Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unbedingt bewerten!

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von nyce, 23 November 2005.

  1. nyce
    Gast
    0
    BEVOR IHR ANFANGT, MÖCHTE ICH MICH FÜR DIE LÄNGE ENTSCHULDIGEN, UND EUCH DARUM BITTEN, DEN BEITRAG NICHT NUR ZU LESEN SONDERN AUCH ZU BEWERTEN...1/2 ZEILEN REICHEN JA SCHON...

    ---------------------------ZUM THEMA---------------------------------------​


    meine freundin hat vorhin mir mir schluss gemacht...warum is ja egal...doch ich will um jeden preis um sie kämpfen, also hab ich ein gedicht geschrieben...
    ich sollte hinzufügen, dass sie auch noch gesagt hat, dass sie nochimmer viel für mich empfindet, aber die gefühle für eine feste bindung nicht ausreichen...

    ....jetz zu eu'rem part:
    ich will von euch wissen, ob ihr (speziell die damen der schöpfung) es euch nach diesem gedicht nocheinmal überlegen würdet...

    schonma thx im vorraus für die - hoffentlich zahlreich kommenden - antworten



    im april fing es an,
    wir lernten uns kennen;
    alle glaubten fest dran,
    dass uns're herzen brennen.

    anfangs nur stücken papier,
    nahezu sinnlose briefe;
    doch dann erreichte "es",
    eine unendliche tiefe.

    jeder merkte schnell,
    was zwischen uns war;
    es war so emotionell,
    bald war's uns auch klar.

    und wie's dann so ist,
    wir kamen zusamm';
    doch daraus wurd mist,
    die liebe verschwamm.

    es entfachte ein hass,
    ein üb'les geschehen;
    und niemand dachte dass,
    wir uns je wieder verstehen.

    doch das glück kam zurück,
    wir versuchten's erneut;
    stück für stück!
    ham's nicht bereuht .

    das schönste im leben,
    es war wunderschön;
    ich wollt's nich hergeben,
    wollt mich dran gewöh'n.

    doch dann ging es los,
    das selbe von vorn;
    es war so famos,
    ein riesiger zorn.

    mich trägt die schuld,
    musste mist bauen;
    hatt keine geduld,
    nun fehlt das vertrauen.

    ich will dein' hass dämpfen,
    lieb dich nochimmer;
    werd um dich kämpfen,
    wenn's sein muss für immer.​

    das gedicht ist eine 100%ige eigenproduktion!


    LG
    dat nyce
     
    #1
    nyce, 23 November 2005
  2. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    ich glaub dir dass es selbst geschrieben is ;-)

    aber is gut, damit hast du chancen sie zurückzugewinnen trags ihr natürlich persönlich vor. ich würd sehn dass ihr zu allein an irgendnem ort seid, versteckt ne rose oder mehrere unter deiner jacke und hol sie raus wenn du sagst dass du um sie kämpfen wirst und schau ihr gaaanz tief in die augen...

    habs auch mal so gemacht aber es hat nix geholfen, was mich sehr verwundert hat
     
    #2
    ericstar, 23 November 2005
  3. MissB
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Einfach wunderschön aber auch traurig..
    Ein Lob :zwinker:
     
    #3
    MissB, 23 November 2005
  4. nyce
    Gast
    0
    danke ericstar...auf die idee mit den rosen wär ich nie gekommen...
    ...wenn mir dann noch eine träne über die wange läuft - und es wird sicherlich nich nur bei einer bleiben - dann würd ich es mir an ihrer stelle echt nomma anders überlegen...hoffe, sie tickt genauso...*sich selbst daumen drückt*
     
    #4
    nyce, 24 November 2005
  5. MoOnYlein
    MoOnYlein (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    ja find das gedicht auch sehr schön!
    Leider muss ich sagen, dass ich die Story irgendwie kenne (meine is ähnlich) und ich habe ihm auch Gedichte und Briefe geschrieben, aber wir sind bis heute noch nicht wieder zusammen gekommen *wein*
     
    #5
    MoOnYlein, 24 November 2005
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Finds sehr schön :smile:
     
    #6
    Numina, 24 November 2005
  7. Rini90
    Gast
    0
    krass

    ich schreib wenns mir scheiße geht oda xtrem gut au gedichte, aba deins is no um einiges besser als all meine!! weiter´so! :herz:
     
    #7
    Rini90, 3 Dezember 2005
  8. Largo
    Largo (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    Single
    dann hab ich mal etwas kritik:
    wenn das wort "mist" schon drin vorkommen muss, bitte nur einmal. und phrasen wie "mist bauen" passen nicht in so ein gedicht. aber verständlich, dass du das wort im kopf hast, wenn sie dich grad verlassen hat.
    entschuldige dich doch nicht für die länge des gedichts!! es ist von dir und genau so lang soll es eben sein, damit es deins ist. entweder hat man die muße es zu lesen oder eben nicht, aber der künstler, in diesem fall du, darf sich nicht vorher schon für sein werk entschuldigen.
     
    #8
    Largo, 3 Dezember 2005
  9. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    Ich finde das Gedicht auch sehr gut. Aber ich bin der Meinung es kommt auch auf die vorgeschichte darauf an also, warum ihr euch getrennt habt. Wenn es nur etwas kleines war, würde ich es mir sicher noch mal überlegen, aber wie gesagt, kommt auf eure Geschichte an und wie sehr sie dich noch liebt.
    Viel Glück dafür
    MFG Kitty
     
    #9
    KittyCat3, 3 Dezember 2005
  10. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich versuch's dann mal :smile:

    Grundsätzlich: Eine wunderschöne Idee und auch oft sehr shcön geschrieben. NUr manche Sachen passen nicht so da rein...

    im april fing es an,
    wir lernten uns kennen;
    alle glaubten fest dran,
    dass uns're herzen brennen.

    anfangs nur stücken papier,
    nahezu sinnlose briefe;
    doch dann erreichte "es",
    eine unendliche tiefe.

    Die II. Strophe finde ich am gelungensten :smile:

    jeder merkte schnell,
    was zwischen uns war;
    es war so emotionell,
    bald war's uns auch klar.

    und wie's dann so ist,
    wir kamen zusamm';
    doch daraus wurd mist,
    die liebe verschwamm.

    nein-nein-nein, würde an deiner Stelle die ganze 4. Strophe komplett umschreiben - sowohl das zusamm' ist irgendwie blöd als auch das "daraus wurde Mist"

    es entfachte ein hass,
    ein üb'les geschehen;
    und niemand dachte dass,
    wir uns je wieder verstehen.

    doch das glück kam zurück,
    wir versuchten's erneut;
    stück für stück!
    ham's nicht bereut .

    hab' die Strophe verbessert (bereut ohne h)

    das schönste im leben,
    es war wunderschön;
    ich wollt's nich hergeben,
    wollt mich dran gewöh'n.

    doch dann ging es los,
    das selbe von vorn;
    es war so famos,
    ein riesiger zorn.

    mich trägt die schuld,
    musste mist bauen;
    hatt keine geduld,
    nun fehlt das vertrauen.

    schon wieder mist!!!!!!

    ich will dein' hass dämpfen,
    lieb dich nochimmer;
    werd um dich kämpfen,
    wenn's sein muss für immer.

    wieder eine wunderschöne Strophe :smile:
     
    #10
    ogelique, 3 Dezember 2005
  11. nyce
    Gast
    0
    danke für eure antworten...
    hab noch n paar umgangssprachliche begriffe (s. mist) rausgebaut und es ihr vorgetragen...
    dann hat sie für mindestens 10 sec. garnichts mehr gesagt (naja...mir kams wie 10 jahre vor). ich dachte eigentlich erst, dass es ein gutes zeichen ist und dass sie es sich vllt. nochmal überlegt, aber dann kam doch wieder nur eine erneute absage.

    "vielleicht irgendwann mal wieder; ich brauch jetz erstmal zeit"

    also war doch alles umsonst :flennen:
     
    #11
    nyce, 16 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unbedingt bewerten
k.Haos-prinZ
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
30 Juni 2006
7 Antworten
Sonnensche!n
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
17 Juni 2007
12 Antworten