Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umzug---Bin verzweifelt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nici-S, 27 August 2006.

  1. Nici-S
    Nici-S (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ,

    bin nun seit etwa 2 Jahren mit meinem Freund zusammen .. und alles lief prima .. wir haben Höhen aber auch Tiefen miteinander erlebt und nun ist mein Freund fertig mit dem ABi und fängt an zu studieren ....


    Das problem ist nur , dass er dadurch in eine Statd zieht , die etwa 50 Km weit entfernt liegt und er nur vielleicht einmal doer zweimal im Monat zu mir kann , weil er dort einen job noch annehmen will und sehrviel stress hat .. :frown:

    Ich kann natürlich auch zu ihm fahren nur is bei uns dass problem , mein freund kommt aus einer reicheren Familie und kann sioch das leisten besonderst weil er vergünstigungen bekomt in der stadt und auch beim Zug .. bei mir ist es eher so , dass ich aus einer familie stamme , die zwar nicht arm ist , aber so um die runden kommt und ich kein taschengeld und auch keine arbeit habe weil ich noch zur schule gehe und ichs chon fast überall gefragt hab ob ich wo arbeiten kann doch erst 18 sein muss....

    und somit kann ich fast niemal pro monat zu ihm nur unter sehr hohem geldverlust , was ich gerne zahle doch dass mein einziges geld is was ich zum geburtstag bekomme und ich s somit rauswerfe :frown:

    außerdem halte ich das nicht aus , meinen freund nur 1 mal im monat zu sehen ihm keine überraschungsmomene bei ihm zuhause machen kann usw...


    wie kann man sich an sowas gewöhnen ??

    entfernt man sich dort bei einer beziheung auch innerlich ?



    bitte umRat.. Hoffe jemand kennt das gefühl und gibt mir eine antwort drauf...

    Danke
     
    #1
    Nici-S, 27 August 2006
  2. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    zu deiner ersten frage:
    ja man gewöhnt sich daran,lebe schon seit 3 jahren in einer fernbeziehung

    2 frage:
    nein,eigentlich nicht,man ist sich eigentlich seelisch noch mehr verbunden,weil man sich noch viel mehr auf den partner freut,als wenn man ihn täglich sieht. das hält die liebe frisch:zwinker:
     
    #2
    Apfeltasche, 27 August 2006
  3. Nici-S
    Nici-S (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    stimmt des auch , dass wenn man in einer fernbeziehung oder weiter weg lebt und sich vielleicht nur 1 mal immonat sieht es dann immer wiel man den aprtner so vermisst hat an diesem tag zum Sex kommt und sonst nix anderes immer nur des selbe ist ??



    habe nämlich ne freundin , die das immer so erlebt
     
    #3
    Nici-S, 27 August 2006
  4. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich verstehe nich genau was du meinst?..meinst du das man dann immer sex hat,wenn man sich dann länger nciht gesehen hat?und immer die gleiche stellung?oder meinst du,dass das sexleben vielfältiger wird?
     
    #4
    Apfeltasche, 27 August 2006
  5. Nici-S
    Nici-S (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich meine ob man dann nur immer an dem Tag sex hat wenn er mal einmal im monat kommt ...


    ich bin es halt gewohnt , dass er mind. 3-4 mal in der woche kommt und wir nur so etwa 2 Tage davon sex haben halt nicht nur aber wenns komtm auch mehrmals und die anderen tage machen wir was anderes .. gehen essen .. mal in die Stadt .. ausgehen oder sonst was .. und da er ja nur 1 mal immonat kommt und man ihn sehr lange niht gesehen hat , ob da dann die Gefühle hochprodeln und eigenttlich jedesmal im Bett landet ...?

    das meine ich damit..
     
    #5
    Nici-S, 27 August 2006
  6. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich

    ich denke das ist von Beziehung zu beziehung verschieden.
    aus meienr erfahrung(wir sehen uns z.b. mehrere wochen in den ferien)..jeden tag,es sei denn es geht einem mal nicht so gut!
    aber sex ist doch nicht das wichtigste in einer beziehung
     
    #6
    Apfeltasche, 27 August 2006
  7. Nici-S
    Nici-S (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja des finde ich auch , nur ich denke , dass wenn wir uns nur einmal sehen , dass er des gerne möchte zwar net immer , aber wahrscheinlich die meiste zeit ... wahrscheinlich muss ich es ihm klar machen dass ne Beziehung nicht nur aus dem besteht ....
     
    #7
    Nici-S, 27 August 2006
  8. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    warum denn das?..ist doch normal,das eine Beziehung nicht nur aus sex besteht.
    außerdem muss ja nicht jede kuschelei zwangsläufig in sex ausarten.
    ich kann nur von uns sagen,dass wir auch mal dankbar sind,wenn wir uns wieder sehen und einfach nur miteinander kuscheln können
     
    #8
    Apfeltasche, 27 August 2006
  9. Nici-S
    Nici-S (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    es is nur irgendwie so schwer ..... man hat sich jetzt 2 jahre daran gewöhnt , seinen freund nach der schule en überraschungsbesuch zu machen oder ihn irgendwann sonst zu überraschen und nun geht es nicht mehr , zwar hat man diese vorfreude .. aber immer wenn er mal bei mir übernachten , dann möchte ich am liebsten dass diese nacht nicht endet .. sondern dass ich immer neben ihm einschlafen kann .. und nun kann er niemal einmal bei mir übernachten wiel erja au zur uni usw muss

    :frown: ....
     
    #9
    Nici-S, 27 August 2006
  10. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    auch das ist normal!
    und du kannst ihm auch,wenn er weit weg wohnt überraschungsbesuche abstatten,habe ich auch schon gemacht!
    irgendwann wird das alles aber auch wieder vorbei sein und ihr seid wieder vereint.
    immer positiv denken,wenn du jetzt schon so pessimistisch denkst,dann wird das auch nciht gut gehen.
     
    #10
    Apfeltasche, 27 August 2006
  11. rigo_fever
    rigo_fever (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich werde dann wohl in einem jahr auch das selbe problem haben, mein freund ist jetzt auch fertig mit m abi, muss jetzt zivi machen.
    auch 30km entfernt...!
    sehen uns nur einmal in der woche, sonst haben wir uns fast jeden tag gesehen, halt so wie du!
    einmal in der woche ist auch schon wenig, aber man gewöhnt sich echt dran und man freut sich halt total, leider arbeitet er ziemlich viel und er ist oft müde, sex haben wir dann immer wenn wir uns sehen, mal waren wir den ganzen tag im bett und haben gekuschelt, hatten sex etc. aber das muss auch mal sein.
    dieses wochenende waren wir z.b. im kino. wenn er dort wohnen würde (er fährt jeden morgen mit dem bus dort hin) könnte ich ihn dann einmal die woche besuchen...na ja! ist halt scheiße aber man kriegt das schon hin,

    leider haben wir im mom auch so eine art "zukunftskrise" und diskutieren öfters aber trotzdem streiten wir uns nicht direkt, aber wir lieben uns noch und das zählt...das kriegen wir dann auch schon hin...

    rede einfach mit deinem freund wie er sich das vorstellt und findet gemeinsam eine lösung...! er kann dich dann ja öfters besuchen
     
    #11
    rigo_fever, 27 August 2006
  12. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber irgendwie verstehe ich nicht, warum ihr euch nur noch so selten sehen könnt.
    50km sind ja nicht die Welt, da müsste es eigentlich öfter als 1-2 Mal im Monat möglich sein sich zu sehen!

    Und die Studenten, die ich kenne haben jetzt nicht sooo wenig Zeit :zwinker: (selbst wenn sie jobben)
     
    #12
    SpackenQueen, 27 August 2006
  13. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Hm, 50km sind aber nicht die Welt...Mein Freund arbeitet 50km von seinem Wohnort entfernt und pendelt jeden Tag mit der Bahn (insgesamt 3 Stunden Fahrzeit). Also theoretisch könnte dein Freund sogar zuhause wohnen bleiben, wenn er die Strecke vielleicht mit dem Studententicket überbrücken kann (wegen dem Finanziellen).

    Und ansonsten: Man gewöhnt sich an Fernbeziehungen. Ich bin vor 1 1/2 Jahren zum Studieren weggezogen. Während des Semesters fahre ich fast jedes WE die 150km zu meinem Freund. Vorher haben wir uns jeden Tag gesehen. Ich vermisse ihn nach wie vor während der Woche total, aber man kommt irgendwie damit klar. Mit der Zeit wird es leichter.

    Und 'innerlich entfernt' haben wir uns überhaupt nicht, ganz im Gegenteil: Uns hat die Entfernung total zusammengeschweißt. :smile:

    Zum Thema Sex: Wir haben tatsächlich quasi immer Sex, wenn wir uns sehen. *lol* Das war früher anders.;-) Aber jetzt sind das ja auch nur noch die Wochenenden. Ich finde das aber ganz schön toll muss ich sagen. Schon auf der Zugfahrt zu ihm kann ich mir heiße Gedanken machen. :drool: Und wenn wir uns dann wiedersehen ist es einfach immer wieder toll, ihn direkt ins Bett zu zerren. :tongue:
    Na ja, aber Sex dauert bei uns nicht den ganzen Tag (ich weiß ja nicht wie das bei anderen Leuten ist ^^), und den Rest des Tages haben wir ja dann noch zum Kuscheln, Reden usw. usw. :smile:
     
    #13
    rainbowgirl, 27 August 2006
  14. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    jap :jaa: *zustimm*is bei uns auch so:smile:
     
    #14
    Apfeltasche, 28 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umzug verzweifelt
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
vbne1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2015
7 Antworten
lilii123
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2015
14 Antworten