Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unantastbar alleine?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von luckychain, 26 Juni 2010.

  1. luckychain
    Sorgt für Gesprächsstoff
    127
    43
    5
    Single
    Hallo,

    also...

    Ich bin 16 und in der 10b auf einem Gymnasium (also alles etwas schwieriger). Und in der parallel Klasse gibt es ein Mädchen names Alina. Ich habe mich jetzt schon seit ungefähr 1,5 Jahren in sie verguckt, aber ich weiß einfach nicht wo ich anfangen soll. Das liegt wohl zum großen Teil daran, das sie eine gute Freundin aus meiner Klasse hat und sonst auch nur mit mädchen zusammen rumhängt, und somit nie alleine ist (kommt ja nicht allzu selten vor).

    Eine Freundin von mir hat schon ziemlich viel Erfahrung und will mir ein bisschen unter die Arme greifen, aber ich bin nun mal schüchtern. Ziemlich schüchtern. natürlich habe ich die ganzen Threads hier über das Schüchternsein gelesen, aber dennoch ist es ist fast unmenschlich schwer, etwas zu bewegen. An Selbstbewusstsein sollte es allerdings nicht mangeln, das ich auch relativ stolz auf mich bin, von der schulischen Leistung her und vom körperlichen gehe ich ins Fitnessstudio "pumpen" schon seit längerer Zeit und Zuhause ebenfalls.

    Nun, das Problem ist, das ich sehr skeptisch bin, das eine ihrer Freundinnen, besonders Alicia (die Freudin aus meiner Klasse von ihr) mich vielleicht hinter ihrem Rücken schlecht macht, da sie andere Freundinnen hat mit denen ich überhaupt nich zurecht komme.

    Ich bin unheimlich verliebt, also von Tagträumen bis tiefsten Schwärmereien ist alles dabei.

    In der Schule haben wir einen DSP (Darstellendes Spiel) Kurs zusammen, und ich habe sie bei Msn geadded, und mir gedacht, sie ich sie etwas wegen dem Stück frage. Nur verdammter Mist sind wir letztes Mal mit dem Stück durchgekommen. Also totaler Bockmist. Jetzt frage ich mich natürlich, wie man ein Gespräch mit ihr aufbauen kann. Sie kennt mich ja nicht einmal.

    Wir wählen Profile auf unserer Schule und sie war sich letztens noch nicht über ihre Wahl im klaren. Entweder wählt sie wie ihre Freundinnen das sprachliche Profil, oder eben mein Profil. Vielleicht könnte ich davon ja reden. Aber wie fange ich das Gespräch an?

    "Hallo ich bin bla bla, vielleicht kennst du mich ja noch aus dem DSP unterricht. wie gehts?"

    Das klingt doch ziemlich unseriös :x

    Hilfestellung bitte:frown:
     
    #1
    luckychain, 26 Juni 2010
  2. SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    Ich finde deine Idee sie mit einem netten 'Hallo, ich bin xyz aus dem DSP Unterricht' anzuschreiben jetzt nicht sonderlich schlecht. Du willst doch Kontakt zu ihr aufbauen. Da du dich aber anscheinend nicht traust sie in der Schule anzusprechen, bleibt dir ja nicht viel mehr übrig als ihr über MSN zu schreiben. Frag' sie doch einfach ob sie sich schon für ein Profil entschieden hat und wie ihr der DSP Unterricht gefallen hat. Schau' dann doch einfach wie sie reagiert, schreib' eine Weile mit ihr und wenn du dich trauen solltest, dann frag' sie ob sie vielleicht mit dir mal was unternehmen will.
     
    #2
    SCH0K0KEKS, 26 Juni 2010
  3. luckychain
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    127
    43
    5
    Single
    Das sollte sich ziemlich schwierig gestalten... Ich meine, es ist Sommer, und natürlich könnten wir Schwimmen gehen o.ä. oder ins Kino gehen, aber mit einem Mädchen alleine zu sein ist schon schwierig, da man als Junge IMMER das Mädchen unterhalten muss^^
    Und da ich ja eher der zurückhaltende Typ bin, dürfte das nicht allzu einfach sein.

    Habt ihr Vorschläge für Gesprächsthemen??
    Schule ist schon so ziemlich ausgelutscht, da wir jetzt gerade die letzten Tage durchmachen, und keiner hat noch wirklich Lust, sich über dieses Thema zu unterhalten^^
     
    #3
    luckychain, 26 Juni 2010
  4. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Ich denke, dass du dir aber allgemein viel zu viel Druck aufbaust. Warum denkst du denn, dass man als Junge IMMER das Mädchen unterhalten muss? Wenn du schon mit solchem Druck an die Sache heran gehst, kann das doch gar nichts werden.

    Und bitte plan doch nicht auch schon vorher die Gesprächsthemen. Sei einfach du selber und rede darüber, was dir gerade in den Sinn kommt. Solche Gespräche entwickeln sich doch dann von ganz alleine.

    Frage dich doch mal, was du gerne über sie wissen möchtest? Zum Beispiel über ihre Hobbys oder so? Und genau das kannst du sie dann fragen.

    Mir fällt auch allgemein auf, dass du dich ziemlich danach richtest, was andere denken. Das ist mit 16 aber wohl noch ganz normal. Problematisch finde ich es aber, dass du die ganze Zeit versuchst, die so zu verhalten wie du denkst, dass andere es erwarten. Das wirkt sehr unnatürlich und verkrampft.

    Falls sich dieses Mädchen in dich verliebt, möchtest du dann, dass sie dich so liebt wie du bist? Oder möchtest du dann, dass sie sich in ein Scheinbild verliebt?

    Ich kann gut verstehen, dass du gerade total aufgeregt bist und nichts falsch machen möchtest. Aber bitte mach dir nicht zu viel Gedanken darüber, wann du was wie tun willst. Das wirkt dann einfach aufgesetzt.
     
    #4
    User 48753, 26 Juni 2010
  5. tobe
    tobe (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Quatsch. Niemand unterhält niemanden. Man unterhält sich miteinander. Wenn mir jemand sagt, ich soll sie unterhalten, na dann "Tschüss" - bin ja nicht das Spaßäffchen :smile:
    Apropos "Spaß": Genau darum geht es doch. Miteinander Spaß zu haben. Ein gutes Gespräch zu führen. Sich wohl zu fühlen.
    Aber mit 16 hat man da wahrscheinlich auch noch einen anderen Blick. Das ist nichr böse gemeint, war bei mir ja auch nicht anders.

    Fußball respektive Weltmeisterschaft, Sport, Hobbys, Filme, Musik (da kann man doch eh stundenlang reden), Weggehen/Feiern, Urlaub, Reisen, Politik, Religion, Fernsehprogramm, Zukunftspläne, Werteverfall der deutschen Jugendlichen :grin:, Liebe/Beziehungen und natürlich mein persönliches Lieblingsthema: Sex :grin: (allerdings mit 16 Jahren auch noch einmal etwas anderes...)
     
    #5
    tobe, 26 Juni 2010
  6. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Ist es denn wirklich so, dass du dich ihr erst vorstellen musst? Das Schuljahr ist fast vorbei, das heißt, ihr hattet schon ein Jahr lang zusammen den DSP-Kurs, da dürfte sie dich doch kennen? Gerade beim Theater kommt man sich doch als Gruppe recht nah und sitzt nicht nur blöd nebeneinander ...

    Wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euch in den Ferien seht, wenn du jetzt nichts unternimmst? Wahrscheinlich stehst du etwas unter Zugzwang, damit sie nicht sechs Wochen verschwunden ist ... Habt ihr denn noch Unterricht? Kannst du sie in dem DSP-Kurs nicht mal fragen, ob sie ihn im nächsten Jahr wieder belegt?

    Ums Ansprechen wirst du wohl kaum herum kommen und dann ein zufälliges "Ich hab überlegt, am Mittwoch ins Freibad zu gehen ..." ist sicher machbar ... :zwinker:
     
    #6
    darkangel001, 26 Juni 2010
  7. ichich
    ichich (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    24
    26
    0
    nicht angegeben
    Wahrscheinlich wieder so ein ganz einfacherer, über den du nicht so ganz glücklich sein wirst: aber sei du selbst. Und entweder es passt dann oder es passt nicht.

    Wenn du sie anschreiben magst, dann rede einfach über etwas was euch beide betrifft. Und falls dann von ihrer Seite nicht gleich abgeblockt - herzlichen Glückwunsch.
     
    #7
    ichich, 26 Juni 2010
  8. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Der Junge muss immer das Mädchen unterhalten - aus welchem antiquierten Benimmbuch hast du das denn? :zwinker: Soll heißen: Das ist natürlich Quatsch. Mädchen haben durchaus auch einen Mund zum Reden, und zu einer guten Unterhaltung gehören immer zwei. Du musst also wirklich nicht den Alleinunterhalter spielen.

    Sprich sie doch einfach mal bei MSN an, und da kannst du tatsächlich sowas wie "Hallo ich bin bla bla, vielleicht kennst du mich ja noch aus dem DSP unterricht. wie gehts?" verwenden - mehr braucht es nicht, um ein Gespräch zu eröffnen, und das klingt auch ganz und gar nicht 'unseriös'.

    Wenn du merkst, dass eure Unterhaltung ganz gut läuft und du dich traust, dann kannst du sie fragen, ob sie mal etwas mit dir unternehmen will. Und obwohl ich Kino als Aktivität für ein erstes Date nicht unbedingt so wahnsinnig toll finde, wäre es in deinem Fall vielleicht gar nicht so dumm - für jemanden, der eher schüchtern ist, ist es oft ganz angenehm, wenn nicht gleich das komplette erste Treffen aus Unterhaltung besteht.
     
    #8
    User 4590, 26 Juni 2010
  9. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Du gehst das falsch an. Es gibt immer 1000 gute Gründe es sein zu lassen. Sehe doch mal das positive, du hast nix zu verlieren und vielleicht will sie gar nicht bespasst werden. Trau dich lieber und schau was daraus wird. Und Themen gibt es doch viel zu viele wenn du intersse an ihr hast oder? Alleine ihre Intressen herauszufinden ist doch ein gutes Thema, oder nicht?
     
    #9
    Q-Fireball, 26 Juni 2010
  10. luckychain
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    127
    43
    5
    Single
    Ich meinte eigentlich damit, dass der Junge NICHT langweilig sein darf, so hat es mir jedenfalls eine gute Freundin von mir erzählt. Man muss immer ein bisschen verrückt sein und viel reden können, natürlich auch einfühlsam usw.
    Das Problem ist, das sie nicht in der Nähe wohnt (also ich wohne auf dem Dorf, muss 8 Kilometer fahren bis zur Stadt, und von daaus sind es noch ??? Kilometer ins andere Dorf) Es ist natürlich kein Dorf, aber ich nenne es immer so, weil wir eben schön auf dem Land leben.

    Es liegt vielleicht daran, das ich ein Perfektionist bin und ich will nicht das ein Fehler passiert. Deswegen plane ich alles im Vorraus, damit es perfekt wird.

    Zum Nahe sein in einem DSP Kurs... normalerweise stimmt das auch, aber momentan hatten wir ein "Hörspiel" gemacht, und hatten an verschiedenen Tagen alle einzeln oder in Gruppen unsere Passagen abzuarbeiten, und ich hatte nur ein einziges Mal mit ihr, und da haben wir überhaupt nicht geredet.


    Wie stehts eigenltich mit einer Blume/Rose bei einem ersten Treffen? Ist das okay, oder viel zu dick aufgetragen???


    In Msn ist sie leider fast nie on (vielleicht einmal alle 30 Tage). Im SVZ sieht das allerdings anders aus. Aber da müsste ich mir erst einen account machen und es sieht ja völlig beknackt aus, wenn sie sieht, das sie dann meine einzige Freundin ist^^ :S
     
    #10
    luckychain, 26 Juni 2010
  11. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Aber wenn du das eben nicht bist? Und wenn sie solche Typen langweilig findet?

    Glaubst du du bist perfekt? Glaubst du sie ist perfekt? Glaubst du wirklich sowas kann perfekt ablaufen?

    Das ist zu dick, du willst sie doch nicht mit deiner angeblichen Liebe überhäufen, sondern KENNENLERNEN.
    Na und, wenn du sie nun mal kennelernen willst, wirst du doch eine Möglichkeit haben sie irgendwie zu erreichen und ins Kino oder was auch immer zu gehen. Was glaubst du? Ist das nicht positiv verrückt?
     
    #11
    Q-Fireball, 26 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unantastbar alleine
Maria.J
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2016
10 Antworten
zipfelmuetze
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2015
16 Antworten