Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • baba7
    baba7 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #1

    unangenehmer geruch bei ihm...

    :geknickt: hallo ihr lieben!
    ich bin nun wirklich schon 32 und sachen sexualität absolut kein unbeschriebenes blatt- im gegenteil!!!!:zwinker:
    aber nun hab ich maln problem....
    hatte in den letzten jahren leider nur rein sexuelle beziehungen. es war trotzdem meist sehr befriedigend und es hat alles super geklappt....aber nun wurde es ernst und ich hab ne feste beziehung:herz: und nun kommen die problemchen- denn im bett klappts gar nicht....a) kann er mit kondomen nicht (möchte aber vorerst nicht darauf verzichten) er hat nen recht grossen und ich hab echt schon alle "xxl"-kondome versucht b) mag er offensichtlich keinen oral- verkehr....zumindest in richtung frau denn c) gefällt es ihm sehr gut, wenn ich seinen ....in den mund nehme, aber der riecht- sogar nach dem duschen- noch so unangenehm, dass ich mich kaum überwinden kann, obwohl ich sonst echt ein fan davon bin- was tun???? ich will ihn nicht verlieren...aber sexuell klappt einfach nüscht- sonst bei mir ein problem!!!!:geknickt: weiss einer rat????
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #2
    Hm...bist du sicher, dass er ihn richtig wäscht? Also hast du mal mit ihm geduscht und es gesehen? Wenn nicht, könntest du das ja mal tun...und dann wäschst du deinen Freund eben spielerisch von oben bis unten und kümmerst dich dabei besonders um sein bestes Stück. Und wenn er danach immer noch riecht, weißt du wenigstens, dass es nicht an mangelnder Hygiene liegt. Was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann...es sei denn, er hat irgendeine Krankheit.
    Wieso sollte man sonst so (anscheinend) extrem riechen?

    Wenn es sonst keine Lösung gibt, solltest du ihn vielleicht darauf ansprechen...Ist ihm bestimmt mehr als unangenehm, aber so hat die Beziehung bestimmt auch nicht die allerbesten Chancen, wenn es im Sexleben nicht richtig klappt.

    Zumindest über den Oralverkehr kannst du ja mal mit ihm sprechen. Dass du sowas ganz toll findest und wie er denn dazu steht, usw.
     
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    11 Februar 2007
    #3
    vielleicht hat er ne infektion am schwanz. sozusagen das gegenstück zur weiblichen scheidenentzündung
     
  • Starla
    Gast
    0
    11 Februar 2007
    #4
    Es kann auch am Duschgel liegen. So mag es gut duften, aber auf der Haut kann das anders sein.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #5
    Wie lang seid ihr zusammen? Ich find, über sowas kann man in ner Beziehung reden!
     
  • baba7
    baba7 (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #6
    ihr lieben...

    ...find ich ganz toll, dass ich für mein merkwürdiges problem doch schon so viel resonanz bekommen habe....
    das problem ist: ich habs echt schon bei einigen oral gemacht und hab es noch nie so empfunden und ich rieche alles an ihm sonst echt gern auch ungewaschen oder ohne zähneputzen- nur da unten scheinst irgendwie ein problem zu geben, welches er offensichtlich selbts nicht merkt????
    :geknickt:

    gibt es so eine schlecht riechende infektion am schwanz? wir sind zwar erst seit 3wochen zusammen, kennen uns aber schon sehr lang...er ist sehr sensibel und ich wüßte echt nicht, wie ich mit ihm über sowas heikles reden könnte...ogott...:eek:
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #7
    Da wird dir nichts anderes übrig bleiben, als in einer ruhigen Minute mit ihm mal darüber zu reden und gegebenenfalls zum Arzt schicken. Er möchte doch sicherlich auch weiterhin verwöhnt werden :zwinker:.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #8
    Vorschlag:

    Wasche du mal persönlich gründlich seinen Lümmel und "behandle" ihn mit den Mittelchen, die für dich normalerweise gut riechen.

    Riecht es dann immer noch unangenehm, dann würde ich mal seine Ernährung unter die Lupe nehmen oder ihn wirklich zum Doc schicken.

    P.S. Seinen "Eigengeruch" kann man meist selbst nicht wahrnehmen, insofern ist man da auf "fremde" Hilfe angewiesen :zwinker:
     
  • Street-Fighter
    Benutzer gesperrt
    167
    113
    42
    Single
    12 Februar 2007
    #9
    Gründlich waschen aber ohne Duschgel denn das führt manchmal leider zu den unangenehmen Gerüchen(auch teures Duschgel wie Dove usw.)!Nach einigen Tagen wird es dann hoffentlich besser:smile:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    12 Februar 2007
    #10
    Ich schlage auch vor, dass ihr gemeinsam duschen geht und du ihn dann einfach wäschst. Männer mögen es doch, wenn man ihren Penis mit Seife wäscht. :zwinker:

    Ich kann kaum glauben, dass er das so gar nicht merkt. :kopfschue Denn ein unangenehmer Geruch, welcher nicht zu ihm gehört, dürfte er doch im Grunde merken. :kopfschue

    Und wenn das alles nichts hilft, dann musst du ihn wirklich darauf ansprechen. Denn wenn es im Bett nicht klappt, dann ist das schon mal keine gute Voraussetzung für eure Bziehung.

    LG
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    12 Februar 2007
    #11
    bei meinem freund ist es auch so, dass sein kleiner freund sehr penetrant riecht, schon kurz nach dem duschen. ich weiß, dass er sich ordentlich wäscht, haben schon oft zusammen geduscht und ich hab ihn auch schon zum arzt geschickt um das mal abklären zu lassen. der arzt meinte, es ist alles ok und es sei erblich bedingt, einer riecht halt mehr ein anderer weniger. es kann aquch mit seiner ernährung zusammen hängen, nur fastfood und er raucht.

    ich habe aber mit ihm darüber gesprochen und ihm gesagt dass ich ihm keinen blasen will, wenn er so riecht. also findet mein freund sich damit ab, dass ich es nur unter der dusche oder kurz danach tue. und mal ganz ehrlich, wenn ich dusche riecht meine mumu nach einer gewissen zeit auch, was ja auch natürrlich ist.
     
  • Reispudding
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    1
    Single
    12 Februar 2007
    #12
    Das ist ja die Frage, weiss er, dass mann normalerweise nicht stinkt im Schritt? Vielleicht fehlt ihm ja der Vergleich und er findet Geruch nach Kuhstall, Fischfabrik o.ä. normal?
     
  • KoShi
    KoShi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    16 Februar 2007
    #13
    Die Frage ist worauf ist das zurück zu führen...... Wenns ne infektion ist mit was auch immer ( da gibts glaub ich was ) dan müsste er das merken.... oder will ers garnicht merken...... zweite Sache wenns sein normaler eigengeruch ist hilft auch schrubben nix.


    Wenn meine Freundin mir das sagen würde ( was ich persönlich für sehr gut empfinde wenn sie mich auf was aufmerksam macht ) würde ich schon zusehen was los ist... Sprich Urologe und mit dem ma quatschen ob ich nen Problem hab oder obs meine Ernährung ist.

    Jeder Mann ist ja anders aber ich bevorzuge doch das in einer Beziehung über alles gesprochen wird.... Ehrlichkeit und offenheit dem/der Partner/in gegenüber ist immer gut

    :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste