, eins hab ich schon hinter mir

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    Je nach Abteilung abwechslungsreiche und spannende Arbeit, man hat jeden tag ein anderes Produkt in der Hand an dem man selbst mitgearbeitet hat...
     
    #2
    glashaus, 16 Juli 2004
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hallöle,

    1) Welchen Beruf hast du?

    Kauffaru für Bürokommunikation, Schwerpunkt Marketing/vertrieb

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?

    Realschule

    3) Wie lange war die Ausbildung?

    Normal 3 Jahre, ich hab auf 2,5 Jahre verkürzt

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?

    Ist sehr vielseitig, kann quasi überall arbeiten und von jedem ein bissl... Man muss sich halt spezialisieren... Außerdem hab ich damals nichts anderes bekommen :zwinker:

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 16 Juli 2004
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    1) Welchen Beruf hast du?
    beende gerade mein freiwilliges ökologisches Jahr in einer Einrichtung mir Kindern
    was ich danach mache weiß ich noch nicht, entweder erzieherausbildung oder studium (grundschullehramt, sozialpädagogik oder kultur- und medienpädagogik)

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    abi, aber nicht dafür, sondern weil ichs machen wollte.

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    wird bei der ausbildung 3 jahre dauern
    beim studium zwischen 4 und 7 jahren

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    dass man mit kindern arbeiten und ihnen helfen, das leben schöner machen kann.
     
    #4
    JuliaB, 16 Juli 2004
  5. kleiner123
    kleiner123 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    in einer Beziehung
    1) Welchen Beruf hast du?
    Noch ein halbes jahr azubi als Kommunikationelektroniker f.r. Informationstechnik

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    Mittlere Reife
    3) Wie lange war die Ausbildung?
    3,5 jahre
    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    Es hat was mit elektronik und Informationstechnik zu tun.
    Das Gehalt geht so
    Man kann sich gut weiter bilden
    Man wird nicht sonderlich treckig
    35 Stundenwoche :smile: (noch)
     
    #5
    kleiner123, 16 Juli 2004
  6. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    1) Welchen Beruf hast du?
    Azubi zur Arzthelferin bei nem Facharzt für Orthopädie

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    Abitur

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    sind normalerweise 3 Jahre (ich fang dieses Jahr an) ... aber da ich Abi hab, kann ich eventuell verkürzen .. mal sehen

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    Erst einmal interessiert mich das ganze Thema Medizin ... Medizinstudium wäre dann allerdings nichts für mich.
    Außerdem arbeite ich sehr gerne mit Menschen ... und wenn ich dann nebenbei auch noch helfen kann, umso besser *g* :smile:
    Zusätzlich gibt es bei diesem Beruf sooo viele Weiterbildungsmöglichkeiten, die ich später gerne nutzen möchte ... eventuell auch Studium (Praxis-Managment o.ä.).

    Juvia
     
    #6
    User 1539, 16 Juli 2004
  7. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    1) Welchen Beruf hast du?
    Noch FSJ im Rettungsdienst (werd ich wohl auch weiter machen) / später Architektin hoff ich..

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    Abi

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    Rettungssanitäterin 3 Monate + Prüfung, ist allerdings kein anerkannter Ausbildungsberuf / Architektin werden wohl laut Prof durchschnittlich 16 Semester *seufz* Aber ich hab nich vor länger als 11 oder 12 zu brauchen :zwinker:

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    RS: Fordert einen jeden Tag, man muss immer weiter lernen, Schichtdienst (jaaaa, ich find Nachtschichten toll :zwinker: ) und es macht einfach Spaß Leuten zu helfen
    Architektin: Sehr kreativ, durch breit gefächertes Studium ziemlich viele "Einsatz"möglichkeiten..
     
    #7
    User 505, 16 Juli 2004
  8. FuckOfAll
    Gast
    0
    1) Welchen Beruf hast du?
    Hotelfachfrau

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    Abitur

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    3 Jahre - komme nächsten Monat ins zweite Ausbildungsjahr

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    Abwechslungsreich! Man hat viel mit Menschen zu tun und lernt Sprachen wie auch Umgangsweise anderer .. hmm .. sagen wir Ausländer :zwinker:
    Man hat die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen, um sich weiter zu bilden und kann sogar als stewardess zu arbeiten .. allerdings geht dies nu nich hoppladihopp :zwinker: Der Beruf gibt einem die Möglichkeit, in jeder Abteilung seinen Beruf ausüben zu können. Ob es am Empfang ist, im Büro, in der Reservierung, Buchhaltung oder oder ^.^


    suchst du ne Ausbildungsmöglichkeit?^^'
     
    #8
    FuckOfAll, 16 Juli 2004
  9. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    1) Welchen Beruf hast du?
    ---> ich fang am 1.8. ne Ausbildung als PKA an

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    ---> Mittlere Reife

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    ---> sie wird 3 Jahre dauern, ich kann aber evtl. auf 2 Jahre verkürzen, mal sehen

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    ---> man hat viel mit Menschen zu tun.....aber leider gibt es auch viel Papierkram....
     
    #9
    Deufelinsche, 16 Juli 2004
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    1) Welchen Beruf hast du?
    ---> ich fang am 1.9. ne Ausbildung zur Dipl. Verwaltungswirtin (FH) an..

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    ---> Abi

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    ---> wird 4 Jahre dauern, wovon 2 Jahre Praktikum sind, 2 Jahre Studium, immer abwechselnd sind...

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    ---> hm, ich kann in Richtung Wirtschaft (Management) gehen, er ist sicher, okay 41 stunden woche is heftig... man verdient gut, arbeit am pc is möglich, flexible arbeitszeiten...sowas halt :zwinker:
     
    #10
    ~°Lolle°~, 16 Juli 2004
  11. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    1) Welchen Beruf hast du?
    ---> bin noch Schüler/Student....noch kein Beruf, mach aber bald Studium zum Medientechniker/-designer (Fachhochschule)

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    ---> Matura (=Abitur)

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    ---> Studium dauert 3 Jahre + 1 optionales Jahr (Master-Studium)

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    ---> Kreativität, hohe Ansprüche, technische Kenntnisse, Wissen in Sachen IT/Computer/Webdesign, Einkommen, etc. etc.


    greetz, der Scheich
     
    #11
    Scheich Assis, 16 Juli 2004
  12. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    1) Welchen Beruf hast du?
    noch in der ausbildung zur physiotherapeutin..(aber eher gleichzusetzen mit studium)

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    abitur

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    die ausbildung dauert 3 jahre...( noch 1 1/2 jahre)..dann bin ich staatlich geprüfte physiotherapeutin...wobei ich dann aber laufend fortbildungen machen muss

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    dass ich viel mit menschen arbeite...den menschen helfe..ich mich selber dabei bewege..dass es eine herausforderung ist, mein letztliches ziel zu erreichen...da ich nämlich dafür dann kämpfen muss...es gibt viele gründe!
     
    #12
    gluteus maxima, 16 Juli 2004
  13. gshock
    Gast
    0
    von mir aus gesehen fehlt noch
    5) Was gefällt dir nicht an diesem Beruf?
    und
    6) Wie beurteilst Du die mittel- bis längerfristigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

    dann gebe ich auch antwort :jaa:
     
    #13
    gshock, 16 Juli 2004
  14. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    1) Welchen Beruf hast du?
    Diplom-Verwaltungswirtin (FH)
    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    Abitur, aber Fachabi hätte auch gereicht
    3) Wie lange war die Ausbildung?
    3 Jahre
    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    Beamtenstatus, Sicherheit, Bezahlung ist ok (aber weniger als in der freien Wirtschaft zu erzielen wäre)
     
    #14
    Kathi1980, 18 Juli 2004
  15. aida
    Gast
    0
    1) Welchen Beruf hast du?
    Zur Zeit arbeite ich nebenbei als Assistent der Projektleitung in einer größeren Medienagentur. Aufgabenbereich vor allem Marketing und Akquise.

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    Gar keinen. Habe mit 16 ein Schulpraktikum gemacht, wurde dann direkt für die Nachmittage nach der Schule übernommen und habe noch ein Stellenangebot beim WDR bekommen und angenommen. Damals alles ohne Ausbildung oder Abschluss.
    Heute bin ich Abiturient.

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    Wie erwähnt keine Ausbildung. Aber ich fange nun nebenbei an mit einem Studium der Medienwirtschaft in Köln. Werde aber aller Vorraussicht nach an eine int. Universität wechseln und Business Administration mit Spezialisierung auf Economics, Marketing und International Relations nehmen.

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    Ich muss erst 10 Uhr auf der Arbeit sein :zwinker: - dann macht der Chef erstmal für alle Mitarbeiter Kaffee und Latte Machiatto. Ich bin einfach erfolgreich, die Kollegen und Kolleginnen sind nicht nur Kollegen sondern Freund und fast schon Familie für mich. Eigentlich sind wir, nicht nur dahingesagt, ne richtig dicke Family :smile:
    Einige bringen ab und zu ihre kleinen Kindern mit, man feiert gemeinsam Weihnachten, spielt täglich mit dem Tischkicker und geht abends zusammen weg usw. usw. usw.
    Gut ist eigentlich das trotz der entspannten Atmosphäre, jeder gut verdient und die Jobs "sicher" sind.

    Auf jeden Fall würde ich behaupten das Abitur auf gar keinen Fall Pflicht ist. Wurde außer bei der Bewerbung fürs Studium nicht einmal nach Abitur gefragt. Bewerben, nett sein, Glück haben :grin:
     
    #15
    aida, 18 Juli 2004
  16. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    5) Was gefällt dir nicht an diesem Beruf?

    dass man von jedem nur ein bissl kann und sich spezialisieren muss um was zu werden :zwinker:

    6) Wie beurteilst Du die mittel- bis längerfristigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

    Sehr gut, da ich überall eingesetzt werden kann.


    lg
    cel
     
    #16
    Celina83, 18 Juli 2004
  17. glashaus
    Gast
    0
    5) Was gefällt dir nicht an diesem Beruf?
    Dass es dem Printmedienbereich insg. auch nicht mehr so gut geht. Desweuiteren s. u. :zwinker:

    6) Wie beurteilst Du die mittel- bis längerfristigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten?
    In meinem Unternehmen hätte ich bei Übernahme so gut wie keine. Arbeitsmöglichkleiten bieten sich mir fast nur im Bereich des Anzeigenverkaufs, was nicht sooo mein Ding ist. Hat man in meinem Unternehmen einmal nen Job, bleibt man meist bei diesem. Gefällt mir gar nicht, deshalb werd ich noch studieren :smile:
     
    #17
    glashaus, 18 Juli 2004
  18. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    1) Welchen Beruf hast du?
    > zur Zeit nähere ich mich dem Fachabitur *G und dem abschluss "Gestaltungstechnische Assistentin" ...

    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    > Grundschul und Realschulsabschluss

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    öhm.. 10Jahre? *G + ein Jahr Ausbildung was ich schon habe und zwei noch vor mir ...
    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    > Mir gefällt das die Ausbild sehr vielseitig ist und das, was in Frage 6 beantwortet ist *g

    5) Was gefällt dir nicht an diesem Beruf?
    > An der Ausbildung passt mir nicht, dass sie ausser dem Praktikum nur schulisch ist und nicht bezahlt wird ^^ *g

    6) Wie beurteilst Du die mittel- bis längerfristigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    > Wenn ich die Ausbildung samt Fachabitur geschafft habe,
    kann ich zum einem ohne Weiterbilung als Webdesignerin und/oder Mediengestalterin machen mit verschiedenen Fachrichtungen..
    ich könnte aber auch Medienwissenschaften oder Fotoingenieurwesen studieren..
    oder mich einfach mit dem Fachabitur woanders bewerben ^^

    vana
     
    #18
    [sAtAnIc]vana, 18 Juli 2004
  19. gshock
    Gast
    0
    1) Welchen Beruf hast du?
    softwarearchitekt/software engineering berater

    2) welchen schulabschluß hast du dafür gemacht?
    informatikstudium

    3) Wie lange war die Ausbildung?
    studium: 4.5 jahre

    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    abwechslung durch sehr verschiedene kundenprojekte. die firma, bei der ich angestellt bin, hat kunden aus der ganzen industrielandschaft, und so sehe ich in sehr verschiedene bereiche hinein; z.b geflügel"produktion" (naja...) und lokomotivbau.

    5) Was gefällt dir nicht an diesem Beruf?
    -dass man sich ständig weiterbilden muss, neue tools/technologien anschauen, ist einerseits interessant und verhindert, dass es längerfristig repetitiv wird, andererseits ist's auch ziemlich anstrengend; ein grossteil der weiterbildung passiert neben der eigentlichen arbeitszeit.

    -ganz generell die manchmal hohen arbeitszeiten

    -der nutzen eines projekts für den kunden ist nicht immer auch ein nutzen für die gesellschaft; sprich es werden oft kostenreduktionen durch personalabbau angestrebt, die mit automatisationen realsiert werden sollen.

    6) Wie beurteilst Du die mittel- bis längerfristigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    gut, wobei kaum jemand bis 60 software entwickeln sollte (und die meisten dies auch nicht wollen)
    irgendwann muss also in "die linie" gewechselt werden; das schreckt ein bisschen ab.
     
    #19
    gshock, 18 Juli 2004
  20. hugtiger
    hugtiger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Single
    1) Welchen Beruf hast du?
    Autoverkäufer (VW+Audi) ; Ausbildung zum Automobilkaufmann
    2) Welchen Schulabschluß hast du dafür gemacht?
    Abitur, aber Fachabi hätte auch gereicht
    3) Wie lange war die Ausbildung?
    2 1/2 jahre (hab um 1/2 jahr verkürzt)
    4) Was gefällt dir an diesem Beruf?
    Kontakt mit Menschen, Geld
    5) Was gefällt dir nicht an diesem Beruf?
    Provisionsabhängigkeit
    6) Wie beurteilst Du die mittel- bis längerfristigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    Naja noch mehr autos verkaufen?
    Naja ich werde ein Fernstudium anschließen, um später im PR Bereich Fuß zu fassen! Was aber nicht unbedingt im Autobereich sein muß
     
    #20
    hugtiger, 19 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umfrage Beruf
YukihiraSoumas
Umfrage-Forum Forum
5 Dezember 2016 um 22:15
16 Antworten
Burlesque
Umfrage-Forum Forum
24 November 2016
68 Antworten
Sonata Arctica
Umfrage-Forum Forum
1 Juni 2009
23 Antworten