Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Nani85
    Nani85 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #1

    Unangenehmer Intimgeruch bei ihr

    Hallo,

    also ich habe ein kleines Problemchen.

    Ich bin seit ca. 3 Monaten mit meiner Freundin zusammen. ICh bin sehr glücklich mit ihr und sie gibt mir sehr viel.

    Es gibt aber ein kleines Problem:
    Wir hatten bisher noch keinen Sex, obwohl wir es beide wollen.
    Das Problem ist, dass ich, sobald ich ihren Intimgeruch rieche, meine Errektion komplett verliere. Wir haben uns schon gegenseitig gestreichelt und sie hat es auch schon mit "manuell" gemacht, aber zum Sex ists noch nicht gekommen, da ich jedes Mal komplett runter komme, sobald ich "sie" rieche.
    Ich habe das bisher über "ich bin ncoh nicht bereit dazu" oder "ich brauche noch ein bisschen Zeit" und so Zeug abwältzen können, aber sie zweifelt langsam an mir. Wenn ich neben ihr liege im Bett und wir rummachen, dann steht "er" wie n Stock, nur sobald ich... naja könnt ihr euch denken.

    ICh weiß nicht, was ich machen soll.
    ICh will es ihr nicht sagen, um sie nicht zu verletzen, aber so geht es einfach nicht weiter....

    Ich bin verzweifelt....
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. intimgeruch
    2. Intimgeruch von Freundin
    3. Unangenehmes Geräusch...
    4. Etwas unangenehm...
    5. Sex unangenehm
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #2
    was meinst du...liegts an mangelnder hygiene? denn so kann man doch garnicht stinken. einen leichten eigengeruch hat ja jeder trotz intensiven waschens.
    versuche doch mal ein schönes bad oder eine gemeinsame dusche mit ihr zusammen zu nehmen. dann wirst du ja merken ob dann noch was stinkt.
    ich hatte vor vielen jahren auch mal so eine bekanntschaft gemacht mit einem mann der da gestunken hat wie ne kuh ausn arsch. mir ist sofort alles vergangen und ich hab mir irgendwas schnell einfallen lassen um nicht mit ihm intim zu werden.
    und ich hätte mir glaub ich auch nicht getraut ihm die wahrheit ins gesicht zu sagen.
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #3
    Wenn du mit ihr nicht reden kannst oder willst, dann versuch es doch erstmal so, dass ihr vorher duschen geht, oder zusammen in die Badewanne.

    Letztlich hilft nur reden.

    MFG BeowulfOF
     
  • normallyinsane
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #4
    uiii:wuerg:, wirklich sooo übel? möglich wäre auch eine entzündung der scheide.... am besten mal beim gynäkologen fragen, der pflanzt ihr dann die richtigen kulturen ein! :zwinker:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #5
    unhygienisch unanagenehm, krank unangenehm oder einfach "ich kann dich nicht riechen" unanagenehm??
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #6
    :wuerg: Boah, also das klingt ja richtig eklig... ^^
    Ich würde mal sagen, wenn das so schlimm ist, dann hilft definitiv nur ein ehrliches, klärendes Gespräch. Du kannst schließlich nicht jedesmal vor dem Sex mit ihr unter die Dusche oder in die Badewanne, sowas muss ja auch mal spontan stattfinden können... Außerdem, wenn der Geruch so extrem ist, dann ist n Pilz oder so schon ne Möglichkeit, woran es liegen könnte und dann sollte sie auch schnellstens mal nen Arzt aufsuchen... ^^ Also sag ihr das wirklich ganz direkt... Kann ja nur in ihrem Interesse sein, dass da was dagegen getan wird und ihr bald mal zum äußersten gehen könnt... :zwinker: Und du willst ihr damit ja nix böses, sondern nur ihr bestes...
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #7
    kann aber auch sein, dass sie sich einfach nciht riechen können, das kommt gar nicht sooo selten vor!
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    29 November 2006
    #8
    jep da ist auf jeden fall was wahres drann :schuechte zumglück kann ich meine freundin dermaßen gut riechen wobei das natürlich ziemlich tages abhängig ist mal riecht es garnicht bist gut aber manchmal auch nicht soooo toll aber richtig eklig fand ich es nie...
    also ich finde auch ihr solltet das mal in einem ehrlichen gespräch klären natürlich nicht vorwurfsvoll (ihhh du stinkst :ratlos: )
    es kann auch was ziemlich harmloses sein aber das kann nur der arzt heraus finden.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #9
    ist es schlimmer wenn sie ihre tage hat, bzw die zeit um ihre tage herum?? das kann natürlich auch sein, vermutlich bist shcon so empfindlich was das betrifft, dast bissl überreagierst, zwar nicht bewusst aber unbewusst sehr wohl!
     
  • Nani85
    Nani85 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #10
    also, vielen Dank für Eure Tipps.

    Ich habe es ihr gesagt, weil sie anfing, an unserer Beziehung zu zweifeln.
    Dass ich es ihr gesagt habe, hat es auch nicht besser gemacht. Sie hat fast 2 Stunden geheult und sich krass abgelehnt von mir gefühlt. Ich fühle mich wie ein totaler Arsch.
    Ich weiß jetzt auch nicht wie man das weiter handeln soll. Ich konnte sie mit einigen netten Worten dazu bringen, dass Sie mit dem Weinen aufhört und aufhört, das Gesamte in Frage zu stellen.

    Aber in Zukunft, keine Ahnung. Ich meine, was soll ichn jetzt machen? Ich kann ja nicht sagen, "geh mal zum Frauenarzt, lass dich mal untersuchen, vielleicht hast du ja einen Pilz" wie blöd kommt das denn? Dann ist sie ja nur noch am heulen.
    Und wegen der Zeit um die Tage herum, kann ich keine Aussage zu machen. Sie hat jetzt vor ca. 5 Tagen ihre monatliche Phase beendet.
    Wie es sonst ist, kann ich nix zu sagen, weil es noch nicht dazu gekommen ist vorher.

    Und ich hab auch nicht besonders viel Vergleiche. Ich hatte erst eine Frau vorher gehabt und das auch nur für eine Nacht, und ich war da voll, sodass ich nicht sagen ob es krank, unhygienisch, oder "ich kann dich nicht riechen" unangenehm ist.
    Auf jeden Fall geht meine Lust flöten, was man bei Männern leider schlecht kaschieren kann...
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    29 November 2006
    #11
    @ Nani85

    Also jedem sollte klar sein das der Intim bereich eben ein Eigengerucht hat. Bei dem einen ist eher relativ stark ausgeprägt bei dem anderen gar nicht oder ganz wenig.
    Meine Freundin meinte ich solle ich klar sagen wenn es da unten eventuell "riecht" welche Ursache das ganze hat sei erst mal da hin gestellt wie ich schon gesagt hab ist das sehr unterschiedlich und wenn man auf normale Hygiene achtet ist das schon mal keine Grund denke ich.
    Bist du ihr erste Freund? Das ganze kann auch wegen Stress passieren gibt da 1000 Möglichkeiten...
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    29 November 2006
    #12
    Wäre jetzt auch mein vorschlag.
     
  • Nani85
    Nani85 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #13
    Ja bin ich.
    Und sie ist noch Jungfrau. Und das macht sie nur noch mehr fertig, dass ich nicht mit ihr schlafen will. Obwohl ich es schon will nur halt da meine Barriere habe.
    Und mir ist schon klar, dass der Intimbereich einen Eigengeruch hat.
    Aber wenn ich ihr gegenüber sitze und sie die Beine etwas geöffnet hat, knallt mir ihr Geruch ins Gesicht wie eine Wand vorn Kopf.
    Obwohl sie noch ihre Unterwäsche UND die Jeans an hat...
     
  • HouseBaby
    HouseBaby (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    29 November 2006
    #14
    dass sie sich selber nicht riecht versteh ich ned :kopfschue
    rate dir auch vorher mit ihr baden zu gehen oder zu duschen :tongue:
    nix geht über hygiene :anbeten:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #15
    Das ist definitiv nicht normal.
    Ein gewisser Eigengeruch ist normal, aber dass man es 10m gegen den Wind riecht... Sorry, aber :wuerg:
    Entweder stimmt da was mit der Hygiene nicht, oder sie hat eine Infektion. Würde ich zumindest mal sagen.
    Schlag ihr doch mal vor, zum Arzt zu gehen... jetzt ist die Katze ja eh schon aus dem Sack...
     
  • das-schatzili
    0
    29 November 2006
    #16
    :eek:
    also,das is ja echt hart...das is dann aber nix mehr mit eigengeruch:ratlos:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #17
    klingt blöd, aber sie soll mal ihre beste freundin fragen ob die das auch riecht, wenn nämlich nur du das riechst steigerst du dich rein und bist vermutlich mittlerweile nur noch hysterisch was das angeht, und du kannst sie einfach nicht riechen, sowas gibts, und dagegen kann man nichts machen!
     
  • bedarfsgerecht
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #18
    Man riecht seinen eigenen Schweiß ja au ned, oder ich zumindest nischd!...
    Aber ... also ... wenn sie dir gegenübersitzt und die Beine öffnet und der Geruch durch Unterwäsche und Jeans geht... ähm... :zwinker: also ich glaub, normal ist das nicht... entweder sie hat da wirklich was oder du bist halt etwas "empfindlicher".
    Vielleicht doch mal zum Arzt und wenns das dann auch ned is, dann ist's wohl doch ne "nicht-riechen-können" Angelegenheit... Aber was man dagegen tun soll... :engel:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #19
    Na, jetzt wo du es ihr gesagt hast, kannst du ihr doch auch vorschlagenm, sie soll zum Arzt gehen - daran finde ich nichts Schlimmes. Denn wenn sie ne Infektion hat, geht die sicher nicht von alleine weg und sie wird den Geruch nie los. Wobei es mich schon etwas wundert, dass sie selber nichts mitktriegt und du es als so extrem empfindest; ich selber merke schon, wenn ich schwitze oder wenn meine Haare riechen oder was weiß ich, vielleicht nicht ganz so schnell wie andere Menschen, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass man selber nicht merkt, wenn man "stinkt".
    Was ist denn mit dem gemeinsamem Bande/Duschen, hab ich da was überlesen, kommt das nicht in Frage? Dann kannst du "überprüfen", ob der Geruch weg ist, wenn sie frisch gewaschen ist.
     
  • gurnemanz
    gurnemanz (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #20
    für so unnormal halte ich das auch ich. wurde ja hier schon gesagt, dass nicht jeder jede mumu riechen kann. scheint ja mit dem blasen umgekehrt auch oft so zu sein, wenn man hier so liest. ich hatte auchmal ne freundin, bei der das sehr streng war, man roch es auch sofort, wenn sie erregt war und nur die hose ausgezogen hat. es hat mich dann letztendlich vom lecken abgehalten, vom gv allerdings nicht. war aber wirklich nich so prickelnd und nen pilz oder so wars auchnich. ich denke, dass du da nich viel drann machen kannst, wenn du da richtig von abgeturnt wirst. für deine freundin als jf is das natürlich richtig scheisse und traumatisierend, obwohl es ja genausogut sein kann, dass andre männer genau der geruch total geil machen würde.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste