Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • GunterB
    GunterB (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    22 Mai 2007
    #1

    Umwelt zerstören - Fetisch?

    Hallo allerseits! Ich habe dieses Forum glücklicherweise gefunden. Ich hoffe, dass ich hier mit meiner Frage richtig bin.

    Mir ist letzte Woche folgendes passiert:

    Ich war in einer Disco und habe dort die Freundin einer Bekannten von mir kennengelernt. Wir haben uns nett unterhalten - soweit nichts ungewöhnliches. Wir kamen irgendwann auf das Gespräch Autos. Sie meinte, dass sie gerne schöne und schnelle Autos mag und sich irgendwann gerne eins kaufen will. Mehr oder weniger aus Spaß meinte ich nur "dann wirst du aber auch brav auf die Umwelt achten und keine unnötigen Wegen machen". Daraufhin lachte sie mich nur aus (nicht böse gemeint) und meinte nur, dass ihr die Umwelt diesbezüglich echt "scheißegal" wäre. Ich war etwas erstaunt, da ich eine solch "heftige" Reaktion nicht erwartet hatte.
    Zuerst dachte ich nur, was das für eine alberne Göre sei. Aber irgendwie bin ich an dem Thema dran geblieben und habe immer weiter gebohrt. In dem Gespräch kam unter anderem heraus, dass ich z.B. auch gerne mal so eine Maschine steuern würde, mit welchen man Wald bzw. Bäume abholzt.
    Zuerst hatte ich nur den Eindruck, dass es ihr einfach nur - so wie sie sagte - "scheißegal" sei. Im Laufe des Gesprächs war ich mir jedoch sicher, dass ihr so was Spaß macht, mit großen Maschinen Gebüsch oder Wald platt zumachen. Ich habe dann (um ihre Reaktion zu testen) von einem fiktiven Kumpel von mir erzählt, der in seiner Bundeswehrausbildung mit dem Panzer durch einen Wald gefahren sei und vor keinem Baum Halt gemacht hat. Hättet ihr echt mal sehen sollen! Sie wollte jedes Detail wissen. Ich habe schon übelste Probleme mit dem Erfinden der Geschichte gehabt. Ich habe es immer weiter getrieben. Dabei habe ich eine deutliche und eindeutige Erregung wahrgenommen.

    Daher meine Frage: Ist das eine Art Fetisch? Gibt es so was öfter? Sind hier insbesondere Frauen und Mädchen, denen es genau so geht?
    Also ich habe so was noch nie vorher gehört :confused:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. fetisch?
    2. fetisch
    3. Fetisch?
    4. Fetische
    5. Fetische
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2007
    #2
    Auf der Heckklappe meines Autos habe ich den Aufkleber: "Mein Auto fährt auch ohne Wald."

    Aber mal im Ernst: Ich habe zwar schon viel gelesen und von vielen Fetischen gehört, zum Beispiel, dass Menschen davon erregt werden, Dinge zu zerstören oder zu zertreten, aber das Abholzen eines Waldes als sexuellen Fetisch lese ich heute zum ersten Mal.
     
  • AnnyDx
    Gast
    0
    22 Mai 2007
    #3
    ich bin das genaue gegenteil, galub ich. mich macht es total an, sachen zu recyceln :zwinker:

    (und ein weiterer punkt auf meiner "sinnlos-aufreg-weil-es-eh-nichts-bringt-schon-gar-keine-einsicht-bei-den-betreffenden-leuten"-liste...)
     
  • GunterB
    GunterB (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    22 Mai 2007
    #4
    Ging mir genau so!

    Ist dir die Umwelt dann also einfach nur diesbezüglich egal oder wie soll ich diesen Aufkleber verstehen?

    Hmm vielleicht frage ich sie einfach mal, sollte ich sie noch mal sehen!??
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2007
    #5
    Mich würde jetzt mal interessieren, wie die eindeutige Erregung denn aussah?
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    23 Mai 2007
    #6
    Sicher dass es um den Wald ging ? Ich hätt jetz vom lesen her eher drauf getippt, dass sie auf starke Maschinen steht.

    Schnelle Autos, son Waldabholzteil, nen Panzer ... also das sind ja alles keine 10PS Teile sondern dinger mit richtig Kraft. Könnte es nicht eher das sein ?
    Das "Wald zerstören" dann eher als Demonstration der Kraft dieser Maschine gedeutet ?
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    23 Mai 2007
    #7
    Vielleicht hat ein Baum sie mal beleidigt :grin: ...Nee also so einen Fetisch kenn ich nicht. Aber kann man nicht von Allem einen Fetisch haben???
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    23 Mai 2007
    #8
    sehe ich auch so.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    23 Mai 2007
    #9
    Hört sich an wie ne Dame mit ner Riesenklappe. Wenn sie ein Mann wäre, würde ich auf Potenzprobleme tippen, bei Frauen ist das ein ähnlicher Geltungsdrang, den manche haben.

    Wahrscheinlich kommt sie sich unheimlich stark und cool vor, so zu reden - eben keine Rehstreichlerin sondern ein hartes Tank Girl will sie sein.

    Ich hebe bei sowas meist die Augenbraue und suche mir andere Gesprächspartner.
     
  • GunterB
    GunterB (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    23 Mai 2007
    #10
    Ich habe auch zuerst gedacht, dass es nur um schnelle bzw. starke Maschinen ging. Da gibt es ja viele, die so was toll finden.
    Ich merkte eben, dass es ihr einfach sau gut abging. Ein Maschinen-Freak hätte mich dann wohl eher über das Gerät und dessen Details ausgefragt. Aber sie war nur detailliert am Ergebnis und an dem Vorgang interessiert. Wie macht sich Erregung deutlich? Schnelleres Atmen, höhere Stimmlage. Ich meine mal deutliche Symptome einer Erregung erkannt zu haben.

    Ich dachte ja anfangs, dass sie mich nur ärgern wollte, da ich selber ja anders über das Thema denke. Daher habe ich ja auch erst mal nachgehakt.

    Jetzt wo ich hier schreibe, interessiert mich das Thema immer mehr. Ich werde bei unserem nächsten Treffen (wann auch immer das sein mag) mal unauffällig wieder damit anfangen.

    Ja es gibt anscheinend von uns zu allem einen Fetisch. Ich kenne bishlang wohl nur einen Bruchteil davon ;-)
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2007
    #11
    Ich glaube stark das du da keine Erregung bemerkt hast, sondern hat die vom hastigen Quasseln keene Luft mehr bekommen.

    Ich habe aus beruflichen Gründen viel mit Männern und Frauen, die einen wirklichen Fetisch haben, zu tun gehabt.

    Ich habe schon dermaßen viel gehört, aber soetwas noch nie.
    Das ganze bezieht sich eher auf starke Motoren und was diese anrichten können, aber ein Fetisch? Neee
     
  • Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    23 Mai 2007
    #12
    Was hast du denn für einen Fetisch?
    Ich kriege ja immer einen Steifen, wenn Stühle von einem mit Sträuchern bewachsenen Felsen in einen Fluss geworfen werden. Wenn dann auch noch durch den Aufprall Marienkäfer vom Spritzwasser getroffen werden, geht bei mir alles in die Hose.....
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2007
    #13
    sorry aber das finde ich mit einer der egoistischsten, unwahrscheinlichsten und behämmtsten fetische überhaupt..
     
  • 1234512345
    1234512345 (31)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    23 Mai 2007
    #14
    hahahahahaha

    ich find sie cool :grin:

    mir ist die umwelt auch ziemlich latte.
    bis ich die folgen erlebe bin ich 3 mal tot....und wenn sie das geil macht, hau rein, hol dir ne stil kettensäge und ab in wald :zwinker:
     
  • GunterB
    GunterB (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    23 Mai 2007
    #15
    Nee da halte ich mich lieber raus! :cool1:

    Aber wenn offenbar viele danken, dass es von ihr doch nicht so gemeint war, dann kann ich mich ja auch irren! Werde sie die Tage wieder sehen. Dann hake ich mal nach :zwinker:

    Wollte vorher mal andere Leute fragen, da ich so was noch nicht gehört habe. Aber hier offenbar auch keiner...!?
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #16
    Ich find zunächst mal, dass das ein ziemlich seltsames Thema für nen Flirt ist.

    Meiner Meinung nach wär es ihr vermutlich egal, ob der Panzer nu über Bäume oder alte Trabbis fährt. Wahrscheinlich fänd sie das auch klasse, wenn man das mit nem Elektroauto machen könnte.
    Du pushst das in meinen Augen ganz schön hoch.
     
  • GunterB
    GunterB (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    23 Mai 2007
    #17
    Nein ihr versteht nicht: Es war weder ein Flirt, noch habe ich über Autos geredet. Ich bin alles andere als ein Auto-Fan und habe auch nicht sehr viel Ahnung davon.
    Sonst hätte ich sicher nicht hier geschrieben :tongue:
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    23 Mai 2007
    #18
    sorry, ich sehs genau wie Piratin. die dame wollte sich profilieren. es gibt ja frauen, die es ultracool finden, sich möglichst männlich zu geben und dinge toll zu finden, die eigentlich eher männer interessieren. klar gibt es auch weibliche echte autofreaks, aber die stammeln dann nicht so einen mist mit wald abholzen zusammen. vll wollte sie dir metaphorisch mitteilen, dass sie es gerne gehabt hätte, wenn du mit deiner kraftmaschine bei ihr durchgedonnert wärst...:zwinker: ich hoffe, das war jetzt nicht zu ekelhaft von mir formuliert.
     
  • GunterB
    GunterB (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    23 Mai 2007
    #19
    Hmm das glaube ich nicht. Wobei mir das wesentlich besser gefallen würde! Schaut ja schon nett aus :smile:

    Ich habe mal etwas gegoogelt. Ich habe etwas über einen Fetisch gefunden, der sich "Pedal Pumping" nennt. Aber das ist wohl was anderes!??
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #20
    Mein zweiter Satz begann mit "Aber mal im Ernst:" - damit wollte ich ausdrücken, dass der erste Satz ein Scherz war.

    Es kleben keine Aufkleber auf meinem Auto. Denke einfach noch zwei, drei Sekunden länger über den Satz nach, und dann weißt Du auch, was damit gemeint ist. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste