Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • süße-miri
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #1

    UMFRAGE : Habt ihr schon mal wegen eines Ex-Partners an Selbstmord gedacht ???

    Vielleicht ist es ein dummes Thema für eine Umfrage ..... aber ich möchte mal wissen ob es normal ist wenn man an Selbstmord denkt, wenn ein Partner einen verlässt wenn man ihn immernoch liebt.......

    Also habt ih schon mal wegen eines Ex-Partners an Selbstmord gedacht weil es so weh getan hat ?

    Wäre nett wenn ihr drauf antworten würdet.....

    LG süße-miri :frown:
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #2
    nen moment vielleicht - und als mir das klar wurde war ich derartig sauer das so nen arschloch mich dazu kriegt das ich relativ fix drüber weg war.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #3
    Nein, nicht ernsthaft.
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #4
    bei meinen ex-freunden bisher nicht,sehe das als kinderkram an,was früher lief!!..aber ich denke,würde das mit meinem freund jetzt in die brüche gehen,hätte ich definitiv selbstmordgedanken,gerade weil ich denke,er ist der richtige,bzw ich weiss es und ich ihn um nichts in der welt verlieren möchte.jedoch kann ich nicht sagen,ob ich auch selbstmord begehen würde!is ne schwierige frage!! :madgo: :ratlos:

    mfg apfeltasche
     
  • 0LoveAngel0
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #5
    Ich auch bisher noch nicht.
    Bitter traurig ja , aber Selbstmord ? Nein also da is man sich doch noch immer selbst der nähste, damit man durch andere erst garnicht auf solche Gedanken kommt!


    P.S:

    Ist das nicht das falsche Forum für eine UMFRAGE ? (Umfragen-Forum..) :zwinker:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    8 Mai 2005
    #6
    Nein, noch nie. Von meinem Ex hab ich mich getrennt. Das war schlimm, aber nicht SO schlimm. Ich glaube, es könnte keine Trennung so schlimm sein, daß ich auch nur im entferntesten an Selbstmord denken würde. Dafür ist mir mein Leben viel zu wertvoll und schön, und ich hab zuviel Angst vor dem Tod.

    Wenn mein Freund sich von mir trennen würde, wäre das grauenhaft, mir würde es richtig dreckig gehen und es würde mich innerlich zerreißen, ihn NIE MEHR küssen, knuddeln, mit ihm schlafen usw... zu dürfen. :rolleyes2 Das würde unglaublich wehtun. Aber Selbstmord? Nein, dazu bin ich wohl irgendwie auch zu "realistisch". :schuechte

    Sternschnuppe
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #7
    mein leben ist mir nur wichtig weil andere mich brauchen - und der tod war mir zu dem zeitpunkt mehr als egal.
     
  • Kip
    Kip
    Gast
    0
    8 Mai 2005
    #8
    Niemals !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  • süße-miri
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #9
    Ich selber hab schon an Selbstmord gedacht ... Besonders jetzt ..... Ich glaube würden mich nicht so viele Lieb haben von meinen Freunden und Freundinen ... wäre ich jetzt auch nicht mehr da
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #10
    Ja, damals.

    Weil ich DAMALS dachte, die Welt geht unter.
    Aber die Welt ist nicht untergegangen, sie drehte sich weiter.
    Und ich hatte den Mut, abzuwarten, was es noch alles gibt.
    Und ich habe jetzt eine wundervolle Freundin, wunderbare Freunde und es wäre echt sch**** gewesen, wenn ich das verpasst hätte.

    Wer die Hoffnung verliert, glaubt die Zukunft zu kennen ...
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #11
    Ich glaub dir das es dir echt schlecht geht und es tut mir leid, aber durch selbstmord wird das problem nicht gelöst. du bestimmt noch so ein schönes leben vor dir, das lohnt es sich nicht das für jemand anderes wegzuwerfen. Sicher kannst du dir jetzt nicht vorstellen jemand anderes jemals so zu lieben wie du ihn liebst, aber das verfliegt sobald du diese person dann kennenlernst. ich hab auch schon mal ne sekunde über selbstmord nachgedacht, aber dann auch gleich wieder verworfen, dazu mag ich mich selbst zu sehr :schuechte
    und meine ganzen Freunde und so weiter..
    Herzschmerz ist halt leider das härteste was man gefühlsmäßig durchmachen kann, aber gib dich deswegen nicht auf. bin sicher du wirst da stärker rausgehen als du es jetzt bist.
    Viel Glück !
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #12
    Nöö. Gibt genug andere Frauen.

    Bis denne
    Der Emrys :bandit:
     
  • süße-miri
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #13
    Irgendwo hast du recht ... aber auch nur irgendwo ... Ich mein, mein Leben geht nicht ohne ihn ..... :madgo: :cry:
     
  • Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #14
    Des stimmt!!!

    An Selbstmord hab ich eigentlich nie gedacht. Allein wenn ich mir vorstelle wem ich dadurch das Leben zur Hölle machen würde...Der Schmerz ist groß, aber die Hoffnung jemand neues, liebes kennenzulernen sollte man echt NIE aufgeben!!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #15
    ja..und nicht nur gedacht...

    mit der zeit vergeht aber der schmerz und es wird einem klar, daß dieser mensch nicht die welt ist..
     
  • süße-miri
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #16
    Ich glaube ich hab den Glauben schon verloren das ich noch einmal jemanden finden werde den ich so liebe wie ihn. Mir wurde schon so oft wehgetan ..... ach F*CK ... Ich kann nicht mehr .......... Ich kann mich nicht mal ablenken ..... wie eigentlich . ??? Wie könnte ich mich ablenken??
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #17
    ich versteh ja dass du dir das nicht vorstellen kannst, aber es wird so sein dass du nach ner weile besser als je zuvor mit dir selbst klarkommst und dann wieder für eine neue beziehung bereit bist und darauf eingehen kannst..!
    Es ist dein Leben, du kannst es gestalten...
     
  • süße-miri
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #18
    Dann eklärt mir doch mal jemand wie ich mich ablenken soll .... dass ich nicht die ganze zeit von ihm denken muss :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    8 Mai 2005
    #19
    an ihn denken...ihm nachtrauern...ihn zurückwollen... das okay... das ist verständlich und nachvollziehbar...

    aber an selbstmord wegen einem mann denken...NEIN! ich weiß, dass ich freunde habe, die für mich da sind, wenn es mir nicht gut geht...
    klar, verletzt zu werden ist nicht schön...aber es gibt ein morgen...und das weiß ich...das sagt mir mein verstand, auch wenn mein herz kaputt ist...
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #20
    das ablenken ist so ziemlich das schwierigste aws es gibt.. dafür gibt es kein patentrezept. die zeit heilt alle wunden heißt es, ich bin da auch noch dran am knabbern, aber ich merke schon dass es nicht mehr so schlimm ist wie am anfang. nach einer zeit geht es aufwärts :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste