Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umzug: Frauenärztin wechseln - wie am besten?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Pussy Deluxe, 27 August 2003.

  1. Pussy Deluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr Lieben,

    ich werde bald mit meinem Freund zusammenziehen :verknallt Ich freue mich schon sehr darauf. Aber natürlich muss ich mir, da wir in eine andere Stadt ziehen, auch ne neue Frauenärztin suchen. Wie mache ich das am besten? (Hab auch schon Suchfunktion benutzt, aber net das richtige gefunden)
    Ich habe mir überlegt ich werde meine Frauenärztin fragen, ob die dort jemanden kennt, der/die gut ist. Ansonsten werd ich halt mal in den Gelben Seiten gucken ob ich da welche find und dort mal vorbeischaun. Kann man da vorher mal n Gespräch führn mit der Ärztin, damit ich weiss, ob sie mir Sympathisch ist etc.? Ich würd da vorher einfach mal gern hinfahrn und mir die Praxis anschaun... also ob viele im Wartezimmer sitzen und so. Ich hab nur leider keine Ahnung ob ich einfach anrufen und fragen kann ob ich mal zum "kennenlernen" :grin: vorbeikommen kann.

    Wie stellt man sowas am besten an? Wie habt ihr es gemacht, wenn ihr den Frauenarzt/die Frauenärztin gewechselt habt?

    Danke schon mal für eure Hilfe,
    lg Pussy Deluxe
     
    #1
    Pussy Deluxe, 27 August 2003
  2. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    #2
    Chilly, 27 August 2003
  3. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    ich bin vor zwei jahren umgezogen und bin immer noch bei meinem alten frauenarzt, weil ich mit dem ananfürsich ganz zufrieden bin, außerdem fahre ich sowieso noch öfter nach hause und da konnt ich das immer ganz gut verbinden, allerdings werde ich jetzt auch wechseln, weil die arzthelferinnen sich irgendwie immer mehr wegen allem möglichen kleinkram aufregen :ratlos:

    ich hab mich hier bei den leuten umgehört, wo die hingehen und ob die zufrieden sind!

    wie der zufall es wollte war ich dann mal mit einer freundin in der stadt und die meinte, sie wollte noch kurz bei ihrer fa vorbei und dann hab ich die gelegenheit genutzt und hab mir die praxis mal angeschaut und mir zumindest so schon mal nen eindruck verschafft, obwohl ich da eh hingehen werde, da meine freundin mit ihrer fa super zufrieden ist.

    an deiner stelle würd ich mich auch erstmal bei leuten erkundigen, wo die so hingehen oder ob die einen empfehlen können. schließlich mußt du ja nicht direkt in der ersten woche wenn du umgezogen bist direkt zum fa!
    beim zahnarzt und orthopäden hab ich mir auch jeweils einen empfehlen lassen und bin da wirklich an klasse ärzte geraten!
     
    #3
    twinkeling-star, 27 August 2003
  4. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    also FA empfehlt FA find ich immer noch am besten... da deine frauenärztin dich ja 'kennt' und dir bestimmt weiterhelfen kann... und ich würde immer erst ein gespräch führen, damit du sie etwas kennenlernst und sie einschätzen kannst, und dann erst bei einem späteren termin dann den untersuch... damit gehst du sicher, dass du ihr vertrauen kannst!
     
    #4
    Tropical_Night, 27 August 2003
  5. Pussy Deluxe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten... ich werde mal meine FA fragen und wenn sie mir niemanden empfehlen kann, dann werde ich es wohl so machen, dass ich zuerst mal vorbei schaue, um sie (will zu ner Frauenärztin) "kennen zu lernen". Ich denke das gehört ja schließlich auch zu einem guten FA, dass er sich zuerst mal Zeit nimmt nur für ein Gespräch bevor ich mich entscheide dort hin zu gehen, oder nicht?!
     
    #5
    Pussy Deluxe, 27 August 2003
  6. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ach na ich hätte das ganz anders gemacht und einfach mal nen paar Frauen angequatscht und nachgefragt. Ich meine, ich mach mir daraus nix.
     
    #6
    Tiffi, 27 August 2003
  7. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab bei meinem Umzug meinen FA behalten und bin immer hingegangen, wenn ich grade bei meinen Eltern zu Besuch war. Ist ja nicht so oft, dass man da hin muss. :zwinker:

    Ansonsten finde ich auch, du solltest einfach mal andere Leute dort fragen oder einfach einen auswählen, zu dem du dann gehst. Und wenn der dir nicht gefällt, gehst du eben zu wem anders.
     
    #7
    Lila, 27 August 2003
  8. supergirl_007
    0
    ja sicher, wenn du zum 1. mal zum FA gehst, dann redet man ja meistens eh erstmal, bevor man dann entgültig bei ihm/ihr bleibt. also such dir einfach mal einen aus (oder geh zu der empfehlung) sprich mit ihr und wenn sie dir sympatisch ist, dann bleib doch bei ihr, ansonsten ja, geh zu anderen, sprich mit denen und du wirst schon wen sympatischen finden :smile:
     
    #8
    supergirl_007, 27 August 2003
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich hab die Arzt-Auskunft mal getestet und muss sagen Daumen hoch, die FA die ich dort gefunden habe, war super freundlich, ich hatte auch die Möglichkeit mich dort erst einmal umzuschauen und mich nach allem zu erkundigen.
     
    #9
    glashaus, 27 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umzug Frauenärztin wechseln
Rabenprinzessin
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2016
16 Antworten
anonkat
Aufklärung & Verhütung Forum
28 April 2014
25 Antworten
oOmuffinOo
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Januar 2012
4 Antworten