Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umgangsproblem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Celina, 25 Juni 2005.

  1. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So...ich habe ein kleines Problem und keine Ahnung wie ich da raus kommen soll, aber vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben.^^
    Ich habe mich vor kurzem von meinem Exfreund getrennt. Wir beide kannten uns vom Karatetraining, er ist vor 5 Monaten neu dazugekommen. Am Anfang waren wir nur befreundet, seit Ende April dann zusammen. Lange hat die Beziehung nicht gehalten...ich für meinen Teil habe einfach festgestellt, dass wir scheinbar unterschiedliche Erwartungen an eine Beziehung stellen. Mehrmals habe ich versucht ihn darauf anzusprechen - er hat geblockt. Dann wollte ich Schluss machen und plötzlich redete er nicht mehr mit mir. Ich habe angerufen, aber er hat sofort wieder aufgelegt. Naja...die Trennung war dann entsprechend...unfreundlich. Direkt mit sich reden ließ er wieder nicht, auch mit meiner besten Freundin (auch im Verein) redete er nicht. Am Ende habe ich ihm eine Mail geschrieben und darum gebeten, dass wir nochmal reden - einfach, um beim Training noch vernünftig miteinander umgehen zu können, denn schließlich müssen wir auch oft zusammen trainieren (Partnerübungen, Kampf u.ä.).
    Mein Ex besteht aber darauf kein einziges Wort mit mir zu reden. Ich hatte heute das zweite Training mit ihm als meinen Exfreund und beide Einheiten waren...naja, unangenehm. Beim 'Hallo' sagen wurde ich ignoriert (naja, nicht weiter wild) und die Kumite (Partnerübung) mit ihm war....naja, bescheiden. Er hat mich ignoriert, nicht richtig abgewehrt (um mir bloß nicht zu nahe zu kommen) und mich nur vollgemault. Sobald ich im Training irgendetwas sage, werde ich schräg angeguckt und wenn ich z.B. beim Basketball auch nur 5m in seine Nähe komme, grillt er mich fast mit Blicken. Ansonsten werde ich blöd angestarrt, wenn ich es 'gerade nicht sehe'.
    Schön, das alles lässt sich sicher einige Trainingseinheiten lang aushalten, aber von seiner Exfreundin weiß ich, dass es bei ihr schon vier Jahre so geht - und sorry, aber 'für immer' (wenn keiner von uns aussteigt mindestens 3 Jahre)Training unter diesen Bedingungen? Und das 2-3 Mal die Woche? °_° Das geht mir dann doch gegen den Strich. Ich verlange ja gar nicht, dass wir wieder so gute Freunde werden wie am Anfang, aber wenigstens normal miteinander umgehen muss doch möglich sein.
    Wie gesagt, reden lässt er nicht mit sich, meine Mail wurde nur pampig beantwortet und meine beste Freundin darf ihn genausowenig
    ansprechen wie ich...Also was soll ich machen???
    Mein einziger Hoffnungsschimmer ist, dass er sich vielleicht in ein paar Wochen wieder eingekriegt hat und dann mit sich reden lässt, obwohl seine Ex mir da wenig Hoffnungen macht...aber so kann es doch nicht weitergehn. :frown:
    Was soll ich denn noch machen?
    Und warum ist es für ihn denn so unmöglich halbwegs normal mit mir umzugehn?
     
    #1
    Celina, 25 Juni 2005
  2. Gamer
    Gamer (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Was du machen sollst? Ignorier doch ihn mal zur Abwechslung, dann weis er selber wie das ist. Aber was das wichtigste ist: Bitte, lass die Finger von solch einem Typen. Die werden selbst wenn du sie später mal wirklich richtig kennenlernst, bei jeder Kleinigkeit die ihnen nicht passt, rumbocken. Sowas möchte ich wirklich keinem Empfehlen.
    Sowas wird nie Liebe sein und du wirst oft von ihm verletzt werden, also bitte lass es und ignorier ihn auch!

    Grüße,
    Gamer
     
    #2
    Gamer, 25 Juni 2005
  3. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ihn ja beim Training ignoriert (soweit das halt ging) und nach der Mail auch nicht mehr versucht Kontakt mit ihm aufzunehmen (das ist etwa 10 Tage her). Und um das nochmal klarzustellen: Ich will keine Beziehung mehr mit ihm, ich will wirklich bloß, dass wir vernünftig miteinander umgehen können!
     
    #3
    Celina, 25 Juni 2005
  4. Gamer
    Gamer (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Celina, wir kennen uns ja schon per ICQ. Du weisst das ich nicht unüberlegt handle (*räusper @ meine Inhaltlichen Kommentare im ICQ :zwinker: ). Aber ich frage dich, möchtest du dir solch einen Schmerz antun? Solche Leute ändern sich nicht. Du kannst ihn zum Schluss noch auf Füßen anbetteln. Das macht ihm dann vielleicht noch Spaß und er denk "ja, das hab ich gut gemacht"! Du kannst es versuchen, wieder mit ihm zu reden, aber ich rate dir davon ab.
     
    #4
    Gamer, 25 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten