Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

umstieg auf pille, geschlechtskrankheiten

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sadboy, 28 Dezember 2004.

  1. sadboy
    Gast
    0
    hallo an alle,
    wir planen auf die Pille umzusteigen nachdem uns mal der gummie gerissen ist.
    also in zukunft wär dann die einzige Verhütung die pille.
    nun meine frage, da wir beide noch jungfrauen waren und keine anderen sexualpartner hatten ist das risiko für geschlechtskrankheiten sehr gering oder?
    sie war ja beim frauenarzt wegen der pille und wurde untersucht, schaut der FA da auch nach krankheiten?also pilzinfektionen mein ich da hauptsächlich.
    bzw, ich hab erst letzt ein blutbild machen lassen, wird da ebenfalls auf aids/hiv getestet? und wird das risiko für hepatitis b nicht überschätzt? also soviel ich weiß wird da doch dagegen geimpft, und ich bin mir sicher das ich geimpft bin.
    wo ,wenn ich den einen machen soll, mach ich am besten einen aidstest? ist es notwendig mich noch auf geshclechstkrankheiten untersuchen zu lassen?
    viele fragen, ich weiß, wär aber nett wenn ihr zumindest auf die meisten ein wenig eingehen könntet, vielen dank, dieses forum ist echt klasse.
    gruß
     
    #1
    sadboy, 28 Dezember 2004
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Einen Aidstest lässt Du am besten beim Gesundheitsamt machen. Da ist er kostenlos, anonym, dauert aber etwas länger als beim Arzt. Ob er überhaupt sinnvoll ist, müsst Ihr gemeinsam entscheiden. Da Ihr beide noch keinen anderen Sexualpartner hattet, scheidet der Infektionsweg schonmal aus. Bleiben noch alle anderen Möglichkeiten, mit dem Blut oder anderen Körperflüssigkeiten anderer Menschen in Berührung zu kommen. Das Risiko müsst Ihr eben selbst abschätzen und dann entscheiden, ob das letzte Bisschen Sicherheit Euch den Aufwand wert ist. Bedenkt aber dabei, dass eine HIV-Infektion erst drei Monate nach der Ansteckung sicher nachgewiesen werden kann.

    Über Pilzinfektionen brauchst DU Dir keine Gedanken zu machen. Bei Männern sind Pilzinfektionen im Genitalbereich meist symptomfrei, Du könntest nur andere Frauen anstecken oder mit Deiner Freundin "Ping-Pong" spielen.

    P.S.: Ich finds gut, dass Ihr Euch Gedanken macht. Deine Freundin kann ja auch mal ihren FA zu dem Thema fragen, wenn sie sich die Pille verschreiben lässt.
     
    #2
    bjoern, 28 Dezember 2004
  3. AustrianGirl
    0
    ja, endlich mal ein pärchen, dass verantwortungsvoll damit umgeht!
    ich würde sagen, die chance, dass jmd. von euch beiden HIV positiv ist, ist gering...aber sicher ist sicher!
    man kann anonym und kostenlos eine AIDStest beim gesundheitsamt machen!
     
    #3
    AustrianGirl, 28 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - umstieg pille geschlechtskrankheiten
diesuesse87
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Dezember 2010
9 Antworten
Biene24
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2008
15 Antworten
Test