Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umschwung zum Alltag

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nora18, 12 April 2007.

  1. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Na, guten Morgen..

    Hätte da nochmal eine Frage. Mein Freund und ich (morgen 8 Monate zusammen) sind eigentlich super glücklich. Nur kommt auch bei uns so langsam ziemlich der Alltag. Nicht in Sachen beschäftigen..wir machen immer noch viel zusammen (gehen weg, kochen, spielen..etc.) ..sondern einfach weniger Händchen halten, küssen, liebe Sachen sagen....

    Mir ist das jetzt in den letzten Tagen aufgefallen und zuerst hab ich gedacht, dass das mit der Geschichte mit dem verlorenen Ring zusammenhängt, oder er sonst irgendwie sauer ist...

    Aber wenn ich genauer drüber nachdenke ist das eigentlich schon etwas länger so, dass sich das etwas "gelegt" hat.

    An seinen Gefühlen liegt es (hoffe ich jetzt mal) auch nicht. Wenn wir dann wirklich mal schöne Momente einfach zu zweit haben...abends kuschelnd im Bett liegen..etc..dann sagt er mir auch, dass er mich liebt..nimmt mich im Schlaf in den Arm etc...

    Aber es ist schon ein deutlicher Unterschied zu früher...irgendwie..die Spannung ist ein bisschen weg zwischen uns..und wenn ich das von mir auch wiederzubeleben versuche, komm ich mir dann auch ein bisschen "blöd" vor, wenn er dann zwar sagt "Ja, ich dich auch" aber halt generell trotzdem wenig/weniger als früher zurück kommt...

    Hmmm...mir ist klar, dass das wohl einfach der Alltag ist, der langsam auch uns mal einholt, aber...es nervt mich irgendwie total an..es ist als ob ich Sehnsucht nach ihm habe, obwohl er neben mir steht..will, dass er sich wieder so um mich bemüht wie früher...

    Kennt ihr dieses Gefühl? Findet man sich damit einfach mit der Zeit ab? Oder habt ihr mit eurem Partner darüber gesprochen? Ist das vielleicht einfach, dass ich noch nicht bereit bin in diese "Alltagsphase" überzugehen, er aber schon? Finde das im Moment etwas frustrierend...

    Danke für eure Erfahrugen :smile:

    Nora18
     
    #1
    nora18, 12 April 2007
  2. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    In dieser Phase zeigt sich erst ob man wirklich zusammen passt.

    Am Anfang ist es immer gut, egal mit wem. Wenn man den Alltag als schön empfinden kann und sich wohl fühlt, dann lässt sich darauf aufbauen. Andernfalls war es nur eine rosa Brille...
     
    #2
    LaPerla, 12 April 2007
  3. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Aber wie genau meinst du das?

    Ich weiss einfach auch im Moment nicht so genau, wie ich sein Verhalten deuten soll...ich kann auf keinen Fall sagen, dass er desinteressiert oder lieblos wäre.

    Aber es ist halt seltener. Es wäre viel einfacher, wenn ich einen krassen Umschwung hätte und er mir überhaupt keine Zärtlichkeit mehr geben würde. So ist es aber nicht.

    Wie gesagt, in zweisamen Momenten, ist er auch so gefühlsmäßig wie ich. Hält mich im Arm, sagt mir, dass er mich nie verlieren will..und ganz von sich aus. Das glaube ich ihm auch ohne weiteres.

    Ich habe nur große Schwierigkeiten mir die Illusion abzugewöhnen, dass es "immer so mit uns weitergeht wie am Anfang"...ständig aneinander hängend, knutschend...etc.

    Es ist nicht nur so, dass ich es ihm in gewisser Weise "übel nehme" dass das alles weniger geworden ist, sondern, dass ich auch meine eigenen Gefühle schwieriger finde als am Anfang.

    Ohne dieses gewisse "Kribbeln" ist das Gefühl einfach total anders.
    Schön immer noch...aber irgendwie fehlt es mir..dieses "Besondere" an jedem Treffen...etc.

    Ich frage mich halt im Moment, ob das normal ist? Klar, dass man nicht immer wie das frischverliebte Pärchen rumläuft...sonst wär die Welt wohl auch ziemlich chaotisch...

    Aber kennst ihr das nicht auch, diese gewisse "Enttäuschung" wenn diese "Kribbelphase" vorbei ist...der Partner liebt einen..aber dieses abgehobene daran ist einfach fort...

    Bin mal gespannt, wie sich das jetzt entwickelt in nächster Zeit...
     
    #3
    nora18, 12 April 2007
  4. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja diese Illusion ist das Problem, man hält daran fest.

    Ich meinte damit, dass sich in dieser Phase nach diesem Kribbeln und dieser rosa Brille erst zeigt ob man wirklich zusammen passt, denn erst dann kann man sehen ob man mit dem Partner klarkommt, also mit seinen kleinen Macken und schlechten Angewohnheiten.

    denn in diesem Gefühlsrausch der Verliebtheit nimmt man diese alle gar nicht so wahr.

    Ich verstehe das das eine Umgewöhnung ist, aber eine gute Beziehung wird von Tag zu Tag schöner auf seine Weise. Wenn es andersrum der Fall ist zeigt es ja, dass es irgendwo nicht passt.

    Hoffe ich konnte es verdeutlichen
     
    #4
    LaPerla, 12 April 2007
  5. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ja danke :smile: Ist wohl also eine Frage des Abwartens...es ist auch nicht so, dass wir uns streiten/nerven...

    mir fehlt nur dieses verliebte Getue ein wenig :zwinker:
     
    #5
    nora18, 12 April 2007
  6. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Abwarten ist das richtige Wort. Man sollte einfach die ganze Beziehung auf sich zukommen lassen, es gibt keine Garantie für irgendetwas. Man kann aber darauf hinarbeiten und das klappt am besten wenn man realistisch ist und ehrlich zu sich selbst.

    Ich glaub auch, du musst dir nicht so viel Gedanken machen, aber ich verstehe schon dass du über diese Veränderung nachdenkst. Es ist psychologisch nachgewiesen das diese Schmetterlinge höchstens 1,5 Jahre bestehen können. Von daher genieße weiterhin die Zeit mit deinem Freund und lasse deine Augen für die schönen Dinge im Alltag geöffnet.
     
    #6
    LaPerla, 12 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umschwung Alltag
Sonnenblumen34
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2015
3 Antworten
Sonnenblumen34
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juni 2015
12 Antworten
acrodin
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2009
10 Antworten
Test