Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

(Un)Glücklich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von downandout, 3 Januar 2007.

  1. downandout
    downandout (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi all.
    Geht das nur mir so oder kennt ihr das auch?

    Ich habe eine wundervolle Freundin und führe eine wirklich tolle Beziehung mit ihr.
    Wenn ich mit ihr zusammen bin ist alles vollkommen in Ordnung.
    Wenn ich dann allerdings zur Arbeit fahre oder wir uns am Wochenende mal nen Tag nicht sehen, mache ich mir sofort Gedanken darüber, ob sie mich vielleicht bald verlässt, ob sie es überhaupt ernst meint und ob es ihr schon zu langweilig geworden ist.

    Ich weiß nicht warum diese Gedanken immer wieder kommen. Aber sie werden auch noch verstärkt, wenn sie mal längere Zeit nicht zurückschreibt etc.

    Warum bin ich nur so abhängig von ihr?
     
    #1
    downandout, 3 Januar 2007
  2. FruechtTee
    FruechtTee (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    nicht angegeben
    Weil du dich vll. selber aufgegeben hast und nur noch für sie lebst, anstatt auch für dich? Und ja ich kenne das... war bei meiner ersten wirklich ganz ernsten Beziehung auch so.... versuch gegen anzukämpfen und lenk dich irgendwie ab(z.B. im Auto einfach die Lieder im Radio mitsingen etc.). Wenn ihr eine harmonische Beziehung führt dann glaub ich auch nicht das sie dich verlassen wird, dass würde sich vorher ankündigen!
     
    #2
    FruechtTee, 3 Januar 2007
  3. KleinerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    Single
    Versuch doch mal Vertrauen zu ihr zu haben, weil wenn du zu sehr klammerst kanns sein das ihr das zu viel wird und sie echt nix mehr von dir will. Weis ich aus erfahrung!
     
    #3
    KleinerRomeo, 3 Januar 2007
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also das Gefühl hatte ich bei meiner ersten 'Freundin'. Das war aber keine Beziehung, sondern für sie Freundschaft. Aber ich war so vernarrt in sie, dass meine Gedanken auch nur um sie kreisten. Nach einem grösseren Streit machte ich nach 9 Monaten Schluss mit ihr und hatte mir fest vorgenommen, mich nie wieder von ner Frau abhängig machen zu lassen. Man schadet sich dabei nur selbst, man verliert dabei den Bezug zum eigenen Leben.
     
    #4
    User 48403, 3 Januar 2007
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ahrg, ich kenn das.
    Mein Freund und ich hatten viel Ärger im letzten halben Jahr und haben uns immer wieder zusammengerauft. In der letzten Zeit läuft es aber sehr gut, wenig Streit, alles prima.
    Aber: kaum hat er mal schlechte Laune, drückt mir einen dummen Spruch oder meldet sich eine Weile nicht, sehe ich rot und deute das alles als Zeichen der unmittelbar bevorstehenden Trennung. Dann denk ich mir, so, das haste jetzt davon, dass du bei ihm geblieben bist... jetzt hat er keinen Bock mehr auf dich. Super, das war's.
    Ich habe einfach absolut kein Vertrauen in seine Gefühle mir gegenüber. In solchen Momenten brechen dann alle alten Zweifel wieder auf und ich muss mich schon sehr zusammenreißen, um nicht prophylaktisch selbst Schluss zu machen :ratlos:
     
    #5
    Miss_Marple, 3 Januar 2007
  6. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Hast du eventuell vergessen, dass man nicht nur für die Beziehung lebt? Dass es neben dem Gemeinsamen auch immer noch dich selbst gibt?
    Fang an ihr zu vertrauen und lebe dein Leben wieder, eine Beziehung basiert auf Vertrauen.

    Wie lange ist eigentlich die "längere Zeit" in der sie nicht zurück schreibt? Stunden oder Tage
     
    #6
    User 37583, 3 Januar 2007
  7. downandout
    downandout (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß auch nicht, warum ich mich so sehr auf sie fixiere.
    Ich mein ich habe ja noch Freunde, nen Job und tausend andere Sachen um die ich mich kümmern muss.
    Aber egal was ich mache, der Gedanke an sie ist immer dabei.

    Ich bekomm schon Panik, wenn sie 3 Stunden nicht zurückschreibt.

    Ich eigentlich normalerweise eher kühl, distanziert und habe selten jemanden so sehr an mich ran gelassen.
    Aber diese Frau hat mich einfach "geknackt".
     
    #7
    downandout, 3 Januar 2007
  8. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    Genauso geht (gings) mir auch. Ich verzweifel zwar nicht wenn sie mal 3 Stunden nicht schreibt. Aber wenn ich mal so überlege denk ich einfach zu oft an meine Freundin. Ok wenn alles passt in der Beziehung nicht weiter schlimm. Nervt mich auch selber nicht wirklich. Aber bei irgendeiner Kleinigkeit wo was sein könnte dreh ich dann durch. Das ist extrem schlimm. SO hab ich auch manchmal das Gefühl dass sich mein Lebe nur um sie dreht. Und auf Grund meines Neujahrs Threads gehts mir deshalb jetzt umso schlechter.
    Kann dir zwar jetzt leider nicht wirklich helfen aber ich weiss auf jeden Fall von was du sprichst! :grin:
     
    #8
    Mudfreak, 3 Januar 2007
  9. LUK22
    LUK22 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh oh den Gedankengang kenne ich nur zu gut. Ich denke auch ständig, wo meine Freundin ist und was sie amcht etc. und warum sie mir nich zurück schreibt. Aber diese Gedanken musst du echt unterbinden bzw. dich davon überzeugen, dass sie nicht nötig sind. Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass da ein anderer sein könnte, würde ich nachhaken. Aber wenn ihr glücklich seit, wenn ihr euch seht, dann ist das eine unterschwellige Angst, die bis zu einem gewissen Grad normal ist. Versuche einfach nicht zu negativ über die Sache zu denken. Muss ich auch grad durchmachen. Und wenn man das nicht schafft, dann distanziert man sich etwas von der Person, was auf Dauer gesehen sich noch negativer auswirkt.
     
    #9
    LUK22, 3 Januar 2007
  10. mondsonne
    mondsonne (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Single
    Zustimmung!!!

    Bei meiner ersten Beziehung war es genauso das ich Verzweifelt war als er ma 2 Stunden lang nicht zurück geschreiben hat, ich dachte die ganze Zeit das da etwas nicht stimmt, aber bei mir war es so..das er mich betrogen hatte und 2 Gleisig gefahren ist und ich das richtig Gefühl hatte.

    -Schreib deiner Freundin nicht sofort eine SMS zurück versuche es solange wie möglich auszuhalten ohne dich bei ihr zu melden.
    Hat bei meiner 2ten Beziehung zumindestens geklappt!
     
    #10
    mondsonne, 3 Januar 2007
  11. LUK22
    LUK22 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Genau, weil Klammen extrem nach hinten losgehen.
     
    #11
    LUK22, 3 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glücklich
darkbutterfly86
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2016
19 Antworten
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
sinsg
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
14 Antworten
Test