Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umfragen unglaubwürdig, weil User sexuell aufgeschlossener als Rest?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Jessy666, 3 April 2008.

  1. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Hallo Leute,

    ich lese hier schon seit einiger Zeit begeistert die Umfragen mit.

    Und mir ist oft augefallen, das manche Fakten aus dem Forum nicht mit der realen Welt übereinstimmen.

    z.B dass teilweise die Mehrheit der Frauen in Umfragen angeben, sie lassen sich anspritzen, schlucken Sperma und mögen es,
    aber Männer da teilweise kaum eine Frau kennen die das wirklich macht, oder so viele sich beschweren, dass die Freundin dies und das nicht machen möchte?
    Oder Analsex, wieviele es schon hatten und regelmäßig praktizieren?

    Was meint ihr?

    Ich denke der Großteil Leute, Frauen und Männer, die in diesem Forum unterwegs sind, interessieren sich allgemein für Sex, sind aufgeschlossener und reden sehr gerne darüber (genau wie ich :zwinker: )
    Daher sind diese auch real aktiver und versauter, als der Rest der normalen Bevölkerung, daher kommen dann solche fälschlichen Umfragen zustande.

    Natürlich gibt es auch User, die über andere Dinge diskutieren, oder einfach nur Beziehungsprobleme haben, aber die machen dann von vorherein garnicht bei solchen Umfragen mit, die behalten ihr Sexualleben für sich.

    Oder ist es wirklich so, dass Sex im Wandel ist, und die Generationen zunehmend aktiver, experimenteller und versauter werden?

    Gruß
     
    #1
    Jessy666, 3 April 2008
  2. Sophie*
    Sophie* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Du kannst ja sowieso das eine nicht mit dem andern vergleichen.

    Die Prozentzahl der User hier im Forum im Vergleich zu der Zahl Menschen da draußen auf den Straßen, ist schwindend gering.

    Im großen und ganzen denke ich, hast du mit deiner Vermutung recht.
     
    #2
    Sophie*, 3 April 2008
  3. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    18
    Single
    Nunja, schon klar dass man das nicht mit der kompletten Bevölkerung da draußen messen sollte.
    Mir geht es darum, ob hier auch so eine Mischgesellschaft unterwegs ist, und die Umfragen nahe an der Realität entlanglaufen, oder doch ein überwiegender Teil sexuell aufgeschlossener ist
     
    #3
    Jessy666, 3 April 2008
  4. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Die Anzahl der User würde vielleicht schon für eine repräsentative Umfrage ausreichen, nicht aber die Zielgruppe. Da hat der TS recht. Es ist zu vermuten, dass sich die Leute hier im Forum intensiver mit Sex beschäftigen und daher die Umfragen anders ausfallen als z.B. im Forum der bibelfesten Christen :zwinker:
     
    #4
    Dandy77, 3 April 2008
  5. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich tippe auch eher darauf, dass dur recht hast, auch wenn ich es nicht wissen kann. :zwinker: Es wird ja auch sehr viel hochgepuscht, sicher auch hier im Forum. *g*

    Also ich für meinen Teil rede schon gerne über Sex, aber brauche ausgefallene Praktiken nicht. :zwinker: ...nicht mal Analsex, was ja scheinbar jeder schon gemacht hat :tongue:
     
    #5
    schokobonbon, 3 April 2008
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ist doch logisch, dass sich in einem Forum für LIEBE und SEXUALITÄT vermehrt diejenigen herumtreiben, die sich für das Thema interessieren und dazu offen schreiben. Vermutlich nehmen auch eher die "offenen" Personen an den Umfragen teil, weil die "Schüchternen" sich von Umfragetiteln wie "@girls - ins Gesicht spritzen geil?" nicht angezogen fühlen :zwinker:

    Ist also nicht bevölkerungsrepräsentativ....
     
    #6
    glashaus, 3 April 2008
  7. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich denke die TS hat recht :zwinker:
     
    #7
    User 75021, 3 April 2008
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Sind User in einem Pferdeforum representativ für die Pferdeliebe der gesamten Bevölkerung ? :link_alt:

    Ich denke, die Frage beantwortet sich von selbst ... :zwinker:
     
    #8
    waschbär2, 3 April 2008
  9. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Die Altersstruktur in diesem Forum entspricht schon mal nicht der Allgemeinbevölkerung.

    Es gibt verschiedene Bereiche in diesem Forum, es ist also nicht unbedingt jeder wegen der Sexualität hier aktiv.

    Aber trotzdem ist es ganz klar so, dass sich hier eine Tendenz zu den Extremen zeigt und keineswegs eine Normalverteilung vorliegt. Es sind entweder User die a) ein besonders aufgeschlossenes Verhältnis zur Sexualität haben oder b) besonders starke Probleme in diesem Bereich. Man kann also damit rechnen, dass sich neben 16-jährigen die schon das komplette Kamasutra durch haben auch 35-jährige Jungfrauen finden. Ob sich jemand mit einem Problem dann auch in einem Umfragethread öffentlich äußert ist natürlich fragwürdig.

    Diese Tendenzen findet man aber wohl in allen Themenbezogenen Foren, Wo sich dann z.B. Autofreaks die mit jeder Schraube auf Du sind mit Leuten treffen, deren Auto nicht mehr geht und die dann Fragen wo eigentlich die Motorhaube aufgeht, weil sie das gerne reparieren möchten.
     
    #9
    metamorphosen, 3 April 2008
  10. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    18
    Single
    Ich versuche mich nur manchmal ein bisschen an den Angaben in den Umfragen zu messen oder zu orientieren,
    was sicher auch viele Jugendliche hier tun.
    Wenn die lesen, dass so viele Frauen auf diverse Praktiken stehen und der Mann dazu auch noch, wird schonmal gegrübelt, ob man es dem eigenen Freund ausreichend besorgen kann :smile:

    Hab es bei mir selbst erwischt, hatte mich mal wegen Analsex umgeschaut hier, und war doch erschrocken darüber wieviele Frauen es machen und wieviele Männer garnicht mehr ohne könnten und stark überlegt ob ich es nicht doch all meiner Beunruhigung einmal versuchen sollte, sogar schon total prüde wirke, wenn ichs nicht tue :engel:

    Dies ist aber kein Spezielles Forum für die Versaute Gesellschaft...
    Sexualität haben viele :grin:

    Off-Topic:
    Wo meint ihr, könnte man wirkliche, echte Umfragen-ergebnisse herbeziehen?
     
    #10
    Jessy666, 3 April 2008
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    @Jessy

    Diese Einstellung ist schon mal Käse.
    Es ist DEINE Sexualität, nicht die von anderen Personen.

    Wenn es morgen Tausende "in" finden würden, den Patner beim Sex bis zur Bewußtlosigkeit zu würgen, würdest du dir dann auch Gedanken drüber machen, ob du das tun sollst ?

    Und "echte" Statistiken wirst du über dieses Thema nirgends finden ... abgesehen davon, dass sie dir auch nicht mehr Erkenntnisse bringen würde.
     
    #11
    waschbär2, 3 April 2008
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Dazu müsste man in etwa das Durchschnittsalter der User kennen. Ich schätz mal, diese liegt um 20 Jahre. Und in dem Alter ist man generell relativ aufgeschlossen. Man hat erste Erfahrungen schon hinter sich, ist aber gleichzeitig bereit, noch weitere neue Erfahrungen zu sammeln.
    Klar bin ich selbst erstaunt, wie offen es hier zugeht. Ich muss aber zugeben, dass ich dadurch neue Erkenntnisse in versch. sexuellen Bereiche gewinnen kann, und verständlicherweise auch einiges in die Praxis umsetzen möchte.:zwinker: Daher wäre es interessant zu wissen, ob es Unterschiede gibt, als das Forum noch neu war und sich nicht so viele User hier getroffen haben und noch nicht viele Anregungen von anderen nehmen konnten.
    Andererseits, Leute, die noch keine Erfahrungen haben, kennen noch nicht die ganze Bandbreite der sexuellen Möglichkeiten, sind also eher verschlossen zu diesem Thema und tummeln sich daher eher in AB-Foren rum. Ein kleiner Teil davon wird sich auch hier ins Forum 'verirren'. (Soweit meine Vermutung)
    Beides kann man natürlich nicht auf den Rest der Bevölkerung schliessen.
    Im Grossen und Ganzen scheint meiner Meinung nach an der These, die der TS vertritt, durchaus was dran zu sein
     
    #12
    User 48403, 3 April 2008
  13. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Im Forum hier kann jeder User seinen Gedanken freien lauf lassen und ohne rotzuwerden äussern was er in seiner tiefsten Phantasie hegt.

    Nur bin ich der Meinung das User hier es A nutzen um sich darzustellen oder B um sich daran aufzugeilen.

    Deshalb sollte niemand alles glauben was er irghendwo liest und sich immer mehrere Meinung zu einem Thema durchlesen bevor er für sich feststellt wie ein Sachverhalt zusammenhängt.
     
    #13
    RebelBiker, 3 April 2008
  14. mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    du darfst auf keinen fall alles für bare münze nehmen was hier so geschrieben wird.

    es wird sich hier mal freizügiger dargestellt, dort ein wenig gemogelt, fertig ist der ideale planet-liebe nutzer.

    ich denke, den höchsten wahrheitsgehalt haben noch unterforen wie das erste mal und der kummerkasten.

    aber das forum soll ja spass machen, deswegen stört mich die herumflunkerei nicht.
     
    #14
    mahalanobis, 3 April 2008
  15. Augen|Blick
    0
    Ich würde beiden Thesen zustimmen. Sicherlich versammeln sich hier eher die aufgeschlosseneren Typen, sowohl männlich als auch weiblich. Zudem verzerrt die begrenzte Wahrnehmung jegliche Umfragen. Ich habe z.B. schon mal einen Dreier gehabt und fand es schön, worüber ich auch problemlos schreiben kann. Was dabei unter den Tisch fällt, ich würde es nicht wieder tun, weil ich eben eher ein Päarchentyp bin und meine jetztige Freundin eh nicht teilen würde. Liest man das jedoch ohne diese Zusatzinformation, könnte man meinen, es wäre mein sexueller Alltag.

    Anderes Beispiel wäre die Frau, die ihre Partner öfter als ihre Handtücher wechselt, auf Spermaspielchen und Analsex steht, aber was dabei unter den Tisch fällt, es mag eine Experimentierphase sein und ein halbes Jahr später hat sie nur noch monogamen Blümchensex, weil es mit dem Traumpartner schon die völlige Erfüllung ist.

    Insofern werden hier ja immer nur Ausschnitte oder extreme offenbart, die keineswegs mit dem gelebten Alltag zu tun haben müssen. Wenn ich 90% Blümchensex und 10% S/M auslebe, dann schreibe ich nichts über die 90%, sondern eher über den Teil, der interessanter erscheint. Ebenso wie niemand darüber schreibt, dass die Beziehung glücklich ist, sondern man schreibt, wenn Probleme auftauchen.

    Auf der anderen Seite denke ich auch, dass die "jetzige" Generation viel freier mit bestimmten Sachen umgeht, als noch zu meiner Zeit. Wenn ich von 15-jährigen lese, die nach dem perfekten Blowjob fragen, oder nach dem passenden Gleitgel für Analsex, dann muß ich durchaus Schlucken. Ich war nie ein Kind von Traurigkeit, aber vor 20 Jahren war das so sicher nicht "üblich".

    Wobei natürlich auch hier die verzerrte Wahrnehmung greift, wenn 90% eben nicht so sind bemerkt man es nicht, weil sie eben nicht über ihren Blümchensex schreiben. Dennoch gibt es Entwicklungen die nicht zu leugnen sind, z.B. das Internet. Zu meiner Zeit war es schon verrucht, wenn jemand ein Pornoheft hatte, indem sexuelle Akte explizit dargestellt waren.

    Heute kann praktisch jeder Teenager auf jeden X-beliebigen Porno zugreifen und auch wenn das sicherlich nicht alle tun, so wäre es unsinnig anzunehmen, dass dies keine Auswirkungen hat. Und was früher vielleicht den Nimbus des unanständigen hatte, verliert durch alltägliche Betrachtung an Besonderheit.
     
    #15
    Augen|Blick, 3 April 2008
  16. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Es ist halt ein Internet-Forum über Liebe und Sex, da ist es doch klar, dass es da etwas anders als "draußen" aussieht.

    Man könnte auch in einem Jungfrauen-Forum schauen und dann denken, auf der Welt gibt es keine Paare. Dazu der verzerrte Eindruck, wie über mir schon gesagt. Dazu denke ich, nimmt man unterbewusst geschriebenes automatisch für richtig bzw. der Wahrheit entsprechend, im Gegensatz zum gesprochenen. Die Fantasie tut dann ihr übriges - wie beim Online-Flirten.
    Wenn einer schreibt, "mein Freund sieht so gut aus und ist der geilste Bock im Bett", denkt man vielleicht sofort an irgendeinen Brad Pitt-Verschnitt, der´s drauf hat. Würde ich ihn aber in echt sehen, sähe ich das vielleicht auch ganz anders. Man kriegt so den Eindruck, im Internet laufen lauter Übermenschen rum.......die Wahrheit sieht oft anders aus.
     
    #16
    Neptun, 3 April 2008
  17. Anderu
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    103
    15
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe mich hier auch schon in die Nesseln gesetzt und mir einige Minuspunkte eingehandelt, weil ich nach der Glaubwürdigkeit der Planet-Liebe.de-Nutzer fragte. Du hast es jedenfalls diplomatischer getan.

    Mittlerweile bin ich der Meinung, dass du hier einen Anteil weiblicher Personen findest, die Sexuellem sehr auf aufgeschlossen gegenüber stehen. Desgleichen bei Männern, allerdings gibt es dabei einen nicht zu verachtenden Anteil an Fakern.

    Ich habe allerdings nichts dagegen, offen und ohne Vorurteile mit Sex umzugehen. Wenn das Planet-Liebe vermittelt, dann ist das gut.

    LG.
     
    #17
    Anderu, 4 April 2008
  18. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    18
    Single
    Natürlich mir gehts genauso, bin teilweise erstaunt, was ich dachte zu wissen, und neues lernen kann hier, ist auch eine schöne Sache, nur halt bei den Umfragen denke ich wird arg hochgepusht :grin:

    ich denke weniger aufgeilen, aber darstellen schon...fällt mir häufig auf

    Danke für deinen Beitrag, ich finde du beschreibst das sehr gut, ich denke genauso wie du, insbesondere eben, dass über den Teil berichtet wird, der außergewöhnlich ist, wie sehr schön mit 90% Blümchensex und 10% SM beschrieben wurde :engel:

    Hier geht es ja um Liebe & Sexualität, dieses hat wohl jeder Mensch auf Erden irgendwie,
    Jungfrauen dagegen sind eine gewisse Gruppierung, so wie du es beschrieben hast.
    Mir geht es darum ob sich hier wirklich eine gute Mischung von Menschen mit Liebe & Sexualität treffen, oder doch eher der Teil, der extrem aufgeschlossen ist.

    Ich stimme dir da zu, aber ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass die Frauen hier eher flunkern als Männer.
    Und auch, dass die Frauen hier sexuell aufgeschlossener sind, und die Männer einen guten Normalschnitt representieren, weil Männer einfach sexueller veranlagt sind (nicht immer, ist klar...).
     
    #18
    Jessy666, 4 April 2008
  19. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Ok, blödes Beispiel. Dann nehmen wir halt Essen. Jeder Mensch isst was - auch hier keine Gruppierung. In einem Feinschmeckerforum wird man wohl kaum an den Umfragen herauslesen können, wie oft der normale Bürger wo Essen geht und was er so zuhause kocht. Bei denen geht das ganze Monatsgehalt für Pfannen und Würstchen drauf. Da sind halt Leute besonders an Essen interessiert, hier am Sex.
     
    #19
    Neptun, 4 April 2008
  20. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Wer sich dieses Forum als Stamm-User ausgesucht hat, ist auf jeden Fall aufgeschlossener als der Durchschnittsbürger. Daher sind die Umfrageergebnisse wirklich nicht repräsentativ. Ich kenne viele Freunde und Verwandte, die würden hier nie irgendwas reinschreiben, weil für sie das Thema Sex tabu oder zumindest uninteressant ist.
     
    #20
    ProxySurfer, 4 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umfragen unglaubwürdig weil
lala112
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
Coffeelover
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 22:02
11 Antworten
nightMS
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Dezember 2005
18 Antworten