Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umfrage zur Organspende (für Soziunterricht)

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Kuri, 27 Februar 2006.

  1. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute, ich muss für Sozi eine Umfrage machen und es wäre toll, wenn einige hier teilnehmen würden. Ja, die letzte Frage ist etwas komisch, macht euch nichts draus :zwinker: Bin jedem dankbar, der mitmacht, denn neben denjenigen, die ich im RL befragt habe, brauche ich noch ein paar andere.

    Umfrage

    1. Geschlecht:
    a) männlich
    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    a) 13-18 Jahre
    b) 19-29 Jahre
    c) 30-40 Jahre
    d) über 40 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja
    b) nein

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja
    b) nein

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja
    b) nein
    c) andere sollen für mich darüber entscheiden

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja
    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen
    c) nein, und ich lehne das ab

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    a) ja
    b) nein, niemals
    c) vielleicht, kommt auf die Situation an

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja
    b) nein
    c) weiß nicht

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    a) ja
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    a) Herz
    b) Lunge
    c) Niere
    d) Leber

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    a) ja, das befürworte ich
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) ja, ich würde mich schuldig fühlen
    b) nein, es wäre mir egal
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    a) meine Meinung hat sich geändert
    b) meine Meinung hat sich gefestigt
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #1
    Kuri, 27 Februar 2006
  2. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute, ich muss für Sozi eine Umfrage machen und es wäre toll, wenn einige hier teilnehmen würden. Ja, die letzte Frage ist etwas komisch, macht euch nichts draus Bin jedem dankbar, der mitmacht, denn neben denjenigen, die ich im RL befragt habe, brauche ich noch ein paar andere.

    Umfrage

    1. Geschlecht:
    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja, unter Umständen

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    b) nein, niemals

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    c) Ich schätze nicht, aber ich weiß es nicht

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    a) Herz

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) ja, ich würde mich schuldig fühlen

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #2
    Olga, 27 Februar 2006
  3. Tweety
    Gast
    0
    1. Geschlecht:
    a) männlich
    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    a) 13-18 Jahre
    b) 19-29 Jahre
    c) 30-40 Jahre
    d) über 40 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja
    b) nein

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja, allerdings NUR an Partner / Familienmitglied
    b) nein

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja
    b) nein
    c) andere sollen für mich darüber entscheiden

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja
    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen
    c) nein, und ich lehne das ab

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    a) ja
    b) nein, niemals
    c) vielleicht, kommt auf die Situation an

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja
    b) nein
    c) weiß nicht

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    a) ja
    b) nein
    C) keine Ahnung

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    a) Herz
    b) Lunge
    c) Niere
    d) Leber

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    a) ja, das befürworte ich
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) ja, ich würde mich schuldig fühlen
    b) nein, es wäre mir egal
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    a) meine Meinung hat sich geändert
    b) meine Meinung hat sich gefestigt
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #3
    Tweety, 27 Februar 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Danke schon mal :smile:
    An Tweety: Nach meinem Wissenstand kann man eine Niere (also zu Lebzeiten) nur an Verwandte spenden. Nur die Organe von toten Menschen werden an fremde "weitergegeben".
     
    #4
    Kuri, 27 Februar 2006
  5. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Geschlecht:
    a) männlich


    2. Wie alt sind Sie?

    b) 19-29 Jahre


    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja


    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja


    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja


    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja


    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    c) vielleicht, kommt auf die Situation an

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere


    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?

    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?

    b) nein, aber egal wäre es mir auch wieder nicht


    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja


    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #5
    electrolite, 27 Februar 2006
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    1. Geschlecht:
    a) männlich

    2. Wie alt sind Sie?

    d) über 40 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    c) vielleicht, kommt auf die Situation an

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert

    du musst der person der die niere gespendet werden soll sehr nahe stehen.
    also kann das auch zum beispiel dein lebenspartner sein mit dem du nicht verheiratet bist.
    aber das geht dann eh vor die ethikkommission.
     
    #6
    User 38494, 27 Februar 2006
  7. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    1. Geschlecht:
    a) männlich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    b) nein (haengt von Empfaenger ab, geht eh nur bei engen Verwandten.

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen
    Ich hatte aber schon einen, in den USA ist das Teil des Fuehrerscheins. War lediglich bisher zu Faul mir hier einen zu machen.

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    b) nein, niemals

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    b) nein, es wäre mir egal

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #7
    Trogdor, 27 Februar 2006
  8. glashaus
    Gast
    0
    1. Geschlecht:
    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre


    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja


    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja


    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja


    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja


    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    k.A.


    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja


    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere


    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab


    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) ja, ich würde mich schuldig fühlen


    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja


    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja (Meinst du damit z.B. Netzhaut von den Augen?)


    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #8
    glashaus, 27 Februar 2006
  9. dr.pille
    Gast
    0
    Umfrage

    1. Geschlecht:
    a) männlich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre


    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja


    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    c)evtl.

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja


    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?

    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen


    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?

    b) nein, niemals


    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja


    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere


    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    a) ja, das befürworte ich


    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja


    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja


    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert[/QUOTE]
     
    #9
    dr.pille, 27 Februar 2006
  10. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    1b) weiblich
    2a)13-18
    3a)ja
    4a)ja
    5a)ja
    6b)nein, ich könnte es mir aber vorstellen
    7b) nein, niemals (obwohl... ich weiß nicht, was noch kommt. Aber aus jetziger Sicht klar NEIN!)
    8a)ja
    9b) nein, aber ich weiß es nicht
    10) Niere vielleicht?
    11) kommt drauf an, wer noch lebt und für wie belastbar ich ihn halte. Und wie sehr er in meinem Interesse handeln würde... (also, für wie "befähigt" ich ihn halte).
    12) ja, ich würde mich schuldig fühlen
    13) ja, habe ich mich im I-net selbst informiert. Gilt das auch?
    14) keine Ahnung, wofür man die brauchen würde
    15) ja
    16c) es hat sich nichts daran geändert
    Hoffe, ich konnte dir helfen:smile:
     
    #10
    User 50283, 27 Februar 2006
  11. scy
    scy
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    1. Geschlecht:
    a) männlich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    c) eventuell

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    d) es gibt organe, die ich für kein geld der welt spenden würde. für den rest möchte ich kein geld

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) ja, ich würde mich schuldig fühlen

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja


    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    b) meine Meinung hat sich gefestigt
     
    #11
    scy, 27 Februar 2006
  12. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Umfrage

    1. Geschlecht:

    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    b) nein, niemals

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    a) ja, das befürworte ich

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) ja, ich würde mich schuldig fühlen

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    c) weiß ich nicht

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #12
    Chielo, 27 Februar 2006
  13. LadyX
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    1. Geschlecht:

    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    a) 13-18 Jahre


    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?

    ) nein, net wirklich

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja (man kann dass ja nur bei verwanten oder

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?

    c) andere sollen für mich darüber entscheiden

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?

    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?

    c) vielleicht, kommt auf die Situation an Wie viel Geld bekomme ich denn????????????:cool1:

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja
    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?

    b) nein
    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.

    c) Niere

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    a) ja,


    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) nicht unbedingt, wenn ich die person kenne (positiv) JA, ansonsten hätte genauso gut jemand anders spenden können, warum ich?

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?

    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja, gibt doch (fast) alles, oder?


    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?

    b) nein


    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?

    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #13
    LadyX, 27 Februar 2006
  14. cat85
    Gast
    0
    1. Geschlecht:
    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre


    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja


    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja


    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja


    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    b) nein, niemals


    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    a) ja


    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere


    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    b) nein


    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #14
    cat85, 27 Februar 2006
  15. Alinghi
    Alinghi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    1. Geschlecht:
    a) männlich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    b) nein

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    b) nein

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    c) vielleicht, kommt auf die Situation an

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    b) nein

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    a) ja

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    d) Leber

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    b) nein, es wäre mir egal

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #15
    Alinghi, 27 Februar 2006
  16. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    1. Geschlecht:
    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    b) nein, niemals

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja
    b) nein
    -> ein wenig, aber wäre sicher interessant mehr noch zu erfahren

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #16
    taitetú, 27 Februar 2006
  17. DoubleBig
    DoubleBig (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    1. Geschlecht:
    a) männlich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja (eventuell)

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja (aber nicht ausgefüllt:kopfschue )
    =
    b)nein

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    b) nein, niemals

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere
    x)ich dachte immer es wäre Haut (Verbrennungen usw)

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #17
    DoubleBig, 27 Februar 2006
  18. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    1. Geschlecht:
    a) männlich
    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    a) 13-18 Jahre
    b) 19-29 Jahre
    c) 30-40 Jahre
    d) über 40 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja
    b) nein

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja
    jain: Käme auf die Situation und die betroffene Person an
    b) nein

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja
    b) nein
    c) andere sollen für mich darüber entscheiden

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja
    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen
    c) nein, und ich lehne das ab

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    a) ja
    b) nein, niemals
    c) vielleicht, kommt auf die Situation an

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja
    b) nein
    c) weiß nicht

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    a) ja
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    a) Herz
    b) Lunge
    c) Niere
    d) Leber

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    a) ja, das befürworte ich
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) ja, ich würde mich schuldig fühlen
    b) nein, es wäre mir egal
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    a) meine Meinung hat sich geändert
    b) meine Meinung hat sich gefestigt
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #18
    User 35546, 27 Februar 2006
  19. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    1. Geschlecht:
    a) männlich

    2. Wie alt sind Sie?
    b) 19-29 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    b) nein

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    b) nein, niemals

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    c) Niere

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    a) ja, das befürworte ich

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #19
    Ike, 27 Februar 2006
  20. Dreamerin
    Gast
    0
    1. Geschlecht:
    a) männlich
    b) weiblich

    2. Wie alt sind Sie?
    a) 13-18 Jahre
    b) 19-29 Jahre
    c) 30-40 Jahre
    d) über 40 Jahre

    3. Haben Sie sich schon mal gedanklich mit Organspende beschäftigt?
    a) ja
    b) nein

    4. Würden Sie zu Lebenszeit ein Organ (Niere) spenden?
    a) ja
    b) nein

    5. Käme Organspende im Falle Ihres Todes in Frage?
    a) ja
    b) nein
    c) andere sollen für mich darüber entscheiden

    6. Besitzen Sie einen Organspendeausweis?
    a) ja
    b) nein, aber ich könnte es mir vorstellen
    c) nein, und ich lehne das ab

    7. Würden Sie ein Organ (zu Lebenszeit) spenden, wenn Sie Geld dafür bekämen?
    a) ja
    b) nein, niemals
    c) vielleicht, kommt auf die Situation an

    8. Glauben Sie, dass Organhandel in Deutschland illegal ist?
    a) ja
    b) nein
    c) weiß nicht

    9. Kann ein Organ, nachdem es abgestoßen wurde, für einen anderen Patienten wieder verwendet werden?
    a) ja
    b) nein

    10. Schätzen Sie, welches das weltweit am häufigsten transplantierte Organ ist.
    a) Herz
    b) Lunge
    c) Niere
    d) Leber

    11. Wenn Sie keinen Spendeausweis besitzen, müssen Ihre Verwandten darüber bestimmen, ob Ihre Organe zur Spende freigegeben werden. Möchten Sie ihnen diese Verantwortung auferlegen?
    a) ja, das befürworte ich
    b) nein, das lehne ich ab

    12. Hätten Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Ihrer Niere ein Leben hätten retten können, es aber nicht getan haben?
    a) ja, ich würde mich schuldig fühlen
    b) nein, es wäre mir egal
    c) ich weiß es nicht genau

    13. Sind Sie über die Risiken der Organspende aufgeklärt?
    a) ja
    b) nein

    14. Gibt es auch die Möglichkeit, Hornhaut zu transplantieren?
    a) ja
    b) nein

    15. Macht es für Sie einen Unterschied, an ältere oder an jüngere Menschen zu spenden?
    a) ja
    b) nein

    16. Hat dieser Fragebogen Ihnen geholfen, Ihre Position zur Organspende zu festigen oder zu ändern?
    a) meine Meinung hat sich geändert
    b) meine Meinung hat sich gefestigt
    c) es hat sich nichts daran geändert
     
    #20
    Dreamerin, 28 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umfrage Organspende Soziunterricht
YukihiraSoumas
Umfrage-Forum Forum
5 Dezember 2016 um 22:15
16 Antworten
Burlesque
Umfrage-Forum Forum
24 November 2016
68 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
11 Januar 2013
190 Antworten