Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unberührbar - unberührbar lassen ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Grinsekater1968, 19 Dezember 2005.

  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Also da ist eine junge Frau, die die Nase ziemlich voll hat von Männern. Und da ist ein Mann mit Antennen, der sie schon längere Zeit kennt und mitgekriegt hat, was in ihr vorgeht. Beide sind Single. Beide wollen keine neue Beziehung - sagen sie zumindest. Trotzdem würde der männliche Held dieser (rein theoretischen !!) Geschichte gern der Frau näher kommen. Was würdet Ihr im raten ? Er soll sich damit abfinden, oder er soll trotz allem sein Glück bei ihr versuchen ? Oder noch etwas anderes ?
     
    #1
    Grinsekater1968, 19 Dezember 2005
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Er sollte versuchen an ihre Psyche zu gelange :link: Kennenlernen, ihr Schmeicheln und auf deutsch gesagt: etwas einschleimen und ich garantiere fast: wenn er lieb genug zu ihr ist, kann er sie um den Finger wickeln und sie wird sich in ihn verlieben!
     
    #2
    User 37284, 19 Dezember 2005
  3. glashaus
    Gast
    0
    Also das ist jetzt sehr subjektiv:

    Ich behaupte das im Moment auch. Aber eigentlich stimmt es gar nicht. :zwinker:
    Ich hoffe nur dadurch diejenigen abzuschrecken, die auf leichtes Spiel hoffen und doof sind. Die, die's ernst meinen würden sich nämlich trotzdem bemühen bzw. durch ihr Verhalten auffallen....
     
    #3
    glashaus, 19 Dezember 2005
  4. büschel
    Gast
    0
    haha:smile:
    glashaus hat schon verraten, was ich sagen wollte..

    schnauze voll von männern..
    die biologie wird ihr die schnauze wieder frei machen..
    vielleicht wäre der kerl der geschichte der biologische faktor..
     
    #4
    büschel, 19 Dezember 2005
  5. glashaus
    Gast
    0

    Mit Biologie hat das aber nix zu tun. Sex fehlt mir nicht.
     
    #5
    glashaus, 19 Dezember 2005
  6. büschel
    Gast
    0
    ach ist doch alles definitionsgemache wieder..

    was ich meine:
    irgendwann kommt es von alleine wieder; aus welchen gründen auch immer meinetwegen..
    und der sex wird dir bestimmt auch bald wieder fehlen :zwinker:
     
    #6
    büschel, 19 Dezember 2005
  7. glashaus
    Gast
    0
    Mag sein, aber nur deswegen würde ich mich nicht wieder mit jemandem einlassen, der muss schon mehr zu bieten haben.
     
    #7
    glashaus, 19 Dezember 2005
  8. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du der Mann bist, lass es. Die Frau hat eh schon genug, da brauch sie nicht das männliche Paradebeispiel... :grin:

    Ists wer anders und ist er nett, dann kann ers probieren, sollte sich aber genügend Geduld einpacken...
     
    #8
    popperpink, 19 Dezember 2005
  9. Grinsekater1968
    Chauvinist Themenstarter
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    DU bist diese Frau jedenfalls nicht, poppy. Sie hat nämlích noch wirklich weibliche Merkmale. :bandit:
     
    #9
    Grinsekater1968, 19 Dezember 2005
  10. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    omg :eek: an sowas hätte ich nie gedach :wuerg:


    :grin: bist du albern
     
    #10
    popperpink, 19 Dezember 2005
  11. Grinsekater1968
    Chauvinist Themenstarter
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    Erstaunlich daß Du überhaupt denkst. Und jetzt bitte wieder zurück zum Thema.
     
    #11
    Grinsekater1968, 20 Dezember 2005
  12. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #12
    tangoargentino, 20 Dezember 2005
  13. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Moin,

    Unberührbar gibts nicht und "jemanden rumkriegen" ist leider eine Illusion der Kontrolle.

    Ergo bleibt die Biologie: Es wird passieren oder nicht. Also lass es zu, aber strebe es nicht an.

    Meine Meinung,

    Gruss Uwe
     
    #13
    Uwe, 20 Dezember 2005
  14. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich glaube nicht das sie die Schnauze voll hat... Sie hat nur gelernt das man aussortieren muss und das nicht jeder das hält, was er verspricht. Habe das gleiche "Problem" mit einer meiner besten Freundinen. Tja... ich würde sagen einfach am Ball bleiben und Mühe geben...
     
    #14
    MP-GTH-84, 20 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unberührbar unberührbar lassen
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2016
7 Antworten
Django123
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
3 Antworten
Test