Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unbekannte Krankheit?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von h2o, 29 Juni 2004.

  1. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    Hi ihr alle!
    nach langer Zeit melde ich mich hier auch mal wieder.
    Dieses Problem betrifft meine Freundin. Sie hat gestern ein Bad genommen, rief mich danach an und war total verzweifelt.
    irgendwie hatte sie in der Badewanne wohl Ausfluss (hat seit gestern wieder ihre Tage), aber es kam ein etwa Murmelgroßer, braun-schwarzer Klumpen mit heraus. daraufhin hat sie sich von innen abgetastet und spürte eine Erhebung, die sie umfassen konnte, und die gekitzelt hat, wenn sie sie massiert hat.
    Könnte das ein Tumor sein? Oder irgendetwas anderes? Vor allem: was könnte das für ein Klumpen sein?

    Wahrscheinlich sollte ich noch ein paar Dinge zur Vorgeschichte aufzählen.
    Im April hatte sie eine Eierstockentzündung.seitdem ist sie im intimbereich ziemlich unempfindlich geworden, die arten, mit denen ich sie früher zum Orgasmus getrieben hab funktionieren nicht mehr, früher konnte ich unten sozusagen machen was ich will, und nach relativ kurzer zeit ist sie dann gekommen. jetzt muss ich genau drauf achtenm was ich mache, und es dauert eine ewigkeit bis sie zum ORgasmus kommt. Außerdem ist sie sehr schlecht erregbar seitdem. Also sie wird schlecht feucht, womit sie sonst auch keine probleme hatte. Sie wird zwar feucht, wenn wir z.B. CS über icq oder so machen, oder gestern auf einer wiese, als wir keine möglichkeit zum sex hatten, aber immer wenns zur sache geht scheint sie auszutrocknen.Hinzukommt, dass sie in letzter zeit Schmerzen nach dem Sex hat, sie sagt es ist ein brennen. (machen sex nur, wenn sie wirklich feucht ist, daran kanns also net liegen.)

    Kann das alles mit der Entzündung zusammenhängen? vor allem das eigentliche Problem mit dem Klumpen und der Erhebung?
    Könnte es was schlimmes sein?

    ICh weiss, es ist schwer ferndiagnosen zu erstellen, aber bitte versucht es, und zählt alles auf, was es sein könnte, dann können wir nach weiteren übereinstimmenden symptomewn suchen.

    Das Problem ist nämlich, dass sie heute Morgen für 4 Wochen mit ihrer Familie nach England gefahren ist und da nach Möglichkeit nicht zum Arzt will.

    Mfg h2o
     
    #1
    h2o, 29 Juni 2004
  2. CreamPeach
    Gast
    0
    dieser "klumpen" könnte ganz einfach rest vom menstruationsgeschehen sein (halte ich für am wahrscheinlichsten) :ashamed:)

    manchmal nistet sich auch unbemerkt eine befruchtete eizelle ein, die dann später ausgeschieden wird.
    es ist nicht selten, daß frauen kurzzeitig schwanger sind ohne es zu merken.

    sie sollte trotzdem mal zum arzt gehen.
     
    #2
    CreamPeach, 29 Juni 2004
  3. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    also, ich hab auch ab und zu kleine klümpchen (nicht so ganz murmelgroß) in meiner blutung mit drin, denke, das ist normal, ist eben nicht nur flüssiges blut.

    wenn sie allerdings eine veränderung ertastet hat, die vorher nicht da war, sollte sie sofort zum arzt gehen.

    (warum kommt ihr da eigentlich nicht von allein drauf? is doch das einfachste, wenn man denkt es stimmt was nicht, und sich sorgen macht... *wunder* )
     
    #3
    JuliaB, 29 Juni 2004
  4. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    da sind wir ja von alleine drauf gekommen. Wie gesagt ist das Problem, dass sie nach england in Urlaub fährt für 4 wochen und sie da nicht unbedingt zum Arzt will.

    könnte es vielleicht sein, dass diese erhebung ihr g-punkt ist? das war nämlich ihre vermutung, weil es gekitzelt hat als sies massiert hat.
     
    #4
    h2o, 29 Juni 2004
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    war die erhebung denn vorher schon da oder nicht oder weiß sies nicht?

    kann sie nicht hier vorher zum doc?
    wenns so ein "notfall" ist, nehmen die einen auch ohne termin.
     
    #5
    JuliaB, 29 Juni 2004
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ich stimme Julia zu: Allein damit ich in Ruhe meinen Urlaub genießen könnte wäre ich noch schnell zum Arzt gehuscht.

    Aber nun gut, so lange sie nicht weiter Schmerzen hat oder ähnliches ist es glaub ich müßig hier herumzurätseln. Wo genau befindet sich denn diese Erhebung?
     
    #6
    glashaus, 29 Juni 2004
  7. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    sie konnte nicht mehr zum arzt. gestern abend um 9 hat sie es festgestellt und heute morgen um 3 uhr ist sie losgefahren. wann soll sie da noch zum FA? sie hat keine Schmerzen, und ob die erhebung vorher schon da war weiss sie nicht. Sie hat halt nie drauf geachtet, aber sie will jetzt beobachten ob sie größer wird.
    Wo die Erhebung genau ist weiss ich leider nicht.
     
    #7
    h2o, 29 Juni 2004
  8. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ja das is natürlich blöd.

    aber ne erhebung is normal, so n klümpchen auch, also sag ihr, sie soll sich keine sorgen machen!

    (beobachten schadet natürlich trotzdem nicht und wenn sie wieder hier ist zum FA gehen auch nicht)
     
    #8
    JuliaB, 29 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unbekannte Krankheit
Nobody2013
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2015
5 Antworten
Fee-chen
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2006
24 Antworten