Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Frage zu Anal ja/oral nein!!!

  1. oral - gern

    89 Stimme(n)
    87,3%
  2. oral - nein

    7 Stimme(n)
    6,9%
  3. anal - nein

    40 Stimme(n)
    39,2%
  4. anal - ja

    59 Stimme(n)
    57,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • kazai
    kazai (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #1

    Umfrage zu anal ja/oral nein?

    Hallöchen!
    Hab da mal ne Frage.
    Meine letzte Freundin hatte ne Einstellung zu o.g. Vorlieben die ich sehr merkwürdig fand.
    Sie war total analgeil. Wollte immerzu in den Arsch gefickt werden.
    Was sie auch so ausdrückte.
    Vorher und während dessen. Also dirty talk vom feinsten. :tongue:
    Aber blasen mochte sie gar nicht. :flennen:
    Und wörtlich sagte sie:
    Nene, Sperma in meinen Mund spritzen mag ich nicht und schlucken schon gar nicht.
    Alle meine bisherigen Ex haben mir ziemlich gern meinen Schwanz geblasen.
    Und haben auch alle mit viel Geilheit geschluckt. :drool:
    Deshalb nun meine Frage an Euch Mädels???
    Wie seht Ihr das?
    Könnt Ihr das nachvollziehen?
    Wie sind Eure Vorlieben zu diesem Thema?
    Ciao
    Kazai
    Danke im voraus für Eure Meinungen/Antworten
    PS: Bin sehr direkt in meinen Worten, kenne es aber nicht anders da ich es von meinen Interessens-Gemeinschaften so gelernt habe. :link:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Oralverkehr anal
    2. Analsex?JA!Nein!
    3. Anal und oral
    4. Anal - GV - Oral
    5. nach anal - oral
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #2
    wieso is das ne merkwürdige einstellung? jedem das seine.

    hab nur ov-gern angekreuzt, weil ich im moment keinen av will, es aber auhc nicht für immer ausschließen würde.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    13 August 2004
    #3
    Also man wählt sich doch aus was man gern macht und was der Partnerin gefällt.
    Die Frage heisst, "was gefällt uns".
    Die Frage heisst nicht, "in welchem Grad bin ich versaut".

    Desshalb sehe ich keinen Widerspruch wenn ich vielleicht mal etwas Weitverbreitetes nicht tue , aber dafür etwas was nur wenige machen.

    P.S. ich finde deine Sprache in 1.Linie ein wenig grob. Warum muss man über Liebe und Sex grob reden als ob man in den Krieg oder zum Holzen ziehen würde? Was bringt das zusätzlich?
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #4
    Bei mir ist's genau umgekehrt: OV mache ich extrem gerne, AV will ich bislang noch nicht.
     
  • kazai
    kazai (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #5
    Hi Larkin,
    das ist es ja was mich wundert.
    Kannst Du Dir als Mädel vorstellen warum das so ist?
    Bisher wollten alle kein anal. Aber blasen inkl. schlucken umso mehr.
    Danke
    Ciao
     
  • deity
    Gast
    0
    14 August 2004
    #6
    meine letzte sexualpartnerin (free love and peace! *g*) war total geil auf blasen.

    sie: "ich stehe auf geile schwänze". damit meinte sie, dass das auge mitbläst.
    also, wenn ihr ein schwanz gefällt, dann bläst sie sehr gerne. mehr als gerne.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    14 August 2004
    #7
    junge, wach auf!

    das kann man nicht verallgemeinern, jedes mädel ist anders, hat andere vorlieben!

    mag sein, dass mehr mädels lieber blasen und keinen av mögen, aber es gibt auch genug, bei denen es anders herum ist.

    ich mag auch keinen pudding, ess aber gern mousse au chocolat, bei meiner freundin ist das genau andersrum, ist das nicht merkwürdig? :zwinker:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    14 August 2004
    #8
    Wie schon erwähnt - wirkliche Gründe gibts dafür nicht. Höchstens möglich, dass sie zufällig mit dem einen schlechte Erfahrungen gemacht hat.
    Jede Frau und jeder Mann hat andere Vorlieben und Abneigungen.. das eine Schema kommt vllt öfter vor als das andere, aber verallgemeinern kann man da eben nicht.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    14 August 2004
    #9
    Ich kann nur sagen, wie es bei mir ist - ich habe Angst vor den Schmerzen bei anal. Man muss schon seeeehr behutsam sein, um mir da einen Finger einzuführen und für mehr bin ich noch nicht bereit.
    Beim Blasen muss ich keine Angst vor Schmerzen haben, selbst wenn ich mich verkrampfen sollte. ;-)
     
  • succubi
    Gast
    0
    14 August 2004
    #10
    oral mach ich sehr, sehr gern.
    anal is net mein ding.

    aber geschmäcker sind halt unterschiedlich... man kann auch oral mit anal net vergleichen, das sind zwei verschiedene paar schuhe. nur weil eine frau total auf analsex steht heisst das net zwangsläufig das sie auf oral auch stehen muss. :zwinker:
     
  • kazai
    kazai (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    17 August 2004
    #11
    Keine weiteren Ansichten dazu???
    :cry:
     
  • Tawny
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    17 August 2004
    #12
    Also ich denke das eben viele Mädels noch Angst vor Anal haben, eben weil sie denken das es weh tut. Aberw enn man einen verständnisvollen Partner hat, gehts das ohne Schmerz, ganz so wie es auch sonst sein muss !

    Ich persönlich steh total auf anal, allerdings lutsch ich ihm danach nicht an seinem Schwanz rum !
    Ansonsten ist Blasen ganz OK, aber es ist für mich nur ein Vorspiel was mich einfach nicht so sehr erregt wie wenn ich mit meinen Partner Sex habe und ihn in mir spüre ! Ob von vorne oder von hinten ist mir dann egal ! :zwinker:
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    18 August 2004
    #13
    Komische Fragestellung. Oral? Natürlich! Aber ich will auch kein Sperma im Mund haben, nein danke. :wuerg:
     
  • kazai
    kazai (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #14
    Das merkwürdige bei ihr war ja, das sie total auf anal stand.
    Aber blasen mochte sie nicht so besonders.
    Und ich dachte immer, das die meisten Frauen/Mädels eher auf blasen
    stehen als auf anal.
    :confused:
    Würd gern mehr von Euch dazu erfahren.
    Wie ist Eure Einstellung?
    Lieber anal als blasen?
    Oder lieber blasen als anal?
    Hat sich was im laufe der Zeit an Eurer Einstellung geändert?
    Möcht ja mehr über die holde Weiblichkeit erfahren, damit ich es dann auch anwenden kann. :zwinker: :zwinker: :zwinker:
    Danke im voraus schon mal.
    Ciao
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    19 August 2004
    #15
    ..also ich denke dass ist wirklich unterschiedlich und dass Deine Exen nun alle OV aber keinen AV mochten kann auch Zufall sein, vielleicht haben sie schlechte Erfahrung gemacht oder Angst davor..kann viele Ursachen haben..ich mag anal absolut nicht..habs schon probiert und widerlich..unangenehm und hinterher Probleme mit Darm...nein nein...OV mag ich allerdings auch nich, erst recht nich bis zum Schluss und schlucken schon garnich....ich ekel mich einfach..manchmal kann ich es bis zu einer gewissen Grenze..ich verwöhn meinen Schatz auch gern, aber schon wenn da zuviele Lusttropfen sind muss ich aufhören sonst muss ich speien..aber er hat damit kein Problem..is ja trotzdem schön und als Vorspiel bestens geeignet...

    ..achso und mit Einstellung hat das Null zu tun, sondern mit dem eigenem Wohlbefinden und der Lust..ich blase ja nich weil Du es willst, sondern wenn weil es mir vielleicht Spaß macht und mich aufheizt...und erst dann kommt die Frage ob er es auch möchte oder nicht...mein Schatz mag bei mir zum Beispiel nich, ist vielleicht nur die Scheu und als er einmal ansetzte, das war echt geil, so gut hat das noch keiner im Gefühl gehabt, hätte sogar kommen können so gut wars, aber ihn bremste es dann doch..und ich zwing ihn ja auch nich...hat eben jeder seine Vorlieben..und es gibt ja noch so viel andere schöne Sachen..muss nich immer blasen sein...
     
  • *sternchen*
    0
    19 August 2004
    #16
    .....
     
  • kazai
    kazai (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    19 August 2004
    #17
    Das bisherige Ergebnis wundert mich doch sehr.
    Hätte nicht gedacht das so viele auf anal stehen.
    Vielleicht ist das nur hier im Forum, weil die Leute hier doch ungezwungener sind.
    Wie sind denn eure (ersten) Erfahrungen mit blasen und anal gewesen?
    Ciao y
    Buenas noches
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    19 August 2004
    #18
    ... so ist es.

    Ich persönlich steh sowohl auf anal als auch auf blasen incl. schlucken.

    Meine erste Erfahrung mit anal war ziemlich geil, aber oral mochte ich anfangs nicht so gerne.
     
  • darkvampiré
    0
    20 August 2004
    #19
    also ich muss sagen, blasen mag ich auch eigentlich gerne und ich schluck das sperma auch außer er hat am abend davor zuviel getrunken. ( da musst ich mich schon mal übergeben, war nicht so prickelnd erotisch :wuerg: )

    anal würd ich echt gerne ausprobieren, aber da spielt mein süßer leider nicht mit, weil er angst hat das er mir weh tut.
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 August 2004
    #20
    Ich blase für mein Leben gerne und würde anal auch nicht ausschließen.

    Man sollte alles einmal ausprobiert haben. Das ist meine Einstellung....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste