Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unüberwindbare Hindernisse ?

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Solaya, 7 Juli 2005.

  1. Solaya
    Gast
    0
    Es ist mein erster Versuch also bitte nicht steinigen oder änliches.

    Es war im Sommer 2004 und die Sonne brannte vom Himmel während ich im Garten unter einem Baum lag und vor mich hindöste und davon träumte mit meinem Freund am Strand zu liegen. "Noch eine Woche und dann geht es mit ihm in die Türkei" dachte ich noch so bei mir.
    Plötzlich riß mich eine SMS aus meinen schönen Träumen und ich kam leicht verschlafen hoch nahm mein Handy und begann zu lesen.
    Ich schaute auf den Absender...sie war von meinem Prinzen der arbeiten mußte und ich freute mich darüber das er an mich gedacht hat.
    Ich las die Sms...auf einmal begann mein Körper zu zittern....das Handy fiel mir aus scheinbar leblosen Händen. Ich verfiel direkt in einen Weinkrampf, die SMS bestand aus drei Worten...."Es ist schluß"...ich konnte es nicht fassen ich konnte es nicht glauben.
    Naja ich möchte es nicht zu weit ausführen auf jedenfall war ich am Boden zerstört und ich hatte doch gedacht das ich dieses eine mal Glück gehabt habe. Aber leider war dem nicht so.
    Der Tag war die Hölle für mich und ich mußte Abends auch noch arbeiten und mich begaffen lassen von den Gästen.
    Aber an diesem Abend fiel er mir das erste mal auf. Er war Stammgast in dem Bistro in dem ich arbeite.
    Ich wunderte mich ich hatte ihn doch schon so oft gesehen aber irgendetwas war heute anders...ich sah ihn mit anderen Augen.
    Als ich nach der Arbeit nach Hause ging wunderte ich mich über mich selber. So schnell nein das kann nicht sein dachte ich bei mir.
    Naja der Sommer ging und ich sah ihn sehr oft aber immer ohne Begleitung...ich wurde neugierig fragte meine Kollegen über ihn aus.
    So zog es sich immer weiter und weiter und ich fing an ihn aus der "Distanz" anzuhimmeln bis er plötzlich und unerwartet im Dezember des Jahres 2004 mit einer dunkelhaarigen Schönheit mein Gast war und ich sah wie zärtlich er mit ihr Umging.
    Es brach eine Welt für mich zusammen als ich sah das er vergeben ist :cry:
    aber es passte ja zu meinem bisherigen Leben....nur mußte ich mir nun eingestehen das ich mich tatsächlich in diesen mir eigentlich Unbekannten verliebt hatte.
    In den darauf folgenden Wochen und Monaten sah ich ihn mindestens einmal die Woche oder öfter. Er war sehr nett und höflich wie immer und immer zum Scherzen mit mir aufgelegt. In dieser Zeit kam er immer allein und ich meine Hoffnung regte sich langsam wieder.
    Und auf einmal war er im Januar wieder mit dieser Frau an seiner Seite mein Gast.
    Dieses Spiel mit den Phasen zog sich weiter und weiter.........heute weiß ich das er verlobt ist und eine Fernbeziehung führt aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.....





    P.S.: Kommentare werden gerne entgegengenommen
     
    #1
    Solaya, 7 Juli 2005
  2. lovely_w
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verlobt
    Ist ja echt krass deine Story, aber weisst du denn eig. ob er in der Zeit, als dein Ex Freund mit dir Schluss gemacht hat, auch schon diese Freundin hatte? Vl hättest du ihn damals einfach ansprechen sollen? Geht dir das nicht durch den Kopf?

    Ich finde du hast das sehr gut geschrieben, obwohl es eher traurig zum lesen war, doch du kannst sowas echt gut schildern *lob*

    LG :eckig:
     
    #2
    lovely_w, 8 Juli 2005
  3. Solaya
    Gast
    0
    Danke lovely und natürlich geht mir das durch den Kopf das ich da meine Chance verpasst habe. Ich wollte es aber damals auch nicht wirklich wahrhaben weil er schon einiges Älter ist und ich halt mir nicht eingestehen wollte das ich mich wohl in ihn verliebt habe :smile: Aber die Hoffnung lebt weiter
     
    #3
    Solaya, 8 Juli 2005
  4. lovely_w
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verlobt
    Aber solltest du ihn nicht eher vergessen? Ich mein er ist verlobt, zwar eine Fernzbeziehung, doch immerhin! Wäre es nicht besser dich nach was neuem umzusehn? Oder ist er echt so ein perfekter Mann für dich?

    LG :eckig:
     
    #4
    lovely_w, 8 Juli 2005
  5. Solaya
    Gast
    0
    Er ist perfekt und ich vermute in allen Belangen ;-)
     
    #5
    Solaya, 8 Juli 2005
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.766
    Verheiratet
    Solaya danke für das Kompliment aber vergiss es eifach ich bin mit sunshine1984 zusammen und werde da nie etwas dran aendern weil ich einfach nur glücklich bin wie noch nie zuvor und sie für mich perfekt ist
     
    #6
    Stonic, 8 Juli 2005
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #7
    User 37284, 8 Juli 2005
  8. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Nur eine Frage:

    Hab ich das jetzt richtig mitgekriegt??????
    Er ist auch hier im Forum????:ratlos:

    Da würd ich ja mal sagen: "Uuuups"
     
    #8
    Guzi, 8 Juli 2005
  9. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    trauirgschön, zu schade für dich
     
    #9
    zwieselmaus, 9 Juli 2005
  10. lovely_w
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verlobt
    oh oh.. er ist auch hier im forum?
    bam hast du nen mut, trotzdem hier zu schreiben

    LG und gib nicht auf :tongue:
     
    #10
    lovely_w, 11 Juli 2005
  11. Solaya
    Gast
    0
    Das hat nichts mit Mut zu tun hier reinzuschreiben, da er es eh schon vorher wußte.
    Aber irgendwie wollte ich mir das alles nochmal von der Seele schreiben und langsam glaub ich das ich gegen seine Freundin ops Verlobte keine Chance habe.

    Herzlichen Glückwunsch Sunshine1984 zu deinem Fang.
     
    #11
    Solaya, 11 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten