Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Umzug & Schulwechsel

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von QoWook, 4 Juli 2009.

  1. QoWook
    Gast
    0
    Hi!

    Meine Frage lautet wie folgt: Da ich in 4 Monaten umziehen werde muss ich leider auch die Berufsschule wechseln, da ich eine schulische Ausbildung mache (2 Jahre Schule). Nun sagte mir die BBS am Telefon aber, dass diese schon voll für Neuanmeldungen ist.

    Doch muss die BBS mich nicht doch aufnehmen, da ich umziehe? Denn ob diese nun einen Schüler mehr oder weniger habenm sollte doch kein Problem sein.
     
    #1
    QoWook, 4 Juli 2009
  2. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    all diese probleme werden sich lösen, wenn du erstmal die katze deines nachbarn rasiert hast.

    nein, das war keine rechtsberatung.
     
    #2
    squarepusher, 4 Juli 2009
  3. QoWook
    Gast
    0
    Wie meinste das mit der Katze? :grin: Ich werde ja eh wegziehen und dann woanders neu beginnen. Vllt. wäre es einfach besser mal bei der Schule persönlich vorzusprechen und denen dann den Grund des Schulwechsels zu erklären?
     
    #3
    QoWook, 4 Juli 2009
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    kannst du machen, aber der weg der wahl ist die rasierte katze. ;D
     
    #4
    squarepusher, 4 Juli 2009
  5. QoWook
    Gast
    0
    Leider verstehe ich immer noch nicht was Du mit der rasierten Katze meinst?!
     
    #5
    QoWook, 4 Juli 2009
  6. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    du bist doch der mit dem unmöglichen nachbar, oder?

    ich meinte, du solltest seinen hund rasieren oder dich einfach ein bisschen rächen. :zwinker: - du sagtest er hat keinen hund, sondern eine katze.

    und hier sind wir wieder. ich glaube dass eine rasierte katze dir allgemein und universal helfen kann. einfach so ein bisschen wrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr mit dem rasierapparat. ;D

    geht dir gleich besser und dann lösen sich die anderen probleme wie von
    selbst :zwinker:
     
    #6
    squarepusher, 4 Juli 2009
  7. QoWook
    Gast
    0
    Achsooo meinste das.. :grin: Naja ich werde mir bestimmt noch so ein "kleines Present" für den lieben Herrn Nachbarn kurz vor dem Auszug ausdenken.

    Er guckt leidenschaftlich gern TV am Abend, doch leider läuft sein TV auch über meinen TV-Verteiler! Aber ich werde mir etwas nettes für ihn ausdenken - etwas womit man sich nicht Strafbar macht, aber auch etwas was ihn sehr ärgern wird.
     
    #7
    QoWook, 4 Juli 2009
  8. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    der typ hat sich mit jeder einzelnen dieser aktionen strafbar gemacht.

    ich hätte ihm fast wirklcih den hund rasiert an deiner stelle. aber lassen wir das ;D
     
    #8
    squarepusher, 4 Juli 2009
  9. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Hmmm... kannst du denn nicht einfach mal bei deinen alten Threads bleiben?
    So wird es auch für andere User, die deine alten Beiträge nicht kennen, ersichtlicher, was bei dir gerade los ist.
    Ich finds ein wenig umständlich, dass du für jede neue Frage einen neuen Thread aufmachst! ^^
     
    #9
    Drachengirlie, 4 Juli 2009
  10. QoWook
    Gast
    0
    Sry, aber ich kann meinen alten Thread nicht wiederfinden. Sonst hätte ich es selbstverständlich in dem alten geschrieben. Leider ist das Off-Topic bei mir hier leer, bis auf 5-6 Beiträge. :eek:
     
    #10
    QoWook, 4 Juli 2009
  11. QoWook
    Gast
    0
    Fängt es wieder an?

    Genau das frage ich mich grad. Was bzw. wie wird es sein, wenn ich nun morgen zur Schule muss?!

    Ich hatte mich damals halt als kleines "Arschloch" präsentiert. Hatte immer bissel mehr Geld als die anderen, ein besseres Auto und ein halbes Haus. Aber all das gehörte damals ja meinem Vater, was ich den anderen aber nicht gesagt hatte. Naja und wie es dann so kommt, war ich in der Klasse dann auch schnell der Angeber mit dem niemand etwas zu tun haben wollte. Wenn man an mir vorbei ging kamen dumme Sprüche etc. Ok, nun bin ich nicht mehr so, da ich nun "nichts" mehr habe. Ich habe mich geändert!

    Die ganzen Mädels dort an der Schule sind auch solala. Also es fing an mit einer. Dann hatte ich etwas mit ihrer besten Freundin und es ging so weiter. Dann kamen Gerüchte von wegen Schwanger etc auf. Und es wurde schlechtes erzählt. Einige dieser Mädels sehe ich nun auch wieder. Und leider auch einige Freundinnen meiner damaligen Ex-Freundin, von der ich bis heute noch belästigt werde. Es kommen die ganzen alten geschichten wieder hoch.

    Ich werde aber trotzdem zur Schule gehen, mich ins "Getümmel" stürzen und dann mal sehn, wie die anderen reagieren. Aber es wird nicht einfach werden. 9 Monate saß ich nun immer Zuhause und hatte meine Depressionen. Fast jeden Tag bin ich total traurig und sitze ja nur da. Und nun soll ich wieder vor die Türe und etwas "anständiges" machen?! Naja, wenn Gott es so will dann muss ich da irgendwie durch.

    Gleich z.B. habe ich ja wieder einen Termin vor Gericht... Unterhaltsklage, es geht um das Haus.. Solangsam kann ich einfach nicht mehr. Ich kann doch nicht jeden Abend weinen und mich schlecht fühlen?!

    Meine Psychologin gab mir aber den Rat, ich sollte versuchen die Schule hier solange durchzuhalten bis ich umziehen kann (7 Wochen) und dann muss ich Abstand von meinen Eltern bekommen und den Kontakt zurückschrauben. Damit hängt vieles zusammen.

    Aber wie kommt man aus diesen depressiven Phasen leichter wieder raus? Wie machen andere das?
     
    #11
    QoWook, 4 August 2009
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Die Antwort liegt irgendwo hier verborgen:
    Rechtsklick auf "QoWook"
    Statistiken
    Suche alle Themen von QoWook
    (Ggf. mal auf Seite 2 blättern)
     
    #12
    xoxo, 4 August 2009
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Der Link funktioniert nicht.
     
    #13
    User 20976, 4 August 2009
  14. QoWook
    Gast
    0
    Bevor ich nun einen neuen Thread aufmache, schreibe ich hier in dem alten weiter. (Möchte ich mir zukünftig angewöhnen :zwinker:)

    Nun, in 2 Tagen beginnt die Schule und ich weiß, dass ich dort dann auch auf die alten sozialen Probleme treffen werde. Zunehmend merke ich wie es mir schlechter geht. Ich habe derart Magenschmerzen sowie Warm-kalt-Phasen...

    Am liebsten würde ich die Schule nicht besuchen wollten, mir dafür aber einen Job suchen, sodass ich dann im November/Dezember in der neuen Stadt eine Arbeit habe und die Schule dort dann einfach im nächsten Jahr machen werde.

    Denn das mit der Wohnung habe ich auch geklärt. Ich mache zusammen mit meiner besten Freundin eine WG auf. Kennen uns ja auch schon 8 Jahre.
     
    #14
    QoWook, 4 August 2009
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du hattest doch heute schon einen Thread dazu eröffnet. Ich habe den neuen mal mit diesem Thread zusammengeführt. Und es gibt noch etliche Threads mehr zu dem Thema Umzug - künftig sind zum Thema Umzug/Schulwechsel keine neuen Threads mehr erlaubt für Dich. Du hast schon genügend Themen mehr dazu eröffnet.


    Schieb die Ausbildung bloß nicht auf - Du bist eh schon 21. Dass Du jetzt auf einmal lieber jobben willst, liegt an Deinem Lampenfieber.
    Also zieh das jetzt durch. Du hast ja auch psychologische Betreuung. Es geht nicht darum, ob Gott das will, sondern ob DU Dich aufraffen kannst und mal etwas durchhältst, auch wenn es nicht so bequem ist. Meide Konflikte, sei bescheidener als früher, konzentrier Dich auf den Schulstoff und mach Deine Ausbildung.

    Und bezogen auf den Umzug und die Schule: ERST neue Schule suchen und einen Platz sicher haben, DANN umziehen! Also bewerbe Dich an Schulen in verschiedenen Orten. Wenn Du keine Schule an Deinem Wunschort findest, dann geh weiter zu DIESER aktuellen Schule - Du kannst auch in eine Wohnung in der Nähe der aktuellen Schule ziehen, es gibt ja nicht nur diese eine Straße mit dem blöden Nachbarn.

    Wenn eine Schule keine neuen Schüler mehr aufnehmen will, ist sie voll, fertig. Allenfalls könnte es sein, dass bis zu dem geplanten Wechsel schon ein Schüler abgesprungen ist.
     
    #15
    User 20976, 4 August 2009
  16. QoWook
    Gast
    0
    Ja ich weiß dass es besser wäre die Schule nun zu machen. Aber die Schule in der neuen Stadt nimmt nicht nun nicht mehr, da diese voll ist und umziehen werde ich nun auf jedenfall, da ich hier von meinen Eltern und dem alten Umfeld einfach weg muss. Es geht nicht mehr, weil ich es auf Dauer nicht mehr kann und ich mich ja auch immer schlechter fühle. Habe nun morgens schon keinen Hunger mehr, bin fast jeden Abend traurig und leider derzeit unter starken Magenproblemen, meine Hände zittern schon die ganze Zeit und ich fühle mich verdammt hilflos.

    Es liegt vllt. daran, dass andere noch nie in meiner Situation waren. Doch nach fast 1,5 Jahren kann auch ich irgendwann nicht mehr. :frown:
     
    #16
    QoWook, 4 August 2009
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du musst nicht in diese eine neue Stadt ziehen. Du willst gern genau dorthin - aber die richtige Reihenfolge ist: Schule suchen, dann umziehen. Du hast Dich da selbst festgelegt und tust jetzt so, als ginge es nicht anders, als in genau DIESE Stadt zu ziehen.
     
    #17
    User 20976, 4 August 2009
  18. QoWook
    Gast
    0
    Die Wahrheit ist, dass mein GANZES Leben ein großer Misthaufen ist und dass ich dabei bin mich selbst aufzugeben!

    Ich kann nicht mehr!!! Und warum?

    Eltern geschieden, verklagen sich auf alles -> Ich habe vieles verloren, kann beiden Elternteilen nicht mehr glauben und bekomme nirgends Verständniss. Man erwartet von mir, dass ich vor meinen Eltern "lach" und zeige, dass es mir gut geht.

    Weihnachten sitze ich am 24. allein vor einem kleinen Tannenbaum -> ALLEIN!
    Soziales Umfeld?! einen alten Schulfreund und eine beste Freundin... Na toll..
    Ich gehe im Leben einen kleinen Schritt nach vorn und 2 große wieder zurück.. Ich bin jeden Abend am weinen weil es nicht mehr geht. Werde von allein Seiten nur fertig gemacht. Ich meine, ich wäre hier nicht im Forum, wenn ich jemanden zu reden hätte. Wenn es nach mir geht, würde ich ans andere Ende des Landes ziehen und den Kontakt zu meinen Eltern abbrechen! Ich fühle mich zu nichts mehr in der Lage. Selbst normales Einkaufen ist zum Problem geworden. Meine Wohnung sieht aus wie Sau.. Ok, kein Schmutz, aber viel unordnung. Packe grad meine Sachen für den Umzug und schaffe am Tag vllt. eine halbe Kiste.

    Ich war mal ein junger Mensch, dem es gut ging, der Lebensfroh war. Nun bin ich ein Wrack!
     
    #18
    QoWook, 4 August 2009
  19. QoWook
    Gast
    0
    Update: Ich hatte mir heute den Tag über nochmals gedanken gemacht, wie ich das nun mit der Ausbildung etc. machen soll. So kam ich zu dem Entschluss, dass ich die Zeit bis Dezember dazu nutzen werde, an meinen ganzen Problemen zu arbeiten und um mir in der neuen Stadt eine Arbeit/Ausbildung zu suchen. Viele Betriebe fragen ja beim Jobcenter noch nach, ob diese jemanden zum 1.2 haben, der noch eine Ausbildung sucht. Auch werde ich natürlich noch nach einem Job gucken, der z.B. auf 400€-Basis ist, sodass ich erstmal etwas habe. Denn hier wo ich nun bin, möchte ich keine Engerie mehr hineinstecken.
     
    #19
    QoWook, 5 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Umzug Schulwechsel
Privi
Kummerkasten Forum
15 März 2016
13 Antworten
Nacro
Kummerkasten Forum
8 Dezember 2015
16 Antworten