Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umfrage zu launischen Kerlen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Grinsekater1968, 26 Juli 2005.

?

Am sympathischesten von diesen Männern ist mir

  1. Paul

    3 Stimme(n)
    20,0%
  2. Stefan

    2 Stimme(n)
    13,3%
  3. Jens

    4 Stimme(n)
    26,7%
  4. Ralf

    2 Stimme(n)
    13,3%
  5. die spinnen doch alle - keiner natürlich

    3 Stimme(n)
    20,0%
  6. eine Mischung aus ..... (siehe Thread)

    1 Stimme(n)
    6,7%
  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Vier Männer stehen zur Auswahl, liebe Frauen ...

    Paul ist ein nachdenklicher, zeitweise in sich gekehrter, sehr lieber Mensch. Er ist gern unter Menschen, ist aber nie der Mittelpunkt in einer Runde - oder sagen wir so, es fällt nie wirklich auf, daß die Runde ohne ihn nicht komplett wäre (bis zu dem Moment, wo er wirklich fehlt), da er im Vorfeld z. B. auf Partys ausreichend für alle möglichen Notfälle und Wünsche mitgedacht und sehr gewissenhaft organisiert hat, aber selbst eben nie viel zur Unterhaltung beiträgt. Wenn ihm etwas nicht gefällt, lächelt er sanft und schluckt es herunter. Manchmal sagt er auch, was ihm nicht paßt, - aber er sagt es immer freundlich, beinahe leise. Nur alle 3 - 4 Wochen gibt es da ein paar Tage, an denen er sehr viel schläft, keine Lust auf Sex hat, auf Fragen immer nur mit sehr kurzen Antworten oder Kopfnicken reagiert ; in dieser Zeit ist er am liebsten in der Garage, wo er unter dem Auto liegt und dran herumschraubt oder im Garten, wo er ganze Beete umgräbt. Fragt man ihn, was los ist, ist ein "nichts, alles ok" das Äußerste, was aus ihm heraus zu holen ist. Nach ein paar Tagen ist er wieder ganz der Alte. Gibt es irgendwann mal richtig bösen Streit mit ihm, was wirklich sehr selten mal passiert, fallen dann Viele erschreckt völlig aus der Rolle, wie böse und laut Paul auf einmal doch werden kann. Dem lautstarken Auftritt folgen Monate, manchmal Jahre stillen Schmollens, bis alles wieder vergeben ist.

    Stefan ist der ewige Klassensprecher. Er gibt immer den Ton an, weiß immer was als nächstes gemacht werden muß und von wem, und ist unübersehbar, wo immer man hingeht. Er sitzt meistens in der Mitte und wen er lacht, lacht die ganze Runde, wenn er sich aufregt, diskutieren alle mit. Er geht gern auf Partys, haßt aber die Details der Organisation vorher genauso wie das Aufräumen hinterher. Am liebsten delegiert er, was jeweils gemacht werden muß. Er ist absolut zuverlässig. Wenn ihm etwas nicht gefällt, läßt er das jeden sofort wissen, zunächst freundlich, und wenn das nicht hilft, dann umso lauter und aggressiver. Aber mit einem lockeren Spruch wird alles wieder ausgeglichen. Alle 3 -4 Wochen gibt es so ein paar Tage, wo er wohl einen Clown gefrühstückt hat - die Laune kippt von völlig albern und überdreht innerhalb eines Tages zu knatschig, murrig, meckernd und gar nichts kann man ihm recht machen, schmeißt vor Wut auch schon mal einen Teller kapputt. Legt man sich dann mit ihm an, kann er sehr laut und ungehalten werden. Das ist wenige Stunden später aber wieder vergessen. Hat er in dieser Zeit Sex, ist er ziemlich selbstsüchtig und verbissen dabei. Wenn er sieht, daß jemand deshalb verletzt ist, ist er schnell dabei, es mit einem Geschenk oder einer Überraschung wieder gut zu machen. Gibt es irgendwann mal richtig bösen Streit mit ihm reagiert er sehr ruhig, sagt seine Meinung und ist dann tagelang weder ansprechbar noch auffindbar. Wenn sich das Problem dann immer noch nicht gelöst hat, knallt es ganz fürchterlich bei der nächsten Konfrontation mit ihm und die Sache ist vorerst gegessen. Im Abstand von Wochen oder Monaten erinnert er sich aber teilweise noch daran und man merkt, daß ihn das sehr mitgenommen hat.

    Jens ist eine Seele von Mensch, weder extrovertiert noch still, aber immer mit dabei. Es macht Spaß mit ihm dabei zu sein, aber eine eigene Meinung hat er nur selten. Am liebsten richtet er sich nach seinem besten Freund (natürlich Stefan :grin: ) oder seiner Freundin, wenn es um wichtige Entscheidungen geht. Auf einer Party ist er derjenige, der mit guter Laune Alles macht, was getan werden muß - am liebsten aufräumen und schwere Sachen herumtragen ; selbst entscheiden ist nicht so sein Ding. Während der Party sitzt er mit dabei, beteiligt sich auch, aber ist weder Mittelpunkt noch unauffällig. Alle 3 -4 Wochen gibt es so ein paar Tage, wo er sehr in sich gekehrt wird und am liebsten antwortet mit "Nee, jetzt nicht...". Fragt man ihn, was los ist, lächelt er höflich und weiß von nichts. In dieser Zeit kuschelt er besonders gern, aber hat wenig Lust auf Sex. Bei einem Streit kann er zwischendurch einmal ziemlich böse gucken und reagiert schnell beleidigt. Das ist aber genauso schnell auch wieder vergessen. Gibt es irgendwann mal richtig bösen Streit mit ihm, wird er eigentlich richtig höflich, bis auf die wenigen Male, wo er seine Position unmißverständlich und laut auf den Punkt bringt - den Rest der Zeit ist er wie ein Fisch, den man zu fangen versucht, er entgleitet allen Versuchen, ihn festzunageln. Das funktioniert so lange, bis er sich durchgesetzt hat oder sich mit einer Lösung abgefunden hat - wenn ihm die Lösung nicht gefällt, kann man sicher sein, daß nach ein paar Wochen dasselbe Thema wieder aufkommt und alles von vorne losgeht.


    Ralf ist ein sehr extrovertierter Mensch, hat ständig neue Einfälle und kommt von Hündchen auf Stöckchen, egal worüber man mit ihm redet. Er kann stundenlang reden und es wird keine Minute langweilig mit ihm. Leider ist er völlig unzuverlässig, Versprechen werden fast genauso oft und schnell vergessen wie sie ausgesprochen wurden, aber man kann ihm trotzdem irgendwie nicht böse sein. Auf einer Party ist er derjenige, der am liebsten alles aufbaut und dabei oft ganz spontan sehr phantasievoll mit - und umgestaltet, teilweise räumt er auch hinterher ab (wenn man ihn erwischt und darum bittet) ; sind einmal mehr als zwei Gäste da ist klar, wo der Mittelpunkt der Party ist : direkt in seiner Nähe, denn er redet und redet und redet, ansonsten hört man ihn lachen, johlen, herumspringen, ... Alle 3 -4 Wochen kommt aber ein anderer "Ralf" hervor - er redet zwar immer noch sehr viel, eckt aber dabei fast überall an, weil nur sarkastische Gemeinheiten aus seinem Mund rutschen, die teilweise zielsicher tief unter der Gürtellinie treffen. Er nimmt es niemandem übel, wenn sein Bekanntenkreis in der Zeit ein wenig auf Abstand geht. In dieser Phase ist er ein echter Rührmichnichtan, ohne es verletzend zu vermitteln. Bei einem Streit dreht er fast immer die Situation in einen Witz auf Kosten des jeweils Anderen, auch wenn er sich oft direkt dafür entschuldigt. Man kann ihm einfach nicht böse sein, zudem man nach spätestens drei Minuten schon wieder mit einem ganz anderen Thema von ihm zugetextet wird. Gibt es irgendwann mal richtig bösen Streit mit ihm reagiert er cholerisch, brüllt laut herum und versucht, möglichst viele andere Leute in den Streit mit einzubeziehen (thematisch, aber auch real z. B. indem er zufällige Zuhörer aus der Umgebung mit einbezieht). Der Streit kann sich bis auf zwei volle Tage non Stop ausdehnen, aber wenn er dann vorbei ist, ist er vorbei und man könnte meinen, es habe nie Streit zu diesem Thema gegeben.

    Klar sind das platte Stereotypen, die es so in der Reinform natürlich nie gibt, aber interessieren würde es mich trotzdem :
    1. Wen von den vieren findet ihr am sympathischesten ? Mit wem könntet ihr am ehesten Euch eine Beziehung vorstellen ?
    2. Wer von den Vieren erscheint Euch als größte Abschreckung, wen würdest ihr am liebsten gar nicht erst kennen lernen wollen ?


    3. edt. - Wenn Ihr diese Typen für schwierig halten solltet (nanu ? :link: ), ich bin oft Exemplaren begegnet, die dem einen oder anderen Typus tendenziell entsprachen - und falls ihr doch andere Erfahrungen mit launischen Männern gemacht habt - nur her damit ! Falls er nicht dabei ist, wie sah Euer launischer Mann aus, bzw. wie hat er sich bemerkbar gemacht
    - als Mitmensch ?
    - bei Vorbereitungen & Ablauf einer Party ?
    - bei einem kleinen Streit ?
    - in der Phase, wo er launisch war ?
    - Wie sah es mit Sex aus in einer Phase, wo er launisch war ?
    - bei einem richtig ernsten, bösen Streit ?
     
    #1
    Grinsekater1968, 26 Juli 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    wieso hab ich bei jedem kerl gleich die nachfolgende katastrophe vor augen? :grin:
     
    #2
    darksilvergirl, 26 Juli 2005
  3. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Alles sehr schwierige Typen. "Meiner" wär da nicht bei. Also das kleinste Übel in meinen Augen.
     
    #3
    Bambi, 26 Juli 2005
  4. Morry
    Morry (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    103
    1
    vergeben und glücklich
    geht mir leider genauso :grin: , aber ich werds mal versuchen:

    1. Wen von den vieren findet ihr am sympathischesten ? Mit wem könntet ihr am ehesten Euch eine Beziehung vorstellen ?
    -am ehesten Paul oder Ralf
    2. Wer von den Vieren erscheint Euch als größte Abschreckung, wen würdest ihr am liebsten gar nicht erst kennen lernen wollen ?
    -Jens
     
    #4
    Morry, 26 Juli 2005
  5. cat85
    Gast
    0
    Stefan am ehesten, Paul überhaupt nicht! :grin:
     
    #5
    cat85, 26 Juli 2005
  6. KleeneMaus
    KleeneMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.085
    121
    0
    Single
    Naja eher keiner von denen. So einen ewigen Klassensprecher mag ich net, und einer der unzuverlässig is natürlich auch net.
    Es haben alle Macken, die ich überhaupt net ertragen würd *g*
     
    #6
    KleeneMaus, 26 Juli 2005
  7. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    also ralf sicher nicht.
    ausgerechnet ne mischung aus paul und stefan wär cool :grin:
     
    #7
    User 15156, 26 Juli 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist Themenstarter
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ist Dir ein Mann vom Typ "Ralf" zu redselig / oberflächlich ? :grin:
     
    #8
    Grinsekater1968, 26 Juli 2005
  9. SweetAngel208
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    Verheiratet
    an ehesten jens aber ralf mal überhaupt nicht
     
    #9
    SweetAngel208, 26 Juli 2005
  10. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    *nochmal nachdenk* also als kumpel wäre mir ralf am sympathischsten. aber der würde auch nie zu freund oder gar partner werden können.
    mit stefan würd ich mich nur in die haare kriegen.
    paul wäre mir zu kompliziert, und jens käme noch am ehesten als partner in frage. wenn man den dann noch nen bisschen aufbaut und ermutigt eigene entscheidungen zu treffen... :smile:
     
    #10
    darksilvergirl, 28 Juli 2005
  11. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    genau.
     
    #11
    Numina, 28 Juli 2005
  12. vonni89
    vonni89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verliebt
    wenn von jedem das nervige wegkomt, dann eine Mischung aus allen vieren. aber dann wäre der Mann ja perfekt der da rauskäme...hm, also ein reines Phantasieprodukt
     
    #12
    vonni89, 28 Juli 2005
  13. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    "das nervige" - was ist denn für dich nervig? :grin:
     
    #13
    darksilvergirl, 28 Juli 2005
  14. vonni89
    vonni89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verliebt

    Verkürzt gesagt Pauls Bösartigkeit und Schmollerei, Stefans ist zu aufdringlich und überdreht, Jens krieg ich nicht zu fassen und Ralf stresst

    Also wäre Jens der idealste......
     
    #14
    vonni89, 28 Juli 2005
  15. mangoice84
    mangoice84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Am ehesten Stefan oder Jens.
    Paul ist mir in vielen Punkten wahrscheinlich zu ähnlich :grin:
    Tja, und Ralf würde für ne Partnerschaft überhaupt nicht in Frage kommen. Ich hasse Unzuverlässigkeit...
     
    #15
    mangoice84, 28 Juli 2005
  16. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mein Traumtyp ist da gewiss nicht bei, aber am ehesten Stefan oder Jens. Ralf wäre mir zu anstrengend und Paul zu langweilig, aber als platonischer Freund wohl gut geeignet.
     
    #16
    Ginny, 28 Juli 2005
  17. sabrinaxxx
    Benutzer gesperrt
    40
    0
    0
    vergeben und glücklich
    gibbet sowas auch für tussen?? :zwinker:
     
    #17
    sabrinaxxx, 28 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umfrage launischen Kerlen
lala112
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Dezember 2016 um 10:44
4 Antworten
Coffeelover
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 22:02
11 Antworten
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Oktober 2016
51 Antworten