Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unabdinglicher Faktor in einer Beziehung = sex

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von vegeta, 31 Januar 2005.

  1. vegeta
    vegeta (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    ich hab vor kurzem den film closer gesehen, und danach kam mir der gedanke wieder dass doch eignetlich innerhalb unserer gesellschaft und vorallem innerhalb von beziehungen sex eine sehr starke rolle einnimmt. von wegen schönster nebensache, sex gehört zum alltag, das sexuelle bedüRfniss zu befriedigen zur natürlichkeit, sex sells zur musik und filmwelt dazu.

    inwieweit ist sex in eurem leben wichtig? was haltet ihr davon?
     
    #1
    vegeta, 31 Januar 2005
  2. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Sex ist sicher nicht der wichtigste Bestandteil in unserer Beziehung, aber er sollte auch nicht fehlen... So wichtig ist mir Sex nicht, aber ganz ohne kann ich auch nicht. Ich finde es sehr schön, wenn man dem anderen nahe sein kann. Inzwischen kann ich mir eine Beziehung ohne Sex nicht mehr vorstellen...
    Viele Grüße
     
    #2
    DieKatze, 31 Januar 2005
  3. doughboy
    doughboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    Eine Beziehung ohne Sex wäre für mich ein Unding! Ohne Sex wäre es für mich eher nur eine Freundschaft! Sex ist ein körperliches BEdürfnis wie Hunger und Durst :zwinker: also muss es auch gestillt werden!

    Quintessenz: Sex ist mir sehr wichtig!
     
    #3
    doughboy, 31 Januar 2005
  4. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Irgendjemand hier im Forum hat das neulich schon passend formuliert:
    "Eine Beziehung ohne Sex ist eine Freundschaft"

    Das sagt alles aus und dem ist nichts hinzuzufügen.
    Für mich persönlich wäre es undenkbar, ohne sex mit meiner Freundin zu leben.
     
    #4
    chrith, 31 Januar 2005
  5. AmoreMio
    Gast
    0
    ja genau..ich stimm doughboy und chrith mal zu.
     
    #5
    AmoreMio, 31 Januar 2005
  6. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    mein beileid... :rolleyes2


    zum sex: naja, zärtlichkeit, triebbefriedigung, wärme empfangen und was sonst noch alles beim sex bei ist, ist schon ziemlich wichtig, ohne bin ich nicht so glücklich wie mit.

    schwer zu beschreiben...
     
    #6
    JuliaB, 31 Januar 2005
  7. vegeta
    vegeta (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    Single
    letztens hat eine amerikanishce studie versucht den sex-faktor propotional zum glück fest zu legen wobei innerhalb des fragebogens herauskam, menshcen sind mit mehr sex glücklicher als mit mehr geld!
     
    #7
    vegeta, 31 Januar 2005
  8. focus
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    nicht angegeben
    sex ist ein in uns vorhandener trieb, den können wir nicht ablegen oder verdrängen.verdrängen vielleicht schon, aber das macht depressiv und wer kennt nicht das gefühl, innerhalb oder auch außerhalb einer beziehung keinen sex zu haben und ein enormes bedürfnis zu haben. ich denke, man sollte sich dessen einfach bewusst sein und sex nicht verteufeln oder als etwas darstellen, dass zu viel bedeutung in unserer welt bekommt..das leben besteht doch nur aus sex, wenn man es mal bedenkt. beim einen mehr, beim anderen weniger...beziehung geht, gerade in jungen jahren, eigentlich nur mit sex, und ist somit einer von wenigen notwendigen bestandteilen, ohne die eine beziehung nicht funktioniert......
     
    #8
    focus, 31 Januar 2005
  9. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hätt ich dir auch so sagen können.

    menschen brauchen zweisamkeit, nähe, wärme, zärtlichkeit, orgasmen, das setzt alles riesig viele glücksgefühle frei.
     
    #9
    JuliaB, 31 Januar 2005
  10. doughboy
    doughboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    Das ist ja auch kein erstaunliches Ergebnis...
    Ich hätte auch lieber ein ausgefülltes Sexleben als ein dickes Auto/Haus ohne Sex!!! Denn ein gutes Sexleben impliziert nun mal auch einen Partner, und wer ist schon gern reich, aber allein?
     
    #10
    doughboy, 31 Januar 2005
  11. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich finde Sex auch wichtig, aber er sollte nicht zu wichtig sein. Man weiss nie, was passiert, wenn der Partner mal eine zeitlang ins Krankenhaus muss, oder wie im Fall meines Freundes, wochenlang wegen Stress keine Lust hat, sollte das ja nicht gleich ein Grund sein, die Beziehung zu hinterfragen. Ich finde, es ist irgendwie ein sich immer wieder gegenseitig versichern, dass man den anderen mit Haut und Haaren akzeptiert und als Teil seines Lebens betrachtet. Sicher, das geht auch anders, aber beim Sex läuft es ohne Worte, und so nahe und verletzlich ist man nunmal nur dabei.
     
    #11
    Bambi, 31 Januar 2005
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Also bis vor Kurzem war ich total eifrig, ich hab mir ständig überlegt, was man alles so machen könnt.

    Sex war irgendwie ne Art "Bestätigung" für mich.

    Jetzt grad hab ich zwar Sex, aber mir ist alles sooooooooooooooo egal :geknickt: :grrr: :rolleyes2

    Liegt nicht an meinem Freund, sondern an meinem Leben... Arbeit Scheiße, Schule stressig, Figur nicht OK usw. *gg

    Naja... Sex ist wichtig!
    Aber zur Zeit isses mir extrem viel wichtiger, dass ich in seinen Armen liegen darf.
     
    #12
    Dreamerin, 31 Januar 2005
  13. vegeta
    vegeta (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    Single

    du hast gerade sex und schreibst hier gleichzeitig im forum net shclecht

    stimmt das ist schon wichtig
     
    #13
    vegeta, 31 Januar 2005
  14. julchen18
    julchen18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sex ist für mich nicht wichtig! Natürlich macht es spaß, kann auch spaß machen ohne Orgasmus, aber es ist nicht das wichtigste in einer/meiner Beziehung. Es gehört viel mehr dazu als nur Sex - Offenheit, Ehrlichkeit und Liebe. Ohne das ist auch der sex ´beschissen´.
    Ich bin so zufrieden wie es ist :grin:
     
    #14
    julchen18, 3 Februar 2005
  15. KleeneMaus
    KleeneMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.085
    121
    0
    Single
    Naja für mich ist Sex nicht das Wichtigste, da gibt es viel wichtigere Dinge.
    Aber fehlen darf es für mich auch nicht, weil für mich setzt sich eine Beziehung aus
    vielen einzelnen Teilen zusammen.
     
    #15
    KleeneMaus, 3 Februar 2005
  16. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Nö also ohne Sex könnt ich keine Beziehung haben. Gehört halt einfach dazu (hab auch lang genug gewartet *g*).
     
    #16
    mhel, 3 Februar 2005
  17. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Für mich ist Sex das Wichtigste. Ohne gute Beziehung gibt es auf Dauer keinen guten Sex und ich denke, dass der Sex den Grad der Beziehung vollkommen wiederspiegeln kann.
     
    #17
    User 29206, 3 Februar 2005
  18. Sex ist eine Form die körperliche Zuneigung zu zeigen. Man kann auch sexuell ausgeglichen sein, ohne Sex zu haben. Für mich war und ist Sex eine Nebensache. Noch nicht mal die schönste Nebensache, weil ich einen intemsiven Kuss und den Körper meiner letzten Freundin schon so schön, erfüllend und befriedigend fand, dass der Kuss und das streicheln hätte ewig dauern können, ohne GV, OV oder was weis ich.
     
    #18
    Mister Nice Guy, 3 Februar 2005
  19. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Für mich wäre Sex in einer Beziehung ziemlich unwichtig, für mich könnte es auch eine sehr gute Beziehung geben, in der ich (fast) keinen Sex hätte, diese könnte trotzdem ein Leben lang halten, wenn sie mit der richtigen Frau ist.
    Ich sage deswegen fast, weil ich in einer Beziehung ganz ohne Sex ja auch keine Kinder haben könnte, die möchte ich mir aber in meinem Leben nicht entgehen lassen, zweimal Sex, so dass es für zwei Kinder reicht, müsste also auf jeden Fall sein!
    Ansonsten gibt es nichts was mich von einer sexlosen Beziehung abhalten würde.
    Gruß Koyote
     
    #19
    Koyote, 3 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unabdinglicher Faktor Beziehung
Harry76
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Dezember 2016 um 14:19
19 Antworten
Schattenflamme
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 September 2010
17 Antworten