Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Und es nicht noch nicht zu Ende...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 12616, 22 April 2007.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Hi ihr Lieben.

    Ich habe mich jetzt ne Weile nicht mehr melden können, da ich in ne neue Wohnung gezogen bin und bis vor Kurzem keinen Internetanschluss hatte.
    Außerdem wollte ich vorerst zu dem Thema auch nichts mehr sagen.

    Nun bekommt ihr einen kleinen Rückblick und einen aktuellen Lagebericht:

    Ihr habt ja noch mitbekommen, dass wir uns nach 3 Wochen endlich getroffen und auch ausgesprochen haben.
    Seit her haben wir uns öfter gesehen, sind zusammen abends auf Partys etc. gegangen, ich war auf seinem Geburtstag, er auf meiner Einweihungsparty, wir waren zusammen auf dem Abiball, in Clubs und Kneipen, auf Konzerten und haben uns oft nachmittags im Park gesehen.

    Eines abends war er hier bei mir, haben einen Film geschaut. Als wir irgendwann alleine waren, gab er zu, mir nicht ganz abgeneigt zu sein. Er sagte er hätte schon ziemlich Lust (...).
    Ich hatte Angst davor, dass das mal kommen würde, andrerseits habe ich mir nichts sehnlicher gewünscht, als nochmal von ihm berührt, geküsst zu werden.
    Er hat mir auch gesagt, dass es an der Situation rein gar nichts verändern wird.
    Er meinte, er hat mich irre lieb aber könne momentan keine Beziehung führen. Er würde gerne mit mir schlafen wollen aber nur, wenn ich das verkraften kann und mir bewusst bin, dass sich nichts dadurch ändert.

    Wir habens getan.
    Es war unfassbar schön. Er hat dann hier geschlafen, sich an mich gekuschelt.

    Seit dem das passierte, vor ca. 2 1/2 Wochen war das, haben wir sehr häufig beieinander übernachtet und dann auch jedesmal miteinander geschlafen.
    Auch sonst... wir kommen sehr gut miteinander aus, können über alles reden.



    Über alles geredet haben wir auch in der letzten Nacht...
    Und da hat er mir gesagt, er hätte schon noch Gefühle für mich.
    Die würden aber nicht mehr für eine Beziehung genügen. Und er wollte es nicht probieren um mich dann nicht enttäuschen zu müssen.



    BITTE:
    Ich will hier nicht hören "lass es, das ist dumm, du musst ihn vergessen, er nutzt dich nur aus..."
    Ich will echte Ratschläge.



    Was kann ich tun, damit seine Gefühle wieder stärker werden, für mich?






     
    #1
    User 12616, 22 April 2007
  2. milchfee
    Gast
    0
    Es ist nicht zu übersehen bzw lesen, dass du ihn unbedingt willst. Von daher lass ich die Option, dich vor noch mehr Schmerz zu warnen mal aus. Kämpfe um ihn, so gut es nur geht, kümmer dich drum, dass ihr euch weiterhin oft über den Weg lauft, achte auf beständige Treffen und Übernachtungen zu zweit, sei geduldig mit ihm und seinen Gefühlen. Gib ihm Zeit von sich aus drüber zu sprechen, zeig ihm aber genau, dass sich deine Gefühle nicht geändert haben, nicht ändern werden und du ihn willst. Bedränge ihn keinesfalls aber verlier nicht die Hoffnung.
    Es ist sehr schwer, wertvolle Tipps zu geben, wenn man die beteiligten Personen nicht in real kennt. Hab mich nur soeben in deine Lage hineinversetzt und ich würde mich an die oben genannten Gedanken halten.

    Wünsche dir viel Glück.
     
    #2
    milchfee, 22 April 2007
  3. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Also wenn du so weiter machst wie bisher glaub ich nicht, dass er wieder eine richtige Beziehung zu dir führen will. Er hat alle Vorzüge einer Beziehung aber keine Verpflichtungen, er hat noch Gefühle für dich und kann diese auch ausleben. Vielleicht hat er doch noch tiefere Gefühle für dich aber um das raus zu finden müsstest du dich total von ihm distanzieren und den Kontakt vielleicht komplett abbrechen. Dann wird er dich wahrscheinlich vermissen und merken wie sehr er dich vielleicht doch noch liebt. Wenn er dich noch liebt wird er dich dann wieder zurück haben wollen. Wenn du so weiter machst wie bisher wirst du daran kaput gehen. Deine Gefühle für ihn werden nie schwächer werden und du wirst nie frei für jemand neues sein. Du musst wissen ob du ihn lieber halb hast und darunter vielleicht ewig leiden wirst oder ob du einmal einen starken Trennungsscherz zulassen kannst um dann komplett darüber hinweg zu kommen-
     
    #3
    Seravina, 22 April 2007
  4. NeosOne
    NeosOne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was mir als erstes eingefallen ist: Mach dich rar!
    Versuch mal, etwas weniger Zeit mit ihm zu verbringen. Nicht abweisend zu sein, sondern ihn bloß spüren zu lassen, dass du eben nicht immer verfügbar bist. Dann wird er vielleicht (oder eben nicht) merken, ob er dich vermisst und ob es nicht doch mehr ist.
    Sei aber bitte nicht all zu enttäuscht, wenn es bei ihm wirklich nicht mehr für eine Beziehung reicht - obwohl sich euer momentanes Verhältnis schon nach Beziehung für mich anhört.
    Ich wünsch dir alles Liebe und drück dir die Daumen!:smile:
     
    #4
    NeosOne, 22 April 2007
  5. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Nichts. Sieh' es ein, es ist aus.
     
    #5
    since.the.day, 22 April 2007
  6. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Man ich habe doch gesagt sowas brauch ich nicht zu hören.

    Das hat man mir oft genug gesagt und blöde bin ich nicht.

    Und ich auch, dass es keine Zauberformel gibt, die man mir hier verraten kann.

    Aber ich denke sicher, dass es kleine Tipps gibt, was ich dazu beitragen kann, damit er wieder das fühlt, was er damals fühlte, er er mir sagte, dass er mich liebt.

    Schließlich ist nichts einschneidendes passiert, wodurch alle Gefühle mit einem Mal zu Nichte gemacht wurden und offensichtlich hat er noch eher positive Gefühle für mich.

    Ich liebe diesen Mann verdammt sonst würde ich nicht so sehr um ihn kämpfen.
    Und ich will nichts unversucht lassen, solange es noch einen kleine Funken Hoffnung gibt.
     
    #6
    User 12616, 22 April 2007
  7. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    du gibst ihm sex, nähe und deine aufmerksamkeit. warum sollte er dann noch mal über eine beziehung nachdenken? du hast ihm eine umgebung geschaffen, in der er alles nötige bekommt, aber keine verpflichtungen eingehen muss. das ist (fast) jedes mannes traum

    aber das wolltest du ja nicht hören

    fakt ist, dass du die einzige bist, die weiss worauf er anspringt. denkanstösse wirst du hier nur mit glück bekommen
     
    #7
    Dillinja, 22 April 2007
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mh... das Einzigste, was mir da spontan einfällt, um seine innerste Gefühle nach aussen zu locken, wäre ihn eifersüchtig zu machen.

    Denn das ist er zumindest immer noch. Letzten Freitag war ich mit zwei Kumpels (auch gute Freunde von ihm) bißchen unterwegs und er hat angerufen und geweint und gemeint er hat Angst, dass ich was mit einem anderen anfangen würde...

    Aber im Umkehrschluss wäre er dann richtig sauer auf mich und hätte es mir damit wieder verscherzt.
     
    #8
    User 12616, 23 April 2007
  9. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    warum willst du eigentlich stressen? im augenblick fühlt er sich pudelwohl und du kommst auch so halbwegs klar. wenn das alles ist, was du im augenblick bekommen kannst, dann nimm es danken an - oder schmeiss ihn weg

    andere optionen hast du nicht
     
    #9
    Dillinja, 23 April 2007
  10. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    wie wärs denn mit rar machen?

    vielleicht merkt er dann was er an dir hat?
     
    #10
    ParaKnowYa, 23 April 2007
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    gefühle sind da oder nicht.

    er hat auf dich bezogen schon irgendwelche gefühle. aber er will keine beziehung.

    obs dir gut tut, was zwischen euch an sexuellen aktivitäten läuft, wird sich zeigen.
    dass sowas wie spielchen mit eifersucht nicht dolle sind, weißte selbst. ich fürchte, dass die sache mit euch eher nach hinten losgeht, weil du mehr an gefühlen investierst, als dir selbst wohl klar ist (mein eindruck).

    und ist das so? verkraftest du das? ist dir klar, dass es sein kann, dass ihr jetzt ne zeitlang sex habt und dann isses vielleicht wieder vorbei? kommst du damit klar? ist es für DICH gut, dich weiterhin auf sex mit ihm einzulassen? wo du doch heimlich sehr wohl hoffnungen dran knüpfst - und gern hättest, dass da mehr gefühl ist?

    jaja, du willst negatives nicht hören. schon gut.
     
    #11
    User 20976, 23 April 2007
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Diese Frage habe ich mir auch gestellt.
    Nicht direkt, aber nachdem es zum ersten Mal passiert ist, schon.

    Ich mache mir Hoffnungen, ja. Ich liebe ihn und ich möchte ihn zurück, ja.
    ABER ich weiß, dass dieser Sex, den wir haben, nichts ändert. Das ist mir bewusst. Und ich mache mir keine Hoffnungen, weil er mit mir schläft, sondern weil ich mir welche machen will...

    Es kann sein, nein, es wird vermutlich so sein, dass ich leichter darüber hinweg käme, wenn es keinen Kontakt gäbe.

    Aber im Moment kann ich dieses bißchen Nähe bekommen und dann möchte ich es auch nutzen. In dem Moment selbst fühle ich mich gut, es gefällt mir ja auch. Allgemein bin ich fröhlich, wenn er in meiner Umgebung ist.
    Und dann ist da eben noch die Tatsache, dass ich die Hoffnung nicht aufgeben und um ihn kämpfen möchte.

    Ich würde mich in der ersten Zeit bedeuten schlechter fühlen, wenn ich nix mehr von ihm hören würde. Deswegen werde ich daran nichts ändern.
     
    #12
    User 12616, 23 April 2007
  13. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Mein Kommentar wird dir wahrscheinlich auch nicht schmecken :engel: Na wenigstens hast du schonmal deinen Status geändert...

    Wie kannst du jemanden dazu bringen, sich wieder in dich zu verlieben!? Gefühle kann man nicht hervorzaubern oder gar erzwingen, egal was du anstellst. Seine Aussage war klar und daran läßt sich nicht rütteln! Du solltest seine Entscheidung respektieren, auch wenn es sicherlich sehr schwer fällt das zu akzeptieren. Ich bin sicher, dass du ihm noch viel bedeutest, aber es ist nunmal keine Liebe mehr, sonst hätte er sich doch nicht getrennt von dir. Manchmal kann es schon vorkommen, dass man sich seiner Gefühle nicht mehr sicher ist, und vielleicht Zeit braucht, um wieder zu sich selbst zu finden. Aber bei deinem Ex-Freund steht die Sache klar: Er liebt dich nicht mehr!! Es tut mir sehr leid für dich, glaube mir, ich weiß, wie du dich fühlst. Aber je mehr du versuchst, ihn mit irgendwelchen Aktionen zurückzugewinnen, desto mehr wird er sich von dir distanzieren. Da bin ich mir fast sicher. Ich würde dir raten, diese Trennung zu akzeptieren und versuchen über den Schmerz hinwegzukommen. ABer ich würde keine Hoffnung mehr daran setzen, oder gar irgendwelche Aktionen starten, um in ihm wieder Liebe für dich zu erwecken. Wie gesagt, Liebe kommt und geht von alleine, sie lässt sich nichts diktieren, Gefühle kann man eben nicht "erzwingen".

    Also zuerst wird das wohl nix mehr mit euch, damit musst du dich abfinden. Du mußt dich echt von dem Kerl lösen, auch von der körperlichen Nähe, denn er benutzt dich in der Hinsicht nur, wenn ihr miteinander schlaft und er aber nix mehr will. Es liegt auf der Hand, du denkst dadurch bist ihm wieder stück näher, sorry damit gehst du genau in die falsche Richtung. Bleibst abhängig und er hat mal spaß, wenn er fertig ist bist wieder nix mehr für ihn. Je mehr du dich an ihn klammerst und denkst du mußt ihn zurückhaben, desto mehr läuft er in die arme anderer Frauen. Du kommst mir so vor, als wärst du kein eigener Mensch mehr und lebst nur für ihn und den Schmerz der in dir ist. So hart es klingt du mußt dich rar machen und weg von dem kerl. Hey sorry willst ewig so trauern, glaub mir das bringts doch nichts. Deine bemühungen etwas zu ändern solltest du nicht auf ihn beziehen. Denn ihr passt anscheinend nicht zusammen, sonst hätte es doch geklappt. Wenn ich das Recht in Erinnerung hab, wart ihr auch nicht soo lange zusammen.

    Erst durch Abstand erkennt man, ob man jemanden wirklich liebt oder nicht. Wenn das der Fall ist, wird er sich sicherlich melden. Wenn man ganz normal weiter macht oder keinen Abstand gewinnt, könnte der Exfreund weiterhin das Gefühl haben "wenn ich wollte, könnte ich Sie gleich wieder haben". Das macht uninteressant. Du kannst dabei nur verlieren, denn Du versuchst mit Leistung Gefühle zu erzeugen.

    So jetzt hab ich genug geschrieben!

    Lg Luna
     
    #13
    *Luna*, 23 April 2007
  14. 1234512345
    1234512345 (30)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    ich gloaub ehrlich gesagt auch das ihr keine feste beziehung mehr führen werdet.

    Er hat Sex mit dir und sagte selbst ja das er momentan keine Beziehung eingehen kann/will.

    An deiner stelle würd ich die nächsten treffen absagen....vllt merkt er ja dann erst was er verpasst.

    Aber obs nun so laufen wird weiß ich nicht ^^
     
    #14
    1234512345, 23 April 2007
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Du bist früher vor Eifersucht ausgerastet, wegen seiner Exfreundin. Es gab ein Riesengeschrei und gar Prügelei beim Schlussmachen. Jetzt willst du ihn mit anderen eifersüchtig machen.

    Ganz ehrlich: welcher Mann möchte eine feste Freundin haben, die sich so benimmt?

    Hör doch einfach komplett auf mit Trara, Theater und Spielchen und sei einfach eine liebenswerte, gerade, aufrichtige, entspannte, liebevolle, freundliche Person, die sich im Notfall auch mal beherrschen kann. Das ist mein Ratschlag.
     
    #15
    Piratin, 23 April 2007
  16. Packset
    Gast
    0
    da muss ich dillinja recht geben. du gibts ihm alles was er sucht, warum sollte er was ändern und sich damit verpflichtungen aufhalsen?
    dann wäre er doch ganz schön blöd.

    wie sieht es mit seinem drogenkonsum aus?
    ist er immernoch so schlimm oder hat er wie er "versprochen" hat aufgehört.

    und die idee mit dem eifersüchtig machen um "seine gefühle" rauszulocken ist kindergartenniveau.

    vll. will er dich einfach nicht als fickbeziehung verlieren und das wäre doch der fall wenn du nen anderen hast.

    man kann dir keinen rar geben, weil er , meiner meinung nach zu deinem glück, ne feste meinung zu dem thema beziehung mit dir hat.

    du liebst ihn? dann lass ihn gehen.
     
    #16
    Packset, 23 April 2007
  17. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er meinte zu dir, er hat noch Gefühle für dich, aber sie reichen nicht für eine Beziehung... Deutlicher kann er kaum sein.
    Was mir dazu noch einfällt: er merkt, du hängst an ihm, für ihn reich die momentane Beziehung, aber er will diese nciht aufgeben, deswegen gibt er dir etwas, an dem du dich festhalten kannst.

    Meine Erfahrung ist, dass man noch sehr gut Gefühle für den Ex/die Ex haben kann, dass es aber nicht mehr für eine Beziehung reicht. Und dass es durchaus sehr schön sein kann, sich mit der Prson zu treffen. Es war bei uns teilweise nach der Beziehung näher, entspannter, liebevoller, vertrauter als noch in der Beziehung.
    Ich habe diese Art des Kontaktes dann ganz schnell ganz aufgegeben, weil ich ihn nciht mehr wollte und weil ich gemerkt habe dass bei ihm zu viele Gefühle im Spiel sind.... Ich fand es nur fair, auch wenn ich nicht weiß, ob es von seiner Seite überhaupt noch für eine beziehung gereicht hätte...


    Also ich denke, es ist ist recht aussichtslos, dass die Gefühle bei deinem Ex richtig zurückkommen. Und in diesem Fall wird es dich nur kaputt machen, wenn du dich weiterhin auf eine Halb-beziehung einlässt.

    Ich weiß ja nicht, in wieweit er seine Gefühle zeigen kann , aber wären die Gefühle noch wirklich vorhanden, würde er nun allmählich auch was daran setzen, dass ihr wieder zusammen kommt. Denn er muss ja kaum angst haben, zurückgewiesen zu werden.

    Versuche auf Abstand zu gehen. So kannst du vlt nach vorne schauen und dich langsam lösen. Oder aber er versucht nun, dich ernsthaft zurückzuhaben und meldet sich. Dann kannst du dich immer noch wieder neu entscheiden, ob du ihn zurückwillst
     
    #17
    Arashi, 23 April 2007
  18. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    ich denke er sagt das mit den Gefühlen, damit du immer schön weiter mit machst. Um zu wissen, ob er wirklich was für dich empfindet, würde ich ihm die kalte Schulter zeigen. Sag du hast keine Zeit, triffst dich mit anderen etc. 1. wirst du davon abgelenkt, dauernd an ihn zu denken 2. versteifst dich nicht zu sehr auf ihn 3. will er dich (im besten Fall) noch mehr als vorher. Lass dich nicht abhängig machen, sondern dreh den Spieß um. WEnn er Spielchen spielen will, dann doch bitte nach deinen Regeln. :grin:
     
    #18
    Chimaira25w, 23 April 2007
  19. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Diotima, ich glaube, du machst es dir ziemlich leicht,wenn du versuchen willst, alle schlechte Kritik hier auszublenden.

    Was du machst, läuft auf alle Fäller aber schief. Wie schon einige schrieben, du gibst ihm alles, was er in einer Beziehung bekommen kann ohne es so zu nennen und mit unbefristetem Widerrufsrecht. Gleichzeitig möchte er dich nicht teilen.
    Merkst du nicht, dass das so nicht richtig ist?

    Zum Thema Gefühle: Ich glaube, er hat deutlich gesagt, was er will. Die Unverbindlichkeit gefällt ihm im Moment und er hat sich von jeglicher Verantwortung dir gegenüber freigekauft, indem er dir sagte, dass du das nur machen sollst, wenn es dir nichts seelisch ausmacht. Was will er denn mehr?

    Das einzig Vernünftige wäre, ihm zu sagen, dass von deiner Seite aus noch Gefühle da sind und du hoffst, dass daraus noch eine Beziehung werden kann und dass es für dich nicht okay ist, wenn es einfach so eine Sexgeschichte bleibt. Damit bleibst zumindest du nicht auf der Strecke.

    Klar ist doch,was du willst. Du willst ihn zurück. Aber jetzt ist es an ihm zu entscheiden, was ER will. Und nicht so ein Zwischending.
     
    #19
    SexySellerie, 23 April 2007
  20. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    STOP.
    Das würde ich NIEMALS tun.

    Ich hab damit nur auf den Beitrag davor reagiert und in dem stand, dass ich am Besten wissen müsste, womit man ihn aus der Reserve locken kann.

    Und ich hab selbst gesagt, das er dann eh sauer wäre und ich es mir damit komplett verscherzen würde und ich dachte, damit ist auch klar, dass das nicht in Frage kommt.
     
    #20
    User 12616, 23 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch Ende
navy-girl91
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
13 Antworten
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
GearX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
17 Antworten
Test