Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unbefriedigendes Sexualleben ?!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von -Catatonia-, 8 März 2005.

  1. -Catatonia-
    0
    Ich weiss nicht, was ich davon halten soll:

    Gestern Abend ist mein Freund zu mir gekommen und hat mir so einen Ankreuzbogen für einen Routineuntersuchung beim Arzt gezeigt. Er hat mir den Bogen dann zum lesen gegeben, inklusive der Kreuze die er schon gemacht hatte. Eine der Kategorien die man ankreuzen musste war ‘Sexualität.’ Gleich die erste Frage lautete: Sind sie mit ihrem Seuxalleben zufrieden. Seine angekreuzte Antwort darauf: nein. Das hat mir ganz schön zugesetzt. Er hat mir zwar schon einige Male an den Kopf geworfen, dass ich nicht so toll im Bett sei, aber mir war nie bewusst, dass er so unzufriedenen ist. Ich hab dann versucht ein Gespräch darüber anzufangen, aber letztendlich endete alles nur damit, dass ich zu weinen anfing, und er mir darauf hin erzählte, dass ich ja andere Qualitäten hätte, die viel wichtiger seien als der Sex.

    Ich weiss echt nicht mehr weiter. Es fällt mir so schwer mich ihm hinzugeben wenn er solche Sachen sagt. Es fällt mir so schwer mich attraktiv und schön zu finden. Egal was ich tue, egal wie sehr ich mich anstrenge, ich bin ihm nie gut genug.

    Ich kann stundenlang an ihm rummachen und tun, nichts passiert. Auch beim Sex, nichts. Er kommt einfach nicht zum Höhepunkt. Man wird’s nicht glauben, aber ich schlafe zwar schon seit 1,5 Jahren mit meinem Freund, weiss aber immer noch nicht wie Sperma eigentlich aussieht, geschweige denn wie es schmeckt.

    Ich versteh einfach nicht was ich falsch mache. Ich versteh auch nicht warum er mit dem Arzt darüber sprechen möchte aber nicht mit mir.

    Ich bin ziemlich verletzt. Ich weiss nicht wie ich je wieder guten Sex mit ihm haben soll. Hab ich vielleicht überreagiert?
     
    #1
    -Catatonia-, 8 März 2005
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    rein theorteisch muss es aber nich unbedingt am partner liegen damit man(n) mit seinem sexualleben unzufrieden ist!es kann auch an einem selbst liegen.vielleicht ist er auch über sich selbst frustriert und schiebt es aber auf dich!es liegt bestimmt nicht an dir das er nich kommt!
     
    #2
    User 12216, 8 März 2005
  3. -JIMMY-
    -JIMMY- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie ich das sehe ist das schon mal an der Zeit für ihn mit einem Arzt zu sprechen. Hatte er überhaupt schon mal erfüllenden sex?
    Mein erster eindruck war, entweder ist er ein Ar** oder er hat wirklich ein Problem. An beidem bist du nicht Schuld und kannst ihm auch nur bedingt helfen. Lass den Kopf nicht hängen und versucht es gemeinsam zu ändern.

    Viel Erfolg dabei :bier:
     
    #3
    -JIMMY-, 8 März 2005
  4. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Da mach dir man keine Gedanken drüber - ich war neulich wegen Bronchitis beim Arzt, da hab ich auch diesen Ankreuzbogen bekommen...mit genau solchen Fragen. Ich hab nich eingesehen, warum ich das beantworten sollte und es halt nicht gemacht, war auch voll Okay mit dem Arzt.

    Sowas ist also Routine, und er hat halt einfach den ganzen Bogen ausgefüllt...

    Nichtsdestotrotz bleibt euer Problem natürlich bestehen :frown:

    Wie findest du denn euren Sex?
     
    #4
    einTil, 8 März 2005
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Verstehe ich das jetzt richtig, dass dein Freund wirklich NIE bei dir zum Höhepunkt kommt?
    Hat er denn, wenn er SB macht, einen Orgasmus?

    Und hat er dir schon mal gesagt was genau ihm am Sex mit dir nicht gefällt und konkret gesagt was du besser machen kannst?
     
    #5
    User 7157, 8 März 2005
  6. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    hm... das klingt natürlich nicht so schön.

    Dein Freund hat grundsätzlich Recht damit, dass es wichtigere Dinge als Sex. Aber Sex sollte in einer funktionierenden Beziehung schon beiden Spaß machen.

    Ich kann mir vorstellen, warum du dich deinem Freund nicht hingeben kannst -schließlich setzt er Dich durch solche Äußerungen wirklich sehr unter Druck.
    Stattdessen sollte er lieber mit viel Verständnis und Fingerspitzengefühl versuchen, dass du deine Hemmungen verlierst.
    Beim Sex könnte ich auch anderthalb Stunden mit jemanden Poppen, aber wenn ich weiß, dass es ihr keinen Spaß macht, erregt es mich auch nicht und ich komm nicht zum Höhepunkt.

    Sprechen ist die beste Möglichkeit, solche Probleme in den Griff zu bekommen.
    Und fang nicht an zu weinen, auch wenns weh tut.
    Wenn das Gespräch schwierig ist, dann schreibt jeder von euch auf einen Zettel was euch bedrückt und tauscht sie dann!
     
    #6
    HAY-Deez, 8 März 2005
  7. Liebes
    Gast
    0
    es ist ja nicht grade übermäßig taktvoll von ihm dir direkt zu sagen das du es im bett nicht bringst... hätte er das nicht irgdnwie sensibler und schonender rüberbringen können, vllt sogar konstruktiv? wenn er nicht sagt was er gerne hätte kannst du es ihm ja auch nicht recht machen!also ich finde das ziemlich unsensibel von ihm. das kannste ihm ruhieg übel nehmen, hätte ich wohl auch so getan.

    die gleiche frage wie oben schonmal gestellt wurde hab ich mich auch schon gefragt: ist er denn überhaupt schonmal beiim sex gekommmen, mit einer anderen frau vor dir oder so? weil wenn das auch noch nie der fall war muss man sich doch eigentlich wirklich fragen ob es übehraupt irgdnwie an dir liegt.
    ich würd nochmal mit ihm dadrüber reden, denn ich denke ja eg das das ein problem is was euch beide betrifft...
     
    #7
    Liebes, 8 März 2005
  8. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Frage is was machst du denn im Bett?
    Ich mein wenn er nie kommt und immer noch mit dir zusammen ist spricht das doch für seine Liebe!
     
    #8
    MohoDaloho, 8 März 2005
  9. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    nunja, nett von dir, dass du sie trösten willst, kann ja auch in manchen Fällen so sein, aber meistens liegts schon am Partner :karate-ki
     
    #9
    Honeybee, 8 März 2005
  10. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    denk ich auch!
    Spiel doch einfach mal ein bisschen Porno im Bett gib dich willig und gierig oder so +g+
     
    #10
    MohoDaloho, 8 März 2005
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Stimmt, nur wenn das
    das Problem ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich gering, dass es (nur) am Parner liegt.
    Ich kann auch bei einer asiatischen Bergziege zum O. kommen. :grin:
    Andererseitz bin ich auch schon bei meinem Schatz nicht zum O. gekommen und das lag garantiert nicht an ihr ... :rolleyes2
    Männer funktionieren da etwas anders ... :zwinker:

    Ich denke mal, dass man hier zwischen der Orgasmusunfähigkeit des Freundes und ihrem "Schuldgefühl" differenzieren muss. Klar hat es auch eine Wechselwirkung, aber hier sieht es wirklich so aus, dass beide - jeder auf seine Weise - Hilfe brauchen.
     
    #11
    waschbär2, 8 März 2005
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.326
    248
    621
    vergeben und glücklich
    das is ja wirklich fies von ihm!zeigt er dir denn nicht wie er es gerne hätte?hilft er dir nicht? ich meine er kann ja nicht einfach sagen du bist schlecht im bett und das dann so stehen lassen °° der spinnt jawohl!dem würdich mal gehörig die meinung geigen!!
     
    #12
    Sonata Arctica, 8 März 2005
  13. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    vielleicht hat er irgendwelche probleme mit seinem besten stück von denen er dir einfahc ncihts erzählen will?!?!?!
     
    #13
    keenacat, 8 März 2005
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich glaub wenn er das mehr als 3 mal zu mir gesagt hätte, wäre ich gegangen.

    Erst mal hätt ich ihn natürlich gefragt, was er anders haben möchte oder ob er sich was bestimmtes wünscht. Aber wenn DANN nix kommt... bin ja kein Hellseher und wahrscheinlich geb ich mir auch Mühe... :grrr:

    Wenn er ein Problem hat, soll er damit rausrücken und nicht andere belasten.
     
    #14
    Dreamerin, 8 März 2005
  15. Angelusfeuer
    0
    Hallo und guten Tag!

    Erst einmal sollte man sagen das es bestimmt nicht an Dir liegt. Eigentlich ist es schade das ihr nicht über das Problem sprechen könnt aber das kenne ich ....

    Vielleicht ist da ja auch noch was anderes.....( hört sich vielleicht komisch an aber hat er stress im Beruf oder Privat ausser mit dir? Es könnte auch sein das er vielleicht gar nicht so auf sex mit dem weiblichen Geschlecht steht und es sich einfach nicht eingestehen will... soll heißen fahr deine Antennen aus und lass dich von deinen Instinkten leiten) :ratlos:
    So wie du erzählst kann es wohl kaum an dir liegen .... viel erfolg.....und such das Gespräch
     
    #15
    Angelusfeuer, 9 März 2005
  16. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn er dir nicht sagt, wie er es gerne hätte, dann würde ich aber mal sagen, dass er dir gestolen bleiben kann......

    Beschwert sich indirekt hinter deinem Rücken und lässt die Tatsache einfach so schweben. Ich würd nochmal genauer mit Ihm darüber reden, was ihm denn gefällt, wie du es (in seinen Augen) besser machen könntest...
     
    #16
    (ma)donna, 9 März 2005
  17. focus
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    nicht angegeben
    ich frage mich, wie ihr beiden so lange zusammen bleiben konntet, ohne dabei total frustriert zusein und euch zu trennen. wenn es im bett nicht stimmt, und das tut es wohl, dann sollte man sich darum kümmern und es nicht 1,5 jahre totschweigen.
    das problem ist vor allem bei deinem freund zu finden, denke ich: er schweigt sich aus, sagt nicht, was er will und erwartet, dass du damit klar kommst und von selbst drauf kommst,, was ihm gefällt...ein typisches problem bei männern eben, die reden oft nicht genug :grrr: :link:

    vielleicht solltest du ihm klar sagen, dass seine art und weise nicht zur besserung beiträgt und dass du dir mehr einfühlsvermögen und verständnis von ihm wünschst...!.

    wenn er das alles nicht umsetzen kann, ist eine trennung wohl als letzte konsequenz das beste für euch beide, vor allem für dich!!
     
    #17
    focus, 9 März 2005
  18. Adema_Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also dein Freund ist ja wirklich sehr nett zu dir! Ist ihm denn nicht bewusst wie verletzend das ist wenn man gesagt bekommt das man ne Niete im Bett ist?
    Ich finde man muss kein Pornodasteller sein. Wenn man sich liebt dann klappt das auch mit dem Sex. Zumindest wenn man offen miteinander redet und dem anderen sagt was einem stört und was man gerne hätte.

    Was genau passt ihm denn nicht am Sex? Hast du ihn das mal gefragt?
    Und wenn ich wüsste das mein Freund kein Spaß dabei hat dann kann ich auch nicht kommen. Ist ja wohl auch normal.

    Mein Freund ist genau das Gegenteil der kommt schon meistens wenn er in mich eindringt weil er so geil ist. Voll schlimm aber er kann danach ja immer noch. Also meistens kommt er so 3 mal bei Sex.

    Und es ist auch klar das es Sex ohne Liebe gibt aber keine Liebe ohne Sex. Auch wenns nicht das wichtigste ist so gehört ein gutes Sexleben zu einer guten Beziehung einfach dazu weil es macht einem auch psychisch ein wenig fertig wenns da Probleme gibt.

    Und so wie du schreibst, denke ich nicht das du einfach nur wie ein Brett neben ihm liegst und ihn alles machen lässt.

    Und zu sowas gehören meistens zwei dazu. Wahrscheinlich ist er selbst nicht grad der Burner im Bett!
     
    #18
    Adema_Girl, 9 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test